weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vornamen werden immer abstruser..warum?

1.174 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, 2013, Vornamen

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 13:43
@Addy

Wieso? Ist doch ein schöner Name. Und abkürzen kann man auch so wunderbar.
-Fmgadjc- :troll:

Hier noch ein schöns Beispiel für einen Tschäremie-Patzkall. :D



Bitte haltet den Planeten an, ich möchte aussteigen.
Über manche Namen kann man nur mehr noch den Kopf schütteln.


melden
Anzeige

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 13:45
@Serpens
Jetzt wo du es sagst... Die Abkürzung ist wirklich so wunderschön :D


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 13:47
@Addy

Der Name ist schon krass, aber es gab (und gibt) auch früher schon Mittelnamen und Vornamen wie Gottfried, Gotthilf, oder den Dichter Christian Fürchtegott Gellert.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 13:53
Da ist der Kevinismus, den schon jmd. angesprochen hat:

http://de.uncyclopedia.org/wiki/Kevinismus

;)


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 13:56
@luma30
Oder die weibliche Form, der Chantalismus
http://chantalismus.blogspot.de/


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 13:57
Ich selber wollte nur 1 Vornamen für mein Kind.
Er musste vom Klang her zum Nachnamen "passen"... also nicht holpern.
Es sollte ein Name sein der in verschiedenen Ländern gebräuchlich ist bzw ausgesprochen werden kann (man weiß ja nie wohin es den Nachwuchs im Laufe des Lebens verschlägt).
Der Name sollte möglichst nicht zu Verunglimpfungen verführen (ich wollte möglichen Schabernack wie "Pechmarie", "Biene-Trine", "Scheissen", etc. vermeiden).
Genauso haben wir es auch gehalten.
-Ein Vorname (ist schon schwer genug sich auf einen zu einigen).
-Passend zum Familiennamen.
-Die Großeltern sollten nach Möglichkeit den Namen auch aussprechen können.
-Keine Probleme beim Amt oder sonstigen Leuten, wo man jedesmal den Namen buchstabieren muss bis er verstanden oder richtig geschrieben wird.
-sollte nach Möglichkeit nicht im näheren Verwandten-und Bekanntenkreis vorkommen.

Ist eigentlich gar nicht so schwer, da man trotzdem eine große Auswahl hat ohne das man sich gleich Fantasienamen ausdenken muss. Ganz schlimm finde ich auch wenn man die Kinder nach Promis oder Filmcharaktere benennt.
Im Moment sprießen die Isabellas, bzw. Bellas hier aus dem Boden (Twilight).
Als diese RnB Sängerin vor Jahren mit dem Flugzeug abgestürzt war, hörte man häufig den Namen Aaliyah. Als Rihanna hierzulande bekannt wurde, war der Name hier auch sehr geläufig.

Den schlimmsten Namen den ich bisher gelesen hatte war der Doppelname Terence-Clint. Dieses arme Geschöpf wurde nach Terence Hill und Clint Eastwood benannt.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:20
was habt ihr gegen armani?
armani ist ein afrikanischer name, das bedeutet "gottesgeschenk" - ist doch schön.

und was gegen madita?
das ist einfach nur ein sehr alter und aus der mode gekommener name.

mein bruder hat auch einen sehr altmodischen namen den er häufig buchstabieren muss - dabei taucht der in der geschichte durchaus oft auf.

mein rufname war übrigens zu meiner geburt nicht erlaubt weil er als abkürzung galt - weshalb ich auf dem papier auch anders heisse als ich gerufen wurde. ein halbes jahr später ging's dann plötzlich. und jede menge leute heissen so.
ich hab dafür zwei der beliebtesten namen aller zeiten. auch fad.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:26
@ESD
Also ich persönlich habe ja vor kurzem im Fernsehen eine Dame gesehen, die ihre Tochter nach einem Charakter aus dem Film "Der Herr der Ringe" benannt hat. Eowyn heißt das Mädel nun...
eowyn ist ein alter englischer frauenname - den hat tolkien nicht erfunden.

ich tippe mal du hast "das perfekte dinner" geguckt, da gab's nämlich letzte woche 'ne frau die ihre tochter so genannt hat - und tatsächlich nach "der herr der ringe".
eigentlich ist das ja ein sehr schöner name, nur leider wird er jetzt immer sofort mit der filmfigur in zusammenhang gebracht...


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:29
@Mindslaver
jennifer ist ein alter keltischer name...


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:39
Früher (als Jugendliche) war mein Lieblingsname Kimberly bzw Kimberley (so sollte mal meine Tochter heißen). Adrian und Pierre fand ich auch immer wunderschön (so sollte mein Sohn heißen) .
Aber wie das Leben so spielt, viele Jahre später fand ich diese Namen nimmer so schön und so entschied ich mich für einen ganz anderen Namen für mein Kind.

@wobel
Madita, den Namen fand ich als Kind wunderschön (das erste Mal hörte bzw las ich den Namen damals in einem Kinderbuch)

@NoSilence
lol, Terence Clint ist ja wirklich der Oberhammer
Muss grade an den Namen Colt denken.... finde ich auch (fast) unmöglich - es sei denn man wohnt zufällig in Texas.

Seit wann ist es leicht einen Namen zu finden bei all den Kriterien?
Wir haben eine recht große Verwandschaft, dadurch waren die Favoriten schon arg eingegrenzt.
Hätten wir auf die Kommentare unserer Eltern gehört dann würden wir wahrscheinlich noch immer nach einem geeigneten Namen suchen ("ih nee, das klingt nach einem Waschmittel, bloß nicht das erinnert mich an meinen alten Mathelehrer, oh der Name ist aber schööön... so hieß die Tochter von Blaxyz die eine Cousine des Schwagers meines Nachbarn war, hahaha du nennst dein Kind so wie deine erste große Lieeeebe hahahahaha" )... etc.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:50
@wobel
Solange sie nicht mit Lancelot durchbrennt...


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:52
@nanusia
Der Vorname sollte auch ein wenig zum Familiennamen passen, oder? Chantal-Cheyenne Gruber? Wie doof is das denn bitte?
die chance dass der familienname sich ändert ist aber - gerade bei mädchen - nach wie vor recht gross... oder würdest du deiner tochter verbieten einen bestimmten mann zu heiraten nur weil dir dessen nachname nicht gefällt?

@slobber
Ich kannte mal eine Familie deren Tochter bekam 4 Vornamen (ohne Bindestriche).
so nen fall hab ich in meinem direkten umfeld. das kriegt aber ja normalerweise keiner mit weil man eben einen der namen als rufnamen hernimmt.
slobber schrieb:Madita, den Namen fand ich als Kind wunderschön (das erste Mal hörte bzw las ich den Namen damals in einem Kinderbuch)
klar - von astrid lindgren dürften die meisten den namen auch kennen und nicht aus vergangenen jahrhunderten...

@Alari
Alari schrieb:Fuer die alten Leutchen schon, die haben mit franzoesischen und englischen Namen nix am Hut.
jetzt hör aber auf, selbst meine omi die weit über 90 wurde konnte englisch und übrigens auch französisch und natürlich auch mit den entsprechenden namen was anfangen weil sie sie aus kultur und geschichte selbstverständlich kannte!
so wie du das schreibst klingt das ja so als wären alte leutchen grundsätzlich ungebildet, einsprachig, dämlich und hätten noch nie ein buch aus der weltliteratur auch nur in der hand gehabt...

@Nerok
Nerok schrieb:man darf sein Kind in Deutschland nicht Judas nennen...
bist du sicher dass das verboten ist?
adolf geht aber, das weiss ich mit sicherheit.

@luma30
luma30 schrieb:Andreas, Simon, Markus, Michael, Martin, Daniel, Lukas, Matthias...,
ist das absicht dass du lauter christliche bzw. jüdische namen aufgezählt hast?
manch eine/r möchte ja gerade das vermeiden...

@Addy
Addy schrieb:Die Namen sind an sich schön, aber man denkt (zwangsläufig) an andere Menschen :D
das wirste aber zwangsläufig immer haben - auch bei exotischeren namen. früher oder später begegnet dir ein zweiter, dritter, vierter mensch mit diesem namen. irgendwann verschleift sich das.

@Addy
Addy schrieb:Josephin
ist doch nicht verboten?


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:52
@rambaldi
rambaldi schrieb:Solange sie nicht mit Lancelot durchbrennt...
meinst du jetzt die jenny? *g*


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:55
wobel schrieb:jetzt hör aber auf, selbst meine omi die weit über 90 wurde konnte englisch und übrigens auch französisch und natürlich auch mit den entsprechenden namen was anfangen weil sie sie aus kultur und geschichte selbstverständlich kannte!
so wie du das schreibst klingt das ja so als wären alte leutchen grundsätzlich ungebildet, einsprachig, dämlich und hätten noch nie ein buch aus der weltliteratur auch nur in der hand gehabt...
Die alten Leutchen die ich kenne, also saemtliche Omas, Opas, Onkel und Tanten haben es mit der Englischen und Franzoesischen Aussprache nicht, und zwar samt und sonders. Damit meine ich jetzt nicht die Nachkriegsgeneration, sondern die, die vor dem zweiten WK geboren wurde.

Meine beiden Omas konnten kein Wort Englisch oder Franzoesich! Die hatten sogar mit dem Hochdeutsch Probleme!


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 14:56
@wobel
Nur echt in einer hoffnungslos walisischen Schreibweise Gwenhyfar oder noch schlimmer :-)


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 15:01
@Alari
Alari schrieb:Die alten Leutchen die ich kenne, also saemtliche Omas, Opas, Onkel und Tanten haben es mit der Englischen und Franzoesischen Aussprache nicht, und zwar samt und sonders. Damit meine ich jetzt nicht die Nachkriegsgeneration, sondern die, die vor dem zweiten WK geboren wurde.
wenn ich von 'ner über 90jährigen spreche mein ich auch nicht die generation nach WKII - der war nämlich deutlich später...
ich hab mehrere über 100jährige in der familie - die haben alle kein problem mit der englischen oder französischen aussprache, schon garnicht wenn man's ihnen vorspricht aber schon wenn sie's lesen nicht. englisch können sie alle. ein teil aber auch französisch.
es ist nicht so als hätte es vor dem WKII keine schulen gegeben und keine ausländische literatur!

mit hochdeutsch haben sie aber fast alle probleme so als schwaben *ggg*


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 15:03
@rambaldi
rambaldi schrieb:Nur echt in einer hoffnungslos walisischen Schreibweise Gwenhyfar oder noch schlimmer :-)
genau.
übrigens auch so 'n beispiel für 'n modenamen - nachdem das buch "die nebel von avalon" (und später auch die verfilmung) noch neu waren tauchte diese schreibweise verstärkt in deutschland auf.
die mädels tun mir echt leid, denn das zu buchstabieren macht vermutlich wirklich keinen spass.
vor allem wenn du das auch noch auf ausländisch buchstabieren musst...


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 15:08
@wobel
Dann stammst Du wohl aus einer wohlhabenderen Familie, in der die Leute ins Gymnasium gehen konnten. Die aelteren Leute aus meiner Familie konnten sich das nicht leisten, die haben die Volksschule besucht, und dort gab es weder Englisch noch Franzoesisch und ich glaub mit auslaendischer Literatur hat man sich da auch nicht gross aufgehalten! Es gibt zwei Leute ueber 70 in meiner Familie, die Englisch sprechen, und das auch nur, weil sie extra Kurse besucht haben. Der Rest - Fehlanzeige. Und die koennen sich dann einfach nicht vorstellen, wie man einen franzoesisch ausgesprochenen Namen schreibt.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 15:14
Ansonsten fällt mir bei Kleinkindern eher auf, dass der Trend zu älteren Namen geht: Lotte, Emma, etc
Das find ich persönlich sehr schön. Wenn ich mal einen Sohn haben sollte, würde ich ihn gerne den Namen meines Urgroßvaters geben. Ich finde Arthur ist ein schöner Name.


melden
Anzeige

Vornamen werden immer abstruser..warum?

18.03.2013 um 15:17
@wobel

Nein, nein, natürlich nicht.

Nur denke ich, dass der Name passen sollte. Wat weiss ich, zB Kimberly Bauer. Weisst du was ich meine? Sie könnte genauso gut Katharina heissen/genannt werden können.


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tod durch Aknemittel125 Beiträge
Anzeigen ausblenden