weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Seele, Chakren
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

26.10.2013 um 17:42
Dawnclaude schrieb:Die Verunsicherung und die Opferrolle interpretierst du da allerdings hinein. ^^
Er nun wieder ...^^

Alleine die Tatsache des Erstellen dieses Threadszeugt von Unsciherheit

Und das
Zugegeben - Ich hatte doch ein bisschen Angst.
macht es auch nicht besser .

Solche Betrüger picken sich gezielt Leute wie @23cxb herraus , die haben es drauf zu erkennen wer ein leichtes Opfer ist und wer nicht .
Schon mal was von Wikipedia: Mentalist gehört? , für diese Typen ist es ein leichtes labile Menschen von irgendwas zu überzeugen.


melden
Anzeige
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

29.10.2013 um 21:59
@23cxb

Nehmen wir mal an die Frau ist eine hellseherische Philantropin,
und Sie hat alles in Dir erkannt.

Dann liegt es immer noch an Dir selbst - das erkannte zu regeln;

---

Warum solltest Du Deine Oma nicht weiter machen lassen was Sie will ?

Mehr als ein paar energetische Knoten kann Sie Dir ja nicht in den Bauch ziehen...


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

29.10.2013 um 22:29
@23cxb
ich bin neu hier und möchte euch eine eigenartige Geschichte erzählen. Möchte wissen, was ihr davon haltet, weil ich nicht mehr aufhören kann daran zu denken. Mein Freund meinte ich wäre verrückt und hätte mir das alles eingebildet... Is aber nicht so ;)
Joa, so fangen fast alle Threads an,also die meisten halt.... PS: dein Freund hat Recht.
verfolgte mich eine Frau. Sie sprach mich an und erklärte mir, sie müsse mit mir reden, da sie meine "Seele reden" hörte. Zuerst dachte ich, dass sie nur Spaß machen würde. Ich fragte sie, ob sie mir aus der Hand lesen möchte oder was auch immer, das ich nicht daran interessiert bin und wie viel Leute sie denn schon angesprochen hätte. Sie meinte, dass es ihr Ernst sei, sie weder Geld verlangt noch andere Leute anspricht. Sie hätte bei mir was gesehen, und sie muss mir etwas sagen.
Ging mir auch so, ich war mal unterwegs und ne Frau rannte plötzlich 3mal im Kreis um mich rum. Habe ihr den beleidigungen-strassenverkehr-teuer gezeigt. Und was war? Sie prophezeite mir Schlimmes. Nix war, da ich daran net glaubte.
Ich ging mit ihr am Bahnhof in ein Cafe.
Joa, das ist normal, daß man einfach so mit ner wild fremden Person einfach mitgeht, aber klar, waren ja auch andere Leute in diesem Cafe.... -.-
Irgendwie war mir dann nicht so gut, weil ich mir gedacht habe ... Oh mein Gott, irgendwer sitzt auf mir und beobachtet mich etc .. Die Frau meinte, sie wolle mir helfen. Sie möchte meine Knoten lösen, bevor diese Seele (sie tat regelrecht so, als ob das ein Dämon oder der Teufel ist) noch weitere Knoten in meinem Körper verursacht, sonst ende ich so wie meine Mama oder wie meine Oma
Vielleicht "saß" wer auf dir, aber sicherlich net dort...^^
Knoten, soso... wie wollte sie diese lösen???
Ich habe mir schon überlegt, eine Familienaufstellung
Lasse deine Familie "aufstellen"...

Was ich/wir davon halten: Nix. Kann man dir sonst noch helfen?


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

29.10.2013 um 23:03
@ackey

Wieso maßt du dir eigentlich SO oft an, für "alle" zu sprechen und zu meinen, allein DEINE Meinung und Ratschläge sind die einzigen die richtig sind???
ackey schrieb:Was ich/wir davon halten: Nix.
und wenn ich DAS hier
ackey schrieb:Kann man dir sonst noch helfen?
lese, krieg ich echt nen Hals bis sonstwo...bitte gewöhne dir mal die gewisse Schlangenzunge ab und mehr Höflichkeit an! Kann mir nicht vorstellen, dass du privat selbst drauf stehst wenn man so mit dir redet...


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

29.10.2013 um 23:08
@lulu242
Ach "lulu" :D , weißte was? Melde mich einfach, dann haste deine "Ruhe". -.-


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

29.10.2013 um 23:10
@ackey
warum sollte ich? Ruhe hab ich genug :-)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

29.10.2013 um 23:11
@lulu242
Warum? Man riet es mir seitens der Modschaft, alles klar? Also halte ich meinen Mund.


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

29.10.2013 um 23:18
Ich würde Dir gerne glaube, 23cxb. Was mir jedoch ein Dorn im Auge ist: Dein Geschriebenes stimmt mit Deinem Profil nicht überein. Es könnte sein, dass sich die Geschichte tatsächlich so abgespielt hat. Von mir aus. Es wäre indessen jedoch äußerst paradox, wenn eine Jura-Studentin so wenig von Rechtschreibung und Grammatik versteht. Wolltest Du uns diesen Bären aufbinden, damit Deine "Glaubwürdigkeit" eine größere ist? Wenn nein, an welcher Universität bist Du denn immatrikuliert?


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 00:11
@ackey
na dann kann ja nichts mehr schiefgehen, gell? :-D in diesem Sinne off-topic "ende" und ich kann beruhigt und lächelnd ins Bett gehen ;-)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 00:43
@lulu242
Ach ja weiß, ist OT:
lulu242 schrieb:krieg ich echt nen Hals bis sonstwo..
Dann mußt du dein Viagra runter schlucken und net im Hals stecken lassen, da kann man auch nen dicken Hals bekommen...

Sry, weiß ja net ob du männlich bist, dein Nick läßt drauf schließen, daß du eher weiblich bist? Dann ist obiges auszuschließen...
lulu242 schrieb:und lächelnd ins Bett gehen ;-)
Gehe lächelnd schlafen :D

Jaja, weiß OT... :)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 08:32
@23cxb
Also ich würde einfach mal abwarten, ob dich die Dame nochmal kontaktiert. Sie kennt ja die Zeit, zu der du am betreffenden Tag am Bahnhof warst, vielleicht läuft sie dir da ja "zufällig" nochmal über den Weg. Ansonsten, keinen Kopf darüber machen erstmal.

@lulu242
Dein Deutsch ist ja erstaunlich schnell besser geworden. Wie wäre es mit einem Fototausch? Ich geb dir eines von mir und du mir eines von dir und wir begraben die dann jeweils. Mal sehen, bei wem der Fluch mehr "zuschlägt". Ich denke man sollte erst mal abwarten, ob sich in die Richtung noch mal was tut, bevor man die TE noch mehr verunsichert.


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 08:46
mich irritieren bei solchen storys immer bestimmte schlagworte wie:

chakren
familie aufstellen
knoten
"Ich fragte sie, ob sie mir aus der Hand lesen möchte" (auf diese frage wäre ich nicht gekommen)


so unbedarft erscheint mir die TE nicht .." Ich muss dazu sagen, einige Wahrsagerinnen erzählen einem immer das Gleiche.. Etwas, dass bei jedem dritten Menschen oder so zutrifft..."..

wer an solche dinge glaubt...erzählt vielleicht auch mal ominöse geschichten.


von einer wildfremden frau würde ich mich schon anquatschen lassen, von einem mann nicht.

alles in allem..ich weiß nicht


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 09:11
@metze76

Ich steh grad auf dem Schlauch wovon du gerade sprichst...mein Deutsch?!? Kann mich nicht erinnern, dass du und ich irgendeinen "Konflikt" hier hatten??!!!???? Verwechselst du mich vielleicht mit jemand anderem?


melden
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 09:42
Sowas ähnliches ist meiner Mum auch schon mal passiert.Anfangs glaubte Sie den Blödsinn auch noch und steigerte sich hinein und nichts von den Vorhersagungen ist passiert! Also,ich wäre nie mit so einer Person ins Cafe mitgegangen,obwohl wenn ichs mir recht überlege und die Dame so um die 30,hübsch und Single gewesen wäre.... ;-)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 10:08
Wenn ich sowieso nur auf dem Bahnsteig rumstehen würde, um auf den Zug zu warten, kann ich ich mir die Wartezeit auch in einem gut besuchten Cafe vertreiben.
Aber wenn eine mir wildfremde Person erzählen will, was in meiner Familie schief läuft, würde mir das stark zu denken geben, da würde ich sofort auf Abstand gehen.

Das mit den Seelenverträgen mit den Urahnen halte ich für absoluten Blödsinn.
Durch die Erziehung werden gewisse Verhaltensmuster manchmal von Generation zu Generation(teilweise unbewusst) weiter gegeben
Wenn man sich die eigene Familiengeschichte anschaut, sollte man in der Lage sein, selbst zu erkennen, was da schief läuft.Notfalls tut dann ein gewisser Abstand zu jeweiligen Personen ganz gut und einfach
mal ein Umdenken und neue Wege einschlagen.

Das Hervorkramen uralter Geschichten, an denen man eh nichts mehr ändern kann, ist dabei bestimmt nicht sehr hilfreich.


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 10:30
@Rumpelstein
@Netsmurf
@lulu242
@burrows
@metze76
@ackey
@LiGHTNiNG11
@LiGHTNiNG11
@Heijopei
@Dawnclaude
Sollte diese Geschichte hier stimmen kann man das kaum mit den üblichen Geschichten Vergleichen wo "irgendetwas" stimmt. Vor 3 oder 4 Generationen hat eine Frau ein Foto mit ins Grab geworfen? Is ja unwahrscheinlicher als ein Sechser im Lotto so eine Übereinstimmung. Da könnte man jetzt Tausende befragen die so eine Story in ihrer Familie verneinen würden.


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 10:35
@23cxb
wie genau hat die Frau über dich geredet. Waren es am Anfang nur oberflächigen Aussagen wie: "es gibt Probleme in der Familie bla bla "... oder hat sie die Sachen direkt angesprochen?

und ich glaub sie hat recht mit den Generationen Uhroma 1, Oma 2, Mutter 3, und sie ist die 4

Und bitte Leute, hört auch euch darüber aufzuregen wie wer wo reagiert, jeder reagiert anders sei es jz ein Schatten im Zimmer, Schritte.. usw.


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 10:38
@DiePandorra
Thread erstellen und wegrennen, es ist zum verrückt werden. :vv:
Das hier so schnell geantwortet wird kann kein Neuling wissen. Woanders erstelle ich auch einen Thread und hoffe das am nächsten Tag irgend jemand geantwortet hat.


melden
HeizerP.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 10:39
@azzmazter
Das wären nämlich nur 3 Generationen vor dir.
Sie selbst mitgezählt wäre die Vierte.


melden
Anzeige

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 10:55
@lulu242
Upps, sorryyyyy. Meinte Lidi, ist ja fast das Selbe für einen alten Mann mit Sehschwäche und beginnender Alterssenilität ;)


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden