Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Vergewaltigung, Inderin
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:10
@klausbaerbel man muss dazu sagen das bei uns ein großteil der täter aus dem umfeld kommt, fremde vergewaltiger sind die krasse ausnahme.


melden
Anzeige

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:10
DieSache schrieb:In vielen Ländern werden täglich Menschen gefoltert, Frauen unterdrückt und Kinder zu Dingen genötigt, die kein Kind erfahren sollte...
@DieSache
Nicht nur kein Kind...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:13
@Herrdrorbiter freud? wirklich so olle kamellen? und wieso fällt dir das nicht direkt ein?
was meinste den genau? als was habe ich mich geoutet? als verteidiger unseres rechtssystem? als jemand der verstanden hat nach welchen regeln menschliche gesellschaften nur funktionieren können?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:13
@25h.nox

Ja.

Mir ging es ja mehr darum die Frage kurz und bündig zu beantworten.

Sag mal, kann es sein, daß Du hier etwas missverstanden wirst?


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:14
25h.nox schrieb:die bohnen von gestern)
@25h.nox
Das scheint der wirklich korrekte Grund für deine backstage-"politischen" Ergüsse zu sein
Freud lässt schön grüßen ;)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:16
@klausbaerbel du weißt doch, Die dünne Patina der Zivilisation....


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:16
@25h.nox

kommt darauf an von wo du ausgehst!

In Bürgerkriegsgegenden sinds glaub kaum die Verwandten die da vergewaltigen, Vergewaltigung ist die wohl schlimmste Demütigung und die erfolgt nicht ausschließlich im zivilen Bereich!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:18
@DieSache bürgerkrieg ist nochmal was anderes, aber sowas haben wir hier schon lange nicht mehr gehabt


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:19
@25h.nox

hier nicht nein, aber schau dir mal den indischen Fall an und ich glaub um den gehts hier, oder?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:20
@DieSache in indien gibts zwar einen seit langem schwellenden bürgerkrieg, der beeinflußt aber nur extrem kleine teile und ist nicht mit den horror bürgerkriegen in afrika vergleichbar.


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:20
@DieSache

In Indien herrscht aber auch kein Bürgerkrieg, und ich denke kaum, dass der vorliegende Fall ein 'Muster' für alle Vergewaltigungen in Indien darstellt.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:27
Ach ich glaub ich halt mich hier voll raus, ich wollte eben nur auf die Unterschiede hinweisen, warum es diese Gewalt noch gibt und dass sie sowas wie eine "Vorgeschichte" hat, wie Frauen und Menschenrechte gesehen werden...glaub ich hab mir wieder zuviel vorgenommen zu vermitteln und komm nicht nach...


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:29
@25h.nox
25h.nox schrieb:was meinste den genau? als was habe ich mich geoutet? als verteidiger unseres rechtssystem? als jemand der verstanden hat nach welchen regeln menschliche gesellschaften nur funktionieren können?
Letzteres. Und zwar in einer Art, die die richtigen "Verteidiger unseres Rechtssystems" aufhorchen lassen müßte.

Das soll mich persönlich aber nicht weiter interessieren. Tut weiter deinen Job, und lass dich überraschen ;)


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:32
@Zyklotrop
Meinst du mit 'Rachegelüsten' unbeteiligte Zuschauer - die z. B. den Täter lynchen wollen?

Oder das weibliche Opfer? Da wäre das Wort jedenfalls völlig deplaziert. Eine Person wurde durch eine Gewalttat unvorstellbar an Körper und Seele verletzt und so erniedrigt, dass sie von ihrem normalen Selbstwertgefühl heruntergepurzelt ist und jetzt schauen muss, wie sie, bildlich gesprochen, 'wieder aufs Pferd kommt' und den Kopf wieder hoch tragen kann. Sie muss sich selbst wieder höher setzen - oder den Täter erniedrigen. In der Regel wird sie nicht Böses mit Bösem vergelten, weil das das Unrecht nicht aus der Welt schafft.

Aber einen ersten Gedanken, es dem Täter heimzuzahlen und dadurch ihr Gleichgewicht wieder zu gewinnen, finde ich eigentlich einen normalen psychischen Impuls.
Der hätte mit Unmoral - wie z. b. Rache - noch gar nichts zu tun.
Insofern finde ich deine Unterstellung, falls auf das Opfer gemünzt, ganz unpsychologisch!

@Herrdrorbiter
Deine Zusammenstellung von @25h.nox' Zitaten erleichterte mir folgende Entdeckung:

Meines Erachtens irrst du, @25h.nox
Deine Aussage: "Das Wohl vieler ist wichtiger als das Wohl weniger oder eines einzelnen." ist richtig.
Deine Aussage: "Die Gesellschaft als ganze ist wichtiger als das Opfer." ist falsch.

Denn ein Gut vieler ist selbstverständlich mehr wert als ein Gut weniger.

Aber ein Übel eines einzelnen ist auch mit dem Gut vieler oder aller anderen niemals zu rechtfertigen. (Auch um eine ganze Stadt zu retten, dürfte man also niemals einen einzelnen vernichten.

Erst recht kann ein Verbrechen auch durch noch so viele sonstige Vorteile niemals und in keinem Fall aufgewogen werden.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:39
Thawra schrieb:In Indien herrscht aber auch kein Bürgerkrieg
doch tut er... die rebellen nennen sich naxaliten und sind maoistisch angehauchte stammeskrieger/unberührbare und machen in zahllosen distrikten ärger.
natü schrieb:Aber ein Übel eines einzelnen ist auch mit dem Gut vieler oder aller anderen niemals zu rechtfertigen.
natürlich ist es das.
natü schrieb:(Auch um eine ganze Stadt zu retten, dürfte man also niemals einen einzelnen vernichten.
opfern wäre wohl der passendere begriff, aber in beiden bedeutungen, doch, das darf und muss die gesellschaft als letzte konsequenz. aber was hat das nun mit dem thema zu tun? es geht darum das die therapie des täters wichtiger ist als die des opfers, nicht darum aquaman zu opfern um atlantis vor den kraken zu retten


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:39
@25h.nox
25h.nox schrieb:die rebellen nennen sich naxaliten und sind maoistisch angehauchte stammeskrieger/unberührbare und machen in zahllosen distrikten ärger.
Das ist kein Bürgerkrieg.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:40
@Thawra was ist das den?


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:41
@25h.nox
25h.nox schrieb:rebellen


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:41
@Thawra sind rebellen nicht die nichtsstaatliche seite in einem bürgerkrieg?


melden
Anzeige

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

03.01.2013 um 19:43
@25h.nox

Ein Bürgerkrieg ist ein BÜRGERkrieg. Hutu gegen Tutsi, das war ein Bürgerkrieg. Eine kleine Guerillatruppe an Aufständischen, das ist kein Bürgerkrieg, vor allem wenn sich das 'Ärger machen' dann doch ziemlich in Massen hält, gemessen an der gigantischen Grösse des gesamten Landes.


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden