weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

1.836 Beiträge, Schlüsselwörter: Existenz, Vampire, Beweise, Twilight, Edward, Glitzern
Lyrmia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

02.12.2015 um 11:50
Die Ideen und Diskussionen hier sind interessant.
Ich werde mal einen neuen Denkanstoß dazu geben:

Löscht mal bitte alles aus eurem Gedächtnis, was ihr über Vampire zu wissen glaubt (Medien, Bücher, Filme, Erzählungen) einfach alles.

Und nun stellt euch vor, es gäbe neben dem Menschen eine weitere humanoide Lebensformen, die äußerlich dem Menschen zu ca. 85% gleicht und zeitgleich mit dem Menschen entstanden ist.

Und nun stellt euch mal bitte vor, diese Lebensform würde sich ausschließlich bzw. fast ausschließlich von menschlichen Blut ernähren, jedoch in so geringer Zahl auf dieser Welt sein (sagen wir mal ca. 500 Mio. - 1 Milliarde), weshalb diese Lebensform nicht auffallen würde.

Was die Fähigkeiten betrifft, so ist diese Lebensform in allen Belangen etwas besser als die Menschen, jedoch nicht so extrem wie in den Medien.
Zudem ist diese Lebensform in allen Dingen, die sie tut sehr gut.

Allerdings ohne die ganzen Schwächen, die ihr laut den Medien nachgesagt werden.
Auch ist sie nicht untot, sondern ein ganz normales Lebewesen, äußerlich menschlich, doch innerlich mit einer grundsätzlich total anderen Anatomie, was ihr erlaubt menschliches Blut zu konsumieren und zu verdauen.
Dafür hat sie Probleme menschliche Nahrungsmittel zu verzehren und zu verdauen.

Was würdet ihr davon halten?

Und was würdet ihr davon halten, wenn es die Menschheit und auch diese Lebensform nicht seid 10 000, sondern zwischen 200 000 und 800 000 Jahre geben würde.

Was würdet ihr davon halten?

Die Diskussion ist eröffnet!

Und bitte nicht vewechseln mit Psi-, Psy-, Energievampire (Menschen, die anderen Menschen bewusst oder unbewusst die Energie abziehen, um damit ihr eigenes Energiedefizit zu decken) und Vampyre (Menschen, die sich permanent ohne Energie fühlen und dieses durch das konsumieren von Blut durch Spendern wieder ausgleichen, sich jedoch vom Begriff Vampir in jeglicher Art und Weise entfernen).

Ist nur ein Denkanstoß.


melden
Anzeige

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

02.12.2015 um 13:23
Lyrmia schrieb:Und nun stellt euch vor, es gäbe neben dem Menschen eine weitere humanoide Lebensformen, die äußerlich dem Menschen zu ca. 85% gleicht und zeitgleich mit dem Menschen entstanden ist.
Was ist denn der 15%-Unterschied??

Und wer hat nachgewiesen das diese Spezies schon seit 800.000Jahren hier rumsaugt??


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

02.12.2015 um 15:04
@Amsivarier
@Lyrmia
Lyrmia schrieb:Und nun stellt euch mal bitte vor,
Bevor wir das weiter tun, soll diese Vorstellung irgendwie ansatzweise was mit der Realität zu tun haben oder soll es frei erfundenes Allmy-Twilight werden?


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

02.12.2015 um 15:04
@rambaldi

Danke.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

02.12.2015 um 15:13
2015 wurden 7,32 Milliarden Menschen erfasst. Wenn man davon ausgehen soll,
Lyrmia schrieb:Und nun stellt euch mal bitte vor, diese Lebensform würde sich ausschließlich bzw. fast ausschließlich von menschlichen Blut ernähren, jedoch in so geringer Zahl auf dieser Welt sein (sagen wir mal ca. 500 Mio. - 1 Milliarde), weshalb diese Lebensform nicht auffallen würde.
wären das umgerechnet ca immerhin 6,83-13,66% der Weltbevölkerung! So ein kleiner Teil wäre es nicht. Wenn man jetzt hochrechnet, jeder würde, als Beispiel, einen Menschen die Woche (also sein Blut) konsumieren, kommt ordentlich was dazu. Und das sollte nicht auffallen? Selbst wenn ein eventueller Bedarf aus Tierblut gedeckt werden würde, ist eine solche Menge enorm. Und auch bei weit kleineren Prozentzahlen wären Auffälligkeiten mehr als gegeben.

Schon alleine daher sage ich kategorisch: Nein!

mfg
Eye


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

02.12.2015 um 15:19
@PrivateEye
Oder mal konkret gesehen, bei einer gleichmäßigen Verteilung gäbe es z.b. in München 100000 bis 200000 Vampire... und die sollen sich unbemerkt von menschlichem Blut ernähren...

Ja nee is klar...

Angel-Puppet-twilight-vs-buffy-21622891-


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

02.12.2015 um 15:37
@rambaldi
Vermutlich gibts das in Dosen bei Shadow-Aldi... Wir kennen es nur als Red Bull! ;)

Interessant ist ja auch die Geschichte und Darstellung des Vampirismus im historischen Kontext. Waren es zuvor Untote, die Krankheiten brachten und das Leben nahmen (aussaugten), wurde das mit dem Bluttrinken eigentlich erst im viktorianischen Zeitalter "Mode". In eben jener Epoche der Prüderie wurde das ganze noch romantisiert (Stoker&Co) und hatte oft einen unterschwelligen, sexuellen Akzent. Da dies jedoch "bösen" Mächten geschuldet war, konnte/durfte sich das "Opfer" entsprechend (ungestraft) ausleben. ;)

In diversen Artikeln wird der Biss übrigens sehr oft mit Penetration gleichgesetzt.

mfg
Eye


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

02.12.2015 um 16:29
Lyrmia schrieb:Und nun stellt euch vor, es gäbe neben dem Menschen eine weitere humanoide Lebensformen, die äußerlich dem Menschen zu ca. 85% gleicht und zeitgleich mit dem Menschen entstanden ist.
Ich würde sie Neandertaler nennen.
Lyrmia schrieb:Was die Fähigkeiten betrifft, so ist diese Lebensform in allen Belangen etwas besser als die Menschen, jedoch nicht so extrem wie in den Medien.
Zudem ist diese Lebensform in allen Dingen, die sie tut sehr gut.
Hmmmm. Die Fähigkeiten des Menschen variieren schon sehr stark. Einige können beim Singen nicht einen Ton treffen, andere haben das absolute Gehör. Einige haben nen IQ von 70, andere liegen über 130. Einige können kaum ne Stiege Milch anheben, andere stemmen hunderte Kilo. Eine Spezies, die nur leicht besser ist als der Mensch, hat die dann nen IQ von manchmal 55 und manchmal über 135? Dann wären viele dieser Spezies schlechter als viele unserer Spezies. Wenn hingegen die schwächsten Angehörigen jener Spezies ein bisserl besser sind als die besten von uns, dann überragt uns jene Spezies sehr stark. Und zwar auffallend stark.

Oder alle Genies, alle Sportweltmeister, alle Menschen, die in irgendwas die weltbesten sind, das sind dann "jene". Könnten wir natürlich schnell feststellen und ausmerzen. Alle paar Jahre töten wir in jedem Dorf einfach die klügsten und stärksten usw., dann sind wir die Plage los.
Lyrmia schrieb:Und nun stellt euch mal bitte vor, diese Lebensform würde sich ausschließlich bzw. fast ausschließlich von menschlichen Blut ernähren
Lyrmia schrieb:doch innerlich mit einer grundsätzlich total anderen Anatomie, was ihr erlaubt menschliches Blut zu konsumieren und zu verdauen.
Dafür hat sie Probleme menschliche Nahrungsmittel zu verzehren und zu verdauen.
So leid es mir tut, aber das ist nicht möglich. Nicht wenn es sich um Artverwandte handeln soll. Wenn die hingegen aus ner ganz anderen Tiergruppe entstanden sind, zumindest schon sehr lange eine von uns getrennte Entwicklung durchgemacht hätten, dann vielleicht,. Nur wäre das mit der 85%-Ähnlichkeit dann Essig. Schon allein die Größe. Tiere, die sich hauptsächlich oder ausschließlich von Blut ernähren, sind stets klein, weil sonst das Jäger-Beute-Verhältnis ganz schnell zum Aussterben führt.
Lyrmia schrieb:Was würdet ihr davon halten?
Nächstes Thema.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 01:35
Lyrmia schrieb:Und nun stellt euch vor, es gäbe neben dem Menschen eine weitere humanoide Lebensformen, die äußerlich dem Menschen zu ca. 85% gleicht und zeitgleich mit dem Menschen entstanden ist.

Und nun stellt euch mal bitte vor, diese Lebensform würde sich ausschließlich bzw. fast ausschließlich von menschlichen Blut ernähren, jedoch in so geringer Zahl auf dieser Welt sein (sagen wir mal ca. 500 Mio. - 1 Milliarde), weshalb diese Lebensform nicht auffallen würde.

Was die Fähigkeiten betrifft, so ist diese Lebensform in allen Belangen etwas besser als die Menschen, jedoch nicht so extrem wie in den Medien.
Zudem ist diese Lebensform in allen Dingen, die sie tut sehr gut.

Allerdings ohne die ganzen Schwächen, die ihr laut den Medien nachgesagt werden.
Auch ist sie nicht untot, sondern ein ganz normales Lebewesen, äußerlich menschlich, doch innerlich mit einer grundsätzlich total anderen Anatomie, was ihr erlaubt menschliches Blut zu konsumieren und zu verdauen.
Dafür hat sie Probleme menschliche Nahrungsmittel zu verzehren und zu verdauen.
Warum eigentich soll man sich so etwas vorstellen - um die Fantasie spielen zu lassen, oder weil es etwas mit der Wirklichkeit zu tun haben soll?

@Lyrmia


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 03:36
also im Hexenhammer wurde eigentlich gesagt das die Beschuldigten immer als unschulig betrachtet werden sollen bis die beweise erbracht werden. Im zweifel für dem Angeklagten. Der einzig stichtfeste Beweis wäre gestaltwandeln gewesen und so zeug Wie steinchen werfen war laut Hexenhammer such unfug. wurde nur Alles ziemlich aus dem zusammenhang gerissen und dann ist eh Alles eskaliert


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 05:22
Was hier alles auf der Erde rumschleicht, wissen wir nicht im Ansatz.
Es wäre möglich, dass so etwas in der Art existiert. Jedoch gibt es keine 100 % Beweiße, von daher kann man es nur annehmen.

Aber eins kann ich euch versichern, es gibt mehr als nur uns, sowohl hier, als auch woanders.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 10:13
Und zu "es könnte":

Es könnte doch sein das in meinem Keller 20 Zwerge arbeiten und in einem Stollen für mich nach Gold graben.
Lohn bekommen die nicht, dürfen dafür aber 1x täglich in meinem Garten auf meinem Einhorn reiten, während 5 Elfen Preussens Gloria auf Instrumenten spielen.

Glaubst du nicht?

Ok, es gibt definitiv Kleinwüchsige, es gibt definitiv Gold, ich habe Keller und Garten.
Musikinstrumente gibt s auch.
Huftiere, ähnlich dem Einhorn gibt es.
Preussens Gloria gibt es auch.

Woran machst du nun fest das meine Story nicht stimmt?
Am Einhorn? Den Elfen?

Der Großteil der Story ist aber beweisbar.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 11:10
@Monsterhunter
Monsterhunter schrieb:Aber eins kann ich euch versichern, es gibt mehr als nur uns, sowohl hier, als auch woanders.
Versichern?


@Amsivarier

Ich glaub die Geschichte, wenn ich 10% von deinem Gold bekomme.


@Lyrmia

Irgendwie geht das ganze Richtung 'Verschwörung', oder nicht?
Lyrmia schrieb:Und nun stellt euch vor, es gäbe neben dem Menschen eine weitere humanoide Lebensformen, die äußerlich dem Menschen zu ca. 85% gleicht und zeitgleich mit dem Menschen entstanden ist.
Mit meiner Vorstellungskraft kann ich mir alles vorstellen.

screenshot 48


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 11:19
Monsterhunter schrieb:Was hier alles auf der Erde rumschleicht, wissen wir nicht
Korrekt.
Monsterhunter schrieb:im Ansatz.
Quark.
Monsterhunter schrieb:Es wäre möglich, dass so etwas in der Art existiert. Jedoch gibt es keine 100 % Beweiße, von daher kann man es nur annehmen.
Und wozu ist das gut? Was trägt das aus? Wird so Reales aufgedeckt?
Monsterhunter schrieb:Aber eins kann ich euch versichern, es gibt mehr als nur uns, sowohl hier, als auch woanders.
Im Duden steht zu lesen, daß "versichern" ein schwaches Verb ist. Merkt man.

http://www.duden.de/rechtschreibung/versichern


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 11:25
@perttivalkonen

Ich habe nicht behauptet, dass es Vampire gibt. Nur bin ich der Meinung, dass wir Menschen nicht die einzigen Wesen neben den Tieren sind.

Du musst es ja nicht glauben.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 11:26
Monsterhunter schrieb:
Aber eins kann ich euch versichern, es gibt mehr als nur uns, sowohl hier, als auch woanders.
Da hat er recht.
Es gibt Ameisen, Frösche, Elefanten, Haie, Bussarde...
Und das alles gibt es hier und woanders.
Monsterhunter schrieb:Nur bin ich der Meinung, dass wir Menschen nicht die einzigen Wesen neben den Tieren sind.

Du musst es ja nicht glauben.
Wie? Wo? Wer?


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 11:37
@Amsivarier

Ka wo, vielleicht hinter unter deinem Hintern? :D

Ich finds schon amüsant, dass in diesem Mysteryforum so viele Skeptiker rumlaufen, die gleich jede Abnormalität verteufeln, die ihnen widerspricht. Eben, weil sie es noch nie gesehen haben.

Ich verstehe es nur zu gut.


melden
Lyrmia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 11:38
Auf dieser Welt ist alles möglich.
Das Einzige, was diese Möglichkeiten einschränkt oder gar verneint ist einzig und allein der menschliche Verstand.

@Monsterhunter
Deinen Beträgen stimme ich zu.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 11:39
Monsterhunter schrieb:Ich habe nicht behauptet, dass es Vampire gibt.
Hab ich was in der Richtung behauptet?
Monsterhunter schrieb:Du musst es ja nicht glauben.
Und ich dachte doch glatt, Du hättest es uns versichert. Was ja doch wohl auf ein "glaubts ruhig" hinausläuft.


melden
Anzeige

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

03.12.2015 um 11:39
@Lyrmia

Wenigstens eine Person, die nicht gleich rumzickt.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tische rücken28 Beiträge
Anzeigen ausblenden