Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 18:02
babijx3 schrieb: Mir gefällt gerade dieses Euphoriegefühl und Sex auf Koks ist wirklich das beste,
Candyflip ist besser....


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 19:19
Ich würd mein Kind, wenn ich denn eins hätte, lieber Alkohol trinken sehen, als es andere Drogen zu sich nehmen zu lassen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 19:45
@babijx3 @Flaky
Wobei ich auch bei c gelegentliches euphorie gefühl habe kommt aufs zeug an aber ich geb dir babijx3 vollkommen recht sex im zustand ist unbeschreiblich ^^


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 19:52
@Schmandy
Ist aber nicht für jeden etwas :) Ist ja was edles, was geplant und durchdacht sein sollte

@Talon
Darf man fragen warum?
Haste mal Jugendliche im Vollrausch erlebt? Also 2 Promille+ Pegel, Kontrollverlust, sich "einpissen" und den Porzellangott anbeten. Da würde ich lieber andere Dinge sehen.
Es gibt klar auch positive Dinge an Alkohol im Vergleich zu anderen Substanzan, allerdings schmecken mir die Vergleiche nicht wirklich.

@Konfus
Kann ich dir nicht sagen, auf Amphe könnt ichs mir auch nicht wirklich vorstellen.

Flaky


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 19:52
@Talon
Talon schrieb:Ich würd mein Kind, wenn ich denn eins hätte, lieber Alkohol trinken sehen, als es andere Drogen zu sich nehmen zu lassen.
Klar... Komasaufen ist auch um einiges besser, als sich gediegen nen Joint reinzupfeiffen...

(Was härtere Drogen betrifft, geb ich dir recht... aber Alkohol ist für mich, in der Masse eingenommen, eine ähnlich harte Droge wie Koks u. a.)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 19:57
@Flaky
Euphorie oder sex ^^


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 19:59
Sex auf Amphe ist einfach nur anstrengend besonders wenn zwischendurch mal das Blut wieder in den Kopf will....


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:00
@Konfus
Beides :)
Ich mag dieses falsche Gefühl von Sicherheit und Euphorie auf Kokain nicht, abgesehen von Preis und Strecke. Daher eher Amphe, allerdings Sex darauf?...

Flaky


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:00
Seh ich nich so Und ich rede ja nich von gleich nach dem ziehen sondern nach 1/2tagen ^^


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:02
@Konfus
Da ist dann Gesichtsgulasch angesagt bei mir, wenn man nicht nachlegt :) Und was im Kopf abgeht davon reden wir besser nicht.
:)

Flaky


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:03
Hihi hm na gut jeder reagiert ja auch ein wenig anders aber gesichtsgulasch ^^ was das?


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:04
@Konfus

Klingt für mich nach nem Kieferkasper


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:05
@Konfus

Bekommt man selbst nicht mit... aber das sind Zuckungen der Geischtsmuskeln. Sieht immer sehr witzig aus und ich kann Leute so nicht ernst nehmen... aber die bekommen in dem Zustand ja eh kaum was mit. ;)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:06
@Konfus
@Schmandy
@Kältezeit

Ja, triffts genau. Ähnlich dem alten Onkel Eisenbeißer :)


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:07
@Flaky

Ja geht noch nix darüber sich die Blomben aus den Zähnen zu kauen....oder richtig schon von innen aufgebissene Wangen


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:07
Seit es Menschen gibt, haben sie nach Mitteln und Wegen gesucht, die das Bewusstsein erweitern. Ich halte nichts von Drogenmissbrauch und verabscheue es regelrecht aber würde es z.B. in der Medizin nicht ausschlagen.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:09
@Schmandy
Ja. Das mit dem Kauen finde ich noch heftiger auf Teilen bzw. reinem feinen MDMA.

@Veritasaequita
Generell von Drogen? inklusive legalen?


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:13
@Flaky
@Kältezeit

Natürlich kann ich das begründen.

Und ja ich weiß wie Jugendliche auf Alkohol und andere Drogen sind, bin ja selber einer, und mein Freundeskreis bzw. Stufe ist nicht grade unschuldig in Sachen Drogen.

Ich kann nur einen Vergleich mit Gras herstellen, da mir das die einzige selbst bekannte Droge ist.

Das Problem was ich mit Weed habe, ist dass der Effekt so angenehm ist, dass man selbigen noch einmal haben möchte, und nocheinmal, und noch einmal. Ich möchte hier nicht von Sucht reden, aber ich kenne es ja selber.

Eine Tüte gemütlich zu bauen, ist ganz angenehm, witzig, und so weiter, und an Überdosis kann man auch nicht sterben. Aber was ich beobachten konnte und kann, ist dass man oft eine Woche nicht ohne Konsum auslassen möchte. Der Effekt ist so Angenehm, und unauffällig (Augentropfen für rote Strahler), dass Leute teilweise breit zum Unterricht angetanzt kommen. Und das finde ich problematisch.

Ich kenne keinen Jugendlichen der sich einfach mal ne halbe Vodka reinpfeift, weil grad mal die letzten 2h ausgefallen sind, und man in der Stadt unterwegs ist. Dafür kenne ich genug Leute wo , vor allem im Sommer, direkt nach der Schule ne Canta gebaut wird.

Ich sage nicht, dass der Konsum an sich gefährlich ist, nein, ich würde generell den ganzen Drogengesetz Quatsch abschaffen. Allerdings nehmen zu viele Jugendliche viel zu viel davon ein, weil sie nix besseres zu tun haben. Vielleicht liegts ja auch daran dass es eben als illegal in der Gesellschaft angesehen wird, und daher seinen gewissen Reiz hat, im Gegensatz zu Alkohol, mit dem man normalerweise nur in Kontakt bei Parties oder gemütlichen Runden kommt.


melden

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:21
@Flaky

Ich sprach von Drogenmissbrauch! Natürlich meine ich in diesem Zusammenhang auch die legalen Drogen.

Es ist wie mit allen Dingen - in Maßen gut und in Massen schlecht-!


melden
Anzeige

Das Leben mit und ohne Drogen - was ist eure Meinung?

11.03.2013 um 20:25
@Talon
Danke für die Antwort. Hast da was verdammt interessantes angesprochen :)
Man darf auch Cannabis in alle seinen Konsumformen nicht zu locker sehen. Deine Beispiele sehe ich auch im Umfeld überall, der Konsum selbst ist relativ unbedenklich. relativ, da meistens geraucht wird, das dies nicht gesund sein kann sollte eigentlich logisch sein, alles Andere ist Selbstbetrug. Allerdings hat man nach einer gewissen Zeit (so gehts mir zumindest) die Schnauze voll, was eine Pause zur Folge hat.
Wer dauerhaft verballert ist, kann es auch nicht mehr genießen, zudem wird eine Toleranz entwickelt.
Und da liegt der Vorteil von Cannabis, man kann "relativ" einfach davon weg kommen, da eine psychische Abhängigkeit gegeben ist.


Man merkt, was passiert wenn es keinen Kater gibt und man zudem noch Gesellschafsfähig ist... es wird konsumiert.

Aber ich kann dir sagen, genau das das du beschrieben hast, gibts leider auch beim Alkohol, und da ist die Konsequenz und die Folgen deutlich härter.


@Veritasaequita
Ich hatte schon den Verdacht, wollte aber nochmal nachfragen :) Das wir auch vom gleichen Sprechen.
Leider verhindern veralte Gesetze und Moralvorstellungen den Einsatz in der Medizin.
Wobei nicht zu vergessen ist, woher Amphetamine und Heroin z.Bsp. ursrpünglich kamen...



Flaky


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden