weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

3.868 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Übernatürliches, Skeptiker, Skeptier

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:41
@Kayla
Kayla schrieb:Geht es im Titel nicht darum wo die Gläubigen sind ?
Der Titel soll wahrscheinlich nur den "bösen Skeptikern" die Schuld daran geben, dass die "Gläubigen" sich nicht mehr zu schreiben trauen ...


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:42
@X-RAY-2
T
Der Titel soll wahrscheinlich nur den "bösen Skeptikern" die Schuld daran geben, dass die "Gläubigen" sich nicht mehr zu schreiben trauen ...
In der Tat ist es so, das man hier wenige bis gar keine Gläubigen mehr findet.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:43
Ich bin Skeptisch was dieses Topic betrifft, sorry glaube ich nicht dran :D
Nee Scherz beiseite, ich bin einer der glaubt aber eben nicht jeden Rotz der hier gepostet wird.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:43
@Kayla

Eingeschüchtert.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:47
@Gruselflummi
Gruselflummi schrieb: ich bin einer der glaubt aber eben nicht jeden Rotz der hier gepostet wird.
Und welcher "Rotz" wäre das ? Man kann nicht etewas als "Rotz" bezeichnen und dann keine Beispiele bringen. Gerade die Skeptiker würden sich solche Argumente nicht gefallen lassen.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:48
Les dich mal durch die beiträge,ich wette du findest in den ersten 2 minuten etwas wo selbst DU sagst " Nee das ist Quatsch "


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:49
@Aoi
Aoi schrieb:Eingeschüchtert.
Das wäre nur dann gerechtfertig, wenn sich Spirtualität, Esoterik und Mysterie als Naturwissenschaft bezeichnen würden. :)


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:49
@Gruselflummi


Eine gesunde skepsis ist vollkommen richtig.

Ich zähle mich auch zu den "Gläubigen" aber ich würde nicht unbedingt einer Geschichte glauben schenken mit dem Titel "Ein Yeti hat mir zugewunken" (blöd und banal ausgedrückt)
Ohne beweise etc.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:51
@Gruselflummi
Gruselflummi schrieb:Les dich mal durch die beiträge,ich wette du findest in den ersten 2 minuten etwas wo selbst DU sagst " Nee das ist Quatsch "
Falls du was nicht verstanden hast, könntest du höflich nachfragen, anstatt hier rumzutrollen.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:52
Oh die Forenpolizei ist da, klär mich mal darüber auf wie ich mich zu verhalten habe damit ich meine Forenaktivität so gestalten kann damit sie dir gefällt.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:54
Traurig das man hier so häufig aneinandergerät... :(


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 19:58
@Gruselflummi
Gruselflummi schrieb:Oh die Forenpolizei ist da, klär mich mal darüber auf wie ich mich zu verhalten habe damit ich meine Forenaktivität so gestalten kann damit sie dir gefällt.
Genau solche Argumente sind es, welche Gläubige davon abhalten sich hier irgendwie mitzuteilen. Wer von den Gläubigen macht sich denn z.B. im Wissenschaftsthread über die Wissenschaft lustig ? Das nur mal zum Vergleich.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 20:02
@Kayla
Kayla schrieb:Genau solche Argumente sind es, welche Gläubige davon abhalten sich hier irgendwie mitzuteilen. Wer von den Gläubigen macht sich denn z.B. im Wissenschaftsthread über die Wissenschaft lustig ? Das nur mal zum Vergleich.
Ich wüsste auf Anhieb eine (keine Sorge, ich meine nicht Dich), aber es wird nicht so gerne gesehen, hier Namen zu posten.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 20:03
@Kayla


Omg das war mal ein Argument!

Ich finde leider das viele "Skeptiker" sich einfach nur wichtig machen wollen bzw klugscheißern :(

Leute die wirklich etwas erlebt haben, mal ganz außen vor gelassen ob es paranormal ist oder nicht, schildern ihr Erlebnis und werden direkt als "spinner" oder "Lügner" bezeichnet :(
Diese gehen dann aus ihrem eigenem thread weil des denen zu blöd ist und oder verletzt sind, und diese "skeptiker" freuen sich nen keks und meinen diese Person sei gegangen weil ihr vermeintliches Erlebnis gefaked war.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 20:04
@Pan_narrans

Na gut, eine wäre ja noch zu ertragen, aber hier tritt man ja zu Mehreren auf. Was leicht zu erkennen ist.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 20:10
@Kayla
@Gruselflummi
@Aoi

Auszug aus den Forumsregeln:

Umgangsformen

Auch in der hitzigsten Diskussion: Bitte erst überlegen und dann eintragen! Niemand findet es besonders toll, wenn er von anderen in arrogantem oder beleidigendem Tonfall runtergemacht wird. Nutzer, die sich im Ton vergreifen, werden vom zuständigen Moderator verwarnt, der sich auch vorbehält, diesen Nutzer zu sperren. Sollte ein Nutzer das Klima im Forum erheblich stören, kann er vom Moderator ohne Ankündigung gelöscht werden.



Das ist nämlich auch ein grosser Unterschied zwischen "Skeptikern" und "Gläubigen".

Die sog. "Gläubigen" fangen oftmals an beleidigend zu werden, wenn ihnen die argumente ausgehen, während die "Skeptiker" nicht müde werden, immer wieder nett und höflich zu erklären, warum der Schatten an der Wand von der Laterne kommt, die hinter dem Baum an der Straße steht und in das "Gespensterzimmer" scheint...


Edit:

Natürlich ist dies nur mein persönlicher Eindruck, und nicht jeder sollte sich angesprochen fühlen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 20:11
@Aoi
Aoi schrieb:Leute die wirklich etwas erlebt haben, mal ganz außen vor gelassen ob es paranormal ist oder nicht, schildern ihr Erlebnis und werden direkt als "spinner" oder "Lügner" bezeichnet
Das ist ein ganz trauriges Bild und sagt eigentlich auch nicht gerade Positives über Jene aus, welche sich derartige Urteile herausnehmen.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 20:12
Du tust ja grade so als würde das ständig und immer der fall sein, ist es denn immer so oder meinst du nur ein paar fälle?!


melden
Anzeige

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

10.09.2014 um 20:14
Nein aber die ersten Kommentare bestehen leider zu 70% aus troll


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden