Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöser Knall in Berlin

1.648 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Berlin, Knall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:08
Jo, befüllen, zusammenbinden und loslassen und wenn es knallt, schaut man ja auch nicht automatisch nach oben, ob da ggf. noch was zu sehen ist, was da runterrieselt.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:11
Wenn sich ein paar Azubis in der Werkstatt, wenn sie alleine sind Ballons abfüllen, dann sind die sehr schnell bei Nacht gestartet


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:13
@Gnupf

lustige idee...;-))) nach drei jahren dürften die aber ausgespielt haben...lach...


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:15
Das könnte dann auch erklären, warum der Knall nicht immer aus der gleichen Richtung kam. Wenn die z.B. hier am Malchower See das gemacht haben oder auf einem der Hochhäuser, dann könnte es auch die kleinen Druckwellen erklären.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:17
@Gentian
Klar, dann (nach 3 Jahren) ist die Ausbildung fertig, die sind Arbeitslos und haben keine "Quelle" mehr, lach... passt fast zu gut


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:22
von hochhäusern könnte echt passen, das bekommt echt keiner mit....vor allem, wenn sie leerstehende genommen haben, ansonsten würden doch fenster kaputt gehen, oder


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:26
Fall geklärt, Thread kann geschlossen werden :D


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:30
Ich hab ein paar Mal auf Dächern im 21 Stockwerk gearbeitet. Wenn die nach oben fliegen und nicht mehr in Höhe der Häuser sind, geht da eigentlich nichts kaputt.
20125619dt


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:32
@MichaelaE
Und der Schall kann sich, wie man an der Aussicht erkennt, schön weit ausbreiten


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:34
Ja daher ist die Überlegung mit den Ballons für mich bisher die Beste.
Das ist in Richtung Warthenberg fotografiert.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:36
@MichaelaE
Ojeee, ich komme aus dem Stuttgarter Raum und kenne mich in Berlin gar nicht aus


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:37
Schau mal auf den Plan, den ich vorhin eingestellt habe. Da siehst Du in blauer Farbe den Standort und dann siehst Du auch Warthenberg


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:41
Ok, ist ja nicht weit weg und weil vorhin gesagt wurde wegen Flugverkehr, eine Drohne hat Motoren und hat sonstiges Metall verbaut, Luftballons sind dünn, ich bin sicher, die erfasst kein Radar


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:45
Denke ich auch, zumal man für Radar ja auch eine bestimmte Höhe braucht. Der Berliner Fernsehturm ist 368 Metern und die Drohne war ja noch etwas höher. Wenn man das nicht erreicht, dürfte das kein Problem sein.


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:47
Ein Medizinball gefüllt, so große Ballons gibts ja, lass es 3 normale Luftballons sein, das macht nen Wahnsinns Bums, siehe Video :D

Youtube: yoga ball filled with oxy/acetylene, big explosion
yoga ball filled with oxy/acetylene, big explosion



melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:50
Heftig! Ich denke, wir haben das gelöst nur noch nicht die Irren gefunden, die das gemacht haben aber das werden wir wohl auch nicht :-))


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

14.11.2014 um 22:54
Ich glaube nicht, dass man die noch finden wird, es sei denn, denen passiert dabei ein Unfall, dann fragt es sich aber auch wieder in anderem Zusammenhang, ob man was finden wird...


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

15.11.2014 um 00:31
Und so etwas hinterlässt keine Spuren?

Und es gibt keine Augenzeugen die einen "Feuerball " gesehen haben ?

In einer Großstadt? Von dem "Ereignis" bei mir auf dem platten Land im Vergleich zu Berlin spreche ich jetzt mal gar nicht...

Nee, Leute, sorry, aber das glaubt ja noch nicht mal meine Oma! 😃

Aber ok, vielleicht gibt es ja tatsächlich mehrere verschiedene Ursachen...

Viele Grüße


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

15.11.2014 um 01:33
@Fattony
Naja, und wenn es in einem der vielen Tunnel und Korridore unter Berlin passiert ist? Oder sehr weit oben? Dann kann niemand eine Richtung ausmachen, und Spuren sind entweder nicht sichtbar oder weit verstreut. Ich preferiere ja die Tunnel-These ;)


melden

Mysteriöser Knall in Berlin

15.11.2014 um 11:14
In einer Großstadt wie Berlin, wo es an allen Ecken und Enden knallt (Verkehrsunfälle, Böller, usw.) wo sich niemand groß um den Anderen kümmert und es niemanden interessiert, wer da durch die Häuser läuft, kann ich mir das schon vorstellen. Wenn es knallt, schaut man ja auch nicht automatisch nach oben, höchstens, wenn man auf der Straße nichts sieht, mal in die Fenster.

Möglich ist es, aber auch die Tunneltherorie ist nicht von der Hand zu weisen. http://berliner-unterwelten.de/tour-3.15.0.html (Archiv-Version vom 11.11.2014)


melden