weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vornamen werden immer abstruser..warum?

997 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, 2013, Vornamen

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 13:56
Tom Tom * Holgerson * Rosa * Ronit * Lord * La Toya * Stone * Jenevje * Micha * Sonne * Josephin * Rosenherz * Heydrich * Simona *
Simona ist verboten? Wieso dass denn...Finde Simona schöner als Simone
ich kenne auch ein paar Josephins... verstehe ich nicht O_o


melden
Anzeige

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 13:56
Man könnte das Kind ja auch Anna Bolika, Lassmiranda Dennsewillja oder Claire Grube nennen... *g*
Namen mit Klang und von Bedeutung.

Versteh einer die Leute wer will.
Warum und Weshalb es nun Tschastin-Patzkall sein muss oder eine Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiev-Melöööööödy-Schackeline entzieht sich mir völlig.

Die Chantalismus-Seite könnte da auch als sehr abschreckendes Beispiel dienen.


Edith sagt: "Individualität" lasse ich hier nicht gelten. Die Namen sind schon wieder so "originell" das sie in schier unfassbarer Masse auftreten ^^


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 16:11
@ophelia88
Wie gesagt, Mein Cousin heißt auch Jona. Aber da man anhand des "jona" nicht das Geschlecht bestimmen kann, waren seine Eltern gezwungen, ihm einen Zweitnamen (in dem Fall Lukas) zu geben, der dann das Geschlecht Festlegt.
Das gleiche kann ich mir bei "Simona" vorstellen :)


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 16:30
Ich find Lucifer oder Luzifer schön...


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 18:50
Ashton-Phoenix, Don Armani Karl-Heinz, Camino Santiago Freigeist – Namen, die von deutschen Standesämtern beurkundet wurden.

Spitzenreiter bei der Namenswahl sind bei uns zwar weiterhin Klassiker wie Maximilian und Marie, aber „was die Namen angeht, wird die Bundesrepublik immer bunter“, sagt Namensforscherin Gabriele Rodriguez von der Universität Leipzig. BILD.de stellt einige ungewöhnliche Beispiele vor.

Moses John Jason (2) aus München

Papa Patrick (41): „Moses ist ein biblischer Name. Meine Frau hat ihn geträumt, als sie schwanger war. Ich war zuerst dagegen, da ich Sorge hatte, dass der Name als Spitzname verunstaltet wird. John Jason sind meine Kreationen. John, weil ich großer John-Wayne-Fan bin. Und Jason sollte ich ursprünglich heißen. Einen Vorteil hat der Name übrigens: Wenn wir auf dem Spielplatz Moses rufen, dann kommt nur einer!“

Wie haben Freunde und Verwandte reagiert?
„Bis auf einige befremdliche Reaktionen der älteren Generation haben wir eigentlich nur positives Feedback erhalten“, so Papa Patrick.
Und wie erklären Sie Ihrem Sohn seinen Namen, falls er später doch mal damit aufgezogen wird? „Mit Hilfe der Kinderbibel werden wir Moses schon frühzeitig die Bedeutung seines Namens erklären und dass er stolz darauf sein kann“, erklärt der Vater. Der Prophet Moses teilte übrigens das Meer, ist Befreier des israelitischen Volkes.


Denyo Adriano (sechs Tage alt, am 13.3.2013 geboren) aus Hamburg

Wird er ein Fußballer? Mama Jennifer (26): „Denyos Papa ist Halb-Brasilianer, darum wollten wir keinen typisch deutschen Namen. Denyo lag uns irgendwie auf der Zunge. Wir haben im Namensbuch nach der Bedeutung gesucht und fanden heraus, dass Denyo ein Spitzname von Dennis ist. Adriano ist eine Form von Adrian, der Name hat uns einfach gut gefallen.“

Tim Tuguldur Maxim Alexandro (8) aus Nürnberg

Was für ein Mischmasch. Woher kommt's? Mama Elisabeth (25) „Der Name Tuguldur kommt aus der Mongolei, genau wie sein Vater. Alexandro ist eine Eigenkreation, die wir beim Standesamt durchgeboxt haben.“

Nike Lisann (fünf Tag alt, am 14.3. geboren) aus Hamburg

Von wegen Turnschuhe! „Nike, so heißt die griechische Siegesgöttin", sagt Papa Kim (39). „Das ist sicher ein gutes Vorzeichen fürs Leben. Lisann gefiel einer ehemaligen Nachbarin – und uns auch. Wir fanden außerdem, dass die Namen zusammen sehr schön klingen.“


Mahir (5) aus Nürnberg

Ma' hier, mal da? Mama Zenana (36) kennt Fragen dieser Art. „Die Leute fragen oft nach, wenn sie seinen Namen hören. In meiner Heimat Bosnien Herzegowina ist der Name ganz normal, so wie in Deutschland Andreas oder Max.“

Viktoria Agnes (8) aus Nürnberg

Klingt das nicht altmodisch? „Ich mag meinen Namen!“, sagt Viktoria. Mama Heike (45): „Meine geliebte Omi hat Agnes geheißen, und Viktoria gefiel mir immer schon. So kam's zu dem Namen.“

Cedric (11) aus Nürnberg

Welche Sprache ist das? Mutter Ann Fischer (43) „Französisch. Ich komme ursprünglich aus Frankreich.“ Cedric: „Mein Spitzname ist Ceddy, das find ich ganz okay.“



http://www.bild.de/ratgeber/kind-familie/name/skurrile-namen-was-geht-was-ist-verboten-29555058.bild.html


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 19:10
@Lady_Amalthea
amalthea find ich übrigens auch wunderschön. und es steckt eine noch schönere bedeutung dahinter :)


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 22:28
@feallai

:D

Ist aber nicht mein echter Name. Welche Bedeutung hat der denn? Ich hab den Namen nur wegen dem Film "Das letzte Einhorn" gewählt :)


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 22:39
Ist schon seltsam das man in Demokratien nicht heißen darf, wie man möchte.
Ich frage mich, ob man in weniger demokratischen Ländern das genauso ernst behandelt?
Hat jemand eine Ahnung darüber?


melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 22:59
@xenix1
Die Liste müsste man überprüfen, aber das einige Namen nicht angenommen werden, ist wohl selbstverständlich. Manchmal muss man die Kinder vor ihren Eltern schützen.

Obwohl manches schon lustig ist... z.B. Hagen Kreuz :D


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

19.03.2013 um 23:56
@Lady_Amalthea
naja, er hat halt für mich den hintergrund, dass so das einhorn heißt. der traum meiner kindheit und damit er großen symbolcharakter für mich :)


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 00:28
Hier ist eine List mit keltischen Vornamen einige gibt es heute noch andere Wirken "seltsam"
http://www.baby-vornamen.de/Sprache_und_Herkunft/keltische_Vornamen.php
Ist ja auch gleich meiner dabei und der gefällt mir sehr gut.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 00:32
@Saphira
da sind einige schöne namen bei. bei den mädchen zum beispiel deidre oder mila. find ich schön


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 00:36
Bei den Mädchen find ich in der Liste Britta schön. Ist ja auch mein Name. :D


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 00:42
ich mag irgendwie den namen hedwig. kann keiner verstehen :D


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 00:43
@feallai

Da weiß ich spontan nicht ob er männlich oder weiblich ist.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 00:43
@Saphira
ist weiblich. und ein sehr alter name


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 00:55
Hedwig ist wunderschön... Klingt so ruhig und... naja, angenehm einfach, auch wenn das der Bedeutung ja nicht so ganz gerecht wird.
Schade nur, dass daraus häufig "Hedi" wird.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 00:59
@Panja
nee, das ist ja gruselig.
dann lieber heddy, oder so.
nein, das geht auch gar nicht. hedwig ist doch nicht zu lang. den kann man ja wohl ganz aussprechen...
ich bestehe auch darauf, dass man meinen namen ganz ausspricht.


melden

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 01:48
Janine als Schanien ausgesprochen finde ich auch sehr übel.. :D
Shakira z.b. finde ich nicht schlimm.. Klar, an die Sängerin denke ich da auch.
Als Kind wollte ich mal gerne Bärbel heißen. :D Da bevorzuge ich mittlerweile dann doch meinen wirklichen Namen. ;)

Einige Namen die mir gefallen: Hannah, Lina, Maja, Markus, Mirko, Lasse, Jonas, Daniel, Marcel, Miriam, Margita, Gregor.. Vor allem Gregor finden hier sicher auch viele furchtbar. ;) Mir fällt auf, dass ich viele Namen mit M mag. Ich finde auch den altmodischen Namen Mechthild irgendwie schön. :D


melden
Anzeige
Tatra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vornamen werden immer abstruser..warum?

20.03.2013 um 01:48
Die Generation wächst mit den Namen heran und gewöhnen sich daran. Sie werden sich fragen was sind das nur für Namen bei den alten Leuten!


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden