weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

2.409 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Brieselanger Licht

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

26.03.2012 um 06:40
Bin ja och aus der Nähe... :)

Hab mir schon ausgemalt wie @steveevets mich umhaut und mein Auto klaut...haha. :))

Aber mal sehn..die nächsten 2 Wochenenden sehn schlecht aus...nen Geburtstag und dann ist meine Madame da... :)

Vllt. nehm ich se zu Ostern mit...sieht man da aber sicher genug "Lichter" von den Osterfeuern...wer weiß...

Aber...wenns Sumpfgase sind oder so..was soll dann da so mysteriös sein?! x)

Wobei die sicher schön aussehn..


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

26.03.2012 um 12:44
Moin Moin,

jo ich bin neu hier im forum und bin und bin besonders aufmerksam geworden durch ein kommentar, dass jemand eine art feurwerksrakete gesehen hat, die geräuschlos war!!!

und da ist es mir wieder eingefallen:

als ich 15 jahre alt war bin nach einer lustigen party (leicht angetrunken) mit einem freund nach hause gegange, weil wir schon was früher als die anderen pennen gehen wollten.

wir mussten etwa 4km zu fuss nach hause gehen und davon 3km über feldwege durch teils wälder und felder. es war so gegen 2uhr nachts und wir hatten die hälfte der strecke hinter uns als wir über unseren köpfen ebenfalls eine solche rakete gesehen hatten. sie war etwa in 90m höhe und hatte einen durchmesser von etwa 3m und war an die 6m lang und zog absolut geräuschlos an uns vorbei. am heck der rakete konnte man aber deutlich einen feuerschweif erkennen. die geschwindigkeit war garnicht so schnell schätzungsweise an die 80km/h wir haben uns verdutzt angeguckt und noch 5min darüber gerätselt was es gewesen sein könnte. unsere kollegen wollten uns am nächsten tag natürlich unsere erlebnisse nicht glauben oder haben sich kaputtgelacht wie besoffen wir doch gewesen sein müssten aber wir waren wirklich nur leicht angetrunken.

ich und mein mitlerweile nur noch bekannter sind absolut realistisch und glauben zu 100% nicht an geister oder ufos. auch wenn mich angeblich paranormale dinge interessieren und ich mich auch sehr für kryptozoologie interessiere. es gibt wirklich magische orte wie stonehenge, die pyramiden von gizeh und babylon im irak die ich glücklicherweise selber schon live erleben durfte.

da ich kein neuen thread öffnen wollte würd ich gerne mal wissen ob hier noch mehr solche erfahrungen geposten werden könnten oder vielleicht weiss ja auch einer worum es sich handelt!

ich vermute, da mir sonst nichts anderes realistisches einfällt, dass es sich um forschungsflugobjekte von der luftfahrt handeln muss aber es mir immernoch ein rätsel mit wie dieses ding funktionieren soll (geräuschlos).

danke schonmal für eure meinungen


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

26.03.2012 um 14:37
Warum so extrem vorsichtig sein? Ich habe meinen verlobten im Internet gefunden und wir sind nun schon ne ganze ecke zusamm


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

26.03.2012 um 18:54
War das in Brieselang oder was?

Hier war von ner Rakete die sprache?

Woher weißt du so genau die größe...es gibt auch Kometen oder so...


melden
steveevets
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.03.2012 um 00:38
@Mrs_Grinch
ja ich kenne deine Geschichte , wie gesagt es kann auch zu positiven treffen kommen :-))

@Montana84
hmm hier wurde schon viel quatsch geschrieben , und wie du bestimmt selber zugeben musst wenn
Du deinen Beitrag liest , hört sich das irgend wie komisch an , Rakete ohne Geräusch.
Die sollen doch immer lauter werden , sonnst fahren doch nicht so viele Leute nach Polen um sich dort ein zu decken mit Böllern.....


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.03.2012 um 08:16
@steveevets

ja die geschichte ist komisch, da muss ich dir recht geben. Wir haben uns da auch nie wirklich gedanken drüber gemacht, da es vor 15 jahren auch noch nicht wirklich die möglichkeit da war um genauer zu recherchieren (internet). Und mit bekannten darüber zu sprechen hätte auch nichts gebracht da uns eh keiner geglaubt hat. Von daher ist es einfach in vergessenheit geraten aber ein rätsel ist es mir trotzdem noch. Vielleicht war es auch nur eine Art brennender zeppelin aber warum mitten in der nacht und keine ahnung wo das ding runterkam. es war ja auch wie gesagt nicht wirklich schnell unterwegs. Vielleicht war es auch nur ein selbst gebautes ferngesteuertes fluggerät. Keine Ahnung aber es ist jetzt auch nichts wovor man hätte angst haben müssen :)

und ja hier gibt es wirklich sehr viele verrückte story und ich möchte mich ungern dazu einreihen :)


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.03.2012 um 17:13
@Montana84
Montana84 schrieb:jo ich bin neu hier im forum und bin und bin besonders aufmerksam geworden durch ein kommentar, dass jemand eine art feurwerksrakete gesehen hat, die geräuschlos war!!!
Hab ich in dem Wald gesehen sowas. Aber was heißt ich, "wir" stimmt wohl eher. Wir haben es alle gesehen und wissen bis heute nicht, was das gewesen sein könnte. Eben weil es keinerlei Geräusche gemacht hat, so komische orange Funken versprühte und sich drehte. Sehr seltsam.

@Mrs_Grinch
Mrs_Grinch schrieb:Warum so extrem vorsichtig sein? Ich habe meinen verlobten im Internet gefunden und wir sind nun schon ne ganze ecke zusamm
Das ist schön für dich und freut mich, aber wie heißt es so schön? "Vorsicht ist besser als Nachsicht". Nicht das ich gegen irgendwen hier im Forum was hätte, aber wer weiß schon, wer wirklich hinter dem Pc sitzt und diese Beiträge schreibt...? Richtig keiner. Ich finde es einfach leichtsinnig, sich mit Leuten zu treffen, die man kaum kennt (vor allem in nem dunklen Wald!). Okay, habe ich auch gemacht, lief auch total toll, aber beim 2. Mal kann das alles schon ganz anders ablaufen.

@steveevets
steveevets schrieb:Da mit hast Du voll kommen recht

Ich hab mich auch 1 mal mit jemanden außem Forum getroffen und den Teufelsberg erkundet,
jetzt sind wir ganz dicke , also es kann auch gut und positiv sein ..

ABER VORSICHT IST TROTZDEM GEBOTEN ..
Genau.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.03.2012 um 21:22
hi, ich komme aus der gegend um brieselang und war vor jahren mal dort. ich bin zwarn mädchen aber kein schisser. doch dieser wald hat mich zu tode gegruselt. möglicherweise auch, weil man die geschichten kennt (man sollte daher "unbelastet" dorthin gehen, sonst spielt einem die fantasie zu gerne streiche). wie dem auch sei, wir sind zu 5. in den wald gefahren. nachts im herbst. keiner von uns war betrunken oder sonstiges.
als wir einen weg in den wald einbogen und ein paar meter fuhren, knallte etwas von aussen immer an den autoboden. der weg war ein normaler waldweg, mit kleinen steinen und kleinen stöckern. aber nichts nennenswert großes was das auslösen konnte. es ging minutenlang so. wir sind ein paar mal ausgestiegen um unters auto zu sehen. es war nichts darunter. es fing immerwieder derart zu hämmern an, dass wir die vibrationen in den füßen spüren konnten. als wir austiegen und ein paar meter gingen, sahen wir dennoch kein licht.
es gibt viele geschichten über den wald, sogar welt der wunder war schon dort um alles zu untersuchen: nach luminezenz (sumpfgase), lichteinfall von den anliegenden straßen, bekloppte mit taschenlampen. sie überflogen das gebiet mit wärme- und nachtsichtkameras...nix zu finden.
anschliessend sei noch bemerkt: seid dennoch vorsichtig, denn ein ganz irdisches "problem" findet sich dort ab und zu, nämlich tatsächlich bekloppte mit taschenlampen die gerne mal bis zur oberlippe betrunken sind. denen möchte ich noch weniger nachts im wald begegnen als dem licht ;)


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.03.2012 um 21:49
@Niiniel
Niiniel schrieb:seid dennoch vorsichtig, denn ein ganz irdisches "problem" findet sich dort ab und zu, nämlich tatsächlich bekloppte mit taschenlampen die gerne mal bis zur oberlippe betrunken sind. denen möchte ich noch weniger nachts im wald begegnen als dem licht ;)
Oh ja, das ist ganz übel. :/ Ist auch ehrlich gesagt immer meine größte Sorge, wenn ich mal hindüse. Und die Sache mit den Wildschweinen... :D


melden
steveevets
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.03.2012 um 22:40
@Niiniel
Hattet ihr mal am Tag unter das Auto geschaut ob irgend welche schäden am Bodenblech oder dem Unterbodenschutz zu sehen waren ?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 00:46
silence_rose schrieb:Hab ich in dem Wald gesehen sowas. Aber was heißt ich, "wir" stimmt wohl eher. Wir haben es alle gesehen und wissen bis heute nicht, was das gewesen sein könnte. Eben weil es keinerlei Geräusche gemacht hat, so komische orange Funken versprühte und sich drehte. Sehr seltsam.
Jetzt geht das wieder los.Wenn ich minutenlang ins Dunkle starre,dann flirrts und sprühts auch vor meinen Augen.Und Licht macht eben keine Geräusche,ganz egal von welcher Quelle
silence_rose schrieb:Ich finde es einfach leichtsinnig, sich mit Leuten zu treffen, die man kaum kennt (vor allem in nem dunklen Wald!). Okay, habe ich auch gemacht, lief auch total toll, aber beim 2. Mal kann das alles schon ganz anders ablaufen.
Gerade im dunklen Wald,da kann man sich zumindest an die Stimme der Person gewöhnen bevor man sie sieht,kann ja sein das sie sich absolut ausserhalb meines Beuteschemas befindet und ich schreiend davonlaufe wenn plötzlich ne kleine dicke Butterkugel vor mir steht


melden
steveevets
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 01:06
@Warhead
haha das ist ja wieder Typisch , sowas kannst nur Du wieder raus hauen Butterkugel lach


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 09:37
@silence_rose
man kann sich doch davor wenns noch hell ikst irgendwie in nem biergarten oder zum grillen treffen das iost doch kein problem


melden
steveevets
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 11:41
@Mrs_Grinch
@silence_rose
RICHTIG :-))


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 15:22
Hallo @Montana84

also ich habe mal etwas gesehen, das zu Deiner Beschreibung eventuell passen könnte.
Das war ein Meteorit. Der war natürlich viel höher als die von dir beschriebenen 90 Meter.
Man kann sich da aber absolut täuschen, da mann vor dem dunklen Himmel beim Blick
nach oben gar nicht wirklich die Entfernung abschätzen kann.

Der Meteorit, den ich gesehen hatte sah so etwa wie eine Flamme aus.
Wenn ich die von dir geschätzten Angaben bei 90 Metern Höhe in Bezug
auf Größe und Geschwindigkeit vergleiche könnte das mit dem Meteoriten
vielleicht passen.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 15:23
@steveevets
sag ich ja :D


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 15:37
@galaxo

das mit der höhe stimmt da kann man sich bestimmt vertun, gerade bei nacht. von daher kann man aus der position vom boden sich mit den gesamtmaßen auch vertun. das ist mir auch schon in den sinn gekommen nur dachte ich, dass ein meteorit vom geräusch her lauter ist. aber je nach höhe ändert sich das natürlich auch mit dem geräusch!! vielen dank für die info, es war auf jedenfall ein lustiges schauspiel bei nacht und oft hat man bestimmt nicht die gelegenheit so etwas mal live zu sehen


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 17:12
@steveevets
nö, haben wir nicht..aber eben an dem abend mit ner taschenlampe druntergeleuchtet. und den ganzen weg durch war ja kein mucks zu hören. das hat richtig hochgeknallt. aber halt nur im wald. was auch immer es war, wir haben den ganzen wald zusammengebrüllt :D
@silence_rose
ja übel oder? soviel idioten die sich nen spaß draus machen, die besucher zu erschrecken oder was auch immer die da vor haben. davor hab ich mich auch am meisten gegruselt. es exsistieren auch nette gerüchte über satanisten die da rituale machen und die leute maltretieren. o.O


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 19:44
@Warhead
Weißte, schreib hier doch einfach nicht rein wenn du nur vermeintlich klugscheißen kannst. Ich kenn deine Meinung zur Genüge, du kennst meine und wir kommen auf keinen Nenner.
Wenn du es besser wissen willst, bitte. Nur muss ich dir eben nicht glauben. Also akzeptier das einfach mal.


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

28.03.2012 um 20:29
@galaxo
Was du gesehen hast war ein sogenannter Bolide,meistens leuchten sie grünlich oder bläulich,aber wenn sie stumpfwinklig reinkommen dann sieht das flammig orange aus









@Niiniel
Die suchen sich andere Orte,nicht solche die so überlaufen sind,die einzigen die dort Leute malträtieren sind ein paar Faschoglatzen aus Falkensee die dort ihre Wehrsportspiele machen,aber durch den Leuchtertourismus wurden die auch vertrieben

@silence_rose
Seltsam,du glaubst doch sonst auch alles


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Stetiger Begleiter98 Beiträge
Anzeigen ausblenden