Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:09
@Kotzi

Trinkst du morgens Kaffee oder abends mal ein Glas Wein?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:10
Scox schrieb:dass ich ihr schon fast glaube, dass sie es selbst glaubt.
mutti glaubt an gar nichts außer die macht. deswegen kann sie ihre meinung auch ständig ändern


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:10
@Scox
Nein. War ja klar das die Frage kommt.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:10
@25h.nox
Der Krieg gegen die Drogen hat uns nun wirklich nicht weitergebracht, sondern nur abgew... Arschlöchern die Pforten geöffnet mit schlechter Quali und giftigen Streckmitteln richtig fett Kohle zu verdienen. Fast wie die anderen Wirtschaftsbosse.

@Scox
Ich glaube und hoffe das die meisten Wissen, dass Alk und Kippen nichts anderes sind als Lsd und Gras, nur legal und mit Steuern versehen.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:11
@25h.nox

Zum Thema Cannabis war sie schon immer ablehnend. Das ist ja auch eine pöhse Pflanze, deren Konsum gegen die reinen christlichen Werte verstößt.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:11
@Scox

Das ist gut debiler Schwachfug^^ :) herrlich... Es grenzt durchaus an Sinnlosigkeit man überlege sich mal wieviel Geld auf Dauer in alle möglichen Projekte legal einfließen könnte... Durch Kriminalisierung ist aber scheinbar mehr rauszuholen^^, so hört sich das für mich an.

Völlig Realitätsfremd und Fremdbestimmt^^


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:12
@Scox wenn sich über 60% in ner umfrage für die liberalisierung aussprechen ist mutti aufeinmal dafür.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:16
Gras ist die schönste Droge auf dieser Welt.

Habe zwar nur paar Jahre in einer Woche vll. 2-3 Joints geraucht und trozdem konnte ich sehr leicht damit aufhören..inzwischen habe ich seit 2,5 Jahren kein Gras mehr gesehen und mich stört das nicht. Ich sehe das als eine Phase in meinem Leben. Ich sollte einfach diese Erfahrung machen und ich bereue es überhaupt nicht. War eine schöne Zeit all diese Fantasien und Paranoias :D

"härtere" Drogen habe ich nur einmal probiert und zwar Speed konnte 2 Tage nicht schlafen..und da ich meine tägliche Dosis Schlaf brauche,war diese scheiß Chemische Droge nix für mich.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:19
@cassiopeia88

Noch wahnwitziger wird es aber, wenn man jetzt noch bedenkt, was die Regierung unternimmt, um die E-Zigaretten als schädlicher zu deklarieren als Pyros.^^ Das hat schon bei vielen Rauchern funktioniert und die packen keine E-Fluppen mehr an, weil sie glauben, dass die noch viel übler seien. Hat ja auch Tante Steffens von der Umweltpartei gesagt.

@Kotzi

:P:

@25h.nox

Da wurde aber schon mit "Aufklärung" vorgesorgt, damit 60% dagegen sein werden. ;) Sieh dich doch mal um, wieviele Cannabis für einen Dämon halten und Alkohol nen Heiligenschein aufsetzen.

@Mystera

V.a. würde die Liberalisierung noch ganz andere Probleme lösen. Von Hanf als Rohstoff brauchen wir ja gar net mehr reden. Aber da sitzen halt noch ganz andere Industriezweige im Boot, die den Hanf schön unten halten.

Der Industrie und Politik sind die Menschen und ihre Gesundheit so egal wie ein in Peking umgefallenes Fahrrad. Da geht's nur um Kohle und die E-Fluppe ist eben nicht versteuert und bringt dann weniger Gewinne ein. Außerdem würden die Dampfer ja länger leben als die Raucher und dadurch die Kassen mehr belasten, das geht ja nich hier!...


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:27
Scox schrieb:Noch wahnwitziger wird es aber, wenn man jetzt noch bedenkt, was die Regierung unternimmt, um die E-Zigaretten als schädlicher zu deklarieren als Pyros.^^ Das hat schon bei vielen Rauchern funktioniert und die packen keine E-Fluppen mehr an, weil sie glauben, dass die noch viel übler seien. Hat ja auch Tante Steffens von der Umweltpartei gesagt.
Noch schlimmer ist das sie daraufhin verklagt wurde und in 2 Instanz auch dazu verdonnert wurde solche Sprüche zu unterlassen.
Was tut die Rotzfreche grüne Göre? sie hausiert weiterhin damit fröhlich in der Gegend herum und lässt Gutachten über die unvereinbarkeit von Dampfgeräten in NR-Zonen in der Schublade verschwinden weil ihr das Ergebnis nicht gepasst hat.
Obwohl ich nicht mal in dem Land lebe wo die ihre Regentschaft hat hab ich einen derartigen Hass auf die Olle das ein Bild von Ihr zeitweise mein Dartboard verunstaltet.


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:34
@KellerTroll

Die grüne Pest kannste eh im Ganzen knicken wie 'nen Leuchtstab. Heuchelei in Reinnatur, die Krinte im Bundestag.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 15:36
@Scox

Ja die Grünen kannst in der Pfeife rauchen, die haben in dieser Hinsicht gänzlich versagt^^ , in der Hinsicht haben sie bei mir auch keinen Stellenwert^^ ... Ihre Lügen sind zuweilen Unerträglich und zum reinschlagen^^


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 17:33
@Mystera
"Wenn ich dich richtig verstehe, gehst du davon aus das es keinen Sinnvollen Umgang mit Drogen geben kann"

Nein, da hast mich nicht richtig verstanden bzw nicht richtig gelesen.


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 17:34
@25h.nox
"man muss halt was riskieren um größe erreichen zu können..."

Große Worte, gelassen ausgesprochen


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 17:40
hab früher auch rumexperimentiert

aber bin gegen drogen ... das mist zeug kann in gewissen situationen dein hirn total vewursten


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 17:53
ist denn heutzutage nicht alles im grunde ne droge.. fängt doch schon bei zucker und salz an..


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 18:04
@Darth_sweety
"ist denn heutzutage nicht alles im grunde ne droge."

genau so beginnen intelligente, differenzierte Diskussionen...


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

23.02.2013 um 18:25
@xKrakex

so ist es..


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

24.02.2013 um 08:51
@Darth_sweety
Das war Sarkasmus in Reinform...


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

24.02.2013 um 10:54
@all
@rooky
Ich habe bisher nur Pilze probiert, und habe keine schlechten Erfahrungen gemacht. Solange man in einer vertrauten Umgebung ist, in einem guten psychischen Zustand ist, sehe ich da kein wirkliches Problem. Ich halte die gesetzlichen Verbote für übertrieben. Jeder Mensch muss selbst wissen, was er für richtig hält, und was nicht, und an gewisse Substanzen kommt sowieso jeder dran... ich selbst nehme nichts regelmäßig, weil es mich einfach nicht reizt. Ich würde mit solchen Dingen respektvoll umgehen, dann kann man eigentlich nichts falsch machen... aber wie sich jemand immer wieder 'nen Kick geben kann, kann ich selbst nicht so ganz nachvollziehen. Man kann wunderbar ohne solche Substanzen leben, aber eine interessante Erfahrung kann es dennoch sein.


melden
81 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden