weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Seele, Chakren
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:25
@Onuba
He , sowas sagt man aber nicht .....

Ich bekomme wegen sowas immer nenn Shitstorm vom feinsten ^^


melden
Anzeige

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:27
@23cxb

du beschäftigst dich seit längerem mit dem thema "übernatürlich' (sonst hättest den beitrag so nicht schreiben können)

ist schon heftig wie die frau den trick drauf hat - ein naturtalent der interprätion der kommunikation, wie gestik, mimik, usw.

erst die geschichte auftischen, dann ...
23cxb schrieb: Zum Schluss sagte sie nur noch: "Du brauchst keine Angst haben. Wenn du dir überlegst, dass ich dir doch helfen soll - man sieht sich immer 2 mal im Leben. Alles gute für dich."
... und jetzt hast du angst, sonst würdest du nicht so reagieren, du sehnst dich danach die frau wieder zu treffen ...
... und dann bist du im netz der spinne

sie lockt dich und versucht eine abhängigkeit zu schaffen, dann bist du bereit alles zu geben um mehr zu erfahren - das ist ihr ziel als betrügerin


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:30
@drachenflieger

Und dann gibt es jede Woche, eine Sitzung für 100 Euro und auch immer Getränke, die 25 Euro und mehr kosten. So kann man auch sein Geld verdienen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:30
@drachenflieger
schön geschrieben , das sollte ein Sticky werden im Mysterybereich ^^


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:33
@drachenflieger
Das würde ja heißen, dass diese Frau der TE in den nächsten Tagen noch einmal "zufällig" begegnet, um zu prüfen, ob sie schon "reif" ist.

@23cxb
Falls das so eintrifft, sage doch mal bitte Bescheid.


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:33
In meinem Heimatland,das ist ganz normale Praxis um leben andere Menschen kaputt zu machen.Man nimmt Foto mit bestimmtem Ritual oder ohne und legen in ein Begräbnis oder verstecken man im Sarg.Als folge,tot,Krankheiten unglückliches leben.Die Frau hat einfach bei ihnen verstorbenen Geist gesehen,der frisst ihre Energie u.s.w.Wenn es ist so schlimm,das die Frau schon selbst Ihnen auf die Straße das gesagt hat,dann in Ihre leben etwas nicht stimmt.Menschen mit einem totem Geist hinter der rücken sehr oft krank,oft chronisch oder schwer krank,depressiv,haben kranke Fuße,frieren schnell,ängstlich,energilos,blass,kein Lust zu leben, u.s.w


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:33
@Yotokonyx
@Heijopei
danke (*rot wird)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:34
@23cxb
Ich denke auch, dass dich die Frau sehr geschickt manipuliert hat.
Diese persönlichen Dinge, die sie (angeblich) über dich wusste, hat sie evtl. nur angedeutet - du hast zugestimmt, und in deiner Erinnerung erscheint es dir, als habe sie es dir genau so gesagt.

Das einzige, was wirklich ungewöhnlich ist, ist diese Begebenheit mit dem Foto.

Aber auch da kann man sagen - das ist eben Zufall. Ein sehr eigenartiger, aber dennoch ein Zufall.
So etwas gibt es eben.
Dass dich das beunruhigt, keine Frage.

Vielleicht würdest du dem, was sie sonst gesagt hat, auch nicht diese Bedeutung beimessen, wenn nicht dieser eine Zufallstreffer gewesen wäre.

Es liegt ja im Wesen der Manipulation begründet, dass man nicht merkt, wie man beeinflusst wird.
Und, man wird ja auch, in solchen Fällen zu dem hin beeinflusst, was man gern glauben möchte (in deinem Fall die Familiengeschichte, die dir schon immer seltsam erschien, und die du gern "aufgelöst" hättest)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:37
@Alicet
Ist das nicht sehr mühselig, sich so seine Klienten zu beschaffen?
Ansprechen, ein Gespräch führen und dann muss sie ihr ja auch nochmal begegnen, heißt, sie muss wissen, wo sie sie treffen kann. :ask:


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:38
@DiePandorra
ich gehe davon aus, dass die besagte frau die TE-in nochmal kontaktieren wird

die methode:
kontakt - angst einjagen - kontakt - mit der angst arbeiten (=ausnutzen)


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:39
@23cxb
ich würde einmal abwarten ob es dieses zweite Mal gibt. falls sie Dir dann hilft und nichts dafür verlangt wird hast Du etwas sehr übernatürliches erlebt ;)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:42
@DiePandorra
Naja, ich denke eben, sie hat darauf spekuliert, dass es gleich beim ersten Mal Reden klappt - dass die TE sagt, sie solle ihr helfen ..

dass es in dem Fall nicht geklappt hat, gehört halt zum "Berufsrisiko" von sonem Wahrsagefuzzi ;)

Eigentlich schon richtig schäbig, die aufgewühlte Gefühlslage so auszunutzen ...


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:45
@Alicet
Das ist brutal ... jeder hat doch irgendwo einen Punkt, wo man gerne mehr wissen würde.
Spätestens, wenn Madame Zelda ihr erklärt, wie man die "Knoten" löst, wirds wohl kostenpflichtig. ;)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:46
@DiePandorra
Ja, genau!

Schäbig ist das. Ein Spiel mit den Sehnsüchten, Ängsten und Bedürfnissen der Menschen ...


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:47
@lidi
was laberst du denn da für eine schweinescheisse?

@23cxb
sag mal, was heißt eigentlich dein nickname ausgesprochen? wundert mich sich als mädchen 23cxb zu nennen... hat das eine konkrete bedeutung?
kommt mir bisschen koscher vor


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:49
@losdenno
Ignorieren hilft.

Nennen kann man sich hier, wie man möchte, siehe Dein Nick.
losdenno schrieb:kommt mir bisschen koscher vor
Du meinst wahrscheinlich das Gegenteil, oder?


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:49
@losdenno
Es kommt dir "koscher" also in Ordnung vor?
Was soll die Frage?


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

25.10.2013 um 23:52
@amerasu
@DiePandorra
ah sorry, selbstverständlich "nicht" :) ich geh gleich schlafen :)

keine ahnung, ich denke immer, gerade frauen lassen sich da doch was kreatives einfallen, und so 23cbx kling für mich trollig.

mein nick ist auch nicht daher gefummelt.

mich wundert auch, dass hier heute verdächtig viele neue user mit ganz vielen neuen storys erscheinen.


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

26.10.2013 um 00:04
Sehr geehrte DCsenil,wenn Sie nicht dagegen haben und glauben nicht an solchen Unsinn ,ich bin bereit absolut kostenlos für Sie ihr Foto am Friedhof im Begräbnis zu verstecken. Schreiben Sie mir dann bitte nach einem halbes Jahr ,wie geht es Ihnen. Interessier mich das persönlich!


melden
Anzeige
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

26.10.2013 um 00:07
@lidi
Troll nicht den Thread und tu nicht so als wenn du kein Deutsch könntest


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geistergeschichten223 Beiträge
Anzeigen ausblenden