weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

1.836 Beiträge, Schlüsselwörter: Existenz, Vampire, Beweise, Twilight, Edward, Glitzern

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

16.09.2015 um 19:50
TextSo kam die Kirche dann dazu, daß sie plötzlich erklärte, es gäbe einen Gott, /ZITAT]




Die Kirche hat Gott erfunden???


melden
Anzeige

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

16.09.2015 um 20:36
2 x 3 macht 4 -
widdewiddewitt und 3 macht 9e !
Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

16.09.2015 um 22:16
VillaLilith schrieb:Die Sache mit Adam und Eva wurde von Wissenschaftler so erklärt, daß es nur durch die Kirche so gesagt wurde.
Es gibt sie also nicht, hat sie nie gegeben, weil die Kirche alles nur erfunden hat.
Soso, das sagen Wissenschaftler, ja? Und welcher Wissenschaftler ist so abgrundtief blöde, nicht zu wissen, daß die Geschichten um Adam und Eva um Jahrhunderte älter sind als die Kirche(n)?

Denk Dir nicht irgendeinen Schei* aus, daß Wissenschaft(ler) sowas sagen würde (n). Mach Dich kundig, lies, was Wissenschaftler wirklich darüber sagen, wenn es Dir wichtig ist. Und erst dann rede darüber.
VillaLilith schrieb:Was ich denke, in früheren Zeiten hat man sich nicht erklären können, wie die Welt entstanden ist. So kam die Kirche dann dazu, daß sie plötzlich erklärte, es gäbe einen Gott
Selbst wenn Du mit "Kirche" jedwede religiöse Institution meinst: Nein, Religion entstand stets erst, nachdem Menschen den Gedanken von Gott gefaßt hatten. Religion als Institution ist - eben! - eine institutionalisierte Form der Gemeinschaft von Menschen der selben (ungefähren) Glaubensvorstellung.
VillaLilith schrieb:Was wissenschaftlich bewiesen ist, ist daß es durch den Urknall einen Sternenstaub gab, auch dem alles Leben entstanden ist. Die Menschen haben sich dann in langer Zeit durch Affen so entwickelt, wie sie heute sind.
Da glaub ich zwar dran (wenn ich es mal so formulieren darf), aber "bewiesen" ist sowas von die falsche Formulierung. Da ist nix bewiesen, kann es auch nicht. Und Wissenschaft erhebt nicht mal den Anspruch darauf, das je beweisen zu können.
VillaLilith schrieb:Das wäre zumindest eine etwas logischere Erklärung für so einiges.
Nachdem Du in einem Punkt gerade die Erkenntnis gewonnen hast, daß Deine Logik Dir manchmal Fehlschlüsse vorgaukelt, kommst Du gleich wieder mit einem "aber diesmal, da isses doch logsich so". Will sagen: Vorsicht, mißtrau Deiner eigenen Logik, versuch mehr zu prüfen, Dich mehr einzuarbeiten in eine Sache, bevor Du da Folgerungen ziehst.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

16.09.2015 um 22:46
Wenn schon eine obskure Website nicht als Fundemante reicht, nehmen wir doch einfach ein Rollenspiel, denn da muss ja ein Funken Wahrheit drinstecken!


melden
VillaLilith
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

16.09.2015 um 23:35
Ich habe nichts erfunden, nur etwas wiedergegeben, was ich in Dokus gehört habe, was Wissenschaftler erforscht haben wollen. Wer die sind und ob das auch alles so stimmt, kann ich doch wohl nicht beurteilen. Die Sache mit dem Skelettfund kam erst vor kurzem in der Tagesschau, wo sie sagten, daß das Skelett 2500 Jahre alt wäre und man genau sehen konnte, daß Menschen von den Affen abstammen.
Was nun Gott und die Welt betrifft, so war ich nicht dabei und kann auch nur das sagen, was ich in Dokus sah, wo Wissenschaftler redeten. Ich gehe einfach davon aus, daß diese Leute wissen würden wovon sie reden.
Aber dieser Thread hat ja nichts damit zu tun, sondern es geht um Vampire und Beweise.

Eine gute Bekannte/Freundin in einem anderen Forum gab mir sehr viele Infos über Kainiten, wovon ich jetzt hier einige mit Euch teilen möchte.

Das Rollenspiel, bzw. das Buch „ Noctemeron“ wurde von einem Kainiten geschrieben, sowie auch die nachfolgenden Bände.
Es diente wohl dazu, daß man vertuschen wollte, daß es Vampire und auch die Jäger (Leopolder) wirklich gibt.
Die Leopolder sind eine Organisation, die sich den Namen selbst gegeben hat. Sie sind dafür da, die auszuradieren die das System gefährden. Dazu gehören unter anderem Vampire und Hexen.
Sie wurden speziell dafür ausgebildet.

Der Rat befindet sich in England. Der Hauptsitz des Rates allerdings in Virginia bei Norfolk.
Es gibt auch noch Räte in den USA, Deutschland und China.

Dann gibt es auch noch ein Archiv, zu dem ein Kainit aber erst ab einem bestimmten Alter Zutritt hat.


Ob Ihr mir das nun glaubt oder nicht, ist mir egal. Ich will mich ja schließlich nicht streiten und auch nicht wichtig machen.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 00:35
@VillaLilith

Genau, der Rat ist die Familie Rothschlid, mit einem geschätzten Nettovermögen von min. 350 Mia bis 1 Billion USD. Es gibt Quellen die behaupten, dass sie bis zu 500 Bio. USD haben... Durch dieses Vermögen können sie sich 'verstecken'... :troll:

Immer dieses Spiel... Schon durchgekaut... Rollen-SPIEL...

Woher hat deine Freundin/Bekannte diese hochgeheime 'Information' und warum lebt sie noch? Deine Freundin gefährdet ja auch irgendwie das System...?

Lustig wäre es, wenn deine Bekannte MiaSolis wäre :troll: @Amsivarier


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 01:55
VillaLilith schrieb:Ich habe nichts erfunden, nur etwas wiedergegeben, was ich in Dokus gehört habe, was Wissenschaftler erforscht haben wollen. Wer die sind und ob das auch alles so stimmt, kann ich doch wohl nicht beurteilen.
Du vielleicht nicht. Menschen mit normaler Allgemeinbildung schon. Daß das Alte Testament älter ist als das Neue Testament mit Jesus, dem Ursprung der Kirche, wie sollte man das bloß wissen können? Oder auch nur ahnen...

Die wirkliche Crux ist aber ne ganz andere: Keine Doku erzählt solchen Quatsch. Du hast das aus keiner Doku. Der Mumpitz geht auf Dich zurück.
VillaLilith schrieb:Die Sache mit dem Skelettfund kam erst vor kurzem in der Tagesschau, wo sie sagten, daß das Skelett 2500 Jahre alt wäre und man genau sehen konnte, daß Menschen von den Affen abstammen.
Unter Garantie nicht. Vor 2500 Jahren waren die Juden gerade aus dem Exil zurückgekehrt. In Griechenland wuselten gerade schlaue Philosophen, Politiker und Welterforscher herum, und die Cheops-Pyramide stand schon 2000 Jahre in der Gegend rum. Häng noch drei Nullen ran, und Du bist ungefähr am Anbeginn der Gattung Homo angelangt. Aus dieser Zeit wurde in der jüngeren Vergangenheit jedoch nix Neues entdeckt. Zuletzt Australopithecus garhi, jedoch schon 1999. Aus 2010 stammt die Entdeckung von Australopithecus sediba, doch der ist nur gut 2 Millionen Jahre alt. Der jüngste Sensationsfund ist der von Homo naledi aus Südafrika, einer zur Gattung Homo zugerechneten Art mit primitiven, an Australopithecus gemahnenden Zügen. Diesen Fund wirst Du meinen, denn der ging jetzt aktuell durch die Medien und wirkt wie eine Mischung aus Mensch und Affe, Homo und Australopithecus. Doch gibt es für diesen noch überhaupt keine Datierung. Schon gar keine 2500 Jahre!

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-115719.html
VillaLilith schrieb:Was nun Gott und die Welt betrifft, so war ich nicht dabei und kann auch nur das sagen, was ich in Dokus sah, wo Wissenschaftler redeten.
Wenn Du nur wiedergeben könntest, was die sagten. Tust Du nur nicht, sondern erzählst irgendwas, das kein Wissenschaftler sagen würde.
VillaLilith schrieb:Das Rollenspiel, bzw. das Buch „ Noctemeron“ wurde von einem Kainiten geschrieben
Und der Herr der Ringe von einem Hobbit. Um das Auenland zu vertuschen.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 09:28
@king_ragnar
Ich befürchte das lilith--> miasolis ist.
Die Art zu argumentieren ist sehr ähnlich.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 09:38
TVillaLilith schrieb:
Die Sache mit dem Skelettfund kam erst vor kurzem in der Tagesschau, wo sie sagten, daß das Skelett 2500 Jahre alt wäre und man genau sehen konnte, daß Menschen von den Affen abstammen.
ext
Damit wäre bewiesen dass Affen die Pyramiden bauten.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 10:02
@Amsivarier
Vor allem konnte man genau sehen dass der Mensch vom Affen stammt 😂😂

Kann man Lilith denn auch genau ansehen dass sie von einer Hexe abstammt? Abgesehen von den roten Haaren?


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 10:07
@skagerak
Ich würde das sehr interessant finden wenn sie uns den Stammbaum erklärt.
Schließlich sind ja in Chroniken Hexen namentlich erwähnt.
Theoretisch könnte sie ihren Stammbaum so weit zurück verfolgen.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 10:11
Nur nebenbei:
Die Nachbarin meines Opa wurde als Hexe bezeichnet.
Das war in den Mythen meines Dorfes sdie letzte Hexe


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 12:50
Amsivarier schrieb:Nur nebenbei:
Die Nachbarin meines Opa wurde als Hexe bezeichnet.
Das war in den Mythen meines Dorfes sdie letzte Hexe
Wie lange ist das her?

War sie eine "echte" Hexe (also im Sinne von Kräuterfrau, die die Ungebildeteren als "Hexe" bezeichneten) oder war sie nur eine fiese alte Schachtel, die man "Hexe" schimpfte?


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 13:09
@VillaLilith
VillaLilith schrieb:Daß ich einer Hexe abstamme, habe ich herausgefunden, wegen dem Stammbaum etc.
Ich gehe stark davon aus, daß es auch so stimmt, warum auch immer. Es würde etwas an mir persönlich erklären, was ich an mir selber festgestellt habe. Darauf möchte ich nicht eingehen, da es persönlich ist.
Hast du etwa eine Warze auf der Nase? 😉


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 13:22
@Lepus

Das war eine echt bösartige, alte Frau.
Ihr wurde nachgesagt das sie Tiere krank machen konnte.
Z. Bsp. war sie bei einem anderen Nachbarn im Schweinestall, berührte ein Schwein und am nächsten Tag hatten die Schweine Flöhe/Läuse.
Ok, bei nüchterner Betrachtung wird sie wohl kaum Läuse herbeigezaubert haben, sondern selber welche gehabt haben.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 13:27
@Amsivarier
An Schweinen werden Flöhe und Läuse eh nicht viel Spaß haben - zu kurzes/gar kein Fell.

Von so einer Frau hat auch meine Oma mal gesprochen:
Die Frau war wohl schon sehr alt und hat sich von den Menschen zurückgezogen, lebte alleine auf einem alten, verfallenen Hof.
Die Kinder hatten Angst vor ihr, haben aber immer Äpfel von ihr geklaut (Mutprobe quasi).
Die Alte hat den Kindern dann immer Flüche hinterher gebrüllt und wenn ein Kind dann mal krank wurde (Erkältungszeit), dann war es eben die "Hexe", deren Fluch wirkte.


melden
Gat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 13:30
es gibt keine vampiere wehrwölfe und den ganzen anderen schmuh.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 13:31
Gat schrieb:vampiere wehrwölfe
Kollege, das ist schon eine Kunst beide Worte falsch zu schreiben... :D


melden
Gat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 13:32
@Amsivarier
was kümmert mich das. nur kleingeister reiten auf sowas rum.


melden
Anzeige

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

17.09.2015 um 13:34
@Gat

Kleingeister mögen ordentliche Rechtschreibung?
Na dann bin ich gerne ein Kleingeist, aber mit halbwegs ordentlicher Rechtschreibung. ;)


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Doppelgängerin?181 Beiträge
Anzeigen ausblenden