Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Dämonen, Besessenheit, Besetzung

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 17:50
Wassollichtun schrieb:Nur da diese Angst groß ist, reicht es mir nicht mit einer 95 %-igen Sicherheit.
Die Sorge das die 5% doch die Realität ist, ist halt leider da.
Auch wenn es unwahrscheinlich ist, aber ja es macht mir große Angst.
Die Angst ist das Problem.
Wassollichtun schrieb:Wie gesagt es fühlt sich einfach an als hätte ich sie verloren auch wenn sie bei mir ist.
Es würde sich einem Psychologen die Frage stellen, was für andere Gründe es geben könnte, dieses Gefühl zu haben - und dein Unterbewusstsein liefert dafür einfach eine andere Begründung, weil es den echten Grund nicht wahrhaben will. Da kommt man der Wahrheit vieleicht näher...?
Wassollichtun schrieb:In meinen Vorstellungen ist ja der Kumpel vielleicht besetzt und nicht mehr er selbst.
Und die Vorstellung, dass meine Verlobte auch ,,besetzt'' sein könnte und jetzt nur noch wie ein ,,Roboter'' ferngesteuert ist, ist halt unheimlich.
Warte mal. Mir fällt gerade eine psychische Krankheit ein, von der ich vor längerer Zeit mal gelesen habe. Lies das mal durch:
Wikipedia: Capgras-Syndrom
Das Capgras-Syndrom ist ein sehr seltenes Syndrom, bei dem der Betroffene glaubt, nahestehende Personen seien durch identisch aussehende Doppelgänger ersetzt worden.


melden
Anzeige

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 19:23
@Wassollichtun
Wegen dieser ominösen parapsychologischen Beratungsstelle: Du solltest spätestens dann misstrauisch werden, wenn die Geld von Dir haben wollen. Egal, ob für eine "Beratung", Amulette, Schutzzauber oder was auch immer. Dann kannst Du Dir absolut sicher sein, dass Du im Begriff bist, einem Bauernfänger auf den Leim zu gehen.

Und wegen Deiner Verlobten:
hast Du es schon mal von der Seite betrachtet, dass Du Deiner zukünftigen Ehefrau gegenüber auch Verantwortung trägst?
Du bist möglicherweise krank und willst keinen Arzt aufsuchen. Falls Du wirklich krank bist, könnte sich das schwerwiegend auf das Leben dieser Frau auswirken.
Meinst Du nicht, dass sie ein Recht darauf hat, dass Du Dich untersuchen und ggf. behandeln lässt? Ich finde schon, denn in einer Partnerschaft ist man - meiner Meinung nach - dafür verantwortlich, dem Menschen, den man liebt, keinen vermeidbaren Kummer zuzufügen.
Verstehst Du, was ich meine?


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 20:23
Wassollichtun schrieb am 15.01.2019:Es ist einfach ein seltsamer Zufall.
Ja!!! Und sonst nichts!!!! Und das weißt du eigentlich auch.
Wenn du magst, mach ein paar harmlose Rituale um deine 10 Prozent Zweifel zu bekämpfen.
Weihrauch z.B. oder lasst euch in der Kirche segnen wenn ihr gläubig seid.

@alle
Ich denke aber dieses Mal wirklich eher nicht an einen Fake, denn so wie er die Ängste beschreibt kenne ich es von realen Menschen mit diversen Angststörungen.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 21:38
@Doors
In meiner Realität aber leider schon. Wünschte mir auch es wäre anders. Denn das würde mein Leben nicht so erschweren.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 21:57
@TheBarbarian
Naja theoretisch ist es möglich auch das mir das passiert in meiner Theorie.
Allerdings bis jetzt ist nichts passiert also alles gut.
Ich merke ja das ich noch selber denken kann.

Und die Angst um mich ist nicht so groß, eben genau darum, weil ich in diesem Fall noch ne Art Sicherheit hab.
Da ich Ich bin, kann ich ja noch fühlen was mit mir passiert.

Aber da ich nicht meine Verlobte bin oder der ehemalige Kumpel, kann ich das da ja nicht ,,selber spüren''.


Wie gesagt das schlimme ist die Ungewissheit. Wüsste ich ich könnte es irgendwie ,,testen'' würde ich mich wahrscheinlich doch noch mit dem Kumpel treffen.

Ich würde mich dann ab und an rückversichern mit dem Test. Eben um ganz sicher zu sein. Aber ich würde trotzdem erwarten, dass nichts mit ihr passiert.

Weiß nicht wie ich es anders erklären soll.

Aber wenn ich etwas hab, womit ich testen kann, ob es real ist, dann ist die Angst schon gleich weniger da.

Denn ich hätte etwas was mich beruhigen könnte, was ich testen könnte wann immer ich Unsicherheiten hab. Einfach zu wissen man hat die Möglichkeit würde schon enorm helfen. Aber leider gibt es bei dieser Angst wohl keine Tests...

Eigentlich bin ich allgemein im Leben optimistich eingestellt, ich mach mir z.B. auch keine Gedanken um Unfälle oder so.

Ich denke im Auto, in der Bahn usw immer ,,Über ungelegte Eier will ich nicht nachdenken. Wenn es denn wirklich passiert, kann ich mich ja immernoch verrückt machen."


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 22:04
Wassollichtun schrieb:Denn ich hätte etwas was mich beruhigen könnte, was ich testen könnte wann immer ich Unsicherheiten hab. Einfach zu wissen man hat die Möglichkeit würde schon enorm helfen. Aber leider gibt es bei dieser Angst wohl keine Tests...
Stell Deinem Freund und Deiner Freundin eine Frage, die nur sie richtig beantworten können. Irgendwas Persönliches (aber nichts zu Banales, was man auch einfach vergessen kann, ohne, dass das irgendwas bedeuten muss). Wenn dann die richtige Antwort kommt, dann weißt Du, dass die Person definitiv noch dieselbe ist. Wie wär's? Zum Psychologen solltest Du danach allerdings trotzdem gehen. Diese ganze Angst macht Dir doch zu schaffen. Da kann nur ein Psychologe helfen, das sind die Fachleute für u.a. Angststörungen.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 22:37
@Aloceria
Ne denke nicht das mein Leben zu wenig spannend war oder so. In Gegenteil ich war so glücklich wie noch nie mit ihr. Hab mich nie irgendwo angekommen gefühlt bis ich sie traf.

Ich will vom Herzen wirklich nur sie!

Darum tut es mir aktuell auch so weh. Weil langsam hab ich wirklich auch Angst es selber nicht zu schaffen.
Ich frage mich wie es weiter gehen soll.

Ivh weiß auch nicht, vielleicht hat es auch damit zu tun, dass ich mich immer viel extremer sorge, wenns um jemand geht der mir viel bedeutet.

Desto wichtiger mir jemand ist, desto mehr achte ich auf kleine Anzeichen.
Wer weiß, vielleicht hätte es mich bei jemandem der mir egal ist, nicht interessiert und dementsprechend hätte ich da auch nicht so etwas hineininterpretiert.

Es ist so dumm, ich hab Angst sie zu verlieren (an diese Wesen). Und durch diese extreme Angst verlier ich sie erst Recht.
Selbstsabotage?


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 22:51
@AgathaChristo
Nur der Blutdruck. Blutzucker jetzt nicht.

Aber ja vielleicht hätten wir direkt zum Arzt gehen sollen für ein richtiges Blutbild.
Vielleicht frag ich meine Verlobte nochmal ob wir das machen könnten. Muss ich mir noch überlegen.


Naja und das Problem ist, dass ich auch ne Art schlechtes Gewissen hab wenn ich es ,,um mir selber die Sorgen zu nehmen'' einfach vergess. Und damit in Kauf nehme das anderen was zustößt nur um mich zu beruhigen.

Lieber hör ich mir auf Sorgen zu machen, wenn ich genug Sicherheit hab. Aber aus dem Grund mich selber zu entlasten...naja wär egoistisch.

Und das was ich befürchte ist in meinen Augen was schlimmes. Anderen kann es egal sein ob der gegenüber ,,nur ne Illusion'' ist oder nicht. Aber für mich ist es ein wiichtiges Thema. Keine Ahnung so bin ich halt.


Das sind die Gründe warum ich dran festhalte.

Ich hatte mir heute auch mal überlegt es mit anderen Gedanken zu versuchen. In etwa so:,, Mir können sie nichts anhaben. Und wenn doch, dann beschütz ich meine Freundin.'' Anstelle zu flüchten, wovor ich ja auch Angst habe.

Also das das, was ihr sagt eintrifft.
Dass meine Freundin mich verlässt oder sogar ich sie. Weil ich mit dieser Idee nicht mehr glücklich mit ihr sein kann und die schönen Momente nicht mehr genießen sondern hinterfragen tu...


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 22:53
@AgathaChristo
Aber wenn ich fragen darf, wie hast du diese Ideen denn verloren?
Du meintest ja du hast dich ja auch mal mit Paras und co beschäftigt.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 22:59
Total im Wahn.

Such dir sofort Hilfe und erzähle deine Überlegungen einem Arzt. Der wird dir helfen. Das was du erzählst ist verrückt und macht keinen Sinn.

Du musst niemanden testen, deine Freundin muss kein Blutbild machen. Du musst zum Arzt !!!! Du hängst schon fast in einer Psychose drinnen.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:02
Genau das was @TheBarbarian sagt!


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:04
Wassollichtun schrieb:Also das das, was ihr sagt eintrifft.
Dass meine Freundin mich verlässt oder sogar ich sie. Weil ich mit dieser Idee nicht mehr glücklich mit ihr sein kann und die schönen Momente nicht mehr genießen sondern hinterfragen tu...
Na, wie wärs dann, wenn du selbst was tust, das helfen kann? Medizinische/psychologische Hilfe in Anspruch nehmen und zwar für dich. Bei den anderen läuft alles normal, nur du manövrierst dich immer tiefer in deine Wahnvorstellungen.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:04
@off-peak

Mhm ja du hast da wohl die Wahrheit ausgesprochen.

Nur mir ist heute auch bewusst geworden, dass ich Angst vor einer Therapie habe.
Denb zu ner Therapie gehört ja auch zwangsläufig eine Konfrontation.

Nur was wenn mein Therapeut mir sagt, ich soll meinen Kumpel zu nem Gespräch dazu holen und ich hab ja Angst das andere besetzt werden bzw ihnen was passiert. Und wer weiß, vielleicht soll ich dann mal meine Verlobte mitbringen oder andere gute Freunde die mir was bedeuten.

Was wenn zum Beispiel ein guter Freund mit meinem ehemaligen Kumpel redet und ich ihn danach auch nicht mehr als ,,wie vorher'' ansehe.

Ich hab schon genug Leute verloren in meinem Leben durch diese Angst. Also gut, eine Person meinen Kumpel. Aber ich meide allgemein meine ,,Heimat'' und bin da deshalb schon was eingschränkt. Es gab zwar nie so extrem wichtige Leute novh in meiner Heimatstadt. Aber zu paar Bekannten hätte ich vielleicht ohne dieses Erlebnis noch Kontakt.

Also theoretisch hab ich schon mehr Leute ,,verloren''. Halt gefühlsmäßig wirklich verloren nur einen, meinen damaligen Kumpel. Nur faktisch gesehen mehr Leute. Und wenn ichs mir wirklich mit meiner Verlobten versauen sollte, dann auch noch sie, den wichtigsten Menschen in meinem Leben...


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:11
@off-peak
Vielleicht ist mir ja wirklich nicht mehr zu helfen...

Ob Medikamente da ne gute Idee wären?

Obwohl, eigentlich war ich da immer gegen...hab mich schon oft mit anderen darüber unterhalten. Kenne auch wen der Medikamente nahm, hat sie ohne ärztlichen Rat abgesetzt. Er meinte damit wurde es nur svhlimmer und er wurde immer sehr müde und hatte mit Übelkeit zu tun.
Er ist auch nicht der Normalste (was das eigenständige Absetzen nochmal bestärkt).

Also mit ihm über meine Sachen reden bringt da denk ich auch eh nichts.

Aber war ja auch nicht mein Plan. Nur bisher kenn ich nicht viel positive Meinungen bezüglich Psychopharmaka.


Ob ich es dennoch mal überlegen sollte...mhm ich bin unsicher.

Denn immer alles von vorne herein nicht zu wollen geht ja auch nicht. Irgendwas muss ich tun.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:11
Wassollichtun schrieb:Nur mir ist heute auch bewusst geworden, dass ich Angst vor einer Therapie habe.
Denb zu ner Therapie gehört ja auch zwangsläufig eine Konfrontation.
Ne, da gehört erstmal ein Gespräch mit einem Psychiater dazu. Der weiß genau was zu tun ist. Wenn man offen dafür ist sich helfen zu lassen, dann bekommt man auch Hilfe.

Keiner ist besessen, dein Hirn hat ein chemisches Problem bei der Verarbeitung von Botenstoffen, deswegen erkennst du nicht, dass du wahnhaften Schwachsinn erzählst. Kommen deine Botenstoffe wieder ins Gleichgewicht, kann du auch wieder klar denken...


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:17
@Photographer73

Ich weiß zwar nicht ob es was bringt, dass zu sagen (weil welcher ,,Troll'' würde es schon zugeben wenns fake wäre) aber ja ich mein alles komplett ernst.

Nummer 2 kann eigentlich auch nicht stimmen. Das einzige was ich mir selber noch vorstellen kann ist, die Angst zu versagen. Da mit ihr alles so sicher ist und ich nicht gerade sehr viel Selbstbewusstsein hab, würde ich vielleicht unterbewusst denken, wenn es scheitert, dann wegen mir.

Aber das ich eigentlich Schluss machen will und nur nen Grund vorschiebe, ne das kann nicht sein. Ich liebe sie.

Nummer 3 wird aber wohl am wahrscheinlichsten sein...leider.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:23
Wassollichtun schrieb:Denn immer alles von vorne herein nicht zu wollen geht ja auch nicht. Irgendwas muss ich tun.
Falls es dich beruhigt: sobald du ne Praxis betrittst, werden dir nicht sofort ohne deinen Willen Psychopharmaka verabreicht. Die bekommst du eh nicht von einem Psychologen, die muss ein Arzt verschreiben.

Und auch therapietechnisch wird kein Psychologe Dinge tun, in die du nicht einwilligst.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:26
@Materianer
Naja also ich meinte das eher mit der einen Freundin. Was Eifersucht betrifft sind meine Verlobte und ich sehr entspannt. Von daher kann ich auch weibliche Freunde haben, denen ich vertraue, ohne das sie sich gleich Sorgen macht ;).

Aber ja ich muss schon schauen, wem ich das erzähle. Bin schon oft genug auf die Schnauze gefallen im Leben. Weiß also schon, dass man nicht jedem vertrauen kann.


Ja ich denke zwar schon immer viel nach, aber kann natürlich auch sein, dass man in einer Zeit in der es um sesshaft werden geht, nochmal extremer nachdenkt. Schon scheiße ein nachdenklicher UND emotionaler Kerl zu sein :D :3.
Hab wohl die Arschkarte gezogen.


melden

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:28
@Materianer
Was war denn auf der Hochzeit deiner Cousine wenn ich fragen darf?

Und worüber denkst du aktuell nach was dem ,,Ist das Leben/die Menschen um dich herum nur ne Illusion" nah kommt?


melden
Anzeige

Angst vor der Besetzung durch dunkle Mächte

18.01.2019 um 23:35
Ich merke gerade auch, dass ihr alle richtig schnell antwortet :3. Was mich auch freut, aber wollte darum Mal sagen, dass es deswegen mal sein kann, dass ich nen Beitrag auch überseh oder so. Also nicht wundern, falls ich einem von euch mal nicht antworte. Dann wars unabsichtlich.


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden