weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

3.868 Beiträge, Schlüsselwörter: Glaube, Übernatürliches, Skeptiker, Skeptier

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 15:34
@ Desmocorse: guck mal da

Wikipedia: UFO
Diskussion: Ufos im Altertum und Mittelalter?
http://vermutungenundbeweise.blogspot.co.at/2008/08/ufos-im-mittelalter.html


Und so weiter und so fort, man braucht nur auf Google UFO und Mittelalter eingeben, die Links kommen haufenweise......



Grizzzly


melden
Anzeige

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 15:48
@grizzzly1000

Du meinst aber nicht diese elende Mär von UFOs in alten Gemälden, oder?


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 15:51
@Amsivarier
Doch, ich fürchte schon !

@grizzzly1000
Du bist doch schon lange genug dabei, um zu wissen, dass das Blödsinn ist !
Schon tausendmal erklärt worden.....


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 15:59
Seit ihr eigentlich nur gegenüber Geistern und co. oder auch bei anderen ähnlichen Diskussionen.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:00
@Flatterwesen
?


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:00
Sind wir was??


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:03
@Amsivarier
Ich meine bei den ganzen Paranormalen gibt es ja verschiedenen Kernthemen, Ufos, Geistererscheinungen, Magie, Kryptozoologie, Parapsychologie und ähnlich. Ich wollte nur wissen ob ihr da nur in bestimmten Kernthemen skeptisch seit oder bei allem was das Paranormale betrifft oder vielleicht der ein oder andere Geisterskeptiker vielleicht sogar für die anderen Bereiche intressiert.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:08
Die Skeptiker haben Ihre Skepsis, die Gläubigen Ihren Glauben.
Sollen alle das haben wonach Sie streben.
Darüber zu Diskutieren ist müsig, ansonsten artet es sowieso meist in überzeugungswut aus.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:09
@Desmocorse
Desmocorse schrieb:@Rumpelstein
Du hast null Plan, von wissenschaftlicher Arbeit !
Auch wissenschaftliche Arbeiten mußten bereits ganz oder teilweise durch völlig neue Erkenntnisse revidiert werden.

@Flatterwesen

Sich für gewisse Themenbereiche zu interessieren,heißt ja noch lange nicht, das man alles, was einem da vorgesetzt wird, zu 100% glauben muss.Eine gewisse Skepsis ist immer angebracht, aber solange etwas nicht gänzlich bewiesen oder widerlegt ist, liegt es im Bereich des Möglichen, nicht mehr und nicht weniger.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:20
@Rumpelstein
Das sehe ich genauso wie du, ich glaube persönlich auch ein Geister, aber das bedeutet aber nicht das man jeder Geschichte die einen vorgesetzt wird glaubt oder das es für bestimmte Phänomene nicht eine ganz andere Erklärung zugrunde liegt.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:20
@ Desmocorse, FSE: ok, bin vielleicht nicht auf dem letzten Stand der Dinge - ich beschäftige mich ja nicht pausenlos mit solchen Themen - wie werden UFOS auf alten Gemälden heute von der Wissenschaft erklärt?


Grizzzly


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:23
Rumpelstein schrieb:Eine gewisse Skepsis ist immer angebracht, aber solange etwas nicht gänzlich bewiesen oder widerlegt ist, liegt es im Bereich des Möglichen, nicht mehr und nicht weniger.
Unsichtbare nicht wechselwirkende Einhörner sind unwiderlegbar also könnte hier alles voll mit den Dingern sein....

ENTEUNDEINBAND


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:37
grizzzly1000 schrieb:wie werden UFOS auf alten Gemälden heute von der Wissenschaft erklärt?
Wie werden Dragster-Rennstrecken auf dem Plateau von Nazca von der Wissenschaft erklärt?

Wie werden UFOs auf mittelalterlichen Zeichnungen, die den Bau des Kölner Doms zeigen, von der Wissenschaft erklärt?

Spoiler

t36bf97 tkqRmsf Koeln



Aber wenn's dich interessiert, was die "UFOs" sind:
http://sprezzatura.it/Arte/Arte_UFO_eng.htm


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:53
@Flatterwesen

Ich spreche mal für mich.

Kryptozoologie finde ich sehr interessant und ich bin überzeugt das noch einiges zu entdecken ist.

An UFOs (Im Sinne von ETs Fliewatüüt) glaube ich nicht. Das es Leben im All gibt glaube ich.
Vllt. sogar einfache Formen auf Enceladus oder Europa.
Kein ET war mit seinem UFO jemals hier.
Es mag aber durchaus eine Art Plasmaphänomen geben das vllt. leuchtende Kugeln erklärt.
SpoilerSiehe meinen Thread


Geister und Reinkarnation sind kompletter Blödsinn, ebenso Alienentführungen.

Dämonen und Vampire und Werwölfe sind komplett erfundene und/oder missverstandene Erzählungen.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:57
@Sayne
ja ich bin auch deiner Meinung...aber wurde schon so oft runtergemacht , dass ich überhaupt keine Lust mehr hatte ...mich zu irgendwas zu äussern

aber gehen wollte ich auch nicht...also habe ich alles über PN`s geschrieben mit der betreffenden Person


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:57
@Flatterwesen
Ich würde mal vermuten viele von uns sind bei allen Themen "so" bei denen Carl Sagans "Extraordinary Claims require extraordinary evidence" zutrifft.

Oder wer es deutsch lieber hat:

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2010/02/15/wie-man-seine-behauptungen-belegt-so-dass-man-ernst-genommen-wir...

@Rumpelstein
Rumpelstein schrieb:Eine gewisse Skepsis ist immer angebracht, aber solange etwas nicht gänzlich bewiesen oder widerlegt ist, liegt es im Bereich des Möglichen, nicht mehr und nicht weniger.
Da physikalische Theorien nie wirklich bewiesen werden können, liegt es auch im Bereich des Möglichen, daß du von einem Hochhaus springst, und gerade an dem Tag die Schwerkraft für dich nicht gilt... sowas probiert seltsamerweise aus. Aber bei den üblichen Mysterythemen ist auf einmal immer die Variante die man nicht messen und aufzeichnen kann, und die nicht funktioniert wenn man sie ausprobieren will, die bevorzugte...


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 16:57
@Amsivarier
Sehe ich ähnlich wie du ausser beim Thema Geister und so.


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 17:03
@rambaldi
rambaldi schrieb:Da physikalische Theorien nie wirklich bewiesen werden können, liegt es auch im Bereich des Möglichen, daß du von einem Hochhaus springst, und gerade an dem Tag die Schwerkraft für dich nicht gilt... sowas probiert seltsamerweise aus. Aber bei den üblichen Mysterythemen ist auf einmal immer die Variante die man nicht messen und aufzeichnen kann, und die nicht funktioniert wenn man sie ausprobieren will, die bevorzugte...
Ein komischer stark behaarter Gnom schwört auch das du die doppelte Summe von dem bekommst was du auf mein Konto überweist... ;)

Glaubt ihr nicht?
Hey, seid offen und gebt der Sache eine Chance....


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 17:04
@Rumpelstein

Ihre beitrage gefallen mir..
Möchte ich nur mal eben erwähnen !

Ich lese bei manche skeptiker auch eine neutralität.. und das gefällt mir auch..


melden

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 17:11
@Rumpelstein
Rumpelstein schrieb:Eine gewisse Skepsis ist immer angebracht, aber solange etwas nicht gänzlich bewiesen oder widerlegt ist, liegt es im Bereich des Möglichen, nicht mehr und nicht weniger.
Naja, aber Allmy ist nunmal das führende Mysteryforum.
Wenn nicht hier, wo sollte dann der Beweis auftauchen?

Ich vergleiche so was immer gerne.

Stell dir ein Opel-Manta-Forum vor.
Alle protzen wie toll ihr Manta ist, jeder übertrumpft den anderen mit PS, Spoilern und Reifen...

Dann kommt jemand und sagt:"Cool, zeigt mal Fotos!"
Und was kommt dann?
"Öh, Kamera kaputt!" oder "Pfff, ich muss euch nix zeigen!" usw.

Gut, was würdest du da denken?

Einem oder zwei Usern glaubt man die kaputte Kamera noch, aber alle??
Dann denke ich:
"Pfff, was Spinner. Mit Sicherheit hat keiner von denen einen Manta. Die fahren höchstens Mamas Einkauf-Corsa!"


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 17:18
Würde mich nicht wundern, wenn sich unter den "Skeptikern" die ein oder andere Hexe befindet. Damit meine ich keine Küchenmagie Hexe, sondern einen inkarnierten Naturgeist.
Die wissen schon, warum sie alles abstreiten :D


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 18:11
@chobie
Desinformanten-Hexen ?
Die Variante hab ich noch nicht gehört ! :D


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 18:55
@Desmocorse

Welche Variante?


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 19:15
@chobie
Desinformationsmäßig.
Hier heißt es öfter Mal, dass einige Skeptiker bezahlte Desinformanten wären.....
Aber in Form von Hexen, hab ich das noch nicht gehört. :D


melden
Anzeige
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skeptikerdominanz: Wo sind die Gläubigen?

02.10.2013 um 19:41
@Desmocorse

Es gibt nichts, was es nicht gibt :D


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden