weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

3.501 Beiträge, Schlüsselwörter: Recht, Gleichberechtigung, Emanzipation, Feminismus, Pflicht
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 22:06
@firebird1
@trance3008
@MiaLea
Kommt, wir gründen jetzt die Wehrsportgruppe "Alice Schwarzer", um der Emanzipation mehr Gehör bei den traditionell eingestellten Skinheads und den islamischen Fundamentalisten zu verschaffen. :D :troll:

*duck und wegrenn* :D


melden
Anzeige
firebird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 22:07
@Wolfshaag
fernbedienung hinterher schmeiss. :)


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 22:07
@firebird1

Angenommen. Danke für die Einsicht ;)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 22:07
@Wolfshaag
das ist doch mal eine coole idee...


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 22:07
@firebird1
*aua*
@MiaLea
cool :D


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 22:25
Richtig ist doch, dass Männer von der Emanzipation der Frau profitiert haben und weiterhin profitieren.

Kindererziehungszeiten für Männer - wann gab es das in den vergangenen 300 Jahren - vor der Emanzipation der Frau? Da kann also jetzt der faule Kerl zu Hause ein halbes Jahr sich die Plautze streicheln... :D


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 22:56
Wenn wir also annehmen, das Ziel der Emanzipation der Frau war einzig, die Frau besser zu stellen als zuvor - gleichwertig zum Mann - so ist dieses Ziel bei weitem überschritten worden und ich müsste mit "JA!" auf die Ursprungsfrage antworten.

Jedoch ist die zusätzlich abgefasste Erklärung des TE ein wenig aus den Fugen geraten, dass ich hier nicht abstimmen kann, sondern nur mitteilen, - Ja, die Emanzipation hat ein dermaßen überqualifiziertes Ausmaß angenommen, dass sogar Männer davon profitieren.

Also nein.

;)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 23:00
Das Ziel, die Gleichstellung, ist natürlich solange nicht erreicht, wie man Frauen immer noch weiß macht, das schwache Geschlecht zusein. Dementsprechend dauert der Prozess noch eine ganze Zeit. Na und die Rollenverteilung ist sowieso was für Leute die auch denken Neger gehören auf Plantagen.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 23:04
@SethSteiner
Du hast "Neger" gesagt!

Gleich kommt "Die kleine Hexe" und bricht über dich den Zauberstab! ;)
Der Thienemann-Verlag will das Wort "Negerlein" aus dem Buch "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler streichen. Der Verlag will nicht schuld sein, wenn Kinder einen Schwarzen „Neger“ nennen.
http://www.berliner-zeitung.de/literatur/sprachstreit-um--die-kleine-hexe--die--boesen-woerter--von-otfried-preussler,10...

Emazipation kann auch ganz schön gefährlich werden ;)


melden
schascha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 23:40
ja, ich finde Emazipation zwar gut uns schön, aber manchmal denke ich, wir entfernen wir soviel mehr von dem, was traditionell und auch gut war, diese Entwicklung sollte natürlich auch dementsprechend gebremst werden, weil wir sonst in 200 Jahren eine Emazipation der Männer brauchen um den aktuellen Trend entgegen zu setzen.

letzlich, ob gleichbrechtigung oder nicht gleichberechtigung, ob Männer das Geld verdienen oder die frau, wenn beide Seite davon profitieren, dann klappts auch in der beziehung,


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

15.01.2013 um 23:54
Als wenn Beziehungen nur zwischen Mann und Frau existieren würden. In 200 Jahren dürfte man weit mehr gleichgeschlechtliche sehen als heutzutage. Das was traditionell war, war nicht gut, es war dumm. Frauen wurden bevormundet, das ist nicht so dahergesagt, sie hatten tatsächlich einen Vormund. Mit anderen Worten, Frauen waren bis vor gar nicht so langer Zeit schlichtweg Menschen zweiter Klasse und somit weniger wert. Also was ist gut daran gewesen, dass man nicht 100% sondern nur 80% oder 90% oder 99% Gleichberechtigung schafft oder von den 90 zu 100 abbremst? Was ist gut an diesem sklavistischen System, in der Frauen bildlich gesprochen an der Kette des Mannes hingen? Der aktuelle Trend macht Frauen von Untermenschen zu Menschen wie jeden anderen auch und es erlaubt auch Männern ihren wahren Bedürfnissen zu folgen. Keine Seite profitiert von fehlender Gleichberechtigung. Unfreiheit führt unweigerlich zu Leid.

@pprubens
Peinliche Geschichte sowas, hat aber auch mit Emanzipation nichts zutun, auch nicht mit politischer Korrektheit, nur mit bloßer Übertreibung. Dabei war das bei mir natürlich auch eine Übertreibung, bei der ich den Spiegel hochgehalten habe.


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 00:06
@SethSteiner
War mir persönlich klar... :)


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 00:07
Gut, gut^^


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 00:23
@trance3008
trance3008 schrieb:Also mir als Frau geht es oft auf den Senkel, dass ein Großteil der Männerwelt so dermaßen berechen- und durchschaubar ist. Ihr ganzes Wesen liegt praktisch auf der Hand. Lauter Einfaltspinsel um einen rum... Da geben wir euch wenigstens mal was zum kniffeln und zum grübeln und stellen eine Herausforderung für euch dar, womit wir den perfekten Kotrast zur männlichen Einfältigkeit liefern :D Sei lieber froh, dass es so ist :P
Na wunderbar das du die Hälfte der deutschen Bevölkerung so gut kennst. Ist ja unglaublich.
Aber schon klar. Ihr seit uns überlegen und so. Und wir können froh sein das ihr euch überhaupt mit uns abgebt. Hach, wie ich sie liebe. Diese weibliche Bescheidenheit.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 00:24
@Hacknslay

Sag mal, sagen dir die Smileys am Ende der Sätze vielleicht was?


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 00:24
dS schrieb:Die Frau will Mann sein und ebenfalls "Karriere" machen. Damit behält sie ihr legitimes Recht zu politischer Beteiligung aber missachtet die Pflicht, sich um Haushalt und Kinder zu kümmern. Denkt ihr, diese Rollenverteilung ist falsch oder richtig?
Will deine Freundin dein Zimmer nicht putzen oder was ist los?
Ich mache was ich will und es ist mir scheißegal was irgendwelche Idioten davon halten die nicht akzeptieren können, dass Frauen ihnen beruflich ebenbürtig oder gar überlegen sein können.

Jeder kann was er/sie kann und mag und zwar geschlechtsunabhängig!

In dem Sinne:

1340598740145


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 00:25
@trance3008
Ja. Das man mit zweien davon son Blödsinn anscheinend wunderbar rechtfertigen kann.

Frauen gehören hinter den Herd. :D
Ach nein, das war misogyn, mh?^^


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 00:27
@Hacknslay

Meine Güte, ich habs absichtlich so überspitzt ausgedrückt, um den Kerl, an den es addressiert war, etwas zu ärgern, also komm mal wieder runter :nerv:

Btw: JA, das IST misogyn :P:


melden

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 03:52
was für ein unsinn, direkt im eingangspost.

die frau hat keine pflicht sich um den haushalt zu kümmern, genausowenig wie der mann.

warum sollte die frau nur wählen dürfen wenn sie dafür ein anderes recht, nämlich karriere machen, nicht bekommt und das ist sonst 'über das ziel hinaus'

idiotisch


melden
Anzeige

Emanzipation der Frau über das Ziel hinausgeschossen?

16.01.2013 um 03:54
@Chtun

und entgegen der landläufigen meinung will die frau kein mann sein, sondern das tun dürfen was ein mann darf, jedenfalls im feminismus


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst vor Beziehung187 Beiträge
Anzeigen ausblenden