weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Seele, Chakren

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 11:03
@HeizerP.
@Skyler
Nein. Der TE hat geschrieben
4 Generationen vor mir
Drückt man sich so aus, zählt man sich selbst für gewöhnlich nicht mit.
Beispiel:
Du stehst in einer Reihe an. Vor dir befinden sich 4 Personen. Die wievielte Person bist du selbst?
Antwort: Die 5. Person.
In diesem Falle wäre TE also die 5. Generation. Nicht die 4.

Und abgesehen davon:
HeizerP. schrieb:Vor 3 oder 4 Generationen hat eine Frau ein Foto mit ins Grab geworfen? Is ja unwahrscheinlicher als ein Sechser im Lotto
Einem Verstorbenen persönliche Gegenstände mit ins Grab legen soll unüblich sein?
Ich denke eher, dass da eine Übereinstimmung fast schon als gesichert angesehen werden kann.
Das es sich bei diesen persönlichen Gegenständen sehr oft um Fotografien gehandelt hat, erscheint mir nur zu logisch (Papier verrottet eben einfach mit).


melden
Anzeige

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 11:22
Also wenn das mit dem Foto so einfach funktionieren würde:

1. fände ich das sehr interessant, weil mir da doch direkt einige Kandidaten einfallen würden, die ich dann mal schnell mit dem Handy fotografieren würde

2. würde das Kriege, Fahndung nach Personen und die Existenz von Organisationen wie CIA, NSA und was weiß ich noch alles ad absurdum führen. Einfach Foto ins Grab und das Problem erledigt sich von alleine.


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 11:25
metze76 schrieb:Also wenn das mit dem Foto so einfach funktionieren würde
Das ist es ja gerade. Es funktioniert eben nicht.
Reiner Aberglaube. Self-fullfilling prophecy oder wie man es auch immer nennen mag.
Einen beweisbaren Zusammenhang zwischen Fotos in Gräbern und menschlichen Schicksalen kannst du getrost vergessen.


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 11:26
@azzmazter
Habe ich auch nicht in Betracht gezogen, allerdings finde ich den Gedanken dennoch interessant... und man wird ja wohl noch träumen dürfen ;-)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 11:31
Ich glaube schon, das da was ist.
Ich persönlich finde das eben ziemlich interessant ^^


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 12:22
@metze76
kein Problem...alles tutti ;-)


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 20:14
@LiGHTNiNG11
Uni = sehr gute Grammatik? :D
Wenn du wüsstest, was für Leute an der Zürcher Uni ein- und auslaufen ^^


melden

Begegnung mit einer mysteriösen Frau

30.10.2013 um 21:21
Alles Schwachsinn.... die reden doch genau wie Politiker... bsp. Horoskop. Da steht zum beispiel ein Datum ich glaube die Zeitspanne ist ungefähr 1 Monat und dann erzählen die was von Erfolg oder Liebe und son Krams. In diesem einen Monat kann alles mögliche passieren (auch das was vorraus gesagt wird) und wer daran glaubt ist nicht ganz frisch im Kopf.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist bloß los?104 Beiträge
Anzeigen ausblenden