weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:40
Das kommt so kleinkariert und überheblich rüber ..nie im Himmel würde ich mir von jemandem helfen lassen der aus der
weil man die Leute dadurch in ihrer Position bestärkt. Position mit mir spricht.
Danke. Ich wollte das auch schon ansprechen.
shionoro schrieb:aber ich sehe keine andere Möglichkeit als harte Worte um dafür zu sorgen, dass jemand zumindest eine andere sichtweise auf seine situation wirft.
Weißt du, "harte Worte" musste ich mir mein Leben lang anhören. Das verursacht bei mir heute nur noch Hass und Verachtung. Also wenn du glaubst mit dieser autoritären Nummer meine Schilde durchdringen und mich erreichen zu können... try again.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:43
@wolfgang23
Dann musst du umziehen nach Nordkorea. Dort funktioniert das noch. Als ich in meinem Beruf nicht mehr weiterkommen bin hab ich studiert, dass und bin so meines Glückes Schmied. Das nicht jeder Arbeit hat ist klar, dafür zahlen ja aber alle Arbeitenden. So kapitalistisch ist das nicht wie du denkst. Im reinen Kapitalismus hast du als Arbeitsloser gar nichts und als Arbeitender mehr.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:43
@Zeo

Du musst dazu nix ansprechen.
Du redest weit schlimmer von anderen Menschen als ich.


Autorität?
Wo hab ich denn Autorität?
Wenn es etwas gibt, was ich in meinem Leben sogut wie nie hatte außer wenn ich es musste ist es Autorität.

Ich rede nicht autoritär mit dir, ich rede mit dir wie ich es mit erwachsenen Menschen tue, ohne falsche scheu dinge auszusprechen.

Oder soll ich lügen um mich bei leuten beliebt zu machen obwohl ich weiß, dass ihnen das im endeffekt sogar schaden könnte?

Du @Zeo
bist doch nicht anders mit deiner 'alles ist scheiße' nummer, du
verbreitest das auch alle naslang ohne widerspruch dulden zu können.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:43
@Zeo

Ich denke das harte Worte nicht das verkehrteste im Leben ist. Mich stört es viel mehr das es in der heutigen Zeit keinerlei Grundwerte mehr gibt. Ich musste in meinen Leben vieles sehen und erleben was mich zu tiefst erschüttert und traumatisiert hat. Da wären harte Worte manchmal angebrachter gewesen als dieses falsche drum herum was einige Menschen an den Tag legen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:45
@Zeo

und ja, ich geb gerne zu, in der dritten person über menschen reden ist nicht nett und ich hätte mir das sparen können, aber ich habe nunmal in dem moment mit @trance3008 geredet.
wie hätte ich das sonst formulieren sollen?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:45
@Zeo
Bitte!
@shionoro
Warum sprichst du immer von "diesen Leuten" . Ist dir klar wie abwertend das klingt.
Diese Leute müssen lernen, dass...

Da wird mir ganz schlecht und jeder der sich da als Aussenseiter angesprochenn fühlt, weis warum er nichts mit den "Alles wird gut wenn du dich änderst" Verkäufern zu tun haben will.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:48
@Piorama

ich habe das einmal gemacht, weil ich mit einer anderen person gesprochen habe.

Ich habe bereits zugegeben, dass die Formulierung nicht die beste war.

Aber recht habe ich dennoch.



Ich bin kein 'alles wird gut wenn du dich änderst' verkäufer.
Ich bin ein 'nichts wird sich ändern wenn du es nicht änderst' verkäufer, und da kannst du mir kaum sagen, dass es falsch ist.

Was soll ich sagen?
Bleib wie du bist, es wird ein märchenprinz kommen und dich retten?

Wer unzufrieden ist, der baucht hilfe um die probleme, die er hat, zu lösen.
Manchmal besteht diese hilfe daraus, klartext zu reden.


melden
wolfgang23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:49
@behind_eyes
Nordkorea? Dort, wo Rumpelstilzchen mit der Atombombe droht? Nö.
Aber wenn Du unsere Wirtschaft anschaust und diese ständig weiter auseinanderklaffende Schere zwischen Arm und Reich...
Ist ja fast schon zur reinen Phrase geworden. Was ich glaube ist, dass man einen "Bodensatz" an Transferbedürftigen aus gutem Grund aufrechterhält. Nur wird sich das wohl kaum noch durchhalten lassen über die Jahre.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:52
shionoro schrieb:Aber recht habe ich dennoch.
Also wenn das alles ist, worauf es dir im Leben ankommt, Recht zu haben, dann sollst du's haben und glücklich sterben.


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:53
Medomattvor 44 Minuten
@Zeo
Ich glaube da kannst du Dir nur selber helfen, denn der größte Feind ist man selbst. Wie soll Jemand der nicht in deiner Gefühlswelt innewohnt, dir sagen wie du diese Dunkelheit bestreiten sollst. Wenn du es schaffst einen Weg zu wählen mit dem du halbwegs gut leben kannst, dann ist es ein Fortschritt. Nur du kennst die Gründe und nur du weisst was du fühlst.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:54
@Zeo

leider ist das meine geringste sorge im leben, recht zu haben.

Nein, wenn du mir was glauben kannst, dann ist es, dass ich leuten die unglücklich sind aufrichtig helfen möchte.
Es aber leider oft nicht kann.

Und das nicht von oben herab als strahlende engel, sondern ich möchte einfach, dass es ihnen besser geht


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:54
@Medomatt
Ich hab's gelesen. Unnötig die Gründe nochmal zu erwähnen, oder?


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:58
Nja Misanthropie entsteht auch aus Einsamkeit, falsche Freunde und auch durch schlechte Erlebnisse.

Auch ich habe ziemlich viel erlebt, wo man meinen könnte, ich werd zum Misanthropen und es gab auch eine Zeit, wo ich misanthropische Gedanken hatte, habe aber später eingesehen, dass nicht jeder so ist und man nicht alles verurteilt.

Heute bin ich immernoch mehr der zurückhaltende Typ, der mehr unter sich ist. Und oft kommt mal eine Zeit, wo einen sowas an die Nieren geht. Es gibt da auch Gründe für, die ich hier nicht weiter nennen werde.

Aber allem hab ich kein Problem mit Menschen. Bin mehr ein guter Zuhörer und würde jemanden auch nicht hängen lassen, wenn irgendwas sein sollte.


melden
Medomatt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

09.03.2013 um 23:58
@Zeo
Ich denke ich habe es schon irgendwo gelesen.. Nein nicht notwendig.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.03.2013 um 00:03
shionoro schrieb:Und das nicht von oben herab als strahlende engel, sondern ich möchte einfach, dass es ihnen besser geht
Wird es aber nicht. Wenn du mir wirklich helfen willst, leg mich um. Aber in dieser Welt glücklich werden? Also eher erschlägt mich ein Komet.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.03.2013 um 00:08
@Zeo

mit umbringen ist niemandem geholfen.

Damit ich dir bei irgendwas helfen könnte müsste ich dich a) persönlich kennen,, zweitens müsstest du interesse daan haben di von mir helfen zu lassen.

Beides ist aber nicht gegeben.

Das einzige was ich hier machen kann ist meine position vertreten.

Meine position ist lebensbejahend und pro konstrukive lösungen finden, ich kann nur hoffen, dass eher versuchen kösungen für ihrre probleme zu finden und ein glückliches leben zu führen als ewig in ihrem gefängnis zu bleiben und sich diese möglichst schön zu reden im sinne von 'geht ja nicht anders und ich kann nix dafür'


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.03.2013 um 00:19
@shionoro
Ist es das, warum du in vielen Threads den Leader machst? Weil du Leute von deiner lebensbejahenden und konstruktiven Einstellung überzeugen willst?

Warum lässt du mich nicht einfach meinen Frust von der Seele schreiben, ohne mich umkrempeln zu wollen? Manchmal will man einfach nur Drama lesen. Und ich erwarte Drama von so einem Thread. Gleichgesinnte. Ich will von Leuten lesen, denen es auch so geht. Geteiltes Leid ist halbes Leid, nicht wahr? Ich will nicht nur die Zahnpastawerbung sehen. Keinen Idealismus. Keine fröhliche Spießbürgergemeinschaft. Ich will Realität. Ich will sehen, dass ich nicht allein bin. Man fühlt sich ja wie in der Truman-Show! Alle spielen das tolle Leben vor, obwohl es das gar nicht ist.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.03.2013 um 00:23
@Zeo

wo mach ich denn auf leader?
Hier ganz sicher nicht.

Geteiltes Leid ist halbes Leid?
Hab ich hier nicht gesehen.

Die realität ist nicht, dass die ganze welt scheiße ist.

Du kannst hier tun was du willst und es gibt genug foren wo ich jetzt schon gesperrt wäre.

Aber warum darf ich nicht meine meinung dazu schreiben?


Ja, jeder hat das recht darauf ab und an sich einfach den frust von der seele zu schreiben und selbstmitleidig zu sein.
Tu ich manchmal auch, tut jeder.

Aber es wird problematisch, wenn das ein dauerzustand ist und da sollte man nicht drumherum lügen.

Es ist nicht gut, einen lifestyle aus seinem eigenen unglück zu machen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.03.2013 um 00:25
Misanthropen sind Menschen die alle anderen Menschen hassen.
Hm, ich hasse nicht alle Menschen, die meisten haben für die Wichtigkeit des berühmten Sackes Reis der in China umfällt. Andere langweilen mich, wenige finde ich interessant. Und manche verachte/hasse ich abgrundtief für ihre Einstellungen/Meinungen oder ihre pure Existenz.
Aber egal, ich steige dann hier mal mit einem fröhlichen "Hallo. Ich kann Euch nicht leiden" ein. :)


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

10.03.2013 um 00:26
@Wolfshaag

du findest ja auch sex ohne liebe gut :(


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden