weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

2.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tier, Tierversuche, Labor, Versuche
Kaito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 21:17
@emanon Ja, weil man ja was dafür kann in diese Welt geboren zu werden.

Wie wär's wenn du dir meinen Post durchliest.
Kaito schrieb:Woher willst du denn das wissen ob ich sie wirklich nutze ? Hast du dich denn ausreichend über mich informiert bzw. kennst du mich denn ..

Ich bin kein Speziesist. Ich mag die Menschheit nicht und gönne ihnen auch keinen Fortschritt. Allein die Gier der Menschheit widert mich an. Klar, ich sitze hier am PC und nutze den Fortschritt.. Aber kann nunmal leider nichts dafür dass ich in diese Welt rein geboren wurde und nicht weiß wie man ohne den ganzen Fortschritt überlebt. Das einzige was ich machen kann ist zu versuchen meine Meinung in Foren wie Allmy zu verbreiten. Spenden gebe ich keine da ich diesen ganzen Spenden Typen nicht glaube und nicht weiß ob mein Geld auch da ankommt wo es gebraucht wird.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 21:33
@Kaito
Sorry, du scheinst erschreckend ahnungslos.
Ich fühle mich allerdings nicht berufen all das aufzuholen, was du bisher versäumt hast.
Informier mal ein wenig, dann kann man immer noch weiterreden.


melden
Kaito
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 22:19
@emanon so witzig wie du nicht auf meinen Post eingehen kannst, scheint dir wohl nichts mehr einzufallen.

Viel Spaß noch !


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 22:30
@Kaito
Selbst als geborener in der Neuzeit müsste man wissen, wie man ohne Technik überleben könnte.
Dafür muss man nicht mal im Wald leben um das zu wissen.
Ich weiß ja auch, wie das gehen würde aber warum sollte ich auf den Fortschritt verzichten, wenn es einem das Leben um einiges leichter macht.
Soll jetzt nicht bedeuten, dass ich die 15 Minuten Fußweg zum Bahnhof (ja ich nutze Öffentliche Verkehrsmittel) mit dem Auto fahre, da ich selbst bei sowas einsehe wie ich das schaff, OHNE auf Technologie angewiesen zu sein. Zumal tu ich nicht nur der Umwelt damit was zu liebe, sondern auch mir.

Daher finde ich es Quatsch zu sagen, ich finde den Fortschritt schlimm & würde lieber in der Steinzeit leben. Vor-allem haben solch technologische Fortschritte nichts oder wenig mit Tierforschung zu tun.
Oder hast du schon mal einen Affen gesehen, der im Internet surft oder als Dummy benutzt wird für Autocrashs.
Glaube die dienen (leider) ''nur'' medizinischen Zwecken.


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 22:52
@kekscore

Ich verstehe es nicht wie man 'freiwillig' Tiere leiden zufügen kann.
Den Menschen dort geht es nur um das Geld wenn man ehrlich ist, aber was soll das bitte? Es gibt so viele alternativen wo tausendmal sicherere Ergebnisse bringen wie Tierversuche.
Die Tiere haben einen ganz anderes empfinden für Medikamente und Nahrungsmittel, es gibt dinge bei denen sie munter weiter Leben und wir sterben und andersrum. Tierversuche sind das grauenhafteste wo es gibt. Ich finde es moralisch nicht vertretbar anderen Lebewesen leid und schmerzen zuzufügen um Medikamente, Kosmetika etc. auszutesten.
Die Tiere empfinden genau so viel leid und schmerzen wie wir. Es sind Lebewesen keine Objekte!
Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt.
-.Christian Morgenstern
Könnten die Tiere sich so verständigen würden die Menschen erkennen welche grausame Dinge den Tieren angetan werden mit den lächerlichen Begründungen wie : Sie machen es doch Freiwillig oder Tiere haben keinen Schmerz und empfinden kein Leid, denen geht es gut.

Ich finde es schade wenn man so denkt, ich selbst bin für die Abschaffung von Tierversuchen und versuche mich generell im Bereich der Tierrechte zu engagieren. Da jedes Lebewesen in meinen Augen ein Recht auf ein Leben ohne seelische sowie körperliche Qualen hat. Jeder soll in Freiheit Leben dürfen.

Also ich hab mich bei Peta darüber informiert da ich vorher nicht viel darüber wusste und dadurch wurden meine Augen geöffnet, ich hoffe es wird ein paar umstimmen:) http://www.peta.de/themen/Tierversuche

Das ist aber auch nur meine Meinung zum Thema :)


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 22:53
halinume schrieb:Es gibt so viele alternativen wo tausendmal sicherere Ergebnisse bringen wie Tierversuche.
@halinume
bist du dir da sicher?


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 22:58
Ja bin ich mir?!
Es gibt sogar Beweise dafür das die Alternativen sicherer sind.
http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/infos/tierversuchsfreie-forschung/110-forschung-ohne-tierleid


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:03
Alano schrieb:bist du dir da sicher?
Wer sich da heutzutage nicht sicher ist, der hat auch nicht mitbekommen, in welchem Jahrhundert wir leben. Sicher gibt es genug Alternativen, die mit Zellen oder Zellkörpern, Transformationstesten oder Ähnliches vollzogen werden können. Ohne dabei Tiere - sei es auch nur die kleine Maus - zu verletzen oder gar zu töten!


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:08
halinume schrieb:Ich verstehe es nicht wie man 'freiwillig' Tiere leiden zufügen kann.
Ist menschlich.


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:11
@pokpok
ich finde es eher Krank.


Ich sag es mal so: würde man sowas einem Menschen antun würden die Medien ausrasten!
Wir sind alles Lebewesen man sollte nicht solche Unterschiede machen. Jedes Leben ist wertvoll!


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:12
halinume schrieb:ich finde es eher Krank.
Eben drum, der Mensch ist Krank.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:12
@pokpok
Menschlich ist es den Mut zu haben, dagegen etwas zu tun!
Genauso wie es Menschlich ist, den Mut zu haben kleinere zu beschützen.
Oder würdest du zusehen, wie ein 30 Jähriger ein kleines Kind verletzt ?
Und eben DAS ist es, was uns Menschen zu Monstern macht, da es Leute gibt, wie in diesem Fall dich, die das alles ganz Normal finden.


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:13
@pokpok


Es ist einfach nur traurig...


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:16
rooky schrieb:Und eben DAS ist es, was uns Menschen zu Monstern macht, da es Leute gibt, wie in diesem Fall dich, die das alles ganz Normal finden.
Sach mal hast du ne Macke oder was? Wenn du meine Beiträge nicht verstehst dann reime dir nicht so einen Unsinn zusammen der dir gerade passt!


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:17
Ich bin auch kein Freund von Tierversuchen.
Mir hat man mal erzählt, das man für einen Wissenschaftlichen Versuch, einer Maus Zehen vom Fuß "abgeschnitten" hat, nur um sie anhand der abgetrennten Zehen wiedererkennen zu können und so herauszubekommen bis wohin sie wandern würde.
Das ist schon ziemlich lange her, aber ich erinnere mich noch ganz genau, wie emotionslos und gleichgültig diejenige Person davon erzählte, hat mich richtig wütend gemacht.
Die Verantwortlichen nennen das Wissenschaft und Forschung, ich, nenne sowas grausam.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:21
halinume schrieb:Ich verstehe es nicht wie man 'freiwillig' Tiere leiden zufügen kann.
Verstehe ich auch nicht, für mich ist so etwas ebenfalls
Kürbis schrieb:Krank.
!


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:22
@pokpok
Einen Reim konnte ich nicht erkennen.
Lediglich eine mir nicht verständliche Aussage deinerseits, die mit einem ''ist menschlich'' so trocken rüber kommt, als sei es normal, sinnvoll & für dich total legitim. Wenn ich mich geirrt haben sollte kann man das auch friedvoll ausdrücken.
Über ein 'ich habe eine Macke' Gespräch können wir jedoch gerne reden, wenn du sachlich bleibst. Danke.


melden
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:22
@sanne-ld
Es gibt so viele grausame tests.

Bsp : ORALE TESTS: Die giftigen Stoffe werden den Tieren entweder mit der Nahrung zugeführt oder direkt in den Magen gepumpt. Auch hier wird 14 Tage beobachtet.
Folgen für das Tier: Krämpfe, Bauchschmerzen, Durchfall, Zittern, Blutungen, Erbrechen, Lähmungserscheinungen, Koma, Tod.
Erst nach dem Versuch werden die restlichen überlebenden Tiere (meistca. 50 % = LD 50 Test) getötet.
LD50-test= L bedeutet lethal, das heißt tödlich, D bedeutet Dosis und 50 ist die Hälfte von100. Dieser Test ermittelt die Menge eines Mittels, bei der die Hälfte der Versuchstiere stirbt. So wird die Giftigkeit eines Mittels bestimmt.


melden

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:28
@halinume
Schrecklich sowas, aber, Tiere können sich ja nicht wehren, sie können niemanden verklagen oder Schadenersatz fordern. Sie müssen es über sich ergehen lassen.....


melden
Anzeige
halinume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum haben so viele Menschen etwas gegen Tierversuche?

12.09.2014 um 23:30
@sanne-ld

Ja und genau das ist es was diese Leute ausnutzen. Tierschützer sind ja dafür da damit sie denen mal die Augen öffnen und was dagegen tun und sich für die Tiere einsetzten also ist nicht alle Hoffnung verloren.
Ich hoffe nur das der ganze spuck irgendwann ein ende hat. So kann das doch nicht weiter gehen.... :(


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Musen der Neuzeit24 Beiträge
Anzeigen ausblenden