weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

1.836 Beiträge, Schlüsselwörter: Existenz, Vampire, Beweise, Twilight, Edward, Glitzern

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 17:34
@klausbaerbel
@off-peak

Ich würde niederknien da ich ja nun nicht gerade für meinen Schmusekurs mit den Believern berühmt bin.
Daher hab ich dann Charakter genug um meine Niederlage zu akzeptieren.
Obwohl es so gesehen keine Niederlage ist, sondern ich nur widerlegt wurde.
Und ehrlich gesagt würde es mich freuen.

Was für Welten und Forschungen würden sich ergeben...🙌🙌🙌


melden
Anzeige

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 17:44
@amsivarier

Da ich Diskussionen prinzipiell nicht für persönliche Schlachten halte, sowie der Meinung bin, dass Behauptungen erst dann wahr werden, wenn sie belegt sind, empfinde ich Belege auch nicht als Niederlage, sondern lediglich als ... Belege. Wert- und emotionsfrei.

Da sich User bei mir die Sympathien nicht aufgrund ihrer Annahmen verscherzen, sondern nur aufgrund ihres Benehmens, würde ohnehin ein sachlicher Beleg zwar die Sache belegen, aber mir diesen User immer noch nicht sympathischer machen.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 17:48
@off-peak
@klausbaerbel

Mein Opa sagte immer:

"Geht vernünftig arbeiten, dann kommt ihr erst gar nicht auf so blöde Ideen!"


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 18:03
@amsivarier

Da ist was dran. Viele dieser, hmm, man möge mir verzeihen, "Hirngespinste" sind deshalb so persistent, weil die sie webenden keine Gelgenheit haben oder suchen, sie mit der Realität abzugleichen. Oder sich einfach mal in diese zu begeben.
Es ist leicht, sich etwas im Armsessel auszudenken, aber es ist ein schweres Stück Arbeit, es in der "wilden Natur" zu überprüfen.

Fällt mir immer wieder bei den "Die XXX haben damals niemals diese schweren YYY heben / transportieren können"- Behaupter auf. Einfach mal am Bau arbeiten, und schon kann man ganz schnell lernen, wie kleine Menschen große Bauten mit Hilfe von Hirn, Kraft und Hebelgesetzen schaffen können.

Arbeit bildet.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 18:10
off-peak schrieb:Fällt mir immer wieder bei den "Die XXX haben damals niemals diese schweren YYY heben / transportieren können"- Behaupter auf. Einfach mal am Bau arbeiten, und schon kann man ganz schnell lernen, wie kleine Menschen große Bauten mit Hilfe von Hirn, Kraft und Hebelgesetzen schaffen können.
Emsländische Kinder haben bewiesen im Eigenversuch das schwere Steine bewegbar sind.
Am Anfang war es ein 3t-Stein.
Als später die Technik ausgereifter war, zogen sie einen 10t-Stein.
Das größte Problem war nicht das ziehen, sondern das bremsen.
5% Steigung war kein Problem.

Ich schreibe das jetzt nur um zu bestätigen was du geschrieben hast.
Man darf grundsätzlich nicht sein eigenes Wissen als der Weisheit letzter Schluss nehmen.

Ein Spruch meiner Mehrheit:
Gewaltig ist des Schlossers Kraft wenn er mit Verlängerung schafft...


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 18:12
@amsivarier
amsivarier schrieb:Emsländische Kinder haben bewiesen im Eigenversuch das schwere Steine bewegbar sind.
Quelle? Gibt´s das wenigstens auf YT? Sehen will.


melden
melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 19:45
@amsivarier

Ah, danke.

Tja, so geht das halt.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:06
...Und das machten Kinder ohne Jahrhunderte alten Wissen.
Da muss man doch begreifen das Menschen, die seit ewigen Zeiten mit dem Material arbeiten, bedeutend bessere Ergebnisse erzielen, z. Bsp. Pyramiden.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:18
Hier hapert es ja bei Gläubigen und VTler. Die wollen einfach nicht einsehen, dass das, was sie nicht können / wissen, andere locker mit links machen / wissen. Also war´s ne Verschwörung oder etwas Übernatürliches.

Etwas hat mich beim Lesen des Dunning-Kruger Artikels verwirrt: die behaupten ja, sowie man die Unwissenden bildet / informiert, würden die sich genau benehmen wie eben Wissende.

Tja, was sie leider nicht verraten, ist, wie haben sie diese Menwschen dazu gebracht, sich weiter bilden zu lasen?
Meine Erfahrung ist ja vielmehr die, dass sich Gläubige und VTler mit Händen und Füßen gegen Weiterbildung wehren. Sie meinen ja, sie wären die Schlauereren, und schon von daher nehmen sie kein bisschen Vernunft an. Im mildestens Falle laufen sie halt weg (verlassen die Diskussion), meistens aber beschimpfen sie die, die sie vorher um Erklärung ersuchten.

Also, wie haben D-K dieses Kunststück geschafft?


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:23
@off-peak
off-peak schrieb:Also, wie haben D-K dieses Kunststück geschafft?
Leichtgläubige Leute zu rasieren ist wohl kein Kunststück.
Klappt ja auch prima mit manch älterem Märchenbuch. ;)


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:25
@psreturns

Äh, nein, ich meinte, wie haben sie es geschafft, Leute, die, obwohl weniger wissend, dennoch voll davon überzeugt waren, schlauer zu sein als diejenigen, die in den Tests besser abgeschnitten hatten, dazu zu bewegen, sich mit der Thematik / Materie aufs Neue auseinander zu setzen, kurzum: dazu zu lernen.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:27
off-peak schrieb: die behaupten ja, sowie man die Unwissenden bildet / informiert, würden die sich genau benehmen wie eben Wissende.
Gezielte Desinformation nennt man solche Praktiken in anderen Bereichen. Da die Leute ja nun einen Wissensbasis haben von der Sie ausgehen und in der oft auch genug Sachen mit Wahrheitsgehalt stecken (real und nachweisbar). Von dort aus weitergehend, aufgrund eigener Erfahrungen bzw beeinflussungen als auch weiteren, durchaus auch realen Informationen, erscheint dem Betrachter auch alles logisch. Und der Rest eben "verzerrt" das ganze etc.

mfg
Eye


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:33
@PrivateEye
Auch klar.

Nur, wie kriegst Du einen gezielt Desinformierten dazu, Dir zuzuhören und sich auf anderer Seite - neutral und faktisch richtig - zu bilden.
Das ist ja der Knackpunkt.

Wenn sie sich dazu erst einmal herablassen, dann gehen ihnen in aller Regel die "Augen auf".

Aber sie erst einmal dahin zu bringen, das funktioniert ja schon mal nicht. Das klappt nur, wenn sie selbst da irgendwie drauf kommen.
Dennoch scheint es Dunning-Kruger gelungen zu sein.
Also, was haben sie gemacht?
Oder behauptensie es nur?
Oder war es Bedingung zur Teilnahme an der Studie, dass diejenigen, die schlecht abschnitten, sich "belehren" lassen mussten?


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:40
@off-peak
off-peak schrieb: wie haben sie es geschafft, Leute, die, obwohl weniger wissend, dennoch voll davon überzeugt waren, schlauer zu sein als diejenigen, die in den Tests besser abgeschnitten hatten, dazu zu bewegen, sich mit der Thematik / Materie aufs Neue auseinander zu setzen, kurzum: dazu zu lernen.
Ah ok, dass habe ich falsch verstanden.
Das ist natürlich eine sehr interessante Frage.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:41
off-peak schrieb:Tja, so geht das halt.
Was man auf den Fotos nicht sieht, ist dar Lanz Bulldog, der den Stein in Wirklichkeit zieht. :D

@amsivarier

Eine tolle Sache, das auszuprobieren und umzusetzen. Auch, daß es so gut geklappt hat.
Bedenklich finde ich, wie nahe die Zuschauer drumrum stehen.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:46
@off-peak
Der Proband sollte schon, von seiner Seite aus Interesse mitbringen. Das dürfte es leichter machen. Auch eine entsprechende Konditionierung gegebenenfalls.

Gutes Beispiel dafür wäre, so finde ich ich, auch das Milgram-Experiment.

Wikipedia: Milgram-Experiment

Die Leute wussten dass sie etwas falsches tun, taten es aber, in Abstufungen, trotzdem.

mfg
Eye


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 20:59
@PrivateEye

Für das Miligram-Experiment gibt es aber noch zusätzliche andere Erklärungen, als die, dass ein "weisser Kittel" Autorität vermittle.

Nämlich, dass den Teilnehmern ja bewusst war, dass sie an einem Experiment teilnahmen. Von daher bewirkte ihre eventuell vorhandene Autoritätsgläubigkeit, dass sie darauf vertrauten, dass der Versuchsleiter schon wüsste, was er da tue..

Ebenso wäre es möglich, dass sich einige dachten, "Aha, die wollen sehen, wie ich reagiere" und ganz bewusst auf "böse" machten.

Aber Psychologie- und Soziologieexperimente leiden prinzipiell unter diesen nicht wirklich gut zu kontrollierenden Aspekten und daran, dass die meisten Ergebnisse durchaus unterschiedlich interpretierbar sind.


melden

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 21:07
@off-peak
Da ist allerdings was dran. Ist es dem Probanden bekannt, ist es ihm nicht bekannt. Weis er überhaupt, dass er ein Proband ist etc.

Aber gewisse Grundprinzipien dürften durchaus Geltung haben.

mfg
Eye


melden
Anzeige

Liefert mir Beweise für die Existenz von Vampiren

05.12.2015 um 21:18
@PrivateEye

Oh ja, es wird viel spannender, wenn die Beobachteten nicht wissen, dass sie beobachtet werden.

Und wenn die Situationen realistischer sind. Denn seien wir ehrlich, wie realistisch ist es denn, jemanden einen Stromstoß verabreichen zu dürfen? Da fragt man sich doch sofort, hallo, was soll das? Werde ich hier veräppelt: Na, warte ...


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ghost Hunting107 Beiträge
Anzeigen ausblenden