Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

347 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Krankheiten, Ängste

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:15
@MitVerachtung
MitVerachtung schrieb:In der heutigen Gesellschaft werden aber leider "Andersartige" tot geschwiegen. Denn alles was nicht in das allgemeine Medien erzeugte Bild passt, sei ja nicht normal.
Hast Du vollkommen Recht. Über das Thema habe ich übrigens auch mal einen Thread eröffnet, (der aber leider falsch verstanden wurde):

Diskussion: Warum reden wir nicht darüber?


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:15
Heutige Gesellschaft begreift immer mehr das alle Menschen mentale Labilitäten haben und diese zu bestimmte ernst zu nehmende Störungen führen können wenn man sie nicht rechtzeitig behandeln lässt.

Bald wird man solche Störungen als Teil unseres Daseins anerkennen müssen und wie man damit am besten umgehen kann.

Diese fehlende Toleranz beruht leider nur auf Unwissenheit weil man sich ungern mit solchen Störungen beschäftigt.


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:16
Meine Ex hatte eine psychische Krankheit sie hatte wiederkehrende Depressionen ich kam damit auch klar aber dann hat sie die sache beendet


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:18
Als psychisch Erkrankter wurdest Du damals weggesperrt - in ein wahres Irrenhaus. Noch früher wurdest Du zum Schamanen erklärt. :D Spaß beiseite..

So offen, wie wir in der modernen Welt mit psychischen Erkrankungen umgehen, sowas gab es noch nie und das ist ein Fortschritt. Ein Fortschritt, der trotzdem noch am Anfang steht und leider noch mit vielen Problemen konfrontiert wird, wie z.B. den Pharmakonzernen und einer Forschung, die zwar vieles weiß, aber vieles auch nicht.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:18
@Rozencrantz82
Das ist schon hart, wenn da dann sowas passiert. Aber ich wuerde dir raten das nicht komplett auf dich zu muenzen, immerhin war sie ja psychisch krank.


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:19
@Keysibuna
Leider wird mit angeblichen Erkrankungen auch viel Geld gemacht. Zum Beispiel Burn-Out entwickelt sich auch zu einer Mode-Krankheit.


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:19
@Puschelhasi
ich kenne den Grund sie ist wieseder mit ihrem Ex zusammen der hat sie solange bearbeitet er nutzte es förmlch aus sie ist 29 und ihr Kerl ist 74


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:20
@Rozencrantz82
Sag ich ja, krank im Kopf. Sei froh.


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:20
@Puschelhasi
Mit solchen Aussagen würde ich lieber vorsichtig umgehen.


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:21
Ich würde sagen, dass ich auch ziemlich tolerant gegenüber Leuten mit psychischen Erkrankungen bin, da ich selbst auch ein paar Probleme habe. Ich war auch mal in einer Jugendpsychiartrie in einer Gruppe mit ca. 10 Jugendlichen mit verschiendensten Erkrankungen.
Je mehr man mit Leuten zu tun hat, die psychische Erkrankungen haben, desto mehr versteht man sie und toleriert es auch. Und je mehr man die Leute kennt, desto weniger stört es einen auch. Es sind dadurch ja keine schlechten oder bösen Menschen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:21
@MitVerachtung
Dann tu das bitte auch, sehr loeblich.


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:23
@Puschelhasi
Ich meinte eher dich ala "krank im Kopf"


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:23
@Ciela
Wie lange warst Du in der Jugendpsychiatrie, wenn ich fragen darf? Ich habe da nämlich auch viele Erfahrungen mit meinen Mitpatienten gemacht. :)


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:24
@Puschelhasi
ich war auch ganz froh sie hatte nur noch gestritten ohne Grund nur sie hatte ein Grund ich sollte das erleben was sie als Kind erlebt hat wobei ich dafür garnix konnte. Ich denke mal sie war neidisch da ich eine glückliche Kindheit hatte. Aber sie konnte sich nicht entscheiden der alte hatte die eingesperrt und ich hatte mit Freunde versucht sie da raus zu holen dann war die gegangen und wollte mit dem Alten nix mehr zu tun haben als sie bei mir war und dann später ihre Tabletten holen musste ist die gleich wieder zum Alten gegangen und beendete die Beziehung. Schließlich hatte die mich mit dem 2 mal betrogen. Von da an war der Ofen aus


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:24
Also 74 und 29 finde ich dann schon sehr geschmacklos. sry


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:24
Ich kann überhaupt nicht verstehen, dass man gegenüber (psychischen) Erkrankungen intolerant sein kann?


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:25
@IvoryTower
Ich war da zuerst 2 Monate, sollte dann fest da wohnen (Langzeitaufenthalt) und dort auch in die Schule gehen, aber die Krankenkasse hätte es nicht weiter bezahlt.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:25
@Rozencrantz82

Harter Tobak, gut dass du da raus bist. War sicher das Beste.


melden

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:25
@Puschelhasi
ja das ist abartig die wohnte ja damals bei dem als ich mit der zusammen war ich war alles andere als intolerant sie hat eine eigene Wohnung und wohnt bei dem


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben mit psychischen Erkrankungen..seid Ihr tolerant?

25.04.2013 um 22:26
@Rozencrantz82

Oh Mann, ja tolerant warste, das kann man nur sagen, vll. zu tolerant in dem Fall.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden