weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:01
@Zeo
@fireflash
@Soley

Es ist halt einfacher, nach unten zu treten als nach oben. Das bedingt schon allein die Schwerkraft.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:03
@aseria23

Ich trete hier niemanden. Zeo wollte doch wissen, woran es liegt. Äußere ich mich, hackt und tritt man direkt. Lustig :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:04
@fireflash
Ich weiß, dass sie das haben. War eine rhetorische Frage. ^^

@Soley
Na schön, beantworte ich dir eben deine Fragen.
Soley schrieb:Was beweist dir denn, dass du die Wahrheit siehst und alle anderen nicht..?
Ich sehe die Verhältnismäßigkeit. Und wieviel Schotter einigen wenigen zur Verfügung steht und mit welchem kärglichen Rest die Übrigen auskommen müssen, während alles immer teurer wird. Und deswegen bin ich sicher, dass ich das nicht falsch sehe.
Soley schrieb:Oder stehst du auf der Straße und protestiert gegen dass, was du hier anprangerst?
Ich hab mir vor Jahren bei jedem, den ich persönlich kenne, den Mund fusslig geredet und eine Menge angeprangert. Das Einzige, was je zurückkam, waren Antworten, wie: "Die Welt ist ungerecht.", "Ich reg mich darüber gar nicht mehr auf.", oder "Kann man eh nichts machen."


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:04
@Soley

Ich red ja auch nicht von dir, sondern von dem phänomen, eher leute zu kritisieren, die sozialhilfeempfänger sind, statt jenen die es vermögen, millionen in rauch aufgehen zu lassen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:08
@Zeo

Du selbst bist dir sicher, ja. Das war mir vorher auch klar. Das ist aber kein Beweis. Nichts dass mir z.B. sagt ja, du hast Recht, das ist die ultimative Wahrheit, wir alle irren uns und du hast Recht.
Nö, da musst du mir schon mit mehr kommen als deinem Geschwafel, dass du immer wieder herunter leierst.
Zeo schrieb:Ich hab mir vor Jahren bei jedem, den ich persönlich kenne, den Mund fusslig geredet und eine Menge angeprangert. Das Einzige, was je zurückkam waren Antworten, wie: "Die Welt ist ungerecht.", "Ich reg mich darüber gar nicht mehr auf.", oder "Kann man eh nichts machen."
lol. Du sollst ja auch nicht bei den Leuten prangern, die genauso wenig in der Situation stecken wollen, wie du. Öffentlich protestieren, dir Gehör verschaffen. Dann dringt es vielleicht bis nach oben. Wenn du dich aber bei der kleinen Maus von ganz unten beschwerst, ändert das gar nichts.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:09
@aseria23

Liegt wohl daran dass es 1. von Sozialhilfeempfängern mehr gibt und 2. man mit diesen auch eher in Kontakt gerät. Ich sag ja, wenn man die Chance hat, nutzt man sie auch.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:09
@Soley
Na mach du doch, wenn du glaubst, das wäre das richtige.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:10
@Zeo

Was soll ich machen? Was glaube ich, es wäre richtig? Ich weiß grad nicht, worauf du mir genau antwortest :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:13
@Soley
Das:
Soley schrieb: Öffentlich protestieren, dir Gehör verschaffen. Dann dringt es vielleicht bis nach oben. Wenn du dich aber bei der kleinen Maus von ganz unten beschwerst, ändert das gar nichts.
Ich bin nicht der richtige für sowas. Ein schwarzgekleideter, cholerischer Misanthrop, der das öffentliche Leben verabscheut und nur nachts aus dem Haus geht. Einen auf sozial machen liegt mir nicht. Aber ich könnte dir die Flyer schreiben, wenn du möchtest.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:15
Zeo schrieb:Ich bin nicht der richtige für sowas.
seh ich anders. mach nen vid oder so.. kommt bestimmt sehr gut


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:16
@Zeo

Stattdessen laberst du uns hier voll und hoffst, das wir machen. Für dich. Dass sich irgendwann was ändert. Und wenn nicht, hast du wenigstens einen Grund, auf uns alle noch böser zu sein als vorher. +

Ein ausgeklügelter Plan ;)

Ne ganz ehrlich, wer sagt dir, dass du nicht "der Richtige" bist? Es gibt immer Mittel und Wege


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:17
@Soley

Ich mich ja ungern ein, aber war das nicht grad deine idee mit der demo und allem? :D


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:17
@Soley
@Zeo


Es wäre inkonsequent und kurzsichtig für den Misanthropen, irgendein gesellschaftliches Projekt voranzutreiben, denn so wie es aussieht, ist das ganze Universum eine Selbstmordagenda und homo sapiens reiht sich darin ein wie jene autodestruktiven Figuren von Jean Tinguely, Maschinen, die in der Lage waren, sich selbst zu zerstören.
Das Wesen des Menschen ist verdorben, er ist ein Untier, eine Bestie... und was die Evolution in Jahrmillionen herausgebildet hat, das werden ein paar lächerliche Weltverbesserungsidealisten und utopische Vorstellungen von einem friedlichen Miteinander nicht ansatzweise zu ihren Gunsten manipulieren können.
Die Lust am Nichts und der Selbstzerstörung sind in letzter Instanz, die latenten Triebkräfte im Weltgetriebe, das mag viell. provokant und anmaßend klingen, aber alleine die realen Ereignisse stützen diesen Schluss.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:19
@Soley
Am Ende wird es sich nicht vermeiden lassen, dass ALLE was machen. Aber jeder das, was er kann. Und ich mach auch was. Ich weigere mich entschieden noch für irgendjemanden den Sklaven zu spielen. Ich kriech niemandem mehr in den Arsch, heuchle Kunden Freundlichkeit vor und schreibe gestelzte Firmenbriefe. Die Zeiten sind vorbei.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:19
@aseria23

Na aber doch nur deshalb, weil sich Zeo bei den falschen Menschen auskotzt. Er protestiert hier so viel rum und prangert an, aber was soll das bei uns für eine Wirkung haben? Wenn er was erreichen will, soll er es richtig tun. Ansonsten kann er sich das doch auch komplett sparen oder?
Sonst ist das für mich hier nur heiße Luft und Mittel zum Zweck, seinen Frust loszulassen.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:21
@Zeo

Und wann wird diese Zeit kommen?
Hoffentlich nie oder, sonst müsstest du ja was tun ;)

Und was wäre es dann, was du beisteuern würdest?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:23
Peisithanatos schrieb:und was die Evolution in Jahrmillionen herausgebildet hat, das werden ein paar lächerliche Weltverbesserungsidealisten und utopische Vorstellungen von einem friedlichen Miteinander nicht ansatzweise zu ihren Gunsten manipulieren können.
So ist es wohl. Aber wenn man auch nichts verändern kann, wenigstens schwer machen kann man es denen, die sich eine reibungslose Menschmaschine wünschen, an der sie sich laben können.
Soley schrieb:Und was wäre es dann, was du beisteuern würdest?
Vielleicht spiel ich den Scharfrichter für die Ausbeuter. Irgendwas das meinem Naturell entspricht, wird sich schon finden. ^^


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:24
Soley schrieb:Du selbst bist dir sicher, ja. Das war mir vorher auch klar. Das ist aber kein Beweis. Nichts dass mir z.B. sagt ja, du hast Recht, das ist die ultimative Wahrheit, wir alle irren uns und du hast Recht.
Doch er hat Recht und wenn ich das schreibe ist es auch bewiesen worden. Da hast du deinen Beweis ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:25
@Soley
Soley schrieb:Sonst ist das für mich hier nur heiße Luft und Mittel zum Zweck, seinen Frust loszulassen.
Aber das ist doch die Hauptmotivation der meisten hier... findest du das nicht befriedigend genug, oder möchtest die Leute jetzt auch noch missionieren? :D


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.05.2013 um 11:29
fireflash schrieb:Doch er hat Recht und wenn ich das schreibe ist es auch bewiesen worden. Da hast du deinen Beweis
Mein Gott ihr könnt so viel reden wie ihr wollt. Davon wird es nicht wahrer.
Ich habe nie behauptet Zeo hätte nicht Recht oder doch. Aber wie er es als absolute, unumstößliche Wahrheit darstellt, das schmeckt mir nicht.
Peisithanatos schrieb:findest du das nicht befriedigend genug, oder möchtest die Leute jetzt auch noch missionieren? :D
Ich will hier sicher niemanden missionieren. Nur Gedankenansätze teilen, die entweder angenommen werden oder nicht. Du glaubst gar nicht, wie wurscht mir das ist ob hier jemand sein Leben weiter so fristet wie es ist oder aufwacht.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden