weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Männer: Menschen zweiter Klasse?

1.394 Beiträge, Schlüsselwörter: Männer, Diskriminierung

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 15:52
Ahiru schrieb:Inwiefern? Da wär ich mal auf ein Beispiel gespannt...
Du musst dich nicht gleich angesprochen fühlen, das selbe gilt für Männer auch.

Und nicht mal für alle. Es gibt diese Frauen und auch diese Männer, die das tun.

Wenn das unglücklich ausgedrückt war, dann entführt mich jetzt bitte nicht in den Amazonendschungel um mich Hera zu opfern.


Also ihr redet hier von jammern wo in der umfrage die mehrheit der männer behauptet, sie seien bürger zweiter klasse?

Der User nimmt Allmy-Umfragen ernst :note:


melden
Anzeige

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:00
@TinaMare


....das Thema der angeblichen ungleichen bezahlung ist in so fern nicht off topic, da damit ja in gewisser weise versucht wird den Männern den höheren Verdienst als unverdient darzustellen...


@blue_
blue_ schrieb:Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mehr Geld bekam als meine Kolleginnen. Für die gleiche Arbeit.
...und von dieser einen Erfahrung schließt du auf die allgemeinheit...:ask:...und bzgl. Erfahrung ist es doch wohl nachvollziehbar, dass jemand der 40 Jahre in einem Beruf tätig ist mehr verlangen kann, da dieser auch weitere alternativen hat...?
...Studium erwähnte ich in dem zusammenhang der Erziehungszeit...wo es dann doch eine Rolle spielt...


@Ahiru
Ahiru schrieb:Ja, unter Männern.
...nicht nur, würde ich einmal behaupten...
Ahiru schrieb:Nicht immer richtig, da müsste wirklich immer im Einzelfall entschieden werden.
...wurde ja auch geschrieben "eher" und das wirst du ja wohl nicht bestreiten...?...bzw. nicht Sorgerecht als solches sondern wo das kind dann wohnhaft ist...


@Dusk
Dusk schrieb:Bei was? Und wie?
....quote und so schon einmal etwas davon gehört...:ask:


@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ja auch Männer ursprünglich entschieden
....eieiei...da macht es sich aber jemand gaaanz einfach...-.-....


melden
pdxbq
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:01
einer muss "besser" gestellt sein entweder mann oder frau.
es gibt in diesem universum kein gleich.
es kann aber sein das es fluktuiert.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:06
1ostS0ul schrieb:....quote und so schon einmal etwas davon gehört...:ask:
Und die greift momentan wo und wie oft? Und genau das hat@Asche gemeint?^^
Please...

Du beziehst Dich auf nen Beitrag von jemandem, der meint, Frauenparkplätze wären Privilegien.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:08
@Dusk


...weiß nicht ob er dies genau gemeint hat (:ask), jedoch wäre dies ein beispiel...

...natürlich greift diese in gewisser weise schon...-.-.....


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:09
@1ostS0ul
...ums dann mal schwammig zu beantworten - alles klar;)


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:09
@Dusk


..."schwammig beantworten"...:ask:


melden
melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:31
@1ostS0ul
Wo meinte ich "so etwas"? War das jetzt eine Frage, eine Feststellung, oder was meinst Du?


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:33
@Dusk


....ahhh das "um es einmal schwammig zu beantworten" bezog sich auf dein "alles klar".....xD...könntest du dieses auch noch ausführen...:ask:


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 16:41
Nö, weil das bezog sich ja auf Deine Anwort^^
Du hast eine Frage von mir an jemanden anderen beantwortet, der vermutlich nichtmal viel mit dem Inhalt Deiner beiden Links anfangen kann.
Lassen wirs hier nicht zu ner Privatunterhaltung ausarten^^


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 17:00
@Dusk


...aslo doch richtig verstanden...*yay* ^^...


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 17:20
KillingTime schrieb:Welche Erfahrungen hast du gemacht? Lass mich raten: du bist auf Kerle getroffen, die mit dir "befreundet" sein wollen. Sie wollten nicht mit dir ins Bett, haben niemals derartige Andeutungen gemacht, und dir kam das bei denen auch nie in den Sinn. Ist das so?
@KillingTime

ich habe alle möglichen Erfahrungen gemacht, nicht nur einseitige, wie offensichtlich Du. Es gibt unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Einstellungen, Bedürfnissen, durch Deine Denke schränkst Du Dich, Deine Erfahrungen und sogar Dein Gegenüber extrem ein. Das ist schade.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 17:53
1ostS0ul schrieb:...und von dieser einen Erfahrung schließt du auf die allgemeinheit...:ask:...und bzgl. Erfahrung ist es doch wohl nachvollziehbar, dass jemand der 40 Jahre in einem Beruf tätig ist mehr verlangen kann,
Ich habe nicht alleine da gearbeitet. Ein Einzelfall war das mit Sicherheit nicht.

Dass mehr Berufserfhrung höhere Bezahlung rechtfertigt bestreite ich nicht.

Was ist mit den 7% Unterschied, die übrig bleiben, wenn man alle Einflüsse herausgerechnet hat? Wodurch gerechtfertigt?


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 19:27
@Tussinelda
Ich bekomme hier Widerspruch immer nur von Frauen. Viel bemerkenswerter ist es jedoch, dass noch kein Mann widersprochen hat, obwohl hier etliche mitlesen. Das sollte euch zu denken geben.


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 19:31
@KillingTime
nee, gibt es mir nicht, mich wundert hier nichts mehr :D ich habe eigene Erfahrungen, sehe meine Umwelt, kann das bewerten und komme zu dem Schluss, dass es das, was Du beschreibst gibt, aber nicht die einzige mögliche Variante ist, das reicht mir


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

20.04.2013 um 23:01
@insideman
Najut, bist nochmal davongekommen... ;P


melden

Männer: Menschen zweiter Klasse?

21.04.2013 um 07:19
@KillingTime Mir gibt das durchaus zu denken. Ich find es sehr ernüchternd. Aber wie gesagt, jetzt weiß ich irgendwie noch viel mehr das zu schätzen, was ich habe :). Das mein Mann so eine Ausnahme ist, war mir nicht bewusst. Und auch das ich so von der Norm abweichende Ansprüche an eine Beziehung habe. Obwohl man natürlich auch etwas vorsichtig sein muss, Allmy ist sicherlich kein repräsentativer Schnitt der Gesellschaft.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Männer: Menschen zweiter Klasse?

21.04.2013 um 09:28
so.what schrieb: Allmy ist sicherlich kein repräsentativer Schnitt der Gesellschaft.
Bist du sicher? Ich ahne da Böses. :D

Ganz Unrecht hat KillingTime nicht, wenn er es auch überspitzt dargestellt hat. Es ist was dran, gehört nur nicht unbedingt zum Thema hier.


melden
Anzeige

Männer: Menschen zweiter Klasse?

21.04.2013 um 12:20
@so.what
so.what schrieb:Das mein Mann so eine Ausnahme ist, war mir nicht bewusst.
Dein Mann ist keine Ausnahme. Bei dem läuft die gleiche Software wie bei allen Männern, wenn auch auf anderer Hardware.
so.what schrieb:Und auch das ich so von der Norm abweichende Ansprüche an eine Beziehung habe.
Siehst du, da haben wir es doch schon. :D Dein Mann erfüllt dir diese abweichenden Ansprüche. Ich bin überzeugt, dass das ein sehr wichtiger Grund für dich ist, ihn zu lieben. Er wird von dir auch irgendwas zurückbekommen, Liebe, Fürsorglichkeit, Streicheleinheiten, tolles Essen was weiß ich. Und jetzt behaupte nicht, das wäre kein Tauschgeschäft! ;) Wenn er nämlich deine Extravaganzen nicht mitmachen würde, hättet ihr kein so gutes Verhältnis.
so.what schrieb:Allmy ist sicherlich kein repräsentativer Schnitt der Gesellschaft.
Sagen wir mal so, was ich hier lese, sowohl die Zustimmungen als auch das Gegenfeuer, deckt sich in etwa mit dem, was ich im RL höre und erlebe. Eigentlich ist Allmy eher eine Online-Manifestation der Welt da draußen. ;)


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden