weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

5.243 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Sucht, Gesetze, Stadt, Konsum, Cannabis, Abhängigkeit, Rauschgift, Volker Beck

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

29.01.2016 um 16:49
xulas schrieb:Ich finde Pilze ja richtig schön, die sind ja auch nicht schädlich für den Körper, da muss ich dann wenigstens nicht mit schlechtem Gewissen an die Sache :)
:D

Wirklich ist das so ? Musst du Pilze fressen um zu leben ?


Leute mir wird schlecht wenn ich teilweise eure Aussagen lese.

Alles unter Kontrolle was?


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

29.01.2016 um 17:40
Hornisse schrieb:Leute mir wird schlecht wenn ich teilweise eure Aussagen lese.
Welche denn?


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

29.01.2016 um 18:14
Hornisse schrieb:Wirklich ist das so ? Musst du Pilze fressen um zu leben ?
Musst du das alles tun, was du so tust, um zu leben? Musst du hier im Internet rumsurfen und dich in diesem Forum aufhalten? Ist all das, was du in deinem Leben tust, zwingend notwending?

Ganz sicher nicht. Der Mensch ist halt ein Hedonist. Du tust zuhauf Dinge, die du nicht 'brauchst', aber dennoch scheinen sie dir irgendwas zu geben, sonst würdest du sie nicht tun.

@xulas
Jo, geht mir da ganz ähnlich :)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

29.01.2016 um 18:41
Dieser open mind ist super.

Ich hab mal in einer zeit, in der mir fast alles egal war, darüber nachdegedacht, manche drogen auszuprobieren.

Dann habe ich die videos von openmind gesehen und zum glück die finger davon gelassen, weil die gesamte kommentarspalte und der typ selbst furchtbare drogenopfer waren und ich niemals so werden will wie die.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

29.01.2016 um 20:05
@Hornisse

Kommt da noch etwas oder war das schon sämtlicher Mist, den du zu dem Thema zu sagen hast?

@shionoro
Jap, Openmind + seine Zuschauer sind schon ein ganz wilder Haufen... Ist ja alles ganz gut gemeint, aber dann doch sehr unseriös umgesetzt. Kann durchaus verstehen, dass dich das abgeschreckt hat.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

29.01.2016 um 20:31
@shionoro

Wieso denn Drogenopfer?


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

29.01.2016 um 20:36
Aus reiner Neugier mal was genommen, weil langweilig und eigentlich unbrauchbar dann dabei belassen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

29.01.2016 um 23:59
@rooky

Nein, der Konsum ist ja nicht verboten und er sagt ja auch nie Namen.
Er macht das auch eher wissenschaftlich und macht zwischen jeder Droge, also nach jedem Konsum 4 Monate Pause, weil er eben nicht abhängig werden will;)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 05:27
@Niemanden

Na das typische.
Schmeißen sich alles mögliche rein, reden dann darüber wie toll das wäre, und dass es ja gar nicht schädlich ist, alkoho,l aber ja voll schlimm ist.
Dass alle die es nicht mal ausprobieren schafe sind.

Die typische fraktion leute, deren leben sich um drogen dreht und die es glorifizieren, teils ohne es zu merken, und dabei wirklich ein stück weit ein erbärmliches leben führen.
Meist nicht nur ein stück weit, sondern vollends.

Halt diese verstrahlten grinsefressen, wo im kopf intern nicht mehr allzu viel lost zu sein scheint.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 08:04
@shionoro

Na da hat aba einer nen hass auf solche Leute bekommen!? Wie kams? Hätte getippt das im Freundeskreis was passierte, so war es bei nir


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 08:09
@apart

Geht, nicht wirklich.
Mich stößt sowas einfach nur ab. Solche leute tendieren dann auch dazu, andere mit reinzuziehen.

Drehen bei jeder gelegenheit irgendwen ne pille oder pappe an.

mich regt sowas genauso auf wie esoteriker, die sich psychisch fragile leute suchen um die ebenfalls an ihren 'lifestyle' zu bringen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 08:12
shionoro schrieb: genauso auf wie esoteriker, die sich psychisch fragile leute suchen
Hey Hey ,Nicht jeder Esoteriker ist so es gibt auch viele gute darunter wie mich :fuya:


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 08:12
@KAALAEL
Es ist auch nicht jeder der drogen nimmt so, aber es gibt da ne durchaus zahlmäßig nicht unterschätzbare gruppe, die so ist.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 08:14
shionoro schrieb:aber es gibt da ne durchaus zahlmäßig nicht unterschätzbare gruppe
Ignorieren heißt die Devise ,Idioten gibt es in allen Menschen Gruppen....


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 08:15
@KAALAEL

Tu ich ja, hab mit solchen leuten nur sehr am rande zu tun.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 08:28
@shionoro
Meinst du die suchen sich die Leute und nich eher umgekehrt, die Leute suchen sich die "dealer/esoteriker"?? Ich warte bzw der Mensch wartet doch ungern wenn er ein Bedürfnis hat, bis dieses Bedürfnis ihn anspricht sag ich mal..er versucht eher wege zu finden, um sein bedürfnis zu stillen! Und wenn dann diese bedürfnisstillenden Personen in der Nähe sind, ist's doch wenn dann die eigene schwäche, die dazu verleitet dinge xy in Anspruch zu nehmen
You know what i mean?😌


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 08:30
Oder meintest du du hasst das es Menschen gibt, die dich in deiner schwäche unterstützen statt dich abzuhalten


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 16:54
@shionoro
Gibt deutlich deutlich bessere Arten der Tripberichte. Nur findet man die nicht auf YouTube. Für gewöhnlich auch nicht gefilmt, sondern geschrieben. OpenMind kannte ich nicht, wirkt bisher aber eher abschreckend auf mich. Bei "seriösen" Berichten wird dann auch entsprechend auf Standards und Formen geachtet. Pure Glorifizierung ist nicht erwünscht, da herrscht dann eher ein sachlicher Schreibstil vor. Bad Trips und schlechte Erfahrungen werden genauso geschildert.

Dein "Pappen aufschwatzen" halte ich mal ganz schwer für eine Übertreibung :) Wo werden jemandem Pappen aufgeschwatzt? Das gibt es nichtmal auf Festivals. Teile glaub ich dir direkt aufs Wort.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 17:28
Flaky schrieb: Pure Glorifizierung ist nicht erwünscht, da herrscht dann eher ein sachlicher Schreibstil vor.
Ich habe nur den Kratom Clip von Open Mind gesehen.
Den würde ich definitiv nicht glorifizierend nennen.
Nach dem Clip hatt eich jedenfalls keine Lust Kratom auszuprobieren.


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

30.01.2016 um 17:40
@groucho
Hehe - an den dachte ich dabei auch nicht, 4-5 Videos hab ich mir jetzt gegeben und mein Fall ist der YouTube-Kanal nicht :) Da greif ich lieber zu anderen Informationsquellen.

Kratom wirkt von der Beschreibung her nicht abschreckend auf mich. Zahllose Tripberichte zu Kratom auch nicht. Das Video dagegen schon.


Gilt doch eh der Grundsatz: Verdruffte filmt man nicht :)


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden