weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Misanthropen - die "anderen" Menschen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 19:53
@KillingTime
damit hast du aber glaub ich nicht recht.


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 19:58
@KillingTime

Wie dem auch sei, das RL ist kein Diskussionsforum.
NAtürlich ist man dort ein komplett anderer Mensch, weil ganz andere Dinge zählen.
Im Forum ist man so beliebt wie seine Meinung bzw. seine 'Internetpersönlichkeit', das hat wenig bis nichts damit zu tun, wie es im sozialen Umfeld im RL aussieht.

Aber du kannst mich gern per PM über mein RL ausfragen wenn du so neugierig bist :p


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 20:03
@shionoro
shionoro schrieb:Im Forum ist man so beliebt wie seine Meinung
Das ist im RL nicht anders. Mit einer unpopulären Meinung stehst du auch im RL schnell im Abseits.
shionoro schrieb:NAtürlich ist man dort ein komplett anderer Mensch, weil ganz andere Dinge zählen.
Zum Beispiel?
shionoro schrieb:du kannst mich gern per PM über mein RL ausfragen wenn du so neugierig bist :p
Vielleicht hättest du das gern, weil es deinen Narzissmus streicheln würde. Aber nein, diese Chance hast du dir verbockt, und du weißt auch, warum.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 20:07
@KillingTime

Immer noch eingeschnappt? Ist ja nicht meine Chance, sondern deine :cat:

Im Rl zählen dinge wie anderen zu helfen, kollegial zu sein, lustig sein, eine gewisse Empathie an den tag legen, auf leute zugehen.
Man kann gemeinsam dinge tun, die einen zusammenschweissen.

Und man kann auch ne unpopuläre Meinung haben und trotzdem respektiert werden.

Oder hast du nur was mit leuten zu tun die deine Meinung teilen?


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 20:14
@shionoro
shionoro schrieb:Immer noch eingeschnappt?
Ich bin nicht eingeschnappt, sondern konsequent. Wenn, dann wärst du am Zug.
shionoro schrieb:Man kann gemeinsam dinge tun, die einen zusammenschweissen.
Das tun wir doch hier auch. Wir diskutieren über gemeinsame Themen. Wir saufen nicht miteinander, wir gehen auch nicht zum Bowling oder ins Striplokal. Wir feiern nicht zusammen Geburtstag und fahren nicht zusammen in Urlaub. Aber auch in Onlineplattformen kann sich ein gewisses Gemeinschaftsgefühl einstellen.
shionoro schrieb:man kann auch ne unpopuläre Meinung haben und trotzdem respektiert werden
Das habe ich ja gestern in dem Russland-Bashing-Thread erlebt. :X
shionoro schrieb:hast du nur was mit leuten zu tun die deine Meinung teilen?
Fürs Private suche ich mir Menschen, die mit mir auf einer Wellenlänge sind.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 20:41
@KillingTime

also wenn es die eltern oder freunde betrifft kann man drüber reden.
ka warum ich mir sowas immer zu herzen nehme aber wenn fremde einfach ein urteil fällen
ohne das sie mich kennen, finde ich das ziemlich fies.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 20:48
@Konstrukt
Konstrukt schrieb:wenn es die eltern oder freunde betrifft kann man drüber reden
Ja, und das sollte man sogar. Eltern (und Geschwister und sonstige Verwandte) kann man sich nicht aussuchen. Im Interesse eines gemeinsamen Zusammenhalts sollten also keine Missverständnisse existieren.

Bei Freunden ist es auch wichtig, aber die Erfahrung zeigt, dass nur die wenigsten Freunde für die Ewigkeit sind. Mit den meisten ist man vielleicht ein paar Jahre befreundet, aber dass man mit jemanden sein ganzes Leben befreundet ist, ist wirklich selten und ein großer Glücksfall.
Konstrukt schrieb:wenn fremde einfach ein urteil fällen
ohne das sie mich kennen, finde ich das ziemlich fies.
Denk dir einfach, die sind beschissen. Du kennst sie nicht, also kennen sie dich auch nicht. Lass dir dein Selbstwertgefühl nicht von irgendwelchen Wildfremden von der Straße kaputtmachen.

Und wenn es "Halbfremde" sind, also sowas wie Lehrer, dann solltest du auch nicht allzu großen Wert darauf legen. Schulen sind nur Durchlauferhitzer, die die Schüler im Akkord durch die Jahre jagen und ihnen Wissen einprügeln. Gerade auch sowas wie deine Eliteschule, da gibts ohnehin keinen Zusammenhalt, und auch die Schüler werden sich untereinander spinnefeind sein.

Ansonsten bräuchte ich mal konkrete Beispiele, um näher darauf eingehen zu können.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 20:59
@KillingTime

die probleme hab ich eher mit wildfremden menschen :X
mit den mitschülern hab ich kaum was zutun.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:03
@Konstrukt
Konstrukt schrieb:die probleme hab ich eher mit wildfremden menschen :X
Äääh, wie das? :ask:


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:05
@KillingTime

ka, woran das liegt aber wenn ich mich zb iwo anstelle drängeln sich immer welche vor.
oder beschimpfen mich wenn ich einfach vorbei laufe.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:09
@Konstrukt
Konstrukt schrieb:wenn ich mich zb iwo anstelle drängeln sich immer welche vor
Dann mach deine Position in der Schlange klar. Stell dich so an, wie alle anderen, nicht irgendwie außerhalb oder am Rand. Wirke konzentriert und aufmerksam, damit niemand deine Unsicherheit bemerkt und dir deinen Platz streitig macht.

Wenn sich doch jemand vordrängelt, dann mache ihn darauf aufmerksam, dass du hier zuerst gestanden hast. Sei höflich und bestimmt, wirke selbstbewusst! Sei nicht ausfallend oder aggressiv!


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:14
@KillingTime

ich versuch selbstbewusst zu wirken^^
aber ich versteh nicht warum man sich so verhält :X


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:19
@Konstrukt
Konstrukt schrieb:ich versteh nicht warum man sich so verhält :X
Weil wir in einer Wikipedia: Ego-Gesellschaft leben. Die Ego-Gesellschaft ist weder "natürlich", noch "gottgegeben", sondern sie ist im Laufe der Jahre entstanden.

Darum sind die Menschen brutal und rücksichtlos zueinander, helfen sich nicht mehr, sind sich untereinander feind. Ich war mal eine Zeitlang der Ansicht, dass Menschen 'einfach so sind'. Aber das ist nicht richtig. Menschen können ganz anders sein. Sie sind soziale Geschöpfe.

Aber die meisten sind's eben nicht, weil sie es entweder nicht gelernt haben, oder weil sie in dieser unserer Welt mit den Ellenbogen besser vorankommen.


melden
Mirhook
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:23
@Lady_Silvana

Ich würde mich nicht als Misanthropen bezeichnen, gleichwohl mag ich aber auch keine großen Menschenmassen aber das liegt dadran weil ich fremden Menschen nicht so vertraue und da in großen Massen ja viel gedrängelt wird habe ich immer die Befürchtung das jeden Moment mein Portemonnaie gestohlen werden könnte. Allerdings glaub ich das Misanthropie keine Sache ist mit der man geboren wird oder die einem anerzogen wird sondern das das auf vielen schlechten Erfahrungen mit den falschen Menschen beruht und diese Leute sich dann sagen"lieber keine Freunde,Bekannte etc. als solche wie "ich" sie kennengelernt habe".


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:36
@KillingTime

Aber warum bin ich denn am Zug?

Es kann sich ein Gemeinschaftsgefühl einstellen, es ist aber nunmal nicht dasselbe als wie wenn ich mit nem kumpel mehrere nächte durchmache, saufe, filme gucke, in Clubs gehe usw.

Und das wird es auch niemals sein.

Auf einer Wellenlänge sein heißt nicht, dieselbe Meinung haben.


melden
Cosma_Leah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:40
@shionoro

Du bemühst Dich ja immer noch. Du bist eindeutig ein Weltverbesserer. Wie schaffst Du das neben dem Job? ;)


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 21:41
@shionoro
shionoro schrieb:warum bin ich denn am Zug?
Expecting apologize.
shionoro schrieb:Es kann sich ein Gemeinschaftsgefühl einstellen, es ist aber nunmal nicht dasselbe als wie wenn ich mit nem kumpel mehrere nächte durchmache, saufe, filme gucke, in Clubs gehe usw.
Das geht ja in Onlinemedien schlecht, außer man befreundet sich soweit, dass man sich privat trifft und dann was miteinander unternimmt.


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 23:41
@KillingTime

Eine Entschuldigung dafür wird es aber niemals geben und muss es auch nicht geben, denn da gibt es nichts zu entschuldigen.

Gerade weil das in onlinemedien schlecht geht ist das ganze nicht vergleichbar.

Mit echten Menschen investiert man Zeit und auch 'nerven', weil man sie erträgt, mit ihren fehlern und nervigen Angewohnheiten.

Im Internet kann ich jeden wegklicken wenn ich will.

Zudem kann ich auch, weil die Personen mir anderweitig meist nichts bedeuten, genau sagen was ich denke, ohne dass es mir dann am Ende Leid tun muss, weil ich jemanden vor den kopf gestoßen habe den ich anderweitig sehr sympathisch finde.

Man ist aus ganz anderen Gründen mit jemandem im RL befreundet, als dass man im inet gerne mit ihm umgeht,


melden

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 23:44
@shionoro

man kann aber auch im i.net neue freunde kennenlernen :)


melden
Anzeige

Misanthropen - die "anderen" Menschen

20.01.2014 um 23:51
@suffel

Is richtig, aber auch die werden dann erst irgendwann mal getroffen.

Klar, man kann sehr wertvolle geistige austausche über das Inet haben.
Das bezweifle ich nicht, und auch Leute, mit denen man sehr gut reden kann finden.
Aber die persönliche Sympathie im RL ist immer noch etwas anderes.

Es gibt Leute, die treffen sich nach langer Inet Freundschaft und haben sich dann nichts zu sagen.

das kann passieren, muss nicht, kann aber


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden