weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Vergewaltigung, Inderin

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.01.2013 um 15:04
Wer die Nachrichten aufmerksam verfolgt, dürfte auch darüber "gestolpert" sein:
http://www.hintergrund.de/201301152411/politik/welt/syrien-vergewaltigungen-als-propaganda-waffe.html
http://www.zeit.de/politik/ausland/2013-01/fluechtlinge-syrien-vergewaltigung
Massenvergewaltigungen beziehen sich also nicht auf ein bestimmtes Land. Und was hat man mich gesteinigt, als ich - irgendwo weiter oben - gesagt habe, daß das in (fast) jedem von uns schlummert. Lediglich Ort, Zeit und eine (mehr oder weniger große) "Fülle" von Faktoren ist erforderlich, um das Tier in uns zu wecken.

Und um die Cointelpro-"Soldaten" (Diskussion: Werden deutsche Foren auch überwacht und User gemobbt?) wieder mal auf den Plan zu rufen ;)
http://haraldpflueger.com/de/blog/73-syrien/57123-syrien-die-zu-tode-gefolterte-und-vergewaltigte-zainap-alhusni-lebt.ht...

In Syrien verstehe ich den Grund in etwa


in Indien noch nicht


melden
Anzeige
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 14:47
Nun hat es eine Schweizer Touristin erwischt und ihr Mann musste dabei zusehen wie mehrere Männer seine Frau vergewaltigten...

Der Mann wurde zusammengeschlagen und die Frau vergewaltigt von einem nach dem anderen. Zudem wurden ihnen Wertgegenstände wie z.b der Laptop gestohlen.

http://www.tagesschau.de/ausland/indienvergewaltigung100.html


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 15:25
@Schwann
Was meinste wieviele hier in unseren Breiten vergewaltigt ausgeraubt und/oder umgebracht werden.
Viele werden(hier) noch von Verwandten vergewaltigt und hier scheints ja ganz normal zu sein.
Aus Scham und Angst wird nicht angezeigt.
Ja manchmal muss man sich schämen ein Mann zu sein!!
Was schauen wir über den Tellerrand zu Nachbarn die ein Kastensystem haben, wo Menschen teilweise weniger wert sind als ein Tier??
Kehrt erstmal zuhause vor eurer Tür bevor ihr ein ganzes Land in den Dreck zieht.


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 15:29
@m.shiva

Also ich glaube Du übertreibst. Hier wird kein Land in den dreck gezogen!! Es ist nunmal hier das Thema wo es um die Fälle in Indien geht. Und der Fall ist heute nunmal in den Nachrichten zu lesen gewesen.

Sicher gibt es hier auch viele Vergewaltigungen. Aber hier geht es um die Fälle in Indien nicht in Deutschland oder anderswo.


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 15:30
... also ich bezweifle, daß diese Schweizer Touristin und ihr Mann zu einer der niederen Kasten in Indien gehört haben. Die waren mit Fahrrädern unterwegs zum
Taj Mahal, als sie von dieser Gruppe Männer - die übrigens alle unerkannt entkommen konnten - überfallen wurden.


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 15:42
@Schwann
Schwann schrieb:Sicher gibt es hier auch viele Vergewaltigungen
Ja sehr viele und das auch in Ehen.
Ich denke mir einfach mal, das die Zeitungen und sonstigen Medien den Braten gerochen haben, und jetz immer mehr solche Vorfälle berichten werden.
Steigert die Zeitungsauflage etc.
Indien ist ein sehr schönes Land aber mitunter auch gefärlich, das es jetz Rucksacktouristen erwischt hat, find ich auch nicht so toll, aber in einem Land wo ne Milliarde zumeist sehr armer Menschen leben, ist so ein Vorfall warscheinlicher als z.b in Kanada von nem Bären angefallen zu werden.
@Thalassa
Ja ist mir schon klar das die mit dem Kastensystem nichts am Hut haben.
Und es gibt auch keine Entschuldigung für so eine Tat.
Ich denke mal den Indern entgeht auch nicht was so im Internet abgeht, und schliessen daraus, das wenn sie bei Youporn mal "Gangbang" sehen, das die dann denken alle westlichen Frauen sind so drauf ;)


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 15:52
@m.shiva

Nee, nee - das ist ein rein gesellschaftliches Problem in Indien. Selbst die Frauen der höchsten Kasten sind im Vergleich zum Mann nichts wert - was meinst du, warum in dörflichen Gegenden nach wie vor Witwen zusammen mit ihren verstorbenen Männern verbrannt werden und warum nach der Geburt Mädchen ohne weiteres noch getötet werden? Mag ja sein, daß das in den Großstädten mittlerweile auch nicht mehr die Regel ist - aber trotzdem sind zum Internationalen Frauentag Tausende Inderinnen auf die Straße gegangen und haben für ihre Rechte demonstriert. Und das nicht, weil sie sich für eine Frauenquote in den Chefetagen stark machen wollten, sondern weil sie ganz einfach auf ihre verbürgten Menschenrechte als Frau bestehen und sie nicht weiter schlechter behandelt werden wollen, als die heiligen Kühe!


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 16:03
@Thalassa
Thalassa schrieb:Nee, nee - das ist ein rein gesellschaftliches Problem in Indien.
Das ist überhaupt ein gesellschaftliches Problem, nicht nur in Indien.
Und das dort neugeborene Mädchen öfter mal umgebracht werden ist auch nichts neues, das passiert übrigens auch in Ländern die gar nicht weit weg sind von uns.
Das jetz dort Frauen auf die Barikaden gehn ist auch höchste Zeit, hätte eigentlich schon früher stattfinden sollen.
Aber ich denk mir einfach mal, das das Pärchen zu unvorsichtig war, nach dem Motto : "Es ist bis jetz nix passiert, dann wird auch später nix passieren."
Und zu zweit auf dem Fahrrad und mit Zelt, ist man sehr angreifbar.
Kann ja auch nicht sein, das sich jetz jeder Rucksacktourist zuerst ne Waffe besorgen muss um sicher das Land zu bereisen oder?
Mir bleibt auch nix anderes zu sagen, das die zwei zur falschen Zeit am falschen Ort waren :(


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 17:04
@m.shiva
m.shiva schrieb:Das ist überhaupt ein gesellschaftliches Problem, nicht nur in Indien.
... aber du kannst derartige Gewaltexsesse und die Untätigkeit der indischen Behörden in solchen Fällen nicht mit Geschehnissen in unseren Breiten vergleichen.


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 17:21
Thalassa schrieb:... aber du kannst derartige Gewaltexsesse und die Untätigkeit der indischen Behörden in solchen Fällen nicht mit Geschehnissen in unseren Breiten vergleichen
Was wollen die Behörden tun?? Die Gefängnisse sind dort auch übervoll und willste lieber nen Mörder freilassen um nen Vergewaltiger einzubuchten?

Wenn ich zum Beispiel meiner Mom zuhör, wenn sie Geschichten vom zweiten Weltkrieg erzählt, da sagt sie auch immer, wenn wieder so was ähnliches in den Medien kommt, das es unter Hitler sowas nicht gegeben hätte...
Ja da konnten junge Frauen sogar Nachts alleine feiern gehn, und die mussten keine Angst haben.
Klar die meisten Männer waren an der Front, aber denkste von den daheimgebliebenen wäre einer auf die Idee gekommen ne Frau zu vergewaltigen, da wärste grad erschossen worden.

Wäre das die Lösung?? Zurück zu nem Diktaturstaat mit totaler überwachung?


Ich für meinen Teil gehe immer vom schlimmstmöglichen Szenario aus, was mir passieren kann oder könnte, egal ob ich an nem Gleitschirm durch die Luft segle oder in der Stadt im Ausgang bin.
Das selbe gilt, wenn ich in Gegenden bin die mir fremd sind.
Das hat mich schon vor schlimmen Situationen geschützt.
Und wenn dann wirklich mal was passiert war, dann habe ich das ja schon zum vornherein gewusst,das es passieren könnte.


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 17:30
@m.shiva
m.shiva schrieb:Wäre das die Lösung?? Zurück zu nem Diktaturstaat mit totaler überwachung?
Das kannst du doch garnicht miteinander vergleichen! Weder die Verhältnisse in Deutschland damals, noch die heutigen mit denen, die noch immer in Indien herrschen - dort herrschen nicht nur frauenfeindliche Verhältnisse, da sind Frauen einfach nichts wert und Freiwild für jedermann! 97% der wenigen angezeigten Vergewaltigungen und anderen Gewalttätigkeiten werden garnicht erst verfolgt. Wie hoch die Dunkelziffer, also die garnicht erst angezeigten Gewalttaten gegen Frauen, ist, weiß da kein Mensch - interessierte bis jetzt auch garkeinen!
Das ganze Thema wurde erst wirklich publik, seit diesem Vorfall mit dem Bus und dem Tod der Studentin!


melden

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

16.03.2013 um 17:56
@m.shiva
m.shiva schrieb: das es unter Hitler sowas nicht gegeben hätte...
Was für ein grandioser Vergleich...


melden
Anzeige
Wolli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vergewaltigung einer Inderin - Warum?

01.11.2013 um 16:31
Man kann nicht so pauschal sagen, dass Frauen in Indien weniger Wert sind.
Ich empfehle Dir das Buch vonRohinton Mistry: Das Gleichgewicht der Welt.
Ich verstehe aber nicht wie dieser Fall so viel Aufmerksamkeit in der Deutschen
Presse erhalten konnte. Wer sich mit dem Thema Vergewaltigunge in Deutschland beschäftigt
Wird erschrecken wie wenig Aufmerksamkeit hiesige Fälle erhalten und wie lächerlich die
Strafen in Deutschland sind - in Indien haben die Täter die Todesstrafe bekommen!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden