Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

180 Beiträge, Schlüsselwörter: Vogel, Teleportation, Glitch

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

31.07.2020 um 09:49
Der TE schrieb nur ; es sah wie ein Glitch aus! ... und nicht, es wäre sicher so gewesen!
Er hat gesehen was er gesehen hat! Punkt.
Wir geben lediglich ein paar Tips was der Grund sein könnte so etwas zu sehen!

Das Video kennen sicher einige:
Geister Auto in Russland!


Man sieht was man sieht!
(Oder: sehen sie ... sie sehen nichts!😉)

Da kann manschen ins grübeln kommen!
Teleportation ist ja an und für sich auch ein rationaler Erklärungsversuch... aber halt eher einer aus der hinteren Reihe bzw. würde es eher als letzten Ausweg sehen!


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

31.07.2020 um 10:48
Hallo,

@DarthDarthius
Vielleicht ist es aber auch möglich, dass du die Elster für einen kurzen Augenblick einfach nicht gesehen hast. Als die Elster (von deinem Blickwinkel aus) vor dem dunklen Dach war, hast du sie - aufgrund des geringen Kontrastunterschieds zwischen der Farbe des Daches und der der Elster - für einen kurzen Moment aus den Augen verloren. Als du die Elster dann wiederentdeckt hast, saß sie schon munter auf dem Dach.

Liebe Grüße,
Futureman


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

01.08.2020 um 17:57
Vögel können sehr schnell sein.


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

01.08.2020 um 18:16
Zum Geisterauto, wird hier sehr gut erklärt:

http://www.parapsychologie24.com/geisterauto-russland-geklaert.php

Nein, nicht übernatürlich.


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

02.08.2020 um 14:48
Koba82
schrieb:
Zum Geisterauto, wird hier sehr gut erklärt:

http://www.parapsychologie24.com/geisterauto-russland-geklaert.php

Nein, nicht übernatürlich.
Schön! Jemand hat sich die Mühe gemacht!


Nicht übernatürlich? Oje Schade! (;


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

02.08.2020 um 15:10
Viele Vögel haben einfach extrem gute Flugmanöver drauf. Gerade bei Elstern und anderen Rabenvögeln habe ich das gesehen. Sie reagieren im Bruchteil einer Sekunde. Vielleicht war das zu schnell für dein Auge (vielleicht auch aus deiner Position / Winkel) zu sehen. Möglich, daß er aufgrund der in den letzen Jahren herrschenden Nahrungsknappheit dieses riskante Manöver eingegangen ist, weil er etwas hinterher geflogen ist, das er unbedingt haben wollte. Sie müssen zu dieser Zeit immer noch ihre Jungen versorgen. @DarthDarthius


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

02.08.2020 um 15:28
Kennt ihr das beim Fußballschauen, dass man manchmal denkt der Ball wäre ganz woanders? Weil man manchmal die "Tiefendimension" völlig falsch einschätzt.


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

02.08.2020 um 17:52
Gibt es bis heute eine seriöse Quelle für gelungene Teleportation außerhalb von Sciene-Fiction-Romanen oder Filmen?

Solange dieser Beweis nicht erbracht ist, sollten wir vom Wahrscheinlichsten ausgehen.


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

02.08.2020 um 18:01
Sternenkraft
schrieb:
Kennt ihr das beim Fußballschauen, dass man manchmal denkt der Ball wäre ganz woanders? Weil man manchmal die "Tiefendimension" völlig falsch einschätzt.
Fussball 🙄
Da verschlafe ich ganze Spiele (;
Nachthauch
schrieb:
Gibt es bis heute eine seriöse Quelle für gelungene Teleportation außerhalb von Sciene-Fiction-Romanen oder Filmen?
Nur für „Zustände“ und nicht für „Gegenstände“

Wikipedia: Quantenteleportation


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

02.08.2020 um 18:08
therealproton
schrieb:
Nur für „Zustände“ und nicht für „Gegenstände“
Allerdings nicht Teleporation im herkömmlichen Sinne:

"Die Verwendung des Begriffs Teleportation führt immer wieder zu irreführenden Zeitungsmeldungen. Quantenteleportation ist keine Teleportation im landläufigen Sinne und auch keine Vorstufe davon. Es wird weder Materie noch Energie übertragen. Sie unterscheidet sich grundlegend von der Teleportation der Science Fiction, indem sie ein am Zielort vorbereitetes Zielobjekt voraussetzt, auf welches der Zustand des Quellobjekts gewissermaßen transplantiert wird."


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

02.08.2020 um 18:13
Nachthauch
schrieb:
Es wird weder Materie noch Energie übertragen.
Correcto! ... und auch keine Elstern!


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

02.08.2020 um 23:49
Ich vermute, deinem Bild nach zu urteilen, der Vogel ist in einem winzig kleinen Flugloch unter den Dachsparren verschwunden, er flog ja direkt oben an. Da nisten sie auch sehr gern. Es scheint dort ein Spitzboden zu sein, wahrscheinlich unter den Dachpfannen auch ein kleines Schlupfloch, das der Vogel kannte, es reicht, wenn sich bei einem Sturm die Ziegel etwas verschoben haben.

Sie fliegen blitzschnell, sodass es sein kann, dass du den Vogel gar nicht mehr gesehen hast, als er in dem Loch verschwand und sofort wieder oben auf dem Dach sass.


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

03.08.2020 um 12:25
@Nachthauch
Zum thema teleportation gibt es zwei große Theorien wie das funtionieren könnte und eine davon ist der grund warum ich es selbst wenn es irgendwann gent niemals ausprobieren würde.
Theorie 1:
Der körper wird durch die vierte Dimension momentan von einem Ort auf unserer Dreidimensionalen Erde zu einem anderen Transportiert.
Theorie 2, weshalb ich es nicht ausprobieren will:
Der Körper wird auf Molekularer Basis am einen Punkt kopiert, dematerialisiert und am Zielort quasi wieder zusammengesetzt. Ich würde aber befürchten das die Person die die teleporation beginnt stirbt und was am Zielort ankommt nur eine Kopie ist. Die Kopie wüsste nicht einmal das sie nicht das Original ist, könnte also nichts sagen. Aber da dies ein anderes Thema ist, kann man darüber vielleicht in einem anderen Topic reden.


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

03.08.2020 um 15:41
@DarthDarthius

Interessant, dass du dich so sehr für Teleportation interessierst und dann passiert gerade vor deinem Auge eine vermeintlich solche.


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

03.08.2020 um 16:10
@john-erik
Ich interessiere mich nicht wirklich dafür ich habe aber SOMA gespielt und das ending. Naja ich Spoiler nicht im internet. Deine aussage ist als würde die polizei jemandem sagen der einen einbruch meldet ,,hmm interessant dass sie einbrecher sehen, nachdem sie Kevin allein zu haus gesehen haben"
Naja 6/10 beispiel mir ist aber keine bessere Formulierung eingefallen. Aber ich denke ich mache meinen Punkt klar.


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

03.08.2020 um 16:11
@DarthDarthius
Gab es während der Beobachtung der Elster denn irgendwelche Anzeichen, die für eine Teleportation sprechen könnten. Hast du irgendetwas gesehen, was auf eine Teleportation deuten könnte?


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

03.08.2020 um 16:18
@futureman
Ich habe gesehen das sie kurz davor war gegen die wand zu fliegen und im bruchteil einer sekunde Slater habe ich sie oben auf dem dach sitzen sehen. Ich konnte mir das nicht erklären, habe hier einige möglichkeiten genannt bekommen, bin aber immernoch sehr skeptisch, da ich mir sicher bin das dieser moment zeit, der quasi nicht vorhanden war, zwischen dem moment wo der vogel verschwand und wieder auftauchte nicht ausreichen könnte damit sich auch irgendetwas einen meter vorwärts bewegen kann. Es war momentan wie wenn man das licht Im Zimmer ein oder ausschaltet, daher war mein erste gedanke "teleportation, ein wunder das selten jemand erlebt, dem muss man nachgehen"


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

03.08.2020 um 16:24
DarthDarthius
schrieb:
Ich habe gesehen das sie kurz davor war gegen die wand zu fliegen und im bruchteil einer sekunde Slater habe ich sie oben auf dem dach sitzen sehen. Ich konnte mir das nicht erklären, habe hier einige möglichkeiten genannt bekommen, bin aber immernoch sehr skeptisch, da ich mir sicher bin das dieser moment zeit, der quasi nicht vorhanden war, zwischen dem moment wo der vogel verschwand und wieder auftauchte nicht ausreichen könnte damit sich auch irgendetwas einen meter vorwärts bewegen kann. Es war momentan wie wenn man das licht Im Zimmer ein oder ausschaltet, daher war mein erste gedanke "teleportation, ein wunder das selten jemand erlebt, dem muss man nachgehen"
Was ist denn wahrscheinlicher? Dass sich der Vogel teleportiert hat, ohne dass es auch nur einen stichhaltigen Beweis für die wahre Existenz von Teleporation gibt oder, dass du für einen Bruchteil einer Sekunde unaufmerksam warst (z.B. weil dich ein Geräusch abgelenkt hat) und nicht mit bekommen hast, dass schon ein Vogel auf dem Dach saß und die von dir beobachtete Elster während deiner Unaufmerksamkeit weiter geflogen ist?


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

03.08.2020 um 16:33
Nachthauch
schrieb:
Was ist denn wahrscheinlicher? Dass sich der Vogel teleportiert hat, ohne dass es auch nur einen stichhaltigen Beweis für die wahre Existenz von Teleporation gibt oder, dass du für einen Bruchteil einer Sekunde unaufmerksam warst (z.B. weil dich ein Geräusch abgelenkt hat) und nicht mit bekommen hast, dass schon ein Vogel auf dem Dach saß und die von dir beobachtete Elster während deiner Unaufmerksamkeit weiter geflogen ist?
Im Laufe der Diskussion wurden mittlerweile ja schon mehrere Gründe genannt, die das Verhalten der Elster erklären könnten. Anscheinend keine davon hatte @DarthDarthius bisher überzeugen können. Vielleicht bleibt dann ja wirklich nur noch Teleportation übrig ;)


melden

Elster durch die Zeit geglitcht/teleportiert

03.08.2020 um 16:36
futureman
schrieb:
Im Laufe der Diskussion wurden mittlerweile ja schon mehrere Gründe genannt, die das Verhalten der Elster erklären könnten. Anscheinend keine davon hatte @DarthDarthius bisher überzeugen können. Vielleicht bleibt dann ja wirklich nur noch Teleportation übrig ;)
Ja, wir können uns manchmal gut selbst sabotieren, wenn wir unbedingt an etwas glauben wollen und somit unempfänglich für gute Argumente sind. Das ist menschlich.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt