weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Handy, Dämon, Bild, Nacht, Foto, Gesicht, Merkwürdig, Kamera, Dunkel, Rot + 13 weitere

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

11.04.2015 um 16:35
Hier mal ein paar Forensics für euch:

Das Bild wurde am 22.3.2015 um 20:04:17 mit der Frontkamera eines Samsung Galaxy Note 3 aufgenommen. Das Handy befand sich im Portraitmodus und fokussierte auf 0,68 m vor der Kamera.

117832 1427536580 test

Das Leuchten scheint ziemlich im Fokus zu sein das heißt es muss um die 0,68 m von der Frontkamera entfernt sein. Ich denke es ist ziemlich klar, dass es der Kopf des TE ist der von hinten angestrahlt wird.


melden
Anzeige
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

11.04.2015 um 16:50
@allmyboy
Hier mal ein paar Forensics für euch:
Toll, die EXIF-Daten haben die meisten hier bereits mit dem EXIF-Viewer oder einem ähnlichen Programm ausgelesen. Wo sind da jetzt neue Erkenntnisse?

Was hat jetzt die hyperfokale Distanz in Deinen Augen mit der genauen Entfernung zum Leuchten zu tun?


melden

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

11.04.2015 um 16:55
Je länger ich es betrachte um so überzeugter bin ich das es der Kopf des TE ist und im Hintergrund brennt ein großes Lagerfeuer das auf dem Foto nur knapp zu sehen ist.


melden

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

11.04.2015 um 17:13
Amsivarier schrieb:Je länger ich es betrachte um so überzeugter bin ich das es der Kopf des TE ist (...)
In die Richtung tendiere ich auch. TE räumt die Möglichkeit ja auch selbst ein:
moon343 schrieb:
Es könnte sein, dass es sich um den Umriss meines Kopfes handelt.


melden

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

11.04.2015 um 17:20
@chüls

Ich hab nicht gelesen, dass hier einer erwähnt hat mit welchem handy es aufgenommen wurde, mit welcher Kamera und wie diese eingestellt war., für mich sind das wichtige Indizien.
chüls schrieb:Was hat jetzt die hyperfokale Distanz in Deinen Augen mit der genauen Entfernung zum Leuchten zu tun?
Die Kamera war auf eine Distanz von 68cm fokussiert, das ist noch recht nah an der Kamera, bei der Entfernung ist die Schärfentiefe noch sehr gering, das könnte man jetzt ausrechnen aber ich denke mal so 15cm vor und hinter dem Fokussierpunkt kann man ein scharfes Bild erwarten. Das Leuchten scheint zwar überbelichtet und bewegungsunscharf zu sein aber meines Erachtens ist der Bereich zumindest im Fokus, d.h. das Leuchten kann nicht wirklich weiter als 1m entfernt sein. Es ist genau da wo man bei einer Frontkamera den Kopf der Person vermuten würde.


melden
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

11.04.2015 um 19:10
@allmyboy
allmyboy schrieb:Ich hab nicht gelesen, dass hier einer erwähnt hat mit welchem handy es aufgenommen wurde, mit welcher Kamera und wie diese eingestellt war., für mich sind das wichtige Indizien.
Bereits im achten Beitrag:
SilentABT1 schrieb:Du hast ein Samsung Galaxy, das Bild hast du am 22.03. gemacht, um 20:04Uhr

Bildabmessungen sind ok, nur seltsam das die Datei nur 141kb hat o-O?
Ich denke, dass jeder hier die EXIF lesen kann und diese Infos hat.

Du kannst auch nicht davon ausgehen, dass die Kamera richtig fokussiert hat, weil es stockdunkel war. Bei einer tatsächlichen Distanz von 68cm wäre der Schärfentiefebereich übrigens deutlich größer als 15cm. Ohne zu wissen, was das Objekt ist, kann man eine Bewegungsunschärfe erst dann unterstellen, wenn man die Belichtungszeit kennt. Die ist komischer Weise in den EXIF-Daten nicht ersichtlich.


melden

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

11.04.2015 um 19:17
Ich weiß gar nicht warum der Thread nicht geschlossen wird.
Ich habe als einer der ersten den Kopf des TE´s vermutet, was er ja vermutenderweise bestätigt hat.

Alles andere ist doch nur noch kleinkrämerei und müßig. ....


melden

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

12.04.2015 um 00:14
@chüls

Ich entschuldige mich zutiefst bei dir und der Community, dass ein Teil der Informationen schon vorher bekannt war. Ich werde mich unverzüglich bei der Internetpolizei stellen, sodass korrektive Maßnahmen vorgenommen werden können.
chüls schrieb:Bei einer tatsächlichen Distanz von 68cm wäre der Schärfentiefebereich übrigens deutlich größer als 15cm. Ohne zu wissen, was das Objekt ist, kann man eine Bewegungsunschärfe erst dann unterstellen, wenn man die Belichtungszeit kennt. Die ist komischer Weise in den EXIF-Daten nicht ersichtlich.
Natürlich kann man erkennen ob etwas unscharf durch Bewegung of Fokussierung ist. Die Belichtungszeit ist irrelevant, es ist stockduster das Handy wird aufjedenfall die längste Belichtungszeit die die Software zulässt nehmen, wahrscheinlich so 1/10s.

Der Punkt ist man kann schon sagen dass das Licht nicht 50m entfernt ist sondern eher näher dran.


melden
Anzeige
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges Foto Draussen im Dunkeln

12.04.2015 um 12:24
@allmyboy

Wir hatten hier schon alle Angaben, nicht nur einen Teil. Keine Angst.

Selbstverständlich kannst Du nicht erkennen, ob die Unschärfe aus Bewegung oder Fehlfokussierung resultiert. Das kann eine diffuse Lichtquelle sein oder eine weggeschnippte Kippe, auch wenn der TE das ausschließt. Über die Belichtungszeit können wir ebenfalls nichts sagen, da wir nicht wissen, was da auf dem Foto zu sehen ist. Wir können eine sehr helle Lichtquelle, die zu einer kürzeren Belichtung oder eine Fehlbelichtung nicht ausschließen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Voraussehen60 Beiträge
Anzeigen ausblenden