Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Merkwürdig ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

16.07.2014 um 12:35
Jeder hat ne andere Meinung, früher dachte ich genauso wie X ray aber meine Meinung hat sich durch diese Erfahrungen geändert.


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

16.07.2014 um 16:36
Zitat von davros2.0davros2.0 schrieb:Ihr solltet euer Herz und euer Hirn öffnen und über den Tellerrand schauen
Würde dir selbst net schaden, vor allem, was das Hirn betrifft..und ja die berühmte Aussage mit "über den Tellerrand schauen" ja ja ... hoffe er ist net zu hoch für dich... @davros

Egal, welchen Post du schreibst, in fast jedem widersprichst du dich. Einmal behauptest du daß das rational erklärbar wäre und man sich net zuviel in etwas reinsteigern solle, andereseits, behauptest du, daß es Geister gibt, ja was denn nun ? Deine Widersprüche sind auch in anderen Threads sehr offensichtlich..^^


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

16.07.2014 um 16:42
@ackey

Was ist daran falsch wenn einige Dinge logisch und rational sind und einige eben nicht? Nicht alles muss ein Geist sein, aber nicht alles muss auch rational sein...

Eine Münze hat immer zwei Seiten


1x zitiertmelden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

17.07.2014 um 02:17
@davros
Zitat von davros2.0davros2.0 schrieb:Nicht alles muss ein Geist sein, aber nicht alles muss auch rational sein...
Nein, das stimmt leider nicht ...

Wenn etwas existiert oder tatsächlich passiert, gibt es auch eine Erklärung dafür ... Und da eine Erklärung grundsätzlich rational ist, stellt sich auch die Frage nach einer "rationalen" oder "nicht-rationalen" Erklärung nicht ...

Auch kann nichts entgegen der Logik passieren oder existieren ...

Wenn es Geister gibt (egal ob Hunde-, Menschen- oder was auch immer für Geister), dann sind diese auch den Naturgesetzen (ob bekannt oder nicht) unterworfen und unbedingt theoretisch erklärbar ...

Ursache und Wirkung - ein universelles Gesetz ... Edit: Dem sich auch die (Hunde-)Geister beugen müssen ...^^


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

17.07.2014 um 06:02
@X-RAY-2

Natürlich. Ich meinte auch eher das es einen unterschied zwischen "momentan erklärbaren Dingen" gibt und eben "momentan nicht als rational betrachtet da Beweis nicht verfügbar".

Verstehst was ich mein? ;)


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

17.07.2014 um 06:49
@X-RAY-2

Wieso?

Vielleicht fehlen manche die sinne um geister sehen, was mir dann auch fehlt..
Oder vielleicht machen sich Geister nicht überall bemerkbar.

Vielleicht braucht man auch ein gewisses gespür hiervor..... und bis jetzt in viele laufe der Jahre.. wird geist als was unsichtbares gedeutet... oder nicht vor jeder sichtbar...

Die frage ist doch einfach.. können sich soviele menschen irren..

Und die frage ist... soll man sich dies stellen...wenn man welche sieht. Vielleicht hat es ein grund..
Auch wenn es die inneren bewegende bilder sind.
Sie werden wohl eine ursache haben..die vielleicht auf den grund gegangen werden muss..
Und wenn es zu sehr belastet helfen vielleicht vorüber gehend medis..

Es gab dinge die ich mal im fernsehen gesehen habe. auch was hellsehen betrifft eine serie die mich überzeugt hat.. es gab da so eine serie... habe mal nachgeforst und angerufen bei verschiedene fernsehen sender... nur leider werden wohl nach 8 jahre sendungen gelöscht und beim sender aus dem netz geholt würde mir berichtet..
Dabei war damals der Computer auch noch nicht so weit wie jetzt..
Die frage also war es überhaupt mal im netz ist auch gegeben...

Was ist wenn ich an nichts mehr glaube.... wenn ich an diese sendung denke.. die menschen (meist oder nur frauen) die menschen aufgepürt haben.. die tod waren..und angehörige nicht wussten wo sie sind.... meist verbrechen und mit hilfe die Polizei...

wenn ich an nichts mehr glaube... bin ich da nicht irgendwie arm dran..

Menschen wovon man sagt.. ja die traue ich dies sogar zu... nur ich rede mir selber einfach ein immer nur skeptisch zu sein... und ignorie bauch und herz... muss man sich dann nicht eher die frage stelle.... was ist mit mein kopf los..

jetzt einfach mal von diese seite betrachtet?


1x zitiertmelden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

17.07.2014 um 09:27
Zitat von waterfalletjewaterfalletje schrieb:Die frage ist doch einfach.. können sich soviele menschen irren..
*hust*"Die Erde ist eine Scheibe" *husthust*


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

17.07.2014 um 09:32
@Akkordeonistin

Lutschtabletten sollen helfen :-)


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

17.07.2014 um 11:44
Ih muss mich korrigieren... mist.. mal wieder typisch,, zu schreiben und serie hin zu schreiben dabei war es eine Doku serie...

Hier kein kleine fehler.. nur sprachlich eher unüberlegt....


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

02.01.2017 um 01:06
@Lucymeinschatz

Hey,

Hatte mich wieder an den Thread erinnert und wollte ihn deshalb wieder durchlesen. Weißt du vielleicht, warum dich Tiennie zu deiner Schwester führte?
Das interessiert mich irgendwie 😅

LG
Vorlesi


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

02.01.2017 um 16:57
Das erinnert mich irgendwie an die "Geisterdoku" ;) Haunted. Da haben auch schon ein paar über einen Geisterhund berichtet. Soll wohl ein Todesbote sein.

Berlin -

Es ist Nacht, zwischen 2 und 3 Uhr. Die Krankenhaus-Gänge sind menschenleer. Plötzlich hört Krankenschwester Joana ein Geräusch. Und dann sieht sie einen schwarzen Geisterhund. Hat er sich die Seele eines Verstorbenen geholt?

Dieser Frage geht TV-Star Sky du Mont in der , sechsteiligen Mystery-Serie „Haunted – Seelen ohne Frieden“ nach.

Krankenschwester Joana ist sich sicher: „Es hörte sich an, als ob ein Tier den Gang entlang geht. Für mich war es ein großer Hund, der aussieht, als ob er von wo anders herkäme“, sagt die 31-Jährige. „Ich hatte Gänsehaut.“ Mysteriös: Zeitgleich verstarb tatsächlich ein Mann auf dieser Station.

Ein ähnliches Grusel-Erlebnis hatte Kollegin Franziska (29) aus Friedenau. Die Krankenschwester zum KURIER: „Ich habe auf der Internistischen Station das Abendessen ausgefahren. Plötzlich rammte ich mit dem Essenswagen etwas – doch niemand war da.

Ich kann mir diesen Ruck nicht erklären.“ Mysteriös auch hier: Zur selben Zeit war in dem Zimmer dahinter ein Mann verstorben.
Für die Experten von der wissenschaftlichen Gesellschaft zur Förderung der Parapsychologie e. V. sind Fälle wie diese keine Seltenheit. Franziska Wald (29) von der Freiburger parapsychologischen Beratungsstelle zum KURIER: „Pro Jahr kontaktieren uns 3000 Leute, die Ungewöhnliches erlebt haben. Tatsächlich gibt es viele Dinge, die noch nicht nachgewiesen wurden wie z. B. Nahtod-Schilderungen oder warum Uhren stehen bleiben, wenn jemand verstirbt.“
– Quelle: http://www.berliner-kurier.de/24088282 ©2017


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

02.01.2017 um 18:31
@Shadowstalker7
Neeee...kein Todeshund. Ich denke, Tiennie wollte sich von ihr und ihrer Schwester verabschieden. Der Tod kam schließlich plötzlich. Da musste wohl ihr Geist gekommen sein, um sie zu ihrer Schwester zu führen und im Beisein beider in einem Raum entgültig Abschied zu nehmen. Sie hat nun ihren inneren Frieden gefunden.

@Lucymeinschatz
So sehr liebte dich Tiennie :)


melden

ich habe meinen verstorbenen Hund gesehen

02.01.2017 um 20:06
@DerVorleser
Sry ich bin nicht mehr so oft bei Allmy ..
Ich weiß nicht genau , warum mich Tiennie ins zimmer führte , aber ich glaube , dass sie wie du schon geschrieben hattest , sich nochmal von uns verabschieden wollte .


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Merkwürdige Geschehnisse bei mir Zuhaus
Mystery, 24 Beiträge, am 20.05.2015 von Durance
malschke am 17.05.2015, Seite: 1 2
24
am 20.05.2015 »
Mystery: Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln
Mystery, 69 Beiträge, am 12.04.2015 von chüls
moon343 am 26.03.2015, Seite: 1 2 3 4
69
am 12.04.2015 »
von chüls
Mystery: Merkwürdige Begegnung
Mystery, 58 Beiträge, am 04.08.2015 von DieKatzenlady
Schadow360 am 31.07.2015, Seite: 1 2 3
58
am 04.08.2015 »
Mystery: Merkwürdige Ereignisse
Mystery, 45 Beiträge, am 28.08.2015 von HollyRoxx
Atrax am 27.08.2015, Seite: 1 2 3
45
am 28.08.2015 »
Mystery: [Suche Erklärung] Merkwürdiges Licht an Halloween
Mystery, 21 Beiträge, am 11.07.2014 von 41026061
Smilon am 11.07.2014, Seite: 1 2
21
am 11.07.2014 »