weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 17:46
@Eya

stimmt, aber nur wenn man auch keine wünsche oder ansprüche hat :Y:

@shionoro

und finanzieren die die nicht arbeiten gehn :P


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 17:48
@suffel

Das ist so nicht richtig. Finanzieren tut die der Staat.
Weil der Staat weiß, dass er gar keine andere Wahl hat, weil so viele Arbeitskräfte gar nicht benötigt werdne.

Schon jetzt sind viele Arbeitsstellen in gewisser weise Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, weil wir so unseren Wohlstand verteilen.

Den Staat kommt es teils günstiger, Hartz 4ler zu bezahlen anstatt Betriebe zu subventionieren damit Leute ne arbeit haben anstatt wegrationalisiert zu werden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 17:49
@shionoro

schon kla aber wenn niemand arbeiten würde, dann würd nix mehr funktionieren :Y:


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 17:50
@suffel

Alle können aber auch nicht arbeiten, und nun, was wollen wir aus dieser Aussage ziehen?

Fakt bleibt, man kann nem hartzi keinen Vorwurf machen im Normalfall.
klar gibt es auch dort betrug, aber dafür gibt es Behörden die das überprüfen.

Je´mand de rfür die Arbeitswelt nunmal nicht geschaffen ist und das auch ersichtlich machen kann der hat keinen grund arbeiten zu gehen, weder für sich noch für die Gesellschaft, auch wenn so getan wird.

Selbiges gilt für Altersarbeitslose.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 17:51
Im Gegenteil, dadurch dass arbeitssuchende zu allerlei Maßnahmen verdonnert werden wie zu unterbezahlten arbeiten macht es erst möglich, dass leute so billig arbeiten müssen und für ihre arbeit eben nicht anständig entlohnt werden.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 17:53
@shionoro

ja das is ein problem, im besten fall sollte es für jeden einen fairen arbeitsplatz geben :)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 17:55
@suffel

Gibt es aber nicht.
Im besten Fall würden mehr Leute weniger arbeit leisten, das heißt, dass sich z.b. zwei leute einen heutigen Arbeitsplatz teilen und beide weniger arbeiten.

Aber das ist nunmal nicht die Realität.
Die Realität ist, dass die sicht auf hartz 4ler als schmarotzer Unsinn ist.

Leute die auf 'UND DA SMIT MEINEN STEUERGELDERN' pochen haben meist gar nicht so recht verstanden, wie das alles funktioniert mit ihren Steuergeldern.So viele Menschen die Subventioniert werden sind viel teurer als hartz 4 Empfänger und schaffen auch nicht unbedingt mehr Mehrwert.

Außerdem ist das bemessen des wertes eines menschen mit seinem materiellen Wert für die Gesellscahft auch ziemlich makaber.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 17:58
@shionoro

Geht es hier um das allgemeine Steuerwesen?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:00
@Yotokonyx

Nein. Es geht darum, warum Menschen die keinen materiell ersichtlichen Nutzen für die Geselllschaft haben nicht als Schmarotzer abgetan werden sollten.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:01
@shionoro

in der wirtschaft wird ein mensch nunmal als arbeitskraft gesehn :Y:

finde es aber schade für die misanthropen wenn sie nichts aus ihrem leben machen


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:01
@shionoro

Doch was hat das jetzt mit dem eigentlichem Thema zu tun?
Ich dachte, hier geht es um Menschen, die andere Menschen hassen, oder verabscheuen.
Oder, liege ich da falsch?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:02
@suffel

tun sie ja.
Etwas 'aus seinem Leben machen' heißt nicht, einen Job anzunehmen der einen unglücklich macht.
Und wir sind hier nicht in der Wirtschaft.
Aus gutem grund ist die wirtschaftliche sicht auf Menschen nicht die einzige.

@Yotokonyx

Richtig. das Thema entstand daraus, weil Suffel sagte er finde es nicht gut, wenn ein Misanthrop nicht arbeitet und Geld vom Staat bekommt, obwohl er die Gesellschaft hasst.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:04
@shionoro

ja da hast du natürlich recht !

aber ich zweifel daran das ein misanthrop wirklich einfach glücklich sein kann und das is doch schade oder findest du nicht :ask:


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:04
@shionoro

Achso.
Wenn jemand die Gesellschaft hasst, aber trotzdem von ihr Geld kriegt, dann finde ich es eine Frechheit. Man sollte ihnen, das Geld verwehren.
Außer es sei denn, er ist ungewollt arbeitslos, dann natürlich nicht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:05
@suffel

Es ist schade, das jemand nicht glücklich sein kann.
Das liegt aber unter anderem auch an der Erwartungshaltung, die jemandem, der so ist, entgegengebracht werden.

Es wird von ihnen erwartet, das ssie arbeiten und gesagt, sie seien sonst schmarotzer oder wertlos.

Man ist ja nicht unglücklich, weil man nicht arbeitet, wenn man nicht arbeiten möchte.

Da shat ja komplett andere Gründe.

@Yotokonyx


Wenn jemand die Gesellschaft und menschen an sich sehr hasst und ablehnt und deswegen arbeitsunfähig ist, ist das aber nicht frech.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:09
@shionoro

die erwartungen gibt es halt aber die treffen ja jeden menschen, damit muss man halt kla kommen

was is wenn jemand die gesellschaft ablehnt aber uneingeschrenkt arbeitsfähig ist ?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:11
@suffel

Wenn jemand arbeitsfähig ist und nicht arbeitet dann gibt es bei Hartz 4 andere Wege, dann bekommt man nicht ienfach so hartz 4 sondern es wird versucht einem billigjobs aufzuschwatzen

Und von oben herab treffende Erwartungen sind auch bei anderen Menschen nich so geil.

das weiß jeder, der von der Norm abweicht.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:12
@shionoro

da hast du auch recht, ich finde das auch nicht immer geil, aber wir kommen ja auch damit kla oder ?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:13
@suffel

Das man selbst mit etwas klarkommt heißt nicht, dass man leuten die das nicht schaffen einen Vorwurf machen sollte.

Ich ahtte auch kein Problem mit Leistungsdruck in der schule, aber ich sage trotzdem nicht, dass leute, die das haben, alles pussies sind.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

18.12.2013 um 18:13
@shionoro

stimmt, aber man kann versuchen diese leute zu motivieren :)


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden