weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

173 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Erziehung, Arbeitslose, Erzieher, Betreuung, Kita, Harz 4

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:31
Daak schrieb:Wenn nur die ausgewählt werden, die sich das sowieso "vorstellen" können, kann man drüber reden.
Aber irgendwie bezweifele ich das ...
Jemand, der das absolut nicht machen will, muss doch nur die Pruefung versemmeln. Und die ist wirklich nicht so einfach!


melden
Anzeige

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:32
@niurick
Nein, natürlich nicht. Es kann ja mal eben jeder einfach so Erzieher werden. In diesem Zusammenhang von Langzeitarbeitslosen zu sprechen ist natürlich völlig gegen den Kern des Themas.
Ist ja nicht so, als hätte diese Ausbildung ziemlich üble Anforderungen an den jeweiligen "Auszubildenden". Ich wäre mal interessiert daran zu Erfahren wie die Reaktionen wären, wenn die das "Erzieher" durch "Polizisten" ersetzt hätten.

"Aktuelle Bildschlagzeile!: 5000 Hartz-IV-Empfänger sollen zu Polizisten Ausgebildet werden! Staat dreht nun vollkommen am Rad!"
- Da das ja (natürlich) JEDER Hans-Wurst einfach so machen kann...

@Daak
Aber eben das wurde hier kombiniert. Siehe Threattitel. Siehe Einleitungspost.

-Du bekommst Hartz-IV wenn du die Ausbildung abbrichts
-nach der Schule nichts findest
-es ist sogar als Ergänzung neben einer zweiten Ausbildung möglich
-kranke können es bekommen
etc. etc.

Es ist nunmal eine Grundversorgungssicherung...
Und bei diesen Arbeitslosequoten, sind 5000 Menschen wohl eher ein Sandkorn in der Wüste o.O


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:32
@Daak

Danke, gut geschrieben.


melden
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:32
Dann solltest du erst denken bevor du sowas schreibst. Denn dann hättest du dir denken können das man nicht so einfach Erzieher wird.
Und ganz davon abgesehen, wenn ich schon lese das Hartz IV Empfänger als unterbelichtet dargestellt werden, krieg ich das Kotzen.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:35
@Alari
Alari schrieb:Jemand, der das absolut nicht machen will, muss doch nur die Pruefung versemmeln. Und die ist wirklich nicht so einfach!
Ich befürchte, das ist zu kurz gedacht.
Natürlich will ein (Langzeit-)Arbeitsloser wieder arbeiten.
Nur nicht zwingend als Erzieher.

Ich wünsche jedem Arbeitssuchenden Erfolg.
Aber jeder Erzieher, der seinen Beruf als Job sieht vom Amt wegzukommen, ist einer zuviel.
Dafür gibt es genug andere Berufe, bei denen es völlig egal ist, ob man sich damit identifiziert, oder nicht.
Hatte ich auch schon genug von.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:35
@Laremi

Warum fühlst Du dich so angegriffen? Ich hab sowas nicht behauptet. Es gibt solche und solche.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:37
@slobber
Wir wohnen in einem kleinen Städtchen, 4 Kindergärten, alle hatten einen Tag der offenen Türe. Da konnte man sich den Kindergarten dann ansehen und das Kind sofort anmelden, hat einem alles zugesagt.
Ja, ich bin froh in Österreich zu leben. Manchmal..... wobei unter dem Jahr hast du kaum eine Chance einen Platz zu bekommen.


melden
Laremi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:40
@Jantoschzacke

Wo fühl ich mich denn angegriffen? Ich schreib dir meine Meinung!

Und behauptet hast du das sehr wohl:
Jantoschzacke schrieb:Ich stell mir dann eben nur so Leute vor die nicht in der Birne haben und keine allgemein Bildung und die sollen dann auf meine Kinder losgelassen werden


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:41
@mad

Ja, es gibt noch andere Voraussetzungen, Hartz 4 zu bekommen ... das Gros aber, ist nun mal langzeitarbeitslos.
mad schrieb:Und bei diesen Arbeitslosequoten, sind 5000 Menschen wohl eher ein Sandkorn in der Wüste o.O
Natürlich, das wäre ziemlich gleichgültig.
Umso mehr kommt hier ein anderer Punkt zum tragen, der hier schon genannt wurde: Das hier andersherum ein Loch im Erzieher-Bereich gestopft werden soll, mit den naturgemäß willfährigsten Freiwilligen, denen man habhaft werden kann.
Von denen mit Sicherheit nicht jeder Erzieher als seinen Traumberuf hat.

@Laremi
Laremi schrieb:Und ganz davon abgesehen, wenn ich schon lese das Hartz IV Empfänger als unterbelichtet dargestellt werden, krieg ich das Kotzen.
Ja, geht mir ganz genauso.
Ein Grund mehr den Hartz 4-Empfänger als Arbeitssuchenden Bürger zu betrachten, und nicht als bequeme Quelle, irgendwelche Engpässe zu stopfen.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:42
Ich verlange, dass man einen Threat eröffnet, der vom Mobbing gegen Hartz-IVer hier bei Allmy handelt. So, wie diesen Threat gegen mobbing von rothaarigen!!! :troll:

@Jantoschzacke
LaRemi hat durchaus recht. Du hast am Anfang mehr als nur eine sehr dumme Aussage getroffen.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:43
Wenn ich den Artikel richtig gelesen habe, dann wird keiner von denen gezwungen, sich zum Erzieher ausbilden zu lassen.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:44
@Aldaris
Schön das du es erwähnst. Das ist aber bisher niemandem hier wirklich aufgefallen. Hier wird nur von "gezwungen werden" und "Löcher mit unterbelichteten Stopfen" gesprochen ;)
Obwohl es Seiten vorher schonmal gesagt wurde. Mehrmals.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:45
Aldaris schrieb:Wenn ich den Artikel richtig gelesen habe
Das hängt davon ab, welchen Du meinst. Hier im Thread gibt es noch keinen.


melden
melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:47
@mad

Ich habe nicht nach irgendeinem gefragt, sondern nach dem, den Erdbeerpenis gelesen haben will.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:48
@Jantoschzacke
Mhmm, was soll daran so schlimm sein, Arbeitslose eine Ausbildung zu geben?

Ich glaube die Diskussionleiterin dieses Themas hat noch nie in ihren Leben gearbeitet, kann das sein, das du noch Schüler bist? Oder gerade erst mit der Ausbildung angefangen hast?

Denn jeder Mensch fängt als Arbeitsloser an und erwirbt sich durch eine Ausbildung erst die Attribute seines Berufs. Du machst den Eindruck, als ob du dies nicht wüsstest.

Solch eine seltsam dumme Frage in den Raum zu stellen lässt mich eher vermuten, dass du schon eine beinahe rassistische Haltung gegenüber Leuten hast, die derzeit arbeitslos sind.
Eine wirklich sehr gegrenzte Ansicht der Dinge, die du da hast Steffi, sry Facepalm ;D


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:48
@niurick

Ich bin mir grad nicht sicher, ob es in der Tageszeitung stand, oder ob ich das vorhin im Internet gelesen habe.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:52
xenix1 schrieb:Mhmm, was soll daran so schlimm sein, Arbeitslose eine Ausbildung zu geben?
Nichts. Aber ihr Pool wird nach Belieben für neue Vorhaben herangezogen, und das muss auch angesprochen werden. Es geht letztendlich auch um die Frage, wie diejenigen, denen ohne schlechtes Gewissen der Tagessatz zusammengekürzt wird, gleichzeitig für potenzielle Kindererzieher gehalten werden können.


melden

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:53
Alles soll freiwillig geschehen, die Leute müssen es nicht machen !


Andy


melden
Anzeige

5000 Hartz-IV-Empfänger werden zu Erziehern. Richtig?

10.07.2012 um 15:54
@mad

Warst Du es nicht, der sich so sehr über das Wort Langzeitarbeitslose aufgeregt hat? Dann werfen wir doch mal einen Blick in Deinen ersten Link:
"Unter den Langzeitarbeitslosen haben wir etwa 800.000 Menschen, die zumindest die schulischen Voraussetzungen dafür erfüllen", sagte das Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA), Heinrich Alt, der "Rheinischen Post".
Dieser Punkt ist also erledigt!


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden