Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

407 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Schule, Kind, Eltern, Erziehung, Langschläfer

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:05
@Addy
Hatt mal gelesen das es besser wäre eher 5 kleine Mahlzeiten als 3 große zu essen.
Ich find sowas auch nicht gut,..ne Freundin von mir ist auch so aufgewachsen. "Du bist zu dick....."...und heut ist sie essgestört.
Das passiert bestimmt nicht jedem,aber gut ist es nicht.


melden
Anzeige

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:06
Tussinelda schrieb:Warum sollte es alleine aufstehen, waschen, frühstücken, fertig für die Schule machen, wenn doch jemand zu Hause ist?
Weil es ein Morgenmuffel ist und die Eltern gebeten hat, ihm morgens aus dem Wege zu gehen. Die trauen sich einfach nicht aus dem Bett.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:06
Wisst ihr, ob es nicht vllt in der Schule was zu Essen gibt?

Zumindest hier gibt es schon Grundschulen, die "Ganztagsunterricht" haben, wobei der Unterricht am Nachmittag Kunst, Turnen usw ist und da essen die Klassen auch gemeinsam zu Mittag.
Wie ich schon sagte, es ist einfacher zu Verurteilen. Keiner von uns kennt diese Familie persönlich.

Ich arbeite bis spät in die Nacht, wenn meine Tochter um 6 zu mir ins Bett kommt hab ich meistens noch keine zwei Stunden geschlafen. Ja, ich bleibe liegen, bis wir zum Kindergarten los müssen, sonst bekäm ich nie und nimmer genug Schlaf. Bitte steinigt mich. Aber immerhin bin ich wach. Im Moment ist es sicher nicht ideal, aber ohne Fleiß keinen Preis. Schließlich wollen wir uns irgendwann ein Haus kaufen und die Kohle bekommt man nicht geschenkt. Ich mach es in dem Wissen, dass es irgendwann besser wird, wenn mich der Krebs nicht vorher gekillt hat.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:06
Na Low Milk klar hast überlebt aber schau was bei dir rauskommen ist...muss nun wirklich nicht sein.

Wer Mutterliebe als Verwirklichung abstemmpelt den hat der Vietkong nicht voll erwischt.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:08
@Addy
Öhm, ja 3. Aber in diesem Fall hat das Mädchen wohl nur 2. Und, sie hat Hunger. Und, wenn sie wirklich etwas runder ist, ist es noch lange nicht die beste Methode das Kind hungern zu lassen, sondern von der TK-Pizza auf frisches, gesundes Essen umzusteigen. In diesem Fall bekommt sie ja was zum Essen, aber eben erst nach erledigten Hausaufgaben.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:10
@zaramanda
Um es nochmal zu betonen ^^ ich bin ganz sicher nicht so. Im Gegenteil, ich tu oft zuviel, das der kleine Mann sich schon beschwert "SELBER MACHEN!" :D
Aber ich bin eben anders aufgewachsen, und kenne auch viele Fälle in denen es so ist. Und die Frage ist eben ob das Kind wirklich "leidet" ;)
Angenommen, das Kind kommt 13 Uhr aus der Schule, hat um 11:30 uhr noch ein Pausenbrot gegessen, hat nach der Schule null hunger?
Ich kenne die verhältnisse nicht, und deshalb werde ich die Mutter auch nicht verurteilen, denn wer weiß? Vielleicht will es das Kind auch größtenteils so haben?


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:10
@low_milk
nanusia schrieb: Es gibt, mMn, nichts zu hinterfragen. @mj4 hat geschildert, dass diese Dame Hartz4-Empfängerin war, längere Zeit, jetzt in der Firma ihres Mannes 4 Stunden täglich arbeitet. Die restliche Zeit verbringt sie mit FB, Hühnerzucht und schlafen. Eindeutig.
Nicht wenn es so abläuft.

@ltcldg
Die meisten Schulen bieten keinen Ganztagsunterricht. Ich geh nur danach was der TE geschildert hat.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:12
@Capspauldin
was soll das den bitte heisen ?

Ich hab nie gesagt das Mutteliebe unnötig ist. Aber blos weil man morgens nicht seinen Service von Mama bekommt wird man doch nicht gleich zum benachteiligten.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:16
hast du deine Eltern schon verloren low_milk


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:16
@Addy
:) ich mein ja auch nicht das du so bist. Sicher wenn er in dem alter ist wo er "alleine machen" will,sollte man ihn auch lassen.Aber du würdest bestimmt nicht deinen kleinen morgens allein aufstehen lassen, sich selber Brote machen lassen und sich selber in den Kindergarten brngen. ;)
Gut,er ist ja auch noch was jünger.

Kinder leiden meist still,...das Leid wird im inneren vergraben.Weil man stark sein will/muss.
Klar wenn das Kind null hunger hat,...ist logisch. ;)

Aber so wie der TE es beschreibt,darf das Kind nicht vorher essen. Und muss auch allein morgens klar kommen.Wie gesagt,wenn das kind es allein will,okaber die Mutter muss ein Auge drauf haben.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:17
Nochmal wir reden von einem 8 jährigen Kind. Dies hat nichts mit Service zu tun.

Aber es passt ins Bild weil für mich eine liebende Mutter dann halt gerne morgens liegen bleibt und dem Kind das Essen verwehrt...selbst wenn es Hunger hat.

Erst die Hausaufgaben...

Aber dann kommt die grosse Mutterliebe dann hat der Tag für das Kind noch drei Stunden.

Welche Berechtigung hat die Frau da zu vegetieren?


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:18
@arno478
warum soll ich meine eltern verloren haben ? Kommt doch mal wieder klar leute


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:19
@Capspauldin
In den 3 stunden sitzt sie wohl eher bei FB und so...
wenns stimmt,und davon geh ich mal aus.

Selbst wenns nicht stimmt,und es nur ausgedacht ist,...so sollte es nicht laufen.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:21
@low_milk
Klar du lebst noch usw.. ;) Aber ich denk du hättest es vielleicht auch lieber anders gehabt.
Wüdest du mit deinen Kindern so ?
Also wenn du die möglichkeit hättest?


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:22
naja normal ist dass sie es gemeinsam tun, so lernt das Kind auch, wie man sich Pausenbrote schmiert, und wie man sich benimmt am morgen...!


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:22
@whiteIfrit
das hat meine 3 jährige bereits gelernt. mit 8 sollte das eigentlich schon sitzen.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:24
@ltcldg
Klar,bloss arbeitest du auch. Die Mutter hat ne Weile nicht gearbeitet.
Es ist doch schöner wenn mans kann.


melden

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:25
@ltcldg

naja wenn man es gemeinsam tut, ist das auch viel gemütlicher, und gibt auch viel mehr Sicherheit...!

So ist die Chance auch viel grösser, dass es sich an einen normalen Standard anpasst! Alles andere ist nämlich assozial...!


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:32
@whiteIfrit
Meine Mutter hat auf Außenstehende immer wie eine Glucke gewirkt, die alles für ihre Kinder getan hätte. Dass sie Alkoholikerin war hat keiner gesehen, aber dass Mittags das Essen auf dem Tisch stand. Sie hat immer tolle Geburtstagsparty organisiert, aber wenn die anderen Kinder weg waren ist sie besoffen die Kellertreppe runter gefallen. Jedes Wochenende was anderes mit uns unternommen und als ich mit blauen Flecken aus der Schule kam, weil ich zusammen geschlagen wurde hat es sie einen Dreck interessiert. Ich hät gelogen und wär bloß vom Baum gefallen. Dann hat sie sich aus dem Staub gemacht und sich nicht mehr blicken lassen. Als es mir dreckig ging und hilfe gebraucht hatte, von meinem Vater keine bekam und mich aus Verzweiflung an meine Mutter gewandt hatte, tat sie so, als würde sie mich nicht kennen.

Ich hätte auf einiges aus meiner Kindheit verzichtet, wenn ich dafür jetzt noch eine Mutter hätte, mit der ich über Probleme reden kann, aber was solls, dafür musste ich "nie" alleine Früstücken.

Leute, wacht auf, die Welt ist nicht nur schwarz und weiß und Superheldenähnliche Mütter gibt es nur in Hollywood.


melden
Anzeige

Achtjähriges Mädchen - Langschläfer als Eltern

10.07.2012 um 13:32
sorry auch ich habe keine 3.5 std nach meiner nachtschicht geschlafen und muss wieder aufstehen, um meinen sohn vom kindergarten zu holen
so ist das nun mal
so ist das leben

um 4 oder 5 uhr für ein kind aufzustehen ist keine seltenheit, wenn sie einen nicht schlafen wollen oder einen nicht schlafen lassen wollen. ich kann meine augen nicht schließen und ruhigen gewissens weiter pennen, wenn ich weiß mein sohn/tochter ist nicht richtig versorgt.

schlafen können wir später noch, irgendwann ist die zeit vorbei und dann haben wir niemanden mehr


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Keine zweite Chance34 Beiträge
Anzeigen ausblenden