weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 11:28
Eine neue Sichtung :D Endlich:

tumblr ojg1zacyxW1ujgi1qo1 1280


melden
Anzeige

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 11:43
@MissMietzie

Wow!!! Kaum iss der schönstes Foto? oder besser: Sichtungswettbewerb des Inverness Courier abgeschlossen - das dritte Foto in deinem Beitrag:

Beitrag von MissMietzie, Seite 56

gewann ... da kommt dies daher und stellt sie alle in den Schatten. Tja, so iss das mit Nessie, hm, ob es vielleicht an ihrer Eitelkeit liegt?


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 11:49
@Dogmatix

Ah du hast den Wettbewerb verfolgt, sehr schön!

Man beachte den Regenbogen über Nessies Haupt! Aber hey, einkreisen hätte man sie oder ihn auf dem Foto nun wahrlich nicht. Hätte sie auch so sofort erkannt :)


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 12:08
@MissMietzie

Das mit dem Kreis dachte ich mir auch ;-) Ob die etwa glauben, Nessie-Experten seien irgendwie schwer von Begriff oder bräuchten irgendwie Nachhilfe? Das hätte nu wirklich nicht sein müssen.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 20:00
Nessie hat es heute bis in die BILD geschafft:

http://www.bild.de/news/mystery-themen/nessie/monster-loch-ness-fotos-49742768.bild.html


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 20:14
@MissMietzie

Wir waren aber schneller. Was sagst du? Glaubst du, die BILD liest hier mit?


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 20:14
Nessie gibt's nicht. Wurde schon in einer N24 Doku widerlegt. Mein Tipp, pumpt den See ab, dann sieht man was dort drin zu sehen ist.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 20:39
@Juvenile

Genau, alles abpumpen und absterben lassen - du zahlst ;-) Nessie gibts nicht weil? So ganz ohne Argument ist schon lasch.

@Dogmatix

Haha Spione sind überall :D


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 20:43
@MissMietzie
Was soll ich da bezahlen? Die Fische kann man bestimmt gut verkaufen. ;) Nessi soll doch ein Dino sein, und alle Tiere die vor 65 Mio Jahren über 7 kg gewogen haben, sind nachdem Meteoriteneinschlag ausgestorben. Also wird es kein Messi geben. Ist wahrscheinlich nur ne optische Täuschung oder ein Baumstamm.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 20:45
MissMietzie schrieb:Haha Spione sind überall :D
@MissMietzie
Gar nicht mal so unwahrscheinlich ...
Juvenile schrieb:wird es kein Messi geben
... auch Messi gibt es, idT!


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 21:10
Schon witzig wen die BILD dort so alles als "Experten" bezeichnet.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 21:24
Das Problem ist doch die Kritiker zufrieden zu stellen. Selbst wenn man denen mit einer dna Probe kommen würde wären sie nicht zufrieden


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.01.2017 um 21:41
Belzeebub123 schrieb: Das Problem ist doch die Kritiker zufrieden zu stellen. Selbst wenn man denen mit einer dna Probe kommen würde wären sie nicht zufrieden
Och damit ließe sich schon wesentlich mehr anfangen als mit den paar bisherigen verschwommenen Aufnahmen.


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

13.01.2017 um 18:30
@MissMietzie

Gerade die traurige Nachricht gelesen, dass die Gewinnerin des Sichtungswettbewerbs (das dritte Foto in deiner Zusammenstellung), Natasha Heidlage, ihren Verlobten verloren hat: er starb am West-Nil-Virus. Sehr traurige Geschichte. Hier ihre Worte zur Geschichte des Fotos:
She told The Mirror: 'This contest has meant so much to me. Matt was so excited by the picture.

'He knew it was unusual and thought it was cool that we might have captured the Loch Ness Monster.

'He told me, "You have got something here," and we showed the picture to the couple who ran the B&B and they said, "You need to submit this to the contest."

'We had another picture with something like a long neck sticking out the water, but I didn't send that in. Matt liked scotch and we'd gone to visit the distilleries but Loch Ness was my idea.

'I was just snapping photos. I didn't see anything with my naked eye. Later in the day I was going through the pictures and saw the dark image in the water.

'I was startled because it was overcast and there was nothing that could have been behind me to project a shadow.'
http://www.dailymail.co.uk/news/article-4112882/American-won-Loch-Ness-Monster-photo-competition-dedicates-award-late-fi...


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

13.01.2017 um 18:54
@Dogmatix

Oh nein wie furchtbar! Da hat Nessie jemanden ja doch noch ziemlich glücklich gemacht.

@Juvenile

Denke das kostet ganz schön Moneten das ganze Wasser abzulassen und abzusuchen und wieder einzulassen :D


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

13.01.2017 um 18:56
@MissMietzie
Wieso sollte man da Wasser wieder einlassen, man könnte auf dem Grund eine Nessie Museum bauen oder einen Vergnügungspark. :D Mit den verkauften Fischen hätte man schon ein wenig Eigenkapital. :D :D


melden

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

10.02.2017 um 17:05
@MissMietzie

Ein schöner Bericht über Steve Feltham, im Guiness Buch der Rekorde für die längste "autarke" Suche. Sein Herz gehört Nessie ;-))

Auch mit nem schönen Video im Bericht ...
Er hat seinen Beruf aufgegeben, sein Haus verkauft, seine Freundin verlassen und lebt in einem Wohnwagen am Ort seiner Leidenschaft: direkt am Loch Ness.
http://www.stern.de/reise/europa/seit-25-jahren-starrt-steve-feltham-auf-loch-ness---und-wartet-auf-nessie-7318894.html
... Ohne fließend Wasser, mit Strom aus Solarpanelen und einem kleinen Ofen, den Treibholz aus dem See erhitzt, führt Feltham ein autarkes Leben. Touristen besuchen ihn und stellen Fragen, Journalisten und Filmteams berichten über ihn und nebenbei fertigt er kleine Nessies an, die er verkauft. Auch wenn Nessie sich nicht zeigen sollte, bereut Feltham seine Entscheidung nie: Er lebt seinen Traum.


melden
MysteryNatur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.02.2017 um 21:10
Hallo..
mein name hat das wort natur also kann ich dir antworten...
Nessie kann von der beschreibung der "augenzeugen" auf einen Plesiosaurier hinweisen...
eine wasserkreatur der Uhrzeit wo noch kein lebendiges exemplar gefunden wurde doch ich spüre es es muss noch etwas geben...


melden
MysteryNatur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

12.02.2017 um 21:16
Auf das bild...
es hat hörner auf dem rücken es könnte einen krkodil ähneln oder nach meinen augen sehe ich ein skellet ein oberteil eines toten plesiosaurus


melden
Anzeige

Nessie (Das Monster von Loch Ness)

13.02.2017 um 15:36
@MysteryNatur
MysteryNatur schrieb:es muss noch etwas geben...
Gibt es. Nämlich die längst bekannt gewordene Wahrheit. Allerdings scheint man sich nicht klar darüber zu sein, wer nun eigentlich welches Foto machte:
http://www.vox.com/2015/4/21/8459353/loch-ness-monster
Wikipedia: Loch_Ness_Monster


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Büchse der Pandora43 Beiträge
Anzeigen ausblenden