Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

7.721 Beiträge, Schlüsselwörter: Massentierhaltung, Veganismus, Fleischkonsum
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 16:57
Es ist eine Grundeinstellung zum Leben. Bei manchen macht es Klick und andere stopfen sich die Lidl-Jagdwurst rein, bis sie platzen


melden
Anzeige
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 18:48
@Shionoro
Ich behaupte nicht, das es gesund ist.
Ich habe nur drauf hingewiesen, dass es auch in Wasser ist. Ob es gefährlicher ist oder nicht, kann ich nicht sagen. Deshalb habe ich ja gebeten es mir darzulegen, was nicht geschafft wurde.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 19:41
Veganer wollen Tiger ausrotten?Na hier lernste noch was. :D


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 19:43
@Butterbirne

Chlor ist ein Element und kommt somit quasi überall vor, entscheident ist doch die Konzentration. ;)


melden
Wraithrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 20:09
ichwarhier schrieb:Bei manchen macht es Klick und andere stopfen sich die Lidl-Jagdwurst rein, bis sie platzen
Ganz so abfällig hätte ich jetzt nicht über Veganer und Vegetarier gesprochen.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 20:27
@Butterbirne

Aber dann ist ja schon klar, dass es auf die Dosis ankommt.
Du würdest ja auch kein wasser aus dem Schwimmbad trinken.

Das Problem ist außerdem: Die Bestimmungen in den USA sind insgesamt sehr viel laxer als hier, nicht nur in diesem Fall.
Und das wird bei uns dann alles auf den Markt kommen, was vorher nicht zugelassen war (und größtenteils, wie man sich dneken kann, wohl mit guten Begründungen nicht zugelassen war).

Zudem ist das, um zum Thema zu kommen, ein weiterer schritt weg von hygienischer und artgerechter Haltung: Wenn ich schnell und einfach mit ein bisschen chlor alle keime abtöten kann, kann ich die haltungsbedingungen noch weiter vernachlässigen.


melden
Wraithrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 20:28
Shionoro schrieb:Du würdest ja auch kein wasser aus dem Schwimmbad trinken.
Das bisschen Chlor tut keinem was. Millionenfach von Schwimmbadwassertrinkern bewiesen.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 20:29
@Shionoro
Das der Verbraucherschutz in den USA lascher ist, kann ich nicht bestätigen.
Er ist anders als hier. Aber nicht schwächer.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 20:30
@Wraithrider

Dann trink mal längerfristig jede Woche Schwimmbadwasser, dann schauen wir mal, wie gesund das ist.

@Butterbirne

Gerade beim Thema Gentechnik und solcherlei sind die Bestimmungen aber lascher, also bei ernährungsrelevanten Themen.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 20:39
@Shionoro
Gentechnik ist unsere einzige Möglichkeit den Welthunger zu lindern.


melden
Wraithrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 20:49
Shionoro schrieb:Dann trink mal längerfristig jede Woche Schwimmbadwasser, dann schauen wir mal, wie gesund das ist.
Bisher gab's keine Zeitungsberichte diesbezüglich über die Millionen Schwimmbadbenutzer jeden Sommer. Aber für dich ist die Realität wahrscheinlich wie immer von wenig Bedeutung.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 21:18
@Butterbirne

Gentechnik ist aber, ohne strenge Bestimmungen, auch ne Freikarte in ziemlich großes chaos.

Es wurde in dritteweltländern wie z.b. Indien von firmen wie monsanto schon genug angerichtet.
Das brauch ich hier nicht auch noch.

@Wraithrider

Die meisten leute sind auch nich so dumm und trinken das wasser literweise.
Wenn man es literweise trinkt ist es das aber sehr wohl, also ist natürlich die Dosis relevant.

Genauso kann es durchaus schädlich sein, wenn in zu hohen Konzentrationen hähnchen behandelt werden und man das oft isst.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 21:40
wenn auch die Bienen früher oder später 'verschwinden', sterben auch die menschen
das hab ich auch mal gelesen ...


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 21:44
warum zerbricht sich überhaupt jemand den kopf darüber ... ?
jeder soll so leben, wie er möcht ... ob vegan oder vegetarisch ...


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 21:46
@mal_schauen

Man zerbricht sich den Kopf darüber, wie man Massentierhaltung abschaffen kann, weil das eine shclimme Sache ist.
Und einige Leute haben dabei die Idee gehabt, Veganismus wäre geeignet um diese zu unterbinden, und die versuchen dann logischerweise, anderen zu erklären, warum sie so denken.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 21:46
... oder eben 'fleisch..esser'

für mich zählt ein fisch als solches auch dazu ...


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 21:57
Wer Massentierhaltung befürwortet ist eh schon ein potenzieller Soziopath.

In dem Zusammenhang, mir isses doch latte ob sich jetzt jeder Chlorhuhn reinstopft, entscheident ist der Verdrängungsfaktor der Missstände in diesen unsäglichen Haltungen.

@mal_schauen

Für mich auch.


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 21:58
wie man Massentierhaltung abschaffen kann, weil das eine schlimme Sache ist.einige Leute haben dabei die Idee gehabt, Veganismus wäre geeignet um diese zu unterbinden
glaubst du wirklich, dass es reichen würde sich 'vegan' zu ernähren ... ?
das glaube ich nicht.


melden

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 22:00
Shionoro schrieb am 24.05.2014:'vegan'


:)


melden
Anzeige

Gründe für oder gegen Veganismus/Vegetarismus

22.07.2014 um 22:00
@mal_schauen

Erm...Naja, wenn man sich vegan ernährt und das genug leute machen, dann gibt es keine Produkte mehr aus massentierhaltung die verkauft werden können.

insofern...ja natürlich 0.o


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden