Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Einbruch + fader Beigeschmack.

334 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Einbruch

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:21
@Vogelparadies
Vogelparadies schrieb:1.) Was hat Deine Frau für Beobachtungen gemacht ?
2.) Hast Du schon die Vorbesitzer des Anwesens zu den Vorkommnissen befragt ?
3.) Hattest Du früher schon mal Probleme mit stalkern ?
1. Nach dem Erlebnis am Donnerstag der letzten Woche, habe ich mich erstmalig offenen Ohres mit meiner Frau über ihre damalig nur im Ansatz angerissenen (da von mir zu dieser Zeit abgeblockt) Erlebnisse und Beobachtungen unterhalten.
Der Kieselstrand des von mir erwähnten Sees verläuft ca 100m bergabwärts unseres Grundstücks und ist aus dem dritten Stock gut einsehbar. Dieser Strandabschnitt ist mit ca. 150m Länge im Vergleich zu anderen ähnlich künstlich angelegten Abschnitten des Gewässers nicht nur verhältnismäßig kurz, sondern verbindet auch anliegenden großflächige Waldabschnitte. Sie berichtete mir nun, dass Sie im Verlauf der letzten nun schon beinahe Jahre, das ein- oder andere mal beobachten konnte, wie Etwas oder Jemand über den Strand von einen Waldabschnitt in den nächsten sprintete. Aus der Distanz kann die Wahrnehmung sicherlich etwas verzerren, aber auch meine Frau sprach von einem unfassbaren Tempo. Dies bekräftigt auch meine Annahme, dass dieser Typ oder dieses Ding überhaupt keine Angst hatte von mir eingeholt zu werden. Ich hatte das Gefühl das der Abstand ganz ruhig gehalten, kontrolliert worden ist, in der Sicherheit ich könne sowieso nicht über die Mauer hinaus folgen.
Das ist natürlich eine rein spekulative Interpretation der Situation von mir, aber ich hatte einfach das Gefühl, dass er bei Bedarf noch mindestens einen Gang hätte hoch schalten können.

2. Nein, aber da ich ein recht freundschaftliches Verhältnis mit meinem Nachbarn pflege, habe ich ihn am Rande gefragt, ob ihm schon mal etwas Merkwürdiges aufgefallen sei - er verneinte. Es sei jedoch angemerkt, dass sein Haus auch gute 200m entfernt ist und er aus dem Haus heraus über keinerlei Möglichkeiten verfügt, den von mir o.g. Strand einzusehen.

3. Ja. Dieser Problematik ist auch die Tatsache des privaten Sicherheitsdienstes geschuldet - nicht weil ich Angst um unser Leben habe. Eddy wohnt bei uns, ist gut ausgebildet und ein sehr sehr guter Freund der Familie. Seine Tätigkeit in den letzten Jahren beschränkte sich jedoch eher auf Dinge, wie die Kinder zur Schule zu bringen und wieder abzuholen, als mich und meine Familie vor irgendwelchen Einflüssen schützen zu müssen. Es ist also nicht so, dass wir es für nötig erachtet haben, ihn nachts im Garten Patrouille laufen zu lassen.

Ich bin aller Voraussicht nach erst gegen Ende der Woche wieder Zuhause, dann werde ich explizit für euch Bilder machen und diese online stellen, damit die örtlichen Gegebenheiten besser nachvollzogen werden können.

@ahri
Sei bitte so nett und stell deine Fragen nochmal, danke vorab.


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:24
@Bolleck
Schade, dass Du die Fragen von mir und @Wolfsrocker nicht beantwortet hast.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:27
@Bolleck
Wieso wendest Du Dich mit dieser Sache an ein Mysteryforum? Was soll das bringen?


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:27
@Bolleck
Ich hatte noch gefragt, ob es in den Keller noch einen anderen Eingang gibt, wie z.B. ein Kellerfenster oder ähnliches. Und ob du schon länger nicht mehr im Keller warst, bzw. ob du öfters in den Keller gehst und ob "es"/"er" schon länger dort gewesen sein könnte.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:31
jetzt nicht gleich wieder verscheuchen - am Wochenende gibts Bilder :D


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:31
Von einem Kieselstrand .oO


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:38
@Bolleck

Vielen Dank für die Antworten - so kommen wir vielleicht weiter ...

Die nächsten Fragen:

1.) Wie groß ist das Grundstück ungefähr ?
2.) Habt Ihr schon mal daran gedacht Wildtierfallen auf dem Grundstück zu platzieren, besonders in der näheren Umgebung Deines Hauses ?
3.) Wie groß und tief ist der See ? Besteht die theoretische Möglichkeit, dass dort ein großes Amphibienwesen unerkannt leben könnte ?

An so eine ungewöhnliche Geschichte kann man sich nur langsam herantasten und Fakten zusammentragen.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:41
Vogelparadies schrieb:Wildtierfallen
Welche Art Fallen sollten da etwas bringen?


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 12:55
Vogelparadies schrieb:3.) Wie groß und tief ist der See ? Besteht die theoretische Möglichkeit, dass dort ein großes Amphibienwesen unerkannt leben könnte ?
An was hast du da gedacht?

@Bolleck
Danke für die Beantwortung der ein oder anderen Frage, allerdings sind hier deutlich mehr (seriöse) Fragen gestellt worden, deren Beantwortung sich positiv und äußerst hilfreich auf die Situation auswirken würde.

//sollte es ein erfundene Geschichte sein, gab's definitiv schon schlechtere ;)


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 13:04
@Bolleck
Vielen Dank :)

Ich poste dir hier einfach nochmal meinen Beitrag, so ist es denke ich am einfachsten ;)

Beitrag von ahri, Seite 4

Gut, eine Frage ist da jetzt direkt nicht so dabei, aber ne Theorie zu dem "Sprinter"

Und Fotos hast du ja gesagt, stellst du am Wochenende ein! Das wäre natürlich super, so könnte man auch viel besser auf die Situation eingehen :)

@Ciela 's Fragen fände ich allerdings auch ganz wichtig!! :)


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 13:05
jetzt bitte nicht vergraulen, die Geschichte ist schon interessant ob glaubwürdig oder nicht...


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 13:11
@Nalia
Das einzige was vergrault sind so unproduktive Einzeiler.. :troll: Wer vergrault denn hier gerade im Moment? Es werden produktive Fragen gestellt, also bitte ;)

@Bolleck
Was ich auch noch interessant fände: (vielleicht hast du es schon irgendwo mal gepostet, verzeih mir falls ich es einfach übersehen habe) Hast du deiner Frau von dem Vorfall im Keller erzählt? Oder hat sie es sonst irgendwie mitbekommen? Und was hat euer Wachmann dazu gesagt? Er hat die "Gestalt" ja auch gesehen oder?


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 13:33
Ich zitiere mich mal selbst, weil ich eine Frage vergessen habe:
Ciela schrieb:Ich hatte noch gefragt, ob es in den Keller noch einen anderen Eingang gibt, wie z.B. ein Kellerfenster oder ähnliches. Und ob du schon länger nicht mehr im Keller warst, bzw. ob du öfters in den Keller gehst und ob "es"/"er" schon länger dort gewesen sein könnte.
- War der Keller abgesperrt?


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 13:36
@Nalia
Keine Angst, ich bin ruhig, wenn ich mich aufrege, dann bekommst du das mit glaub mir ;) :D :D Nur erst rum jammern und dabei selbst den Thread vollspammen mit so sinnlosem Zeugs. (Japs, da war schon wieder ein sinnloser Einzeiler deinerseits..)

Aber jetzt ist nun wirklich mal gut mit dem OT hier!!! Also tu mir den Gefallen und schreib was produktives oder lass es einfach ganz..

@Ciela
Beängstigend fände ich es, wenn das "Ding" schon länger im Keller gewesen wäre o.o


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 13:37
@ahri
Solange es unten geblieben ist .. :D


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 13:43
Also, wenn man sich den hier im schwarzen Ninjadress vorstellt - ok, in einer Sekunde ist der keine 5-6m hoch, aber ca. 15 sec wirken immer noch verdammt schnell.
http://www.metacafe.com/watch/2068402/extreme_speed_climbing_insane/

Ein kleiner drahtiger Parkour-Crack mit Faible für Ganzkörperoveralls, der am Seeufer trainiert (und dabei Haus und Hof ausgekundschaftet hat) wäre schon vorstellbar. Vielleicht auch noch mit Connections zum Securitypersonal oder bei der Installation der Sicherheitsanlagen dabei gewesen?

Der TE könnte aber auch einen noch effektiveren Eddie engagieren:
somewhere-in-time


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 14:05
vielleicht steck "eddie" mit dem echsenwesen unter einer decke...ist doch zufällig gerade dann passiert, als du @Bolleck mit eddie den whiskey getrunken hast, oder?

eddie wird euer haus + grundstück wohl ziemlich gut kennen + auch dem ganzen wertvollen kram, den ihr da so sicherlich habt.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 14:14
@ganjamann
Oh, gute Theorie.... da kann was dran sein.
Mal sehen, was @Bolleck dazu sagt.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 14:25
Ich hab leider nicht alle Beiträge gelsesen, aber besteht nicht die Möglichkeit das dieser Mensch ein Parcourläufer ist? Die haben doch jeden Menge Tricks auf Lager....

Falls der Gedanke schon einmal kam, dann könnt ihr diesen gerne ignorieren ;-)


melden
Anzeige

Einbruch + fader Beigeschmack.

06.05.2013 um 14:39
@Elyna
und der turnt einfach so in fremden Kellern rum?

Wenn(!), dann denke ich, war es ein Einbrecher mit einer - naja, sagen wir mal - komischen Art zu laufen bzw. durch die Dunkelheit schlecht erkennbaren Art zu laufen/klettern... Alles andere erscheint mir nicht logisch.


melden
388 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt