Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unachtsame Autofahrer und Raser

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Auto, Drogen, Alkohol, Unfall, Verkehr, Raser
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:33
suffel schrieb:ist ja normal das man auf der autobahn sein auto tritt
Bleibt es dauernd liegen, weil es normal für dich ist, es zu treten?


melden
Anzeige

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:34
@Flaky

ich fahr ein 5er golf mit leider nur 80ps und fahre auf der autobahn im schnitt 160
aber der rekord berg ab mit rückenwind liegt bei 180, das war ich aber auch schon bei 5.500 am drehen ^^

@Branntweiner

nein es gleitet dahin :D


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:35
@Flaky
Bei einem Aufprall passiert mir natürlich was. Aber die Höchstgeschwindigkeit sagt mir, dass das Fahren bei dieser Geschwindigkeit sicherer ist. In manchen Streckenabschnitten darf man bei Nässe nur 30 fahren, weil man bei dieser Geschwindigkeit nicht wegschleudert.

Richtgeschwindigkeit ist ja auch nur eine Empfehlung. Man kann fahren, wie man will. 130 km/h sind empfohlen. Rammst du mit 200 km/h trotzdem jemanden, kann es sein, dass du Mitschuld hast. Du weißt nämlich, dass 130 empfohlen sind, bist aber trotzdem viel schneller gefahren.

Schnellfahrer gehen doch in Ordnung. Sie halten sich im Stadtverkehr an die Geschwindigkeit, geben aber auf der Autobahn Gas, wenn es erlaubt ist. Raser sind diejenigen, von denen man nichts halten sollte. Die bringen andere unnötig in Gefahr.

Mir ist schon klar, dass die Leute den Kick suchen. Aber bitte auf der Autobahn, wo Richtgeschwindigkeit gilt und nicht in der Innenstadt, wo nur 50 erlaubt ist und mit 80 gerast wird.

Was ich überhaupt nicht leiden kann sind Fahrer, die mit ihren Autos und Motorrädern Rennen veranstalten und irgendwelche Stunts machen. Die sollen sich eine Rennstrecke mieten und nicht den Verkehr behindern. Die meisten von denen geben offen zu, dass ihnen die anderen Verkehrteilnehmer egal sind und nehmen bewusst Verletzte und Tote in Kauf.


@Amalia1
Roller von allen Seiten. Da brauchst du Schulterblick ohne Ende. In einer Fahrstunde habe ich in den Rück- und Außenspiegel geschaut. Die Straße war leer. Vor dem Spurwechsel habe ich aber nochmal den Schulterblick gemacht. Und siehe da: Ein Smart fuhr neben mir.


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:39
so gings mir auch mal :D

http://www.youtube.com/watch?v=UsHEilvaSYI


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:42
suffel schrieb:so gings mir auch mal
Du hast dir einen blasen lassen, hast gleichzeitig gefilmt und versucht Auto zu fahren?


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:44
@Branntweiner

ganz genau und dann ist der weiße gt3 im rückspiegel aufgetaucht :Y:


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:46
suffel schrieb:dann ist der weiße gt3 im rückspiegel aufgetaucht
Der da?

Image00001


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:48
@Branntweiner

nein der hier :lv:

porsche-911-gt3-weiC39F-01


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:49
Wenn ich den Weg zur Arbeitsstelle meines Freundes fahre, dann gibt es da auch ne 30-er Zone, natürlich gilt auch rechts vor links. Und immer wieder passiert es mir, dass mir jemand ohne auch nur einen Blick nach rechts oder links zu werfen die Vorfahrt nimmt und das dann aus einer Kurve raus - ausweichen kann man nicht, wenn man von rechts kommt, da dort ein Blumenbeet und ein Schild stehen. Oder mir sitzt irgend so ein Volltrottel fast im Kofferraum und blendet ständig auf, weil denen 30 zu langsam ist. Schon des öfteren hab ich mich dabei erwischt, wie ich dadurch tatsächlich 40 km/h drauf hatte und immer wieder ärger ich mich, dass ich mich drängeln lasse. Ich achte jetzt besser darauf, vorallem, weil es jetzt wieder Sommer wird und dort ist ein SPIELPLATZ! Letztens hat mich dort einer überholt und von rechts wäre ein Kleinbus gekommen, der natürlich eigentlich Vorfahrt gehabt hätte, der rechts und ich haben nur den Kopf geschüttelt...


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:50
@suffel
Hehe. Ist doch okay. Was schluckt der so? (also wenn du ruhiger fährst)
Bei 180 hat er wohl schon ganz schön gerüttelt und gewackelt?

@Ford
Ja. Eben, bei Nässe und je nach Witterungsverhältnissen ist auch die angegebene Geschwindkeit noch zu schnell. Deswegen bin ich auch eher für ein Fahrverhalten das dem Verkerhsfluss angepasst ist und nicht den Schildern.

Ja, innerorts rasen stößt auch bei mir auf Unverständnis. Ich halte von Rasern anscheinend mehr als du, kommt natürlich auf den Einzelnen an, sind ja viele Faktoren. Das Problem auf Autobahnen ist die geradllinigie Führung, das langweilgt auch dem Motorrad. Klar zum kompletten Ausreizen der Maschine ist die Autbahn geeignet, aber das wars auch.
Beim Motorrad reizt nicht die Vmax, sondern die Beschleunigung und das Kurvenverhalten, und das kannste auf der Autobahn knicken. Also muss die Landstraße herhalten. Klar man kann mal auf die Nordschleife o.ä. aber was will man da jedes Wochenende?
Ford schrieb:Was ich überhaupt nicht leiden kann sind Fahrer, die mit ihren Autos und Motorrädern Rennen veranstalten und irgendwelche Stunts machen. Die sollen sich eine Rennstrecke mieten und nicht den Verkehr behindern. Die meisten von denen geben offen zu, dass ihnen die anderen Verkehrteilnehmer egal sind und nehmen Bewusst Verletzte und Tote in Kauf.
Hmm wie erklärt man das, du fährst recht ordentlich und wirst quasi von einer wildfremden Person herausgefordert (mir passierts extrem oft auf dem Mopped) klar man könnte sich ne neue Spur rechts suchen und den Autofahrer überholen lassen. Oder man fährt selber, legt sich drauf und schält runter und lässt ihn stehen. Dadurch entsteht eine Verbundheit, eine kleine Gemeinschaft. Oftmals sieht man sich später wieder, an nem Gasthaus oder so, man unterhält sich lernt denjenigen kennen.
Stunts sind definitiv geil, gehören aber nicht auf die normale Strecke.
Was zählt für dich alles zu einem Stunt?

Flaky

Es kann mir keiner sagen, das es ihn noch nicht in Finger und Füße gejuckt hat, wenn einer von hinten aufgefahren hat oder "frech" überholt hat, oder wenn man an der Ampel steht...


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 21:51
@Flaky

jaa, war auch nur für 2 mins, dann kam ne leichte kurve und ich wollte es nicht übertreiben ^^

bei normal zügiger fahrweise so 8-9l :Y:


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:09
@suffel
Hier was für Liebhaber und Blümchenpflücker:
Ein völlig Abgedrehter auf ner Yamaha R1, das Teil kommt so vom Band. Wirklich verdammt gut gefahren.
Youtube: Yamaha R1 300km/h Freeride ヤマハ (Vollaweck.com)
Man beachte das Ende.

Gut gefahren, aber nicht zu übertrieben:
Youtube: Harztour die Zweite! Bluemchenpfluecker 3.-5.9.2010

zum Reinschnuppern, da kann deine Corvette schauen :)
Flaky


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:14
@Flaky

krank, aber fahren kann er :D

du scheinst ein motorrad fan zu sein :D


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:26
Wo ihr gerade soviel von Motorrädern schreibt: Letzten Sommer bin ich hier den Berg runter und rechts abgebogen, war bereits auf der Hauptstraße - man sieht nicht um die Kurve rum, die dann kommt. Ganz plötzlich kommt mir ein Motorrad auf meiner Seite entgegen mit nem Affenzahn! Zum Glück war meine Reaktion so schnell, dass ich ein Zusammenstoß verhindern konnte, bin auf die Bremse gelatscht und hab nach rechts rüber gezogen - rechts ist ein Bürgersteig und eine Mauer! Ich habs tatsächlich geschafft vor der Mauer stehen zubleiben, wie, weiß ich nicht. Aber ich war total schockiert. Schon bei dem Gedanken daran, dass auf dem Bürgersteig Menschen hätten sein können - war zwar nicht und ich weiß auch nicht wie meine Reaktion dann ausgefallen wäre, sicher hätt ich nicht nach rechts gezogen, aber nehmen wir nur mal an, ich hätte sie einfach nicht gesehen und es wären doch welche dagewesen, dann wird mir ganz schlecht! Ich hab noch in den Rückspiegel geguckt und dieser Sack ist einfach weitergefahren, ohne sich auch nur noch einmal umzudrehen oder zu gucken, ob bei mir alles glatt gelaufen ist. Und wär ich nicht ausgewichen, wäre er wohl auf meinem Auto geklebt. Er hat im letzten Moment auch noch versucht auf die andere Seite (die richtige Seite von ihm aus) zu ziehen, es hätte aber nie und nimmer gelangt, wär ich nicht ausgewichen! Mein Freund sagt mir immer wieder, dass er so froh ist, dass meine Reaktion so schnell ist und immer richtig bis jetzt in solchen Momenten... Ich bin das übrigens auch, obwohl mir nach sowas immer wieder die Hände und Knie schlottern! ;)


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:29
@crazykitty

ja hier in der eifel ist das im sommer auch extrem, das sind die ganzen serpentienen und man muss aufpassen wenn man da als autofahrer mal fährt.


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:33
Mir kamen da gerade zwei Videos in den Kopf:

Youtube: Mit 100 in die Kurve

Youtube: mit 120 in der kurve


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:39
@crazykitty
Also war das Ganze in einer Rechtskurve (von dir aus gesehen)?
Wenn er zügig unterwegs war, kann er nich zurückschauen, dir fehlt im Helm die Sicht zur Seite und nach hinten, man ist wirklich eingeschränkt, gut möglich das er es nicht gesehen hatte das du über den Bordstein bis fast zur Mauer gefahren bist. Korrektur in der Kurvenlage ist schwierig und kann verdammt böse enden. Soll natürlich nicht entschuldigen, das er auf deiner Fahrbahnseite fuhr, oder war dank Kurvenlage mit seinem Oberkörper auf deiner Seite? Oder wirklich mit den Rädern, also auf deiner gefahren?

Naja, Zum Glück ist alles gut gegangen.


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:45
@Veritasaequita
Ich halte jede Geschwindigkeit über 60 km/h innerorts für unverantwortlich. Wer dem Rausch der Geschwindigkeit erliegen möchte, darf dies gerne tun auf unlimitierten Autobahnen (werden immer weniger) und dafür extra angelegten Rundstrecken (kosten aber Geld). Aber bitte nicht in dicht besiedelten Bereichen und schon gar nicht, wie eingangs erwähnt, in der Nähe von Schulen und Kindergärten.

Topic: "unachtsame" Autofahrer können bei jedwedem gefahrenen Tempo, auch bei 40 km/h, unerhörte Schäden anrichten, nicht nur die sogenannten Raser.


melden

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:49
@suffel
suffel schrieb:ist ja normal das man auf der autobahn sein auto tritt ^^
Dann fahr mal Tagsüber die A100 :D
Da kannst Du nicht treten
Aber auch wenn alles frei ist, darf man da aus Lärmschutz Gründen nur 80 fahren.


melden
Anzeige

Unachtsame Autofahrer und Raser

20.03.2013 um 22:50
@Missesfee

was is das denn für ein mist :D

also bei mir sind die autobahnen zum glück größtenteils ohne limit (wie eig alle sein sollten) :)


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt