Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

Filter einstellen
06:51

JEFFERSON AIRPLANE LIVE ALTAMONT 1969

:D auf jeden Fall Der Barger hätte vielleicht positiver über ihn geschrieben wenn ihm Hunters Buch über die Angels gefallen hätte, davon kann man schon ausgehen. Hat ja auch nach dem "Kofferraumvorfall" weiter mit denen rumgehangen und ob der Barger das damals tatsächlich schon so sah oder die Story nur die "Rache" für Hunters Buch ist... wer weiß ;) Nach dem was so im Buch steht war das quasi reine Notwehr :D ;) Das mit Jefferson Airplane hat er aber im Buch lieber nicht erwäh...
Beitrag von back_again - am 17.11.2018
42:16

Legal Highs - Der legale Rausch ? [Doku Drogen 2017]

Trotz aller Probleme die THC-Missbrauch mit sich bringen kann bin ich trotzdem für eine Entkriminalisierung, auch weil sich die Zeiten geändert haben und durch das Internet und Gesetzeslücken chemische Mimetika ausgebreitet haben, deren Risiko bei weitem höher ist. Fünf Tastencklicks entfernt lauern heute Gefahren, die durch Cannabis nie entstehen könnten und nie enstanden wären, wäre die Drogenpolitik eine andere: In der Doku geht es um die "Legal-Highs". Knapp 70 Tote letztes Jahr hier in D...
Beitrag von back_again - am 09.11.2018
22:03

Hitler's drug is invading Europe again

Habe zu dem Thema ne Reportage im "Gonzo-Journalismus-Stil" gefunden. Ich wusste das Meth/Pervitin harter Kram ist, aber habe es dennoch unterschätzt... Ist mit Altersbeschränkung, da sind Bilder bei die nix für Kinder sind. Geht um das Chanov-Ghetto im Grenzgebiet zwischen Tschechien und Deutschland, ferner um Prag. Der Journalist interviewt aber auch einen Deutschen Ex-Konsumenten und besucht die Bezirksklinik Hochstatdt. Die Kids wie auch viele volljährige kaufen heutzutage synthetische Ca...
Beitrag von back_again - am 28.10.2018
43:01

Drogen – Eine Weltgeschichte (1/2) | Ganze Folge Terra X mit Harald Lesch

in diesem Video geht es um die Geschichte der einzelnen Drogen. Es haldelt um ihre Etablierung in die einzelnen Kulturzweige und ihre spirituelle Verwendung. Das gute Bier was die deutschen so blieben hat seinen Ursprung z.b. in Ägypten. in diesem Video geht es um Cannabis. Der Einstieg in den kurzen Bericht finde ich klasse weils den Zustand anspricht wie es mit dem Alkohol in Deutschland ist. Wenn man sich einen zischt ist das für alle ok. Rauch n Joint du bist n klein krimi...
Beitrag von Il.pensiero - am 01.10.2018
02:37

tommy simpson

@mchomer Es geht doch um den Thrillfaktor,für Langeweile und Eierkuchen gibt doch keiner Geld aus.
Beitrag von Warhead - am 10.08.2018
06:44

David Bowie - V-2 Schneider

@Dogmatix War ein bisschen zu viel des Guten,hat Gelbsucht gehabt und versuchte sich die Kokswanzen mit nem Bunsenbrenner zu entfernen als er hier einschwebte. Nach zehn Tagen Schlossparkklinik war er wieder halbwegs auf dem Damm...aber die Berliner Trilogie wurde ein Höhepunkt seiner Kreativität
Beitrag von Warhead - am 09.08.2018
03:14

Götz Widmann @ Hanfparade 6.8.2011 - Zoellner vom Vollzug abhalten auf der A4

@Lemniskate Neee,die bleiben doch sowieso zuhause...oder doch nicht??
Beitrag von Warhead - am 31.07.2018
09:15

Aufruf zur Hanfparade 2018

@Lemniskate Neee,die bleiben doch sowieso zuhause...oder doch nicht??
Beitrag von Warhead - am 31.07.2018
05:10

Hanfparade - Berlin 2017 | sens events

@Lemniskate Neee,die bleiben doch sowieso zuhause...oder doch nicht??
Beitrag von Warhead - am 31.07.2018
03:40

Shore, Stein, Papier #1: Intro (zqnce)

@apart Solche Kandidaten sind dann auch keine gewöhnlichen Partykokser mehr die sich am WE auf ner Party mal ein paar Nasen gönnen sondern schwer Abhängige die sich das Zeug eher spritzen oder als Base (Crack) rauchen und deren Leben sich fast ausschliesslich um Beschaffung und Konsum dreht. Weiss nicht ob die Serie hier schonmal gepostet wurde, aber wer sich mal die Erzählungen aus dem Leben eines schwer Kokain- und Heroinabhängigen anhören will sollte hier mal reinschauen:
Beitrag von AtheistIII - am 01.04.2018
03:24

Aschenflug Adel Tawil feat. Sido & Prinz Pi

8-12 Std auf sowas trippen wäre mir heute in meinem Alter definitiv zu lang. Da bist du ja hinterher ausgelutsch und fertig, dass das Hirn ewig braucht sich wieder zu stabilisieren (Botenstoffe). Auf solch einen Absacker hätte ich keine Lust. Mal davon ab dass ich sowas eh nicht mehr anrühren würde. Ein ferner Bekannter meinte letztens, dass seine Pillen so krass sein dass er 12h auf Sendung sein und Speed dagegen n Witz sei. Na dann hau mal rein und wenns schief geht ist Papi eben h...
Beitrag von Il.pensiero - am 30.03.2018
06:20

Mighty Vaporizer Test/Review deutsch

@Piggeldy Ups ich meinte schon andere Öle als das was du jetzt denkst :D Ich meinte bspw Ätherische Öle. Bong ist ne andere Geschichte :D Wenn es dich interessiert, ein Beispielsreview für den Mighty: Ich hab das Zeug und alles was man standardmäßig dazubekommt aber auch mit einem kleinen Wasserfilter bekommen :D Die Rede ist von diesem Wasserfilter Btw, es ist natürlich legal...solange du dir dafür nicht illegales Zeug holst :D Der Mighty und noch einige Vapos sind sogar als medizinisch...
Beitrag von Venom - am 14.03.2018
18:01

Lebensformen_EFS Mama trinkt jetzt nicht mehr

Die Besuche bei der Orientierungsgruppe (Diakonisches Werk) bringen mir leider rein gar nichts! Solche Gespräche stabilisieren nicht meinen Seelenzustand! Ich warte sehnsüchtig auf die Antwort von der Postbeamtenkrankenkasse, bezüglich der Reha. (genau zu dieser Fachklinik soll es gehen) Bei so einigen anderen betroffenen Frauen, hat es ja auch gefunzt. Wir sind bestimmt keine Pennerinnen (man weiß auch als Außenstehender nicht "warum") und ich wünsche mir mehr Respekt!
Beitrag von DreamyWoman - am 13.03.2018
13:08

Trocken oder Tod - Alltag eines Alkoholikers - Teil 1 von 2

Erschreckend:
Beitrag von DreamyWoman - am 04.03.2018
03:54

2raumwohnung Mit Viel Glück

omg, was ne literarisch, künstlerische Meisterleistung (unter anderem) mit der Thematik Drogen und Legalisierung.. *ApplausApplausTosenderApplausMitStandingOvations*
Beitrag von RayWonders - am 20.02.2018
45:01

Dokumentation - Drogen im Visier - Halluzinogene (german)

@gastric Die Doku kannte ich noch von früher, Thema Cluster-Kopfschmerz hat mich daran erinnert. Das mit Deinem Leidensgenossen geht bei 32:00 los.
Beitrag von back_again - am 11.01.2018
09:09

Trinken vs. Kiffen - Welt der Wunder

Einiges. Naja, z.B. dass er keine Leberzirrose bekommt, dass er nicht ausm Maul nach Alk stinkt wie'n toter Fisch oder aber, dass er sich nicht irgendwelche anderen Organe mit Alk schwer beschädigt. :D Wir können auch gerne mal schauen, was der Alk so im Hirn bewirkt: Es sterben viele Gehirnzellen bei einem Vollrausch. Ansonsten ist die Doku (wenn auch nicht 100 % korrekt) ganz gut:
Beitrag von Black_Canary - am 08.01.2018
01:29

Erni und Bert-Drogen (Bert wenn man keine Drogen verträgt soll man keine nehmen)

"Wenn du keine Drogen verträgst, solltest du keine nehmen!" ;)
Beitrag von Schnurzel - am 07.01.2018
03:17

Joko trinkt Ayahuasca - Ging "Duell um die Welt" zu weit? - Joko und Klaas und die Drogen

[quote=groucho id=20051715]Du scheinst immer davon auszugehen, dass bei einer Legalisierung der Konsum ansteigen würde. Das halte ich für eine falsche Annahme.[/quote] Ob in die eine oder andere Richtung - es ist reine Spekulation. ich gehe von mir aus - ich war als Jugendlicher neugierig durch die Berichte über Bewusstseins-/Wahrnehmungsveränderungen.. und ich bin mir sicher es gibt viele junge Menschen die ebenso interessiert an so etwas sind.. bestes oder schlimmstes Beispiel von...
Beitrag von RayWonders - am 06.09.2017
02:10

jaguar tastes the hallucinogenic effects of yage

interessantes spinnenbildchen: hm, es gibt ja viele beispiele im tierreich, die sich gerne selbst bedrogen ... delfine, lemure, fingertiere, ziegen, sogar jaguare: jaguar tastes the hallucinogenic effects of yage aber ob die spinnen auch dazugehören? man sollte die spinnen fragen.
Beitrag von Dogmatix - am 19.08.2017
04:01

Xavier Naidoo - Dieser Weg [Official Video]

@bornin55 Danke! Das haben wir bei der Entzugsklinik gehört:
Beitrag von DreamyWoman - am 29.07.2017
52:24

Entheo-Science/Hans Cousto: Partykultur und Psychonautik Ein Weltkulturerbe

@SilentCry Die Psychose benötigt ein magisches Schaltwort,einen Schlüsselimpuls,um ausbrechen zu können. Notwendigerweise muss das nichtmal der Konsum der einen oder anderen Substanz sein. Genausogut kannst du in einen ungesicherten Wartungsschacht oder Gully fallen,wenn du aus dem Loch kletterst kommst du psychotisch oben wieder raus,das kann die Farbkombination einer hässlichen 70er Jahre Tapete sein,wer aus einer vorbelasteten Familie kommt sollte schon penibelst auf Set und Setting achte...
Beitrag von Warhead - am 15.06.2017
46:02

Entheo-Science/Gundula Barsch: Drogenmündigkeit als das Pendant zur Drogenabhängigkeit

@SilentCry Die Psychose benötigt ein magisches Schaltwort,einen Schlüsselimpuls,um ausbrechen zu können. Notwendigerweise muss das nichtmal der Konsum der einen oder anderen Substanz sein. Genausogut kannst du in einen ungesicherten Wartungsschacht oder Gully fallen,wenn du aus dem Loch kletterst kommst du psychotisch oben wieder raus,das kann die Farbkombination einer hässlichen 70er Jahre Tapete sein,wer aus einer vorbelasteten Familie kommt sollte schon penibelst auf Set und Setting achte...
Beitrag von Warhead - am 15.06.2017
04:24

WILLIAM S. BURROUGHS - A MAN WITHIN | Trailer deutsch german [HD]

@Sargnagel Du solltest mal William Burroughs lesen,von seinen 86 Jahren war er 60 auf Shore und wenigstens 40 auf allen anderen Drogen Seine bekanntesten Werke sind Yunkie,die Bunkerbriefe und Naked Lunch
Beitrag von Warhead - am 06.12.2016
01:39

Dolphins purposely 'getting high' on pufferfish - Dolphins - Spy in the Pod: Episode 2 - BBC One

@gardner
Beitrag von Niemanden - am 23.11.2016
01:37

"It's Frankensteen": Dr. Frederick Frankenstein meets Igor for the first time.

@Satansschuh Eigentlich meinte ich die Igors von der Scheibenwelt
Beitrag von Warhead - am 25.09.2016
00:14

Igor

@Warhead Meinst du etwa den hier?
Beitrag von Satansschuh - am 25.09.2016
00:19

Wochenende Saufen

@Mister-Ry So?
Beitrag von paranomal - am 23.09.2016
05:27

(5) Eisregen - Lang lebe die Nadel (Todestage)

Ein schönes und kritisches Lied zum Thema von einer illustren thüringer Kapelle Ich bin tot seit vielen Jahren nur mein Körper weiß es nicht mein Herz will immer weiter schlagen bis es an der Zeit zerbricht
Beitrag von Grymnir - am 25.05.2016
02:24

Jefferson Airplane -White Rabbit- Official Music Video

One pill makes you larger And one pill makes you small And the one that mother gives you Don't do anything at all Go ask Alice When she's ten feet tall (Jefferson Airplane - White Rabbit) Ich frage mich, ob das ein Drogenlied ist. Stammt ja aus der 68er Zeit. Weiß jemand was Näheres? Jemand, der damals schon gelebt hat und sich erinnert? Wurde das damals gesungen?
Beitrag von KillingTime - am 24.05.2016
01:02

Shingeki no kyojin - This is your brain on drugs

Dieses Video zeigt perfekt ein leben mit, und ein leben ohne drogen: xD
Beitrag von Darkmagican - am 12.04.2016
02:55

Die Kassierer - Besoffen sein.flv.AVI

@shionoro Ich würde mal behaupten LSD und andere psychedelische Drogen haben kaum Abhängigkeitspotential, schlicht und ergreifend weil das Zeug auf Dauer viel zu anstrengend ist um sich damit die ganze Zeit zuzudröhnen. Ja, es gibt auch den einen oder anderen Triphead, aber solche Leute sind doch eine ziemliche Ausnahme. Für die meisten ist einmal Pappen alle zwei Monate schon ein sehr starker Konsum. Und abgesehen von Koks und Heroin/Opioiden machen auch relativ wenige der "Standartdrogen" ü...
Beitrag von AtheistIII - am 01.02.2016
01:41

Leaving Las Vegas - Deutsch | German Trailer HD

Ich habe mich damals sehr über den film "Leaving Las Vegas" mit Nicolas Cage aufgeregt. Auch in leserbriefen an zeitungen etc. ....war da noch nicht online. In diesem film, der damals zu einem riesigen unkittbaren knacks zwischen mir und hollywood führte, wird ein bild vermittelt das beinahe schon gefährlich ist. Cage spielt hier einen typen der von allem die schnauze voll hat, sich bewußt zu tode saufen will und hollywoodmäßig von einer modelartigen schönheit wieder auf den pfad der tugend ...
Beitrag von aero - am 27.12.2015
00:55

2001 au Nicaragua sur le Cerro Negro

@rooky @kaott Bei Downhill muss ich immer an Eric Barone denken,für den ist ein Leben ohne Rausch nicht denkbar
Beitrag von Warhead - am 17.01.2015
00:05

Kann denn nicht wenigstens einer an die Kinder denken!

[quote=Aether id=12879568]sondern dass man ihn nicht trinken soll. [/quote] Deswegen haben wir ja auch im Straßenverkehr eine null Promille Grenze und Alkoholkonsum an öffentlichen Orten ist Verboten.. [quote=Aether id=12879396]Drogen haben einen im Griff, kann man hier in den letzten Seiten schön lesen [/quote] Kann nicht schreiben muss Nase ziehen..... [quote=Aether id=12879568]+Selbst Marihuana killt Gehirnzellen und viele haben Lernprobleme in der Schule dadurch [/quote] Ja ich glaube...
Beitrag von Schmandy - am 10.09.2014
06:16

Dr. Albert Hofmann: Interview zum 100. Geburtstag

@rooky Die Wirkung des LSDs setzt ja erst ein lange nachdem die Wirkung des Joints abgeklungen ist,umgekehrt wird ein Schuh draus Aber zu einem LSD-Trip gehört eigentlich Klarheit und eine richtige Einstellung,Set und Setting sollten schon stimmig sein,das zählt auch für Pilze Hoffmann hat noch als Hundertjähriger dann und wann einen Trip geschmissen,ihm hats nicht geschadet
Beitrag von Warhead - am 09.09.2014
03:43

Drake Feat - Majid Jordan - Hold On, We're Going Home Lyrics

@Schmandy Was ist, wenn ich dir sage, dass ich Ex-Suchtkranke kannte und immernoch Ärztin bin, welche hin und wieder mit solchen armseligen Gestalten zu tun habe? @rooky Ich behalt dich im Auge... i got my eyes on you... *sing*
Beitrag von illik - am 09.09.2014
03:30

Götz Widmann Zöllner vom Vollzug abhalten auf der A4

@Kreischmann Das ist auch völlig wurscht.Drogen werden genommen,ganz egal ob sie verboten sind oder nicht, ganz egal ob die Strafen drakonisch oder lau sind.Der Krieg hat Milliarden gekostet und wurde verloren
Beitrag von Warhead - am 25.03.2013
03:04

The Salton Sea - Bobby der Dealer - German

@behind_eyes Ich war auch ohne Drogen schon verbittert genug um meinen Frust an Autos und Telephonzellen auszulassen @mostellaria Handverlesene Pilze,edelste Handfsorten von Manali über grünen Türken bis zu schwarzen Nepali,Kokablätter-first flush Micros,erlesenste Amphetaminvariationen,Heroin nur vom Reinsten was das Goldene Dreieck zu bieten hat Von Bobby möcht ich eigentlich nicht bedient werden
Beitrag von Warhead - am 23.03.2013
03:10

faces of meth

Schocke immer wieder gerne!
Beitrag von DieSache - am 20.03.2013
08:02

Everything is OK Montage

@VeritasAequita Entspann Dich wieder. Wer sowas hier schreibt muß auch Gegenwind aushalten können: Und das trotz der ganzen Beispiele hier, hervorragende Leistung! Da hat die Propaganda-Abteilung ja wieder ganze Arbeit geleistet, ich bin stolz auf Dich! Ein Kant`scher Weltbürger allerhöchster Güte, so gänzlich befreit von seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Das hat Substanz, steht 1A da, irgendwo zwischen ner fundierten Meinung zum Thema und den tragenden Pfeilern schwergewichtiger Vo...
Beitrag von kurvenkrieger - am 15.03.2013
02:11

Merkel über Cannabis

@Pisaro Genau so ist es! Leider passt das nicht in die verquelten Anti-Köpfe rein. @kurvenkrieger
Beitrag von Scox - am 23.02.2013
08:02

Everything is OK Montage

@Mystera [quote=Mystera id=9465437] Ja der Cannabis Junckie ist eine Gefahr für die grausame Realität... sie lässt friedlich abchillen und das ist für das Geschäft garnicht gut^^ aber nur weiter weiter ins Verderben, wir müssen konsumieren bis wir sterben :) [/quote] Alles is voll Ok, bidde gehen Sie weiter und bleiben nich stehn oder klicken auf dieses Video: Apropos Junk, ich dachte hier gehts um Drogen und nich um Medizin?!? :ganja: + :troll: = :trollsanta: So what, müssen wir dafür gle...
Beitrag von kurvenkrieger - am 22.02.2013
07:52

Selling Weed Legally

Und das mit dem "Gold" ist nicht mal übertrieben, diese Pflänzchen sind ein wahrer Quell an Möglichkeiten, siehe dieses kleine Video: Einfach eine unterschätzte Pflanze, also passt der Begriff "grünes Gold" absolut ;) Für mich sind auch manch Pilze goldig und haben einen ähnlich Stand wie das gute Gras. Alles andere hab ich nicht nötig auch wenn ich vor meinem Tod noch etwas experimentieren möchte. Am Ende liegt man da und ärgert sich aufm Sterbebett, was man vielleicht alles verpasst hat ...
Beitrag von cRAwler23 - am 15.01.2013
01:50

Breaking the Taboo - Trailer

Kurz und knapp der Trailer: Wer dieses Thema verfolgt und wer sich dafür interessiert, dem empfehle ich diesen Film wärmstens!
Beitrag von cRAwler23 - am 14.01.2013
12:08

OSHO: About Drugs

Hier die wie ich finde beste mögliche Haltung gegenüber "Drogen". Man das ist ja ne recht deprimierende Haltung, ich glaube du hattest keinen guten Stoff, meine Erfahrungen sind da (bis auf Alk) genau das Gegenteil. Ich hatte zwar auch schon langweilig/schlechtes Gras was fast völlig wirkungsfrei war, doch ich hatte auch schon so gutes das ich ne regelrechte Epiphanie in Sachen Humor hatte, war ein schöner lustiger Abend und völlig frei von Alk! LSD (wenn es qualitativ hochwertig ist) ist ...
Beitrag von cRAwler23 - am 14.01.2013
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden