Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwarze Kugel

216 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kugel, Schwarze ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
der_khileyaner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:07
@Amsivarier

Die sind allesamt größer als meine.


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:07
@der_khileyaner

Wenn die Kugeln golden waren, wirkten sie metallisch.
Und waren kugelrund.

Auch wenn es evtl. nicht zu 100% das gleiche Phänomen ist, dürfte eine gewisse Ähnlichkeit vorhanden sein!

Die auf dem letzten Bild war Tischtennisballgroß...


melden
der_khileyaner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:12
@Amsivarier

Oh, ok. Die wirkten alle größer.
Ansonsten stimme ich dir ja zu, dass es sich um ein ähnliches Phänomen handeln könnte...

BTW mit so einer Resonanz hätte ich niemals gerechnet^^


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:18
Das hier ist die kleinste, leuchtende Kugel über dem Hünengrab...

huhu 006Original anzeigen (0,2 MB)


melden
der_khileyaner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:20
@Amsivarier
Hehe ein "Irrlicht"'

Was ist eigentlich ein Hünengrab? Und wie hat sich das Ding bewegt?


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:21
Wikipedia: Hünengrab

Die kleine Kugel wabberte/hopste über dem Boden.


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:30
so, mal den thread durchgelesen.
@Amsivarier
deine blasen sind sehr hell. im gegensatz zur erklärung von @der_khileyaner seiner schwarzen blase.
zudem waren deine am glänzen- seine nicht

@der_khileyaner
was war das für ein see in der nähe?. wie war die beschaffenheit des ufers? war der boden in der nähe matschig und dunkel? ging das gras bis ans wasser? kannst du dich daran erinnern, ob vom seeboden auch kleine blasen aufstiegen?

hier bei mir ist vor dem wehr das wasser sehr klar aber der grund sehr dunkel und schlammig. dort steigen sehr oft blasen auf. es könnte in der tat sein, dass sich auch in ufernähe durch den morast (falls vorhanden) blasen ihren weg suchen. je nach beschaffenheit der oberfläche (schleimig- schmierig. teerhaltig) kann ich mir gut vorstellen da einen ursprung deiner blase zu sehen.


wie weit war das spektakel vom ufer entfernt?


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:35
@Outsider

Ich muss dazu sagen das die Blasen ihre Farbe witterungsabhängig gestalteten.

Bei Kälte und Nässe waren sie schwarz-grau.
Bei steigenden Temperaturen wurden sie golden bis hin zu grell leuchtend bei extremer Hitze.


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:40
@der_khileyaner

Ah, bevor ich es vergesse, eine alte Dame hatte mit ihrem Handy eine schwarze Kugel geknipst.

Muss mal schauen ob das Bild noch da ist...

Edit, hier:

K640 118


melden
der_khileyaner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 13:45
@Outsider

Ich weiß nicht genau, wie der See heißt, war mal ne Kiesgrube (meine ich), ansonsten isses ein Torfstichsee. Bei uns in der Gegend gibt's viele alte Torfstichfelder, die durch Flutungen zu Seen wurden. Quasi Baggerseen aus dem späten Mittelalter/frühe Neuzeit.
Über die Beschaffenheit der Umgebung kann ich dir alles sagen, bin da auch heute noch mehr oder weniger regelmäßig:
Der Boden ist recht feucht und dunkel.
Hier und da geht das Gras bis ans Wasser, manchmal sind's Sträucher. Wenn die Frage auf ein bewachsenes Ufer hinaussollte... Ja, das Ufer ist weitgehend bewachsen. Blasen habe ich bisher noch nie dort beobachtet.
Das "Spektakel" war etwa 5m vom Ufer entfernt. Wir saßen halt am Ufer bzw. quasi am Ufer.


1x zitiertmelden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:01
@der_khileyaner
Zitat von der_khileyanerder_khileyaner schrieb:ansonsten isses ein Torfstichsee. Bei uns in der Gegend gibt's viele alte Torfstichfelder, die durch Flutungen zu Seen wurden. Quasi Baggerseen aus dem späten Mittelalter/frühe Neuzeit.
dann kann deine blasenhülle aus teer bestanden haben. was aber noch nicht das rumgehüpfe erklärt :D


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:11
@der_khileyaner
Wenn es bei Brüggen war, könnte es der Venekotensee gewesen sein, der am Elmpter Schwalmbruch liegt. Da ist auch eine Moorgegend


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:20
@der_khileyaner
@der_wicht
@Outsider


Das schwarze in der Mitte des Bildes ist die Senke.

In der Nähe wurde Jahre vorher bereits eine entdeckt.
Genau zwischen den Fundstellen wird demnächst der Boden bearbeitet.
Ich hoffe das es dann wieder zum Blasenflug kommt.

Ich denke man sieht das es feucht/glibberig ist.

wald2Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:25
Ihr seid mit eueren Blasen ja immernoch nicht weiter gekommen.
Weiß man jetzt was es wirklich war?

Naja, ich gehe mal einen Blasentee trinken, werde dabei ein paar Seifenblasen pusten, die Blase an meinem Fuß aufstechen und meinem Freund einen Blasebalg zum Geburtstag bestellen...

Ich kann nur noch an irgendwelche Blasen denken...ihr macht mich noch wahnsinnig!


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:30
@BlackPearl

Du könntest ja jemanden einen bl..., ach lassen wir das! ;)


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:32
So stelle ich mir das vor:

Youtube: Bubbling Tar at La Brea Tar Pits
Bubbling Tar at La Brea Tar Pits



melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:34
@Amsivarier

So stellt sich das wohl Jeder vor. Aber ich kann nicht glauben, das die Kugel/Blasen die dabei entstehen einfach so wegfliegen.


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:36
@BlackPearl

Es ist ja auch hier kein Teer.
Es ist vermutlich eine Art Biomasse die als Hülle dient.
Und das Gas muss wohl mehr Auftrieb haben als das der Teergrube.


melden
der_khileyaner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:36
@der_wicht

Nö, der venekotensee liegt ein paar kilometer dahinter. Aber ist die Gegend da...


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:37
cool, hab ich noch nie gesehn


melden
der_khileyaner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:49
@BlackPearl

Naja, bisher sind die Blasen die einzige schlüssige Erklärung, die genannt worden ist. Hätte mehr Erklärungen mit Geistern und Erscheinungen gerechnet.
Aber von den Blasen bin ich zu etwa 85% überzeugt.
Es sprechen ja noch Punkte dagegen.
Aber es kommt halt keiner mit anderen Erklärungen...


1x zitiertmelden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:50
Zitat von der_khileyanerder_khileyaner schrieb:Hätte mehr Erklärungen mit Geistern und Erscheinungen gerechnet.
Zitat von der_khileyanerder_khileyaner schrieb:Aber es kommt halt keiner mit anderen Erklärungen...
Hm...hier glauben eben nicht soviele Leute an Geister oder andere Erscheinungen die nicht von dieser Welt sind.


melden
der_khileyaner Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:55
@BlackPearl

Ich auch nicht, aber da ich schon hitzige Diskussionen mit Verfechtern der Reptiloidentheorie hatte, hatte ich hier auch andere Kommentare erwartet.

@all
Auch wenn es nicht so scheint sind auch solche Ideen (zumindest von meiner Seite) erwünscht.


1x zitiertmelden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 14:58
Zitat von der_khileyanerder_khileyaner schrieb:Auch wenn es nicht so scheint sind auch solche Ideen (zumindest von meiner Seite) erwünscht.
Na das macht jetzt jawohl überhaupt keinen Sinn.

Du fragst was das sein könnte und wer sowas schonmal erlebt hat damit Du eine Erklärung dafür findest.
Schreibst Du glaubst nicht an Geister oder solchen Kram und willst rationale Erklärungen und jetzt plötzlich heißt es, dass die User ruhig auch paranormale Ideen posten können.

Ist das hier ein Scherzthread oder meinst Du das ernst?


melden

Schwarze Kugel

13.08.2013 um 15:05
@BlackPearl
der thread steht nun mal in mystery ^^ da sollte es durchaus möglich sein, paranormale dinge mit einfließen zu lassen. mich wundert es ja auch ein wenig, dass es noch keine hinweise auf elfen, geister, trolle gab.
was aber nicht bedeutet, dass ich die rationalen erklärungen bevorzuge. erst wenn da alles ausgeschöpft ist, macht paranormales überlegen sinn.


melden