weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:05
Wir können hier diskutieren bis zum Nimmerleinstag!
Die einen glauben daran, die anderen nicht.

Wer jemals Geister gesehen hat, oder auch nur einen, hat es schwer dies zu beweisen. Er wird nämlich von den meisten nicht für voll genommen.

Da er sich keinen Geist einpacken oder fangen kann, hat er ein Problem in Sachen Wahrheit!

Wozu also aufregen, es ist wie bei den Themen, wenn es um Gott, Aliens oder Ufos geht. Immer das gleiche Dilemma! Beweise ...!

Nur der Erfahrungen diesbezüglich schon gemacht hat, braucht keine Beweise mehr. Er muss dann sehen wie er damit klar kommt!


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:09
Prinzeisenherz schrieb: ...hat es schwer dies zu beweisen. Er wird nämlich von den meisten nicht für voll genommen.

Da er sich keinen Geist einpacken oder fangen kann, hat er ein Problem in Sachen Wahrheit!

Wozu also aufregen, es ist wie bei den Themen, wenn es um Gott, Aliens oder Ufos geht. Immer das gleiche Dilemma! Beweise ...!

Nur der Erfahrungen diesbezüglich schon gemacht hat, braucht keine Beweise mehr. Er muss dann sehen wie er damit klar kommt!
So ist es. Amen ;)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:14
Mystery ist eigentlich nen Witz, weil niemals irgendwas wirklich geklärt wird. :D
Es ist wie alles im Leben RTL-Programm ;)


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:39
@Agnodike
Agnodike schrieb:Mystery ist eigentlich nen Witz, weil niemals irgendwas wirklich geklärt wird. :D
Und woran könnte es wohl liegen?! ;-)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:44
boe schrieb:Und woran könnte es wohl liegen?! ;-)
Es könnte daran liegen das der Betreiber mehr User locken möchte?
Wenn die User sich hier „bekämpfen“ kommt Stimmung und Interesse?
Keine Ahnung, sag du es mir?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:48
@Agnodike
Agnodike schrieb:Es könnte daran liegen das der Betreiber mehr User locken möchte?
Wenn die User sich hier „bekämpfen“ kommt Stimmung und Interesse?
Keine Ahnung, sag du es mir?
Kurzum würde ich meinen, weils einige User geben wird, die hier mit geisterstorys ankommen, mehr oder weniger an Geister Glauben... Somit auch geisterhaftes lesen möchten. Nur sind die Antworten die man hier womöglich erhält nicht zufriedenstellend genug..weil vielleicht zu rational.
Und auch wenn diese Erklärungen zutreffend sein könnten, bleibt der fall/Thread was auch immer dennoch quasi somit "unbeantwortet" ;-)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:52
@boe
Kennst du den Spruch: „Wenn ich aus dem Fenster springe, denk an mich und ich denk an dich“
Nein :) kennst bestimmt nicht.
Lass mal kurz oder lang alles auf dich wirken, kannst du das?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:55
@Agnodike
Agnodike schrieb:Kennst du den Spruch: „Wenn ich aus dem Fenster springe, denk an mich und ich denk an dich“
Nein :) kennst bestimmt nicht.
Lass mal kurz oder lang alles auf dich wirken, kannst du das?
Ne kenn ich wirklich nicht. Verstehe aber auch den Zusammenhang zu meinem letzten Post nicht (könnte auch an den Kopfschmerzen liegen). Kannst vielleicht erklären?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:57
Warum kann man nicht einfach nur mal zuhören? @boe


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 01:57
@boe sagt: Und woran könnte es wohl liegen?

Das liegt meiner Meinung daran,
weil manche stur auf ihrer Meinung beharren ohne einen Zoll nachzugeben. Auch dann, wenn sie ihre eigenen Ansichten nicht beweisen können.

Noch schlimmer ist, man lässt durchblicken, das der andere ein Spinner, Träumer oder was auch immer ist.
So kommen wir jedenfalls nicht weiter!
Entweder man akzeptiert den anderen mit seiner Meinung, selbst dann, wenn sie falsch sein sollte, oder er sie nicht beweisen kann, oder man antwortet erst gar nicht auf seine Antworten.
Ist doch ganz einfach. Kein Mensch verlangt, dass man ihm seine Meinungen oder Darstellungen abkaufen soll. Nur die Starrsinnigen!
Sollte jemand gleicher Meinung sein, um so schöner, wenn nicht, auch gut. Das ganze ist doch kein Glaubensbekenntnis ... oder!

Der eine glaubt zum Beispiel an einen Gott, der andere nicht, warum auch immer. Jeder hat da so seine Gründe! Aber deshalb sind doch beide keine Idioten.
Zum Beispiel: Weder der eine noch der andere hat je Gott gesehen. Es ist also eine Glaubenssache, und das reicht für viele, sie brauchen keine Beweise!

Alle Religionen fallen unter die Ruprik "Glauben!" Nicht mehr und nicht weniger.

Das gleiche gilt für Geister, Dämonen, Ungeheuer, Aliens, Ufos, Feen, Engel und ähnliche Ungereimtheiten. ... oder!


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:06
@boe
Wenn solche Geschichten kommen die für einen Skeptiker unsinnig erscheinen, warum nicht ignorieren?


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:12
@Agnodike
Agnodike schrieb:Warum kann man nicht einfach nur mal zuhören?
Also wird hier deiner Meinung nach zu wenig "zugehört"?von wem?

@Prinzeisenherz
Prinzeisenherz schrieb:Entweder man akzeptiert den anderen mit seiner Meinung, selbst dann, wenn sie falsch sein sollte, oder er sie nicht beweisen kann, oder man antwortet erst gar nicht auf seine Antworten.
Ja nun, seh ich etwas anders, auch wenn's der Mystery Bereich ist. Klar werden hier schon die kuriosesten Dinge erzählt und behauptet, jedoch ist's in meinen Augen kein "Phantasie" Bereich. Wo alles hingenommen werden soll.
Oder das man jegliche Rationalität und Logik ablegen sollte hier im Bereich. Dafür gäbe es widerrum andere Bereiche oder Foren.
Prinzeisenherz schrieb:Der eine glaubt zum Beispiel an einen Gott, der andere nicht, warum auch immer. Jeder hat da so seine Gründe! Aber deshalb sind doch beide keine Idioten.
Das ist richtig, dagegen sagt ja auch niemand was. Oder stempelt Glauben gleich als Idiotie ab.
Prinzeisenherz schrieb:Zum Beispiel: Weder der eine noch der andere hat je Gott gesehen. Es ist also eine Glaubenssache, und das reicht für viele, sie brauchen keine Beweise!
Ja nur werden gerne Glaubensbasierende Sachen hier als Allgemeingültiger Fakt dargestellt. Und da ist's okay mMn. Auch kritisch an die Sache anzugehen.
Bzw. Nicht einfach drauf los zu Glauben, aufgrund Glaubensbasierenden Erzählungen, die nicht bewiesen oder überhaupt beweisbar sein sollen.
Prinzeisenherz schrieb:Alle Religionen fallen unter die Ruprik "Glauben!" Nicht mehr und nicht weniger.

Das gleiche gilt für Geister, Dämonen, Ungeheuer, Aliens, Ufos, Feen, Engel und ähnliche Ungereimtheiten. ... oder!
Jein, religiöser glaube, also an eine Religion ist für mich etwas anderes als n Alien/Monster/ Geister/ Dämonen usw. Glaube.

Nicht umsonst gibt's nen Religion/Spiritualität Bereich, eben für z.B. Den religiösen Glauben.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:12
ich selbst habe schon einiges an erlebnisen hinter mit geistern und co . und auch wenn mir skeptiker auf die nerven gehn eins muss ich ihnen zu gute halten : sie hinter fragen alles . was ich und viele andere aber überhaupt nicht ausstehen können ist die tatsache das sie mit ihrer art und weise so penetrant sind das es schon eine beleidiung ist . ich glaube selbst nicht alles und jedem aber man doch wohl ein bisschen netter sein oder ? ich bin weder verrückt noch geistesgestört oder was auch immer . ich weiß was ich sehe und höre und fühle und ich wünsche mir es gäbe eine völlig normale erklärung dafür aber die gibt es nun mal nicht . nicht bei dem was ich alles mit gemacht habe .
das soll jetzt hier kein post von mir sein in dem ich alle skeptiker "zerflückte" oder gleichen aber mir fällt das auf wie sie schreiben und das muss nun mal geschrieben werden . ich meine es nicht böse oder abwerten .

ich persönlich sage ja es gibt geister und noch vieles mehr . den ich sehe höre fühle sie . immer und überall . und zu jeder zeit .


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:13
boe schrieb:Also wird hier deiner Meinung nach zu wenig "zugehört"?von wem?
Von dir.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:15
@Agnodike
Agnodike schrieb:Wenn solche Geschichten kommen die für einen Skeptiker unsinnig erscheinen, warum nicht ignorieren?
Weils eben ein Diskussionsforum ist, wo der Sinn und zweck ja dadrin besteht zu diskutieren.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:16
@Agnodike
wobel schrieb:Von dir.
Kannst du auch begründen inwiefern, z.B. Ich zu wenig zuhören würde?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:17
Dann mach, wenn es dich befriedigt. @boe


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:19
boe schrieb:Kannst du auch begründen inwiefern, z.B. Ich zu wenig zuhören würde?
Stimmt, du kannst zuhören. Aber findest auch kein Stopp.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:23
@boe
Natürlich, soll und darf jeder seine Meinung sagen dürfen, er muss diese ja nicht übernehmen, dass was der andere für richtig hält.
Nur ... das sollte zivilisiert vor sich gehen. Keiner hat die absolute Wahrheit gepachtet oder auf seiner Stirn stehen. Da kann er manchmal noch soviele Links präsentieren.

Akzeptieren heißt nicht, übernehmen.

Diskusionen, aber im entsprechenden Rahmen, ist OK.
Wer ausfallend oder beleidigend wird, hat meist sowieso unrecht ... smile.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:24
@Agnodike
Agnodike schrieb:Dann mach, wenn es dich befriedigt.
Was hat es mit irgend ner Befriedigung zu tun?!
Langsam wirst du immer unsachlicher und persönlicher.
Agnodike schrieb:Stimmt, du kannst zuhören.
Ja was denn nun, eben konnte ich noch nicht zuhören?!
Agnodike schrieb:Aber findest auch kein Stopp.
Wie meinen?

Abgesehen davon, "zuhören" wird hier jeder, auch die angeblichen Skeptiker.
Nur ist zuhören nicht gleich schulterklopfen oder aus Mitgefühl heraus alles einfach zu bestätigen.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:28
boe schrieb:Was hat es mit irgend ner Befriedigung zu tun?!
Langsam wirst du immer unsachlicher und persönlicher.
Nein ich bleibe lieb :D
Jeder der das möchte, kann sich aus unserem Gespäch das mit nehmen was er braucht. :D


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:32
@Prinzeisenherz
Prinzeisenherz schrieb:Natürlich, soll und darf jeder seine Meinung sagen dürfen, er muss diese ja nicht übernehmen, dass was der andere für richtig hält.
Nur ... das sollte zivilisiert vor sich gehen. Keiner hat die absolute Wahrheit gepachtet oder auf seiner Stirn stehen. Da kann er manchmal noch soviele Links präsentieren.

Akzeptieren heißt nicht, übernehmen.

Diskusionen, aber im entsprechenden Rahmen, ist OK.
Wer ausfallend oder beleidigend wird, hat meist sowieso unrecht ... smile.
Naja, was heißt absolute Wahrheit?!

Was wird wohl zumindest der Wahrscheinlichkeit "wahrer" sein...

.... User die Glauben Vampire oder Werwölfe zu sein.

... User die Glauben Dämonen oder Götter in sich zu tragen.

...Usw. Gibt's hier ja unzählige verschiedene Behauptungen!

..oder halt das an solch Behauptungen nix dran ist, weil bewusster Fake, Einbildung aufgrund wunschdenken, psychologische/gesundheitliche Ursachen.. Ungeklärte Erlebnisse?

Hier wird ja gern versucht, andere Erklärungen einfach auszuklammern die wahrscheinlicher wären.

Ok, was den Umgangston an sich angeht, der ist manchmal wirklich nicht so prall, jedoch betriffst alle Seiten/Ansichten/ User hier mMn.
Schließe mich da selbst auch nicht aus.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:40
EssentiaVitae schrieb: ich selbst habe schon einiges an erlebnisen hinter mit geistern und co . und auch wenn mir skeptiker auf die nerven gehn eins muss ich ihnen zu gute halten : sie hinter fragen alles . was ich und viele andere aber überhaupt nicht ausstehen können ist die tatsache das sie mit ihrer art und weise so penetrant sind das es schon eine beleidiung ist . ich glaube selbst nicht alles und jedem aber man doch wohl ein bisschen netter sein oder ? ich bin weder verrückt noch geistesgestört oder was auch immer . ich weiß was ich sehe und höre und fühle und ich wünsche mir es gäbe eine völlig normale erklärung dafür aber die gibt es nun mal nicht . nicht bei dem was ich alles mit gemacht habe .
das soll jetzt hier kein post von mir sein in dem ich alle skeptiker "zerflückte" oder gleichen aber mir fällt das auf wie sie schreiben und das muss nun mal geschrieben werden . ich meine es nicht böse oder abwerten .

ich persönlich sage ja es gibt geister und noch vieles mehr . den ich sehe höre fühle sie . immer und überall . und zu jeder zeit .
Ich glaube zwar nicht an Geister, usw., dennoch finde ich, dass @EssentiaVitae durchaus recht hat, wenn sie schreibt, dass man sie deshalb nicht für verrückt und/oder unzurechnungsfähig halten muss.
Wurde aber wahrscheinlich leider mal wieder überlesen.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:42
Prinzeisenherz schrieb:Nur der Erfahrungen diesbezüglich schon gemacht hat, braucht keine Beweise mehr. Er muss dann sehen wie er damit klar kommt!
Das hört man hier sehr oft als Argument. Doch braucht derjenige tatsächlich keine Beweise? Wenn 6 Milliarden Menschen auf der Welt nie in ihrem Leben einen Geist sehen, es keinerlei Beweise für die Existenz von Geistern gibt und noch nicht einmal eine konsistente Theorie darüber existiert, was Geister sind und wie sie erscheinen können, ist es dann nicht viel wahrscheinlicher, dass die andere Milliarde Menschen, die gelegentlich solche Erscheinung wahrnimmt, sich diese einfach nur einbildet?

Schließlich gibt es doch genug vernünftiger Erklärungen, woher diese Einbildungen kommen. (Angst in der Dunkelheit und besondere Aufmerksamkeit wegen tierischen Verfolgern; erhöhte Wahrscheinlichkeit von Halluzinationen bei bestimmten magnetischen Verhältnissen, uvm.)


melden
Anzeige

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

09.10.2013 um 02:44
@Wolfshaag
oh vielen dank ! womit hab ich den das verdient ?
warum glaubst du nicht an geister ? schreibst aber dennoch das ich recht habe . warum ? ich meine ist das nicht ein widerspruch in sich ? oder verstehe ich das grade flasch ? wenn ja lass mich bitte nicht dumm sterben :D


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden