Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Dämonen, Besessenheit, Besetzung

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 10:04
AgathaChristo schrieb:Du zweifelst an deiner Beziehung und machst eine Besetzung von dunklen Mächten dafür verantwortlich, so empfinde ich es!Anstatt mal eure Beziehung zu hinterfragen? Vielleicht ist da schon der Wurm drin, nur du willst es nicht wahrhaben?
Und in all dem wird nichtmal erwaehnt, ob die Verlobte sich irgendwie veraendert hat. Bisher kommt davon nichts rueber, nur, dass es ihr mal schwindelig war.


melden
Anzeige

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 10:10
@Wassollichtun

Ja sicher interessiert es uns.
Und sei nicht so ängstlich, rede mit ihr Klartext sonst verlierst du sie wirklich durch dein seltsames Verhalten.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 10:34
Ich find's hochinteressant, wie sich manche wegen derartigen Hirngespinste selbst irre machen, aber reale Gefahren ausblenden. Bei derartigen Befürchtungen kann so jemand doch nicht mehr ins Auto steigen, bei den vielen Unfällen oder jede Hausarbeit ablehnen, bei über 7500 Toten bei Haushaltsunfällen jährlich!
Und was machen die abends, wenn sie ins Bett gehen? Da sterben schliesslich die meisten Leut!


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 13:46
@Photographer73
Ja die Zweifel sind da aber ich hoffe das ich es irgendwie in deb Griff krieg.
Und warum ich noch mit ihr zusammen bin? Naja sie ist die Frau die ich eigentlich für immer an meiner Seite will.
Wir sind 4 Jahre zusammen und vom Herz will ich das daraua noch viele mehr werden.

Und wäre es denn aus deiner Sicht da rjchtig sich zu trennen?
Ich merk schon ihr habt die Hoffnung in mich verloren, vielleicht habt ihr auch irgendwo Recht.
Allerdings glaub ich nicht das jetzt die Trennung da richtig wär, soweit ich weiß ist Vermeidung da nur kontraproduktiv.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 13:53
@Photographer73
Und zu deiner Frage was ich dann mach, die auch etwas provokant formuliert ist bzw. ich das Gefûhl hab du würdest unterschwellig etwas sagen wollen...

Ich würde ihr niemals was antun!?

Wie ich was interpretiere kann ich jetzt nicht sagen, aber wir werden ja sehen ob nochmal etwas kommt, was mich da zweifeln lässt.

Aber wie gesagt, ich kann nichtmal nen Tier töten.
Alleine mich da auch rechtfertigen zu müssen/wollen ist krank genug.


Ich mach mir auch Vorwürfe das sie quasi wegen mir dies erleben musste, denn wenn meine Theorie stimmt bzw wenn man an diese glaubt, dann geht es ja quasi von MEINEM ehemaligen besten Freund aus.

Macht sich in so nem Fall ein potenzieller Mörder Sorgen und Vorwürfe ?


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 13:58
@Alari
Ja das wird wohl die einzige Möglichkeit sein es noch in den Griff zu kriegen.


Naja sie hat sich eigentlich nicht wirklich verändert. Mein früherer Kumpel aber auch nicht. In meinem Kopf war dann die Erklärung dafür, dass sie es so unbemerkt wie möglich machen wollten.

Aber ja, ich weiß auch ich finde immer Gründe um an meiner Theorie festzuhalten. Die logischere Erklärung ist da natürlich das es ihr einfach gut geht und sie immernoch sie selbst ist...


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:01
@Alari
Eine Beratungstelle die sich auf Parapsychologie spezialisiert hat. Ja vielleicht die in Freiburg, hat mir sogar jemand empfohlen.
Aber mal schauen obs noch eine gute in meiner Nähe gibt, wär natürlich praktischer.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:03
@Merlinde
Wir gehen um 16 Uhr hin, da haben wir beide heute zufälligerweise Zeit. Normal an nen Donnerstag eigentlich nie, aber diese Woche schon. Das zeigt auch nochmal das ich heute wirklich hin sollte mit ihr.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:05
Wassollichtun schrieb:Eine Beratungstelle die sich auf Parapsychologie spezialisiert hat. Ja vielleicht die in Freiburg, hat mir sogar jemand empfohlen.Aber mal schauen obs noch eine gute in meiner Nähe gibt, wär natürlich praktischer.
Gibt es nicht. Die einzige existierende parapsychologische Bratungsstelle ist in Freiburg. Allerdings glaube ich nicht, dass sie sich Deinem Problem annehmen werden, weil sie sich auf gaenzlich andere Dinge spezialisiert haben. Sie koennen sich Deinem Problem auch gar nicht annehmen, weil es keine klar sichtbaren Phaenomene gibt, denen sie nachgehen koennten.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:14
@Luminita
Hab dazu Photographer73 auch schon was gesagt.
Ich bin zwar seltsam und glaube komisvhe Dinge, aber zum Mörder werden könnte ich niemals. Es ist schade das man mir sowas zutrauen könnte...


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:15
Wassollichtun schrieb:Ich bin zwar seltsam und glaube komisvhe Dinge, aber zum Mörder werden könnte ich niemals. Es ist schade das man mir sowas zutrauen könnte...
Ich kenne dich nicht, deshalb habe ich nicht gesagt, dass ich dir das zutraue. Aber ich weiß, dass es Menschen gibt, die aus solchen Vorstellungen heraus Verbrechen begehen. Und ich weiß auch, dass sich deine Vorstellungen, wenn du nicht etwas dagegen tust (was du ja vorhast), weiterentwickeln und verstärken werden. Und was dann passiert, weiß keiner.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:17
Wassollichtun schrieb:Selbst für mich ist es unwahrscheinlich, dass meine These stimmt. Wenn ich teilweise Dinge lese wie ,,Besetztung von Aliens'' die nicht im Zusammenhang mit meinen Erfahtungen stehen, denke ich mir auch manchmal ,,Was nh Humbug'' .
Hehe du scheinst wirklich ähnlich zu denken wie ich, nur bin ich heute nicht mehr so offen und früher war das auch noch extremer bei mir.

Es ist halt das abwägen aller Möglichkeiten, das nichts ausschließen wollen.

Ich bin eigentlich ganz froh manchmal dass ich in dem Punkt etwas anders bin, es kann dir helfen manchmal auf Ideen zu kommen auf die andere nie oder nicht so schnell kommen würden.
Wassollichtun schrieb:Darüber zu reden ist einfach gut für mich. Wie ich erwähnt hab, selbst ohne schnelle Lösung ist es MIR hilfreich darüber zu reden.
Wenn ich so an früher denke, ich habe früher auch manchmal meine Gedanken geteilt mit andern. Theorien die ich aufgestellt habe, komische zusammenhänge gezogen und so.

Da musste ich selbst drüber Lachen zum Teil, das war schon grenzwertig manchmal, es ist auch nochmal was anderes wenn man das im realen leben macht bei Leuten die man kennt.

Es war aber für mich notwendig, ich fühlte mich fast als müsste ich platzen wenn ich das nicht loswerden konnte.

Ich denke du verstehst die andern aber auch wegen ihrer pessimistischen Haltung dir gegenüber oder?

So war es bei mir auf jeden Fall immer, ich wusste schon wie die meisten reagieren werden, aber wie gesagt irgendwann hatte ich Freunde gefunden mit denen ich wirklich über alles reden konnte.
Wassollichtun schrieb:Meine größte Angst ist, dass ich das Erlebnis als nicht gefährlich abtu und auch den Zusammenhang mit meiner Verlobten als Zufall betrachte und ich dann in einer Lüge lebe.
Ich habe mit der Zeit gelernt dass das was mir gefährlich werden kann die Angst vor solchen Vorstellungen ist, das Sorgen machen. Genau das ist es was nichts bringt und es auch noch schlimmer machen kann.
Angst und negative Gedanken können sich so immer weiter hochschaukeln wenn man nicht aufpasst.
Wassollichtun schrieb:Keine Ahnung wie ich es am besten beschreiben soll. Aber die Vorstellung, dass irgendwas mit ihr ist und sie quasi nicht mehr sie selbst ist, macht mir halt Angst.

So gefühlt als sei ein Teil von ihr gestorben, sie sieht zwar noch aus wie vorher, aber ob die Gedanken und ihr Handeln wirklich noch sie ist....
Ob das ,,Ich liebe dich'' wirklich ihre Worte sind?
Daraus resultieren dann irgendwann genau solche Gedanken und Ängste vor Sachen die eigentlich nur deine Vorstellung sind.
Klar könnten auch sie der Wahrheit entsprechen aber

1. Kannst du solche Gedanken nie jemand aus deinem Umfeld erzählen, weil du sonst wohl für verrückt gehalten wirst.
2. Wirst du das niemals beweisen können.
3. Ist es schon sehr unwahrscheinlich wenn du ehrlich zugibst.

Der dritte Punkt könnte auch noch wichtig für dich sein, versuche für dich mal die Wahrscheinlichkeit für das was du erzählst zu beziffern.
Also in einer Prozentzahl das könnte dann wie folgt aussehen.
80% sie ist normal
10% von Aliens besessen
10% von Dämonen besessen
Das waren jetzt nur Beispiele natürlich, du musst da deine eigenen Theorien und Zahlen einfügen.
Wenn du damit fertig bist hinterfrage das auch ruhig. "Ist es wirklich so wahrscheinlich oder ist sie doch ganz normal"
Das hilft mir auch heute noch manchmal bei Sachen die mir unklar sind.

Ich denke du wirst es aber schon schaffen da wieder raus zu kommen.
Du musst halt den Angst und negative Gedanken ausschalter bei dir finden, wenn du ihn nicht findest weil es schon zu dunkel ist, weisst du dass nach der Nacht auch irgendwann wieder die Sonne aufgeht.

LG


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:19
@Alari
Doch mindestens eine andere hab ich schon gefunden.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:28
@Luminita
Ok stimmt auch wieder. Sagen wir es anders, in meinem momentanigen Zustand würde ich ihr niemals was antun können. Egal wie oft sie noch umkippen würde.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:47
@Materianer
Haha ja ich glaub auch, denn ob du es glaubst oder nicht solche ähnlichen Ideen hatte ich auch schon. Zum Beispiel hab ich mir auch gedacht, dass wenn meine Theorie stimmen würde noch viel mehr Menschen gefährdet wären.

Denn mein ehemaliger Kumpel kennt viele Menschen.

Aber ja diese Fragen die du mir zum Nachdenken gestellt hast sind auch gute Denkansätze.

Und ja ich verstehe die anderen auch, ich denke ich würde da sogar selber so antworten an deren Stelle, hätte ich es nicht selber erlebt.

Das du Freunde gefunden hast, mit denen du über alles reden kannst, freut mich wirklich für dich.

Ich hatte auch mal überlegt nen Kumpel zu fragen, aber habs bisher noch nicht gemacht.


Und ja es wäre wirklich traurig eine Liebe auf diese Weise zu verlieren, die unter anderen Umständen für immer gehalten hätte.

Auch wenn andere es vielleicht auch bezweifeln, aber ja ich habe keine Angst vor der Hochzeit. Klar, nervös bin ich schon etwas, denn dir Hochzeit ist ja nichts was man mit jedem erlebt und ist auch nichts Alltägliches. Aber ich hab mir lange genug Gedanken gemacht gehabt bevor ich ihr den Antrag machte. Kalte Füße hab ich (zumindest bewusst) wirklich keine bekommen.

Das alles zeigt aber auch wie tiefsitzend meine Ängste sind, dass sie sogar an meine Zukünftige ran kommen...

Also ja, vermutlich ist die Angst das Problem und nicht die Situation.


Und du sagst es, man kann es nie beweisen. Das ist wohl meine größte Problematik. Ich muss wohl mit Ungewissheit klar kommen, sei die Wahrscheinlhchkeit auch noch so gering, dass meine Theorie stimmt.


Die Frage ob das Leben nicht sowieso ein Traum ist hab ich mir auch mal gestellt.
Ein paar Tage zwar nur und nicht so extrem, hatte ich Mal die Idee im Kopf, dass die Welt nicht echt ist. Hab es auch irgendwann einfach vergessen. Das hilft auch noch etwas um nicht ganz die Hoffnung in mich selber zu verlieren.

Denn ivh hab das ja auch vergessen können.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 14:54
Wassollichtun schrieb: Zum Beispiel hab ich mir auch gedacht, dass wenn meine Theorie stimmen würde noch viel mehr Menschen gefährdet wären.Denn mein ehemaliger Kumpel kennt viele Menschen.
Je mehr ich lese, desto mehr will ich Dich packen und schuetteln! Das grenzt ja wirklich schon an Paranoia! Du brauchst keine parapsychologische Beratungsstelle, sondern einen Psychologen, ganz ehrlich! Und ich waere vorsichtig, wenn ich Du waere - in diesem Geschaeft sind ueberwiegend Betrueger und selbsternannte Experten unterwegs, denn es gibt in diesem Bereich schlicht NICHTS, was jemals nachgewiesen wurde.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 15:13
Wassollichtun schrieb:Denn mein ehemaliger Kumpel kennt viele Menschen.
Klar und er währe dann bestimmt auch nicht der einzige der sozusagen so ein Ansteckender Mensch währe.
Wassollichtun schrieb:Das du Freunde gefunden hast, mit denen du über alles reden kannst, freut mich wirklich für dich.
Ja da war ich wirklich froh, es waren welche die auch nicht ganz der norm entsprochen haben.
Auf jeden Fall nicht was das innere angeht, das äußere schon.
Wassollichtun schrieb:Ich hatte auch mal überlegt nen Kumpel zu fragen, aber habs bisher noch nicht gemacht.
Würde ichnur machen wenn du auch bereit bist von ihm vielleicht nicht mehr so ganz ernst genommen zu werden oder ihn sogar als Kumpel zu verlieren schlimmstenfalls
Wassollichtun schrieb:Auch wenn andere es vielleicht auch bezweifeln, aber ja ich habe keine Angst vor der Hochzeit.
Achja das war bei mir auch so, manche wollten sogar auf mich einreden, ob ich es mir nicht nochmal überlegen will und so. Wir kannten uns noch nicht allzu lange und meine Frau hat psychische Probleme, ich denke deswegen.
Auch die Trennungsrate heutzutage, da sollte man sich schon sicher dass es nicht schnell wieder auseinandergeht.
Jetzt bin ich 13 Jahre verheiratet und alles ist gut.
Ich denke durch meine Familie hab ich mich auch geändert und hab genau das gelernt.
Wassollichtun schrieb:Ich muss wohl mit Ungewissheit klar kommen
Das geht bei mir inzwischen immer schneller auch weil man sich es irgendwann einfach nicht mehr leisten kann sich nurnoch mit sowas zu beschäftigen.
Mit Kindern hat man ja auch Verantwortung.
Achja die sind grad heim gekommen muss schluss machen.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 15:20
@Alari
Ich glaube du hast diese Aussage falsch verstanden. Damit meine ich nicht das ich jetzt vor der ganzen Welt Angst haben will oder denke es wäre sinnvoll/logisch.
Sondern damit will ich sagen, dass es wenn meine Theorie stimmen würde, ich noch viel mehr Angst haben müsste. Was ich ja NICHT hab. Die Angst hab ich ,,nur'' bei 2 Personen.


Ich wollte damit sagen das ich nie die 100 prozentige Sicherheit erreichrn kann.
Denn wer weiß, vielleicht lern ich wen kennen, der meinem Kumpel auch mal begegnet ist und nur weil ich das nicht weiß heißt es ja nicht, dass es nicht möglich ist.

Kurz gesagt, egal wie ich es drehe und wende es gibt immer Unsicherheiten.

Damit wollte ich also nicht meine Theorie bestärken, sondern eure.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 15:34
@Materianer
Ja das ist auch widerrum wahr. Also das er dann nicht der einzige ,,Anstecker'' wäre. Ich sehe du hast verstanden wie ich das meinte.

Ich glaube aber wirklich es gibt eine Person mit der ich darüber reden kann, jetzt wo du mir das alles so erzählst. Denn eine Freundin hat auch nen Freund der mal Wahnvorstellungen hatte.
Und als verrûckt hat sie ihn nie bezeichnet sondern sich eher Sorgen gemacht.

Man ist weniger alleine mit solchen Vorstellungen als ich anfänglich dachte. Hatte das ganz vergessen.


Hattest du auch ne schwere Zeit, als ihr vor der Hochzeit standet?
Aber freut mich zu lesen, dass du es so gut gemeistert hast und eine tolle Familie an deiner Seite hast.
Das macht Hoffnung, dass ich es auch schaffen kann.

Vielleicht bist du ja Ich und kommst aus der Zukunft zu mir in die Vergangenheit gereist?
Spaß beiseite.

Und ja bevor mir das noch wer glaubt, dass ich es ernst mein (sollte ich in diesem Threat vielleicht ja nochmal deutlicher sagen) NEIN es war nicht ernst gemeint ;).


melden
Anzeige

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

17.01.2019 um 17:17
Ok also wir waren jetzt in der Apotheke und ihre Werte sind unauffällig.


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden