weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

2.409 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Brieselanger Licht

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.06.2014 um 23:33
@mrhanky Warst du schon persönlich dort?


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.06.2014 um 23:38
ne, mich interessiert aber auch ehrlich nicht was leute meinen oder behauptet gesehen oder gefühlt zu haben, sondern das was auf video und im notfall fotos ist.
@dennydarko1


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.06.2014 um 23:40
Ich meinte ob du eigene Erfahrungen dort machen konntest. Ich geb ebenfalls nicht viel darauf- seien es Bilder oder Videos von Anderen oder Erzählungen- ich muss sowas selbst sehen- daher war ich auch dort- und werde wieder dort sein.


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.06.2014 um 23:42
@mrhanky
mrhanky schrieb:ne, mich interessiert aber auch ehrlich nicht was leute meinen oder behauptet gesehen oder gefühlt zu haben, sondern das was auf video und im notfall fotos ist.
Also ohne @dennydarko1 jetzt etwas unterstellen zu wollen. Aber die Bilder sehen für mich schlicht und einfach nach "light writing" bzw. "Light painting" aus... ^^

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Light_Painting


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.06.2014 um 23:44
Dann müsste man aber definitiv eine "geisterhafte" Silhouette sehen- das sind 30sek Belichtungen mit relativ kleinem Bildausschnitt/ Focus- zum Zeitpunkt der Aufnahmen war es dunkel- was hätte ich davon mich selbst zu betrügen?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.06.2014 um 23:45
@dennydarko1
es gab schon etliche hier im thread die weder etwas gesehen noch gefühlt haben, wobei ich erzählungen über ein "gefühl" meist völlig ignoriere. jeder der nachts allein im wald ist oder sich im dunkeln horrorfilme ansieht kennt diese sorte gefühle.

natürlich kannst du dort hinfahren, auch wenn ich mir persönlich interessantere orte als eine waldstraße bei nacht vorstellen kann.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.06.2014 um 23:47
boe schrieb:Also ohne @dennydarko1 jetzt etwas unterstellen zu wollen. Aber die Bilder sehen für mich schlicht und einfach nach "light writing" bzw. "Light painting" aus... ^^
sehr richtig, war auch mein erster gedanke. hat null ähnlichkeit mit den videos, fotos und beschreibungen die im thread sonst so über das "phänomen" kursieren.

aber ich möchte ebenfalls nix unterstellen.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.06.2014 um 23:49
Ich war jetzt schon öfter dort... nie allein- immer in einer ziemlich abgeklärten Gruppe. Gruppendynamik und Suggestion ist uns allen ein Begriff... es gibt sie bei uns nie. Bis eben auf diesen einen Moment mit dem "Nebel" den ich selbst nicht wahrgenommen habe.

Es wurde kein "Lightpainting" gemacht- die Bilder sind unbearbeitet und nicht fingiert. Ich habe in 15 Jahren Fotografie schon einige Bilder gemacht- sowas hatte ich halt noch nie.. Die Originale sind noch auf der Speicherkarte- jeder kann herkommen und sie begutachten- sich auf den Rechner ziehen und durch entsprechende Programme laufen lassen- die Personen oder Gegenstände für Lightpainting sichtbar machen. Ich würde sogar unter Eid und Schwur versichern, dass die Bilder ohne unseren Einfluß gemacht wurden.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.06.2014 um 13:49
Nachts im Wald????
Ich würde mir in die Hose machen, vorallem bei solch vorkommnissen!


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

06.06.2014 um 09:56
@dennydarko1

Das sind Glühwürmchenflugwege.

Wie auch hier zu sehen:

http://www.mymodernmet.com/profiles/blogs/magical-firefly-trails-5-pics


melden
WalkingDead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

06.06.2014 um 16:18
@Sybert
Ich glaube für die selbsternannten Geisterjäger gibt es schier keine Glühwürmchen bzw. Glühwümchenflugwege :D

@dennydarko1
Über die Bildersuche bei Google hättest selber auf die Antwort kommen können.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

10.06.2014 um 16:52
Es sind keine Glühwürmchen- diese produzieren anderes Licht ;)


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

17.06.2014 um 21:16
@dennydarko1
Na dann sinds irgendwelche anderen Viecher,irgendwann wirds nur noch öde öde öde hundertmal das Gleiche zu erklären
Ihr steht da also superabgeklärt und tough in diesem Wald rum und starrt in die Dunkelheit...*glotz*
Je länger ihr da ins Dunkel reinglotzt erhöht sich die Spannung,wenn ich fokussiert ins Dunkel reinstarre seh ich bald auch nur noch irisierende Lichtpunkte.
Und so ganz alleine ist man da ohnehin nicht,lauter nachtaktives Gemiste ist unterwegs,Fledermäuse,Eulen,Käuzchen,Kröten aller Art,zusätzlich die ausgesetzte Schildkröte,Füchse,Mäuse,Ratten,Waschbären,Wildschweine,Dachse...und alle machen mehr oder weniger Geräusche die man nicht zu deuten vermag.So hört sich das Geschrei von zankenden Graureihern an als ob gerade ein Baby auf den Grill gelegt wird und jeder Lichtstrahl der durch den Prismeneffekt feuchter Blätter mehrfach umgelenkt wird Irritationen aus


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

19.06.2014 um 12:03
Vllt leuchten sich da ein paar Eumel auf der Suche nach irgendetwas paranormalem auch einfach ständig Gegenseitig an? xD


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

30.06.2014 um 03:39
Ich habe mal die Urban Legend gehört das dass Brieselanger Licht daher rührt das ein Mädchen dort vergewaltigt und ermordet wurde, glaube in den 50ern oder 60ern setzt man die Geschichte an. Diese besagte das entweder das ermordete Mädchen das Licht ist, der Vater und Mutter sind die immer noch nach ihrer Tochter suchen oder der Täter selbst das Licht ist. Wie dem auch sei, eigentlich müsste sich doch so ein Verbrechen überprüfbar sein, also das man es nachweissen kann das ein solches verbrechen in diesen Wald statt gefunden hat. Anhand von Presseberichten, Polizeiberichten etc.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

12.07.2014 um 16:47
Ich habe mich hier angemeldet da ich was bei youtube gesehen habe und auch selber daran glaube!
Als ich z.B da war, habe ich eine Gestalt aus dem Bunker gehen sehen ( durchsichtig).
Dann hab ich gegoogelt ob sowas auch anderen passiert ist aber hab nur das gefunden, was meint ihr?
echt oder nicht?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

12.07.2014 um 17:11
Tut mir leid, ich kann da nichts erkennen.

Aber wenn man will, kann man aus jedem Schatten einen Geist machen.


melden
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

12.07.2014 um 17:56
Moin @ghostpara
ineressanter Nebensatz ...
ghostpara schrieb:Als ich z.B da war, habe ich eine Gestalt aus dem Bunker gehen sehen ( durchsichtig)
kannst du das etwas näher beschreiben,was für eine gestalt du gesehen hast und wo der Bunker liegt
und warst du in dem Bunker schonmal drin ? oder weist,wie gross der ist ?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

18.07.2014 um 21:10
@Flatterwesen
Die Ortschronik gibt nichts her

@ghostpara
Mal was ganz neues

@Tettenbura
Bunker kann man dieses Drecksloch kaum nennen,eher ne bessere Splitterschutzhöhle die mit Müll angefüllt ist


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

27.07.2014 um 20:59
Ich habe die meisten der 113 Seiten gelesen und habe mich teilweise über die Kommentare amüsiert - finde das Thema aber spannend. Endlich mal was aus der Berliner Umgebung.
Wäre doch schön, wenn der Tread noch ein bischen am Leben bliebe..

Habt ihr schon mal Geocaching in Betracht gezogen.
Ich weiß, dass es neuerdings sogenannte Nacht - Caches gibt, wo mit tagsüber unscheinbaren oder (fast) unsichtbaren UV - Reflektoren in den Bäumen operiert wird. Strahlt man die in der Dunkelheit mit einer UV - Taschenlampe an, leuchten sie intensiv. Nicht aber in normalem Taschenlampenlicht.

Wenn dort nun Geocacher unterwegs sind, würde das manche Beobachtungen erklären.

Das bläuliche Licht ist das Licht der UV - Taschenlampe.
Trifft die Lampe die Reflektoren, entstehen die andern Lichter. Klar auch, dass aus der Ferne für Uneingeweihte das so aussieht, als ob die Lichter springen, plötzlich verschwinden und an der Stelle dann Keiner ist - klar, sind ja auch nur die kurz angstrahlten Reflektoren in den Bäumen.

Und die Verursacher, die Geocacher, geben sich nicht zu erkennen.
Vielleicht sind sie dort das erste Mal, haben den Cache im Internet gefunden, es ist vielleicht sogar ihr erstar Nachtcache und wenn sie euch bemerken haben sie Angst und verstecken sich im Gebüsch. Vorher, wenn ihr noch weiter weg seid, antworten sie euch evt. noch im Rhythmus eures Geblinkes, bis sie dann der Mut verlässt, wenn ihr näher kommt.
Ganz "Mutige" wefen beim Vorbeifahren noch was gegen euer Auto.

Könnte das nicht des Rätsels Lösung sein? Was meint ihr?


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden