Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöses Kind

997 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kind, Osterei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:41
@deet

hi!

hast du die möglichkeit schonmal in betracht gezogen, dass es sich um eine optische täuschung gehandelt hat ?
sprich du siehst gardinen, irgendwas halbes aus dem zimmer und dein gehirn schustert es zu einem menschen zusammen .. hat er sich denn bewegt oder nur gestanden ?


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:42
@eiieu

da sich das Kind aus dem Fenster lehnte und es wirklich dreidimensional aussah, schließt der TE Reflexionen, optiche täuschungen, etc aus.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:43
@eiieu also etwas genauer lesen müsstest du schon. die gardine hatte eine hornbrille und einen wollpullover.

@deet was du uns noch nicht verraten hast ist ob die kleidung der gestalt wechselt und wie oft du sie jetzt schon gesehen hast.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:44
@Spirit2015
glaube 4 mal, oder?


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:44
ich weiß nicht. hoffe es ist vertretbar hier mitzureden ohne alle 24 seiten durchgearbeitet zu haben.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:44
@DieKatzenlady
@EDGARallanPOE

In der Wohnung könnte sich eine Abstellkammer befinden, die man von außen nicht erkennen kann.

Ich habe z.B. als Kind immer in einem verfallenden Haus gespielt, das ein Zimmer hatte, das nur durch die Rückwand eines Schranks begehbar war.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:46
@Rhaenys
alles klar !
@Spirit2015
i weiss ja nich, aus welcher entfernung sie das sieht, das gehirn kann da schon ne menge dazudichten, aber ok ne einfache optische täuschung scheints wohl nicht zu sein..

andere hypothese, wenn der TE mal mit halluzinogenen drogen experimentiert hat, kann es daher rühren .. ;-) oder andere vergrabene sachen aus dem geist(mind) des TE ..


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:47
Nun lass ihm doch erstmal n Foto machen. ^^


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:47
@Tajna

Ist dennoch unwahrscheinlich, denn wenn er in einer Kammer leben sollte und eingesperrt wäre, warum die Vorsicht, wenn er fast alle zwei Tage am Fenster steht und für alle sichtbar ist und sich aus dem Fenster lehnen kann...


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:48
14:17 Uhr schrieb er
Nachts habe ich ihn noch nicht gesehen, bisher war es immer am Tag. Habe ihn schon vier mal gesehen.
@Spirit2015


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:48
ja ich schätze oxix hat recht diese grübellei bringt nix. mich würde eher interessieren warum deet immer dann die person sieht wenn er nach hause kommt. ich mein wie oft schaut man schon sein haus von außen an.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:50
@deet
in welcher Stadt ist das eigentlich?


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:50
@Spirit2015

mach ich allerdings auch jedes mal wenn ich von der Schule nach Haus komme. Ich gucke wirklich JEDES Mal zu meiner Wohnung hoch^^ Soetwas passiert aus Reflex, man gewöhnt sich das schnell an.

Ist klar dass der TE das Kind nur dann sehen kann wenn er nach Haus kommt ;)
Wie ein user schon vorher schrieb : man guckt beim weggehen ja nicht zurück zu seinem Haus, es ist dann ja nicht weg oder so, man muss ja nicht darauf aufpassen^^
Wäre ja auch leicht paranoid schon beim weggehen zum Haus zu gucken.
Bloß wenn man wieder kommt guckt man ja doch ob in der Zwischenzeit alles in Ordnung gwesen ist.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:51
@DieKatzenlady

Es könnte ja eine "Panne" gewesen sein, dass das Kind zum Fenster kam.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:51
@Tajna

Eine Panne, die 4-5x auftrat?


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:53
@DieKatzenlady

Eine Panne kann schon öfters auftreten, wenn sie anfangs nicht bemerkt wurde.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:54
@Tajna

Dann wäre das Kind aber sicher schon 20x geflohen... oder entdeckt worden, bei so vielen Pannen innerhalb 2 Wochen.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 22:54
Hast du eigentlich die ganzen Entführungsgeschichten die es in der Vergangenheit gab mal verfolgt? Wie viele Bekannte, Nachbarn haben gesagt: Nein, den hätten wir das niemals zugetraut. Da können deine Nachbarn noch so freundlich sein. Und es gibt immer möglichkeiten von versteckten "Kammern".
Nicht das ich das jetzt glaube, aber ich würde es auch nicht ausschließen.
Putzfrau kann auch sein. Dagegen spricht allerding wie du schon sagtest das es Studenten sind und die sich wohl keine Putzfrau leisten können. Meine Mutter hat auch jahrelang geputzt, ich war dort auch öfters mal mit. Wegen Krankheit macht sie dies nun nicht mehr, sondern nur nebenbei schwarz. Was hier ja auch schon angesprochen wurde. Vielleicht wollen die Studenten nicht das dies rauskommt und sagen deshalb nichts.

Ich würde auch erst mal abwarten. Hier rumeiern bringt nicht viel. Wenn das Kind das nächste mal am Fenster ist, erst ein Foto machen und dann das Kind ansprechen und dann zum Nachbarn gehen.
Und wenn auf dem Foto kein Kind zu sehen ist, können wir weiterdiskustieren ob es ein Geist ist.


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 23:00
die putzfrau lösung klingt noch am wahrscheinlichsten


melden

Mysteriöses Kind

20.05.2013 um 23:01
@DieKatzenlady

Du musst wirklich mal diese Geschichten lesen, von Kindern, die über Monate oder Jahre entführt waren, dann wüsstest du, dass die oft nicht flüchten.
Es könnte auch ein eigenes behindertes Kind sein, das versteckt wird.


melden