Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

939 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gläserrücken, Paranormales

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 15:21
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:
Oder hast du irgendwann mal hier belegt, dass deine Theorie mit den Muskelnzuckungen wirklich stimmt? Praktische versuche gemacht?
Hier und in anderen Threads haben ich und andere des Öfteren ein Video dazu eingestellt. Mit der Aufzeichnung eines Versuches, den ein gewisser Michael Faraday bereits so vor ca 150 Jahren durch führte.

Musst Du wohl übersehen haben.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 15:38
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:
Einen ganz anderen Effekt zeigt, nämlich dass das Glas nicht durch die Hände bewegt wird.
Wäre für die Bestandsaufnahme zur Wahrheit sehr nützlich, wenn sich Believer endlich mal für eine These entscheiden könnten. Und sich dann im weiteren Verlauf der Diskussion exakt an ihre These halten. Und nicht nach Belieben und je nach Gegenargument zwischen unterschiedlichen Thesen hin und her pendeln.

a) Der Geist bewegt das Glas
Wer a) glaubt, muss nicht b) sagen, nein, der darf es nicht mehr sagen ... und er sollte eine gute Erklärung dafür haben, dass die Teilnehmer unnötigerweise ihre Finger aufs Glas legen.

b) Der Geist fährt in die Menschen und die würden dann schieben
In dem Fall aber sollten Believer dann auch eine Erklärung dafür haben, warum dann Poltergeister, ihren Schabernack so gänzlich ohne Menschen schaffen und weitaus schwerere Möbel verschieben können.

Wie man sieht, widersprechen nicht nur beide Thesen einander, sondern, und jetzt wird´s spannend, arbeitet jede These selbst mit einem Widerspruch. Das sollte eigentlich, auch jedem Believer, zu denken geben.

Wer ordentlich arbeitet, muss daher jede dieser beiden Thesen verwerfen, denn keine von ihnen ist widerspruchsfrei.
Oder jede noch einmal neu überprüfen. So Zb sollten a) Gläubige das Spiel einmal ohne Glasberührung durchführen.
Und b) Gläubige müssen anfangen, an unbewusste Muskelbewegungen zu denken.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 15:52
@off-peak
b) Der Geist fährt in die Menschen und die würden dann schieben
In diesem Falle wäre es ja so, das der Geist dann gleichzeitig in alle Teilnehmer reinfährt und diese dann zeitgleich steuern kann. Wusste garnicht, das ein einzelner Geist sich bei Bedarf sozusagen klonen kann. Wenn es aber tatsächlich so wäre, dann könnte es auch sein, das alle Menschen, die meinen von einem Geist besessen zu sein, den selben Geist in sich haben. Das Jenseits könnte von nur einem einzigen Geist bewohnt sein, der den lebenden vortäuscht, das es viele verschiedene Geister gibt.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 15:52
Aw: Ich pflege zu sagen "Ich bin doch nicht Dynamo...", wenn ich den Mädels den Alleinunterhalter machen soll.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 15:53
b) Der Geist fährt in die Menschen und die würden dann schieben
In dem Fall aber sollten Believer dann auch eine Erklärung dafür haben, warum dann Poltergeister, ihren Schabernack so gänzlich ohne Menschen schaffen und weitaus schwerere Möbel verschieben können.
.
Wer sagt das denn überhaupt? Hat das jemand so behauptet?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 15:57
@5X5
5X5 schrieb:In diesem Falle wäre es ja so, das der Geist dann gleichzeitig in alle Teilnehmer reinfährt und diese dann zeitgleich steuern kann.
Diesen Punkthatte ich glatt übersehen. ein Geist sollte ja echt nur einen menschen benötigen.

Ein sehr gutes Argument gegen die ganze Geister-Gläser-Schieberei. :D


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 16:00
@Dawnclaude
How much is the fish?
Will heissen: Was genau bewegt denn nun das Glas bzw. wie wird es bewegt?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 16:03
Nein, das ist eine These. Die darn enthaltenden Punkte sind Aufzählungen. Wie man an @5X5 Einwand sehen kann, habe ich sogar welche übersehen.
Aber genau das ist ja der Sinn von Peer Views (wie man so eine Diskussion hier ja auch nennen könnte) - eben Unzulänglichkeiten zu finden und zu korrigieren.

Also, nicht schmollen, sondern Tachles reden.
Formulier mal Deine These aus, mit allen Punkten, die man der Reihe nach auch überprüfen kann.
Kurz und knackig.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 16:41
1. Die Anwesenden müssen erst einmal Verbal Kontakt zu dem Geist aufnehmen, wenn einer antwortet. Was bedeutet, dass er sie hören und verstehen kann. Ob einige das auch nur gedanklich machen, weiß ich nicht. Bei mir funktioniert das ja auch bzw beides, ist eben "telepathisch" Wobei das auch nicht so ganz richtig ist. Meine Vermutung geht in eine ganz andere Richtung. Und zwar ist es so, dass der geist mit dem Bewusstsein eines oder aller Anwesenden verbunden ist. So wie die Theorie ja auch für das ganzheitliche uNiversum aussieht. (ihr wisst schon das Konzept von Heisenberg etc)
Aufgrund dieser Verbundenheit kennt der Geist jegliche Gedanken und kann dementsprechen darauf reagieren egal ob gedanklich oder Verbal. (so ist das bei meinem Engel)

2. Da es sich um ein Spiel handelt , kommuniziert der Geist nicht verbal , sondern macht es über das Gerät. Das alles kann man hinterfragen, warum das so ist. Die einen werden sagen, dass der Geist nicht verbal kommunizieren kann , die anderen werden sagen, dass der Geist keine Lust auf verbale Kommunikation oder dass der Geist mit einer Gruppe kommunizieren möchte.

3. Erst wenn die Finger auf das Gerät (Glas oder Tischchen) plaziert sind, bewegt der Geist das Objekt.
Warum nun die Finger auf dem Gerät sein müssen, gibt es diverse Theorien.
eine Theorie ist von den Gläserückern, die besagt, dass sie ihre Energie abgeben, damit der Geist das Objekt kontrollieren kann.
Da stellen sich diverse Fragen, die ich nicht beantworten kann, weil es nicht mein Glaube ist.
Z.b. warum benötigt der Geist die Energie etc.

Meine Theorie ist banaler, der Geist wartet nur darauf weil es "Tradition" ist und sonst gegen seine Gesetze verstößt keine Beweise an die Menschen zu vergeben (und sich zwangsläufig unbequemen Fragen zu stellen). Denn wenn sich das Glas einfach allein bewegen würde, könnte man ohne Probleme Videos machen und was noch wichtiger ist alle Anwesenden wären überzeugt. So bleiben diverse Haken übrig und man hat keinen ultimativen Beweis, auch nicht für die Anwesenden und der Glaube ist dann jedem selbst überlassen.
Warum ich zu dieser Theorie komme liegt auf der Hand, weil alle anderen paranormalen Effekte ebenfalls immer einen Haken haben, der sich nicht ultmativ beweisen lässt. Von Nahtoderfahrungen, Astralreisen, Vorahnungen oder sonstige Geistererlebnisse.
Man muss wie gesagt nur alle paranormalen Effekte vergleichen und kann ganz einfach zu diesem Entschluss kommen oder eben dass alle paranormalen Effekte unwahr sind, wie es die Skeptiker in der Regel glauben.

4. Der Geist kann das Objekt bewegen aber auch die Geschwindigkeit anpassen. Bei dem Video
Beitrag von CICADA3301, Seite 27
Minute 6 sieht man deshalb auch dass sich das Glas bewegt und nicht die Finger dafür verantworltich sind weil einer den Finger genau bei Minute 7 wegnimmt und die Geschwindigkeit des Glases sich ruckartig ändert. Wären die Finger daran schuld, würde sich meiner Meinung nach das Glas gar nicht mehr bewegen. Wohl gemerkt: Es werden ja hier nur die Finger daruf gelegt und nicht geschoben.
Deshalb bleiben nur 2 Möglichkeiten, das Video wurde gefaked oder das Glas wurde vom Geist geschoben.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 17:00
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Meine Theorie ist banaler, der Geist wartet nur darauf weil es "Tradition" ist und sonst gegen seine Gesetze verstößt keine Beweise an die Menschen zu vergeben...
Wenn es Geistern wirklich verboten ist, Beweise an lebende Menschen zu vergeben, warum kommunizieren Geister dann überhaupt mit Menschen?
Macht doch keinen Sinn und ist ja für Geister anscheinend sehr riskant. Die Geister scheinen ja einen sehr strengen Obergeist zu haben, dem sie gehorchen (müssen). Und da sich ja auch anscheinen alle Geister seit Menschengedenken an die Regeln der Geisterwelt halten muss es da wohl ziemlich streng und geordnet zugehen. Stell ich mir sehr ungemütlich vor. Milliarden von Geistern und alle haben Angst vor Konsequenzen, weshalb sie ihren geliebten Hinterbliebenen in der realen Welt nicht endlich mal die Angst vorm Tod nehmen. Oder den trauernden realen Menschen (Eltern von Mordopfern) trost spenden, indem sie einen Beweis liefern, das sie irgendwo weiterleben.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 17:22
@Dawnclaude
Ad 1.
Hat so ein Geist feinstoffliche Ohren?
Ektoplasmatische Trommelfelle?
Irgendein noch funktionierende Neuron der Hörbahn und ein noch funktionierendes Hörzentrum im Hirn (auf welcher Schwingungsebene auch immer)?
Dawnclaude schrieb:ihr wisst schon das Konzept von Heisenberg etc
Ist das der Mittelstürmer vom FC St. Pauli?
Ansonsten hab ich schon mal was von der Unschärferelation gehört. Die Unschärfe seh ich in deiner Antwort auch schön verwirklicht. ;)

Ad 2.)
Dawnclaude schrieb:Da es sich um ein Spiel handelt , kommuniziert der Geist nicht verbal , sondern macht es über das Gerät.
Blödes Spiel.
Bring mir einen Geist der nicht spielen will und ich klär alles mit ihm verbal.

Ad 3.)
Dawnclaude schrieb:Erst wenn die Finger auf das Gerät (Glas oder Tischchen) plaziert sind, bewegt der Geist das Objekt.
Klar, er will ja nur spielen.
Dawnclaude schrieb:Meine Theorie ist banaler, der Geist wartet nur darauf weil es "Tradition" ist und sonst gegen seine Gesetze verstößt keine Beweise an die Menschen zu vergeben (und sich zwangsläufig unbequemen Fragen zu stellen).
Ein traditionsbewusster Spieler der sich einem Fragespiel stellt weil er keine unbequemen Fragen beantworten will.
Klar soweit.
Dawnclaude schrieb:Man muss wie gesagt nur alle paranormalen Effekte vergleichen und kann ganz einfach zu diesem Entschluss kommen oder eben dass alle paranormalen Effekte unwahr sind, wie es die Skeptiker in der Regel glauben.
Ich übersetz dann mal.
Es gibt für keine paranormalen Geschichtchen vernünftige Belege und das ist der Beweis dafür, dass alle Geister Gewerkschaftsmitglieder sind.
Der Beitrag wird in Dublonen entrichtet weil das Tradition ist.

Ad 4.)
Dawnclaude schrieb:Der Geist kann das Objekt bewegen aber auch die Geschwindigkeit anpassen.
Ich trete jederzeit den physischen Beweis an, dass der Geist das nicht kann.
Melde dich einfach, wenn du einen Geist gefunden hast, der grössenwahnsinnig genug ist gegen mich an zu treten.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 17:31
Ganz grundsätzlich und allgemein - Wenn es um die Frage geht, wer ein Glass bewegt, so ist derjenige, der dieses mit seinen Fingern berührt immer der Hauptverdächtige.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 18:34
5X5 schrieb:Milliarden von Geistern und alle haben Angst vor Konsequenzen, weshalb sie ihren geliebten Hinterbliebenen in der realen Welt nicht endlich mal die Angst vorm Tod nehmen. Oder den trauernden realen Menschen (Eltern von Mordopfern) trost spenden, indem sie einen Beweis liefern, das sie irgendwo weiterleben.
Niemand hat Angst davor. Die wissen nur ganz genau, dass die Leute die hier leben, dass gar nicht wirklich wissen wollen.
Und das ist mir auch aufgefallen, sonst würden die Leute ja auch Astralreisen erlernen, ist ja gar nicht so schwer. Statt dessen gibt es nur ein paar die überhaupt neugierig sind, was sie da erwartet. Niemand der wirklich wissen möchte, ob er vielleicht eine Seele hat würde das ständig abblocken. Aber die Skeptiker tun das grundsätzlich immer. Dementsprechend...


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 18:58
@Dawnclaude
Ok, jetzt hab ich es hoffentlich verstanden. Die Believer glauben also selber nicht wirklich an Geister. Mit den "Leuten die hier leben" meinst du ja die Leute, die in der realen Welt leben? Also alle Menschen. Oder?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 19:08
@5X5
Ich glaub irgendwas hast du missverstanden, weiß aber auch nicht so ganz was. :D Doch Believer glauben auf jeden Fall an Geister, . Mit "Leute die hier leben" , meine ich diese Welt jo. Ich meinte nur , dass Skeptiker einfach kein Interesse an Astralreisen haben und der angeblich biologische lebenswille bei dem Punkt 0 Interesse hervorruft. Wahrscheinlich würden Skeptiker sich lieber ein Robotergehirn reinpflanzen oder einfrieren als einfach Astralreisen zu erleben . Dementsprechend kann die Motivation an einem Leben nach dem Tod ja nicht so groß sein. Also kann man durchaus auf die Theorie kommen, dass diese Leute es auch nicht wissen wollen ob es wirklich existiert. ^^


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 19:13
@Dawnclaude
Zu Punkt 1:
Dawnclaude schrieb:Die Anwesenden müssen erst einmal Verbal Kontakt zu dem Geist aufnehmen, wenn einer antwortet. Was bedeutet, dass er sie hören und verstehen kann. Ob einige das auch nur gedanklich machen, weiß ich nicht.
Kann ja gar nicht sein, da das Glas etc. ja immer nur auf verbal gestellte Fragen reagiert. Oder hast Du da was handfestes auf Lager?
Hat es schon mal jemand gedanklich versucht?

Zu Punkt 2:
Dawnclaude schrieb:Da es sich um ein Spiel handelt , kommuniziert der Geist nicht verbal , sondern macht es über das Gerät.
Ach! Jetzt ist es doch einfach nur ein Spiel?

Echt lustig und auch irgendwie beeindruckend was Du Dir immer alles einfallen lassen kannst, nur damit Deine ständigen Behauptungen vermeintlich gestützt werden.
Dawnclaude schrieb:So bleiben diverse Haken übrig und man hat keinen ultimativen Beweis, auch nicht für die Anwesenden und der Glaube ist dann jedem selbst überlassen.
Was für ein Quatsch.
Denn kann man auch einfach nur die Bibel lesen oder anderes Geister-Gedöns.
Weil so kann man niemals wirklich sicher sein ob dem so ist.
Mit Deinen Theorien schaffst Du Dir lediglich ein Glaubenskonstrukt Deiner Geisterüberzeugung wegen.

Zu Punkt 4:
Wie zum Geier kommst Du darauf dass man das bei Minute 6 sehen könne? Bei Minute 6 sieht man einen Filmschnitt und dann wie sie wieder alle Finger drauf legen.
Was also meinst Du genau?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 19:25
skagerak schrieb:Weil so kann man niemals wirklich sicher sein ob dem so ist.
Mit Deinen Theorien schaffst Du Dir lediglich ein Glaubenskonstrukt Deiner Geisterüberzeugung wegen.
Ich bin mir aber sicher, nur du glaubst und möchtest, dass ich es nicht bin. Du glaubst halt dass meine Überzeugung darin entstanden ist, dass ich etwas fehlinterpretiere. Und von mir aus glaub du das, ist ja kein problem.
skagerak schrieb:Zu Punkt 4:
Wie zum Geier kommst Du darauf dass man das bei Minute 6 sehen könne? Bei Minute 6 sieht man einen Filmschnitt und dann wie sie wieder alle Finger drauf legen.
Was also meinst Du genau?
Als Einstieg ist es meiner Meinuing nach sinnvoll etwas eher reinzugucken, aber wenns darum geht, wirds ab 6:30 interessant ;)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 19:34
@Dawnclaude
Ich bin mir aber sicher, nur du glaubst und möchtest, dass ich es nicht bin. Und von mir aus glaub du das, ist ja kein problem
Nein, nein. Ich wollte Dir keine Unsicherheit unterstellen. Aber der Logik nach, kann man nie wirklich sicher sein dass es Geister sind, genauso wie believer sehr skeptisch dem Carpenter-Effekt gegenüber sind ;-)

Auch wenn ich mir ab Minute 6 alles bis Minute 8 genauer anschaue, kann ich keinen Hinweis auf ein von Geisterhand bewegtes Glas erkennen.

Man bedenke dass da mehrere Finger drauf sind, ergibt in der Summe genügend Schub, ohne groß Druck ausüben zu müssen.
Die Richtung ergibt sich dynamisch.


Aaaabeeer mein lieber Dawnclaude, mir fällt auf, dass Du immer nur Dir bequeme Fragen beantwortest! ;-)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 19:38
@skagerak

Der Carpenter-Effekt ist nichtmal zwangsläufig ein Gegenbeweis/Indiz meiner bescheidenen Meinung nach. Mal völlig außerhalb eurer Diskussion.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.04.2016 um 20:01
@skagerak
Ich kann an den Carpenter effekt nicht glauben, weil das einfach seltenblöde Versuchsobjekte benötigt. So dumm sind die Menschen einfach nicht als dass sie jetz z.b. in diesem Video sich da selbst verarschen würden. Um dann sich alle in Kreis zu drehen. Das würde jeder Vollidiot bemerken.

Dass man das faken kann okay, ist sicherlich nicht unmöglich.
Wenn du mal selbst versuchst das nachzustellen (hab ich gerade mal gemacht) muss man auf die Fingerkuppen achten, denn das was man da sieht, kriegt man nur mit Kraftaufwand durch die Finger hin. Aber garantiert nicht durch so einen Carpenter Effekt...


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ghost Hunting107 Beiträge