Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geistige vollendung

21 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissen, Kelten, Geistig ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geistige vollendung

09.02.2004 um 21:41
was denkt odr wisst ihr was eine geistige vollendung ist????
ich habe schon von wesen antworten bekommen das es etwas mit zweisamkeit zu tun hat und das es in der kelten zeit eine zeremonie war


melden

Geistige vollendung

09.02.2004 um 23:53
Was waren die Antworten die du bekommen hast ?

Von der Begrifflichkeit würde ich sagen es bedeutet, dass jemand den geistigen Reifeprozess gänzlich abgeschlossen und somit quasi Erleuchtung erlangt hat. :)


Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi



melden

Geistige vollendung

10.02.2004 um 05:01
von was für wesen redest du?

welcome in dallas town...


melden
007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geistige vollendung

10.02.2004 um 19:23
ich habe antworten bekommen wie das es bei einer zeremonie ist und das es eine zweisamkeit ist habe aber noch mehr informationen bekommen aber jetzt will ich wissen was ihr darüber wisst oder denkt


melden

Geistige vollendung

10.02.2004 um 19:34
es ist so wie "namenloser" in seinem post sagt .

und mit zweisamkeit hat es wenig zu tun , diese auslegung liegt im interesse der wesen die dir das mitgeteilt haben. abgesehen davon haben sie keine ahnung von geistiger vollendung sonst würden sie besseres zu tun haben als um dich herumzuschwirren.



schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Geistige vollendung

11.02.2004 um 21:14
Geistige Vollendung= die sog. geistige Wiedergeburt

www.j-lorber.de/jl/0/w-geburt/lebensziel.htm
www.japanlink.de/ll/ll_religion_buddhismus.shtml

Mit einem Heer von kühnen Träumen, dem niemand befiehlt, nur ich. Mit flammendem Schwert und geflügeltem Roß...fort in die Wildnis stürm`ich. Ritter aus Geistern und Schatten forder` zum Kampfe ich......Wohl zehn Meilen jenseits vom Ende der Welt. Kein großer Sprung denk`ich.


melden

Geistige vollendung

11.02.2004 um 21:16
hmpf....findet beide Seiten nicht....dann gib bei google einfach geistige Vollendung ein....dann kommst du auf die Seiten... ;)

Mit einem Heer von kühnen Träumen, dem niemand befiehlt, nur ich. Mit flammendem Schwert und geflügeltem Roß...fort in die Wildnis stürm`ich. Ritter aus Geistern und Schatten forder` zum Kampfe ich......Wohl zehn Meilen jenseits vom Ende der Welt. Kein großer Sprung denk`ich.


melden
007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geistige vollendung

11.02.2004 um 21:42
@all

soviel mir gesagt wurde ist eine geistige vollendung etwas was man sich schon in früheren leben wollte das heisst man hat sich in früheren leben darauf vorbereitet um dies zu vollendung das heisst wen dies geschafft hat wird man normalerweise nicht mehr geboren aber als geistiges wesen weiter lebt um anderen zu helfen und lehren
aber man kann wieder geboren werden wen man will mit den gleichen fähigkeiten das heistt das man die geistige vollendung immer noch besitzt man wird dan wieder geboren um anderen leuten zu helfen


melden

Geistige vollendung

11.02.2004 um 21:57
Wenn du Erleuchtung erlangst, dann stehst du ausserhalb des Reinkarnationskreislaufs und wirst somit nicht mehr wieder geboren. Das helfen sieht dann aber sicher sehr viel anders aus, als man sich das gemeinhin vorstellt.



Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi



melden

Geistige vollendung

13.02.2004 um 21:39
kann ein Geist überhaupt noch denken??? Ohne Körper-Verstand kann man doch nicht denken, wie soll man dann andere helfen können bzw. wen helfen?


melden

Geistige vollendung

13.02.2004 um 22:00
Das würde aber vorrausetzen, dass das Gehirn die Quelle des Denkens ist...


Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi



melden

Geistige vollendung

15.02.2004 um 18:43
@ 007
Wir haben in einem anderen Post schon über deine Quellen geredet und dieser Post zeigt mir nur was ich schon vermutet hatte, nämlich dass diese Wesen die du da beschwörst keinerlei Erfahrung haben. Es tut mir leid für dich dass du an solche Geschöpfe geraten bist...wirklich. Diese Geister mit denen du in Kontakt stehst sind auf ihr eigenes wohl bedacht und versuchen ihre Ziele durch dich zu erreichen...
Was zur geistigen Vollendung noch zu sagen ist: es sollte das Ziel eines jeden Menschen sein, nur leider wissen die wenigsten Menschen wie sie diese Vollendung erlangen, wenn sie überhaupt wissen dass es sie gibt. Es ist die Antwort auf jede wichtige Frage z.B. warum wir hier sind und wer unser Vater ist. Die Sache dass du nicht an Gott glaubst macht es dir nicht wirklich leicht der geistigen Vollendung näher zu kommen, denn das was Gott dir gibt ist nötig um diese Reife zu erlangen. Solange du deinen Gott vernachlässigst und diese Geister als Gottes ersatz siehst, wirst du tiefer fallen und es wird von zeit zu zeit schwerer um Vergebung zu bitten... Vergebung wegen deinem Versuch durch die einfachste Form der kommunikation zwischen natürlichem und übernatürlichem an die Wahrheit zu kommen...du versucht der Schwierigkeit des Lebens aus dem Weg zu gehen und so wirst du nie die Wahrheit erfahren. Jetzt fühlst du dich vielleicht durch diese Geister stark, aber eines Tages werden sie dein Verderben sein. Am besten du siehst das ein bevor es zu spät ist.
MfG Battle-Angel

Für die ganze Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die ganze Welt!


melden
007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geistige vollendung

15.02.2004 um 18:51
@ Battle-Angel

nur weil du eine andere meinung hast heisst das nicht das deine auch wirklich stimmt und das meine wesen lügen

und übrigen ich habe nicht gesagt das ich die geistige vollendung erreichen will

@ all

nochmal wegen der geistigen vollendung

eben wie schon gesagt man vorbereitet sich schon mehrere leben vorher darauf und es ist eine zweisamkeit

was die beinhaltet die geistige vollendung???
es beinhaltet alles ob geistlich oder menschlich anders kann man es in worte nicht sagen


melden

Geistige vollendung

15.02.2004 um 19:46
@ 007
Wenn du nicht einsehen willst musst du es wohl anders lernen. Was willst du wenn nicht die geistige Vollendung? Willst du hier im Forum damit angeben dass du dich mit der niedrigsten Form, so zu sagen dem Abschaum, der Geisterwelt abgibst? Wenn das so ist dann nur zu, aber ermutige nicht noch andere solche Dummheiten wie du zu begehen indem du anderen vermittelst wie weise doch deine "Freunde" sind.
Du musst es wohl anders lernen...
MfG Battle-Angel

Für die ganze Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die ganze Welt!


melden
007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geistige vollendung

15.02.2004 um 20:01
@ Battle-Angel

ich will die geistige vollendung einfach nicht weil ich sie nicht will!!! ist das so schwer um zu begreifen das ich es nicht will

ich habe nie im forum die absicht gehabt anzugeben den solche leute hasse ich die angeben wen es für dich so rübergekommen ist dan tut es mir leid

ich kann nicht verstehen deine antwort das die geisterwelt abschaum ist hört sich so an alls ob alle der gelichen meinung sind wie du was ich nicht glaube

wen es du nicht glaubst kann ich es verstehen da du dieses erlebniss nicht hast


melden

Geistige vollendung

16.02.2004 um 12:42
Battle-Angel hat vollkommen recht wenn er meint das die geister mit denen du dich abgibts der letzte abschaum sind. Sie probieren dich nur vom geraden pfad abzuwenden und so wie du es schilderst tust du götzenanbetung und das ist genau das was der geist will. Und somit bekommt er auch mehr stärke und desto weiter du gehst desto tiefer fählst du und mit der zweisamkeit schätze ich meint er das ihr 2 dann wir immer vereint seit und das es dann deine strafe dafür ist, das du dich auf ihn eingelassen hast.


melden

Geistige vollendung

16.02.2004 um 14:15
@007
Ich hab Dir schon mehrfach zu erklären versucht, daß die Geister, die Du zu
beschwören meinst, weder gut noch weise sind.
Sie sind auf ihren eigenen Vorteil aus und wenn sie zu Dir von einer geistigen
Vollendung reden, die nur im Verbund mit einem von ihnen erreicht werden kann, dann
ist das ein mieser Trick, um Kontrolle über Dich zu bekommen.
Du würdest Dich zum Sklaven machen und wärest diese "Allianz" auch noch freiwillig
eingegangen.
Unwissenheit schützt aber nicht vor Strafe, denn Du hättest es wissen können (das für
den Fall, daß Du auf sie hereinfallen solltest) und Dich um Wissen bemühen müsssen.
Du weißt doch, daß die Wahrheit vielleicht nicht immer das ist, was uns am meisten
gefällt oder entgegenkommt - sie zu erlangen setzt eigenen Einsatz und Willen voraus
und ein gesundes Urteilsvermögen.
Wie ist das nun, hast Du sie gefragt, was ihre wirklichen Beweggründe sind - und bist
dabei beharrlich geblieben?

Du stößt da in Regionen vor, auf die Du in keiner Weise geistig vorbereitet bist.
Spiritistische Übungen bringen da gar nichts.
Du kannst zwar einigermaßen schwimmen, aber bist Du deshalb ein Fisch und ist es
Dein Element und kannst Du einem "Sturm" trotzen???
Ein Beispiel nur, aber ich hoffe, Du verstehst es.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Geistige vollendung

16.02.2004 um 20:54
@ 007
ich habe nie gesagt dass jeder Mensch meiner Meinung ist, aber vielleicht wäre das nicht das schlechteste in dem Fall. Du scheinst nur mit dieser einen Art der Geistern in Kontakt zu stehen und hast keinen Vergleich. Außerdem sagte ich nie dass ich denke dass Geister Abschaum sind, sondern dass die Geister mit denen du in Verbindung stehst die niedrigste Form sind und deshalb keine Ahnung haben und dir nichts bei bringen können...Es tut mir leid wenn ich deine Visionen damit zerstöre, aber du solltest auch vielleicht lernen Gutes von Bösem zu unterscheiden, aber das ist etwas was du noch lange lernen musst und ich hoffe auch du lernst es irgendwann...bis dahin viel Glück...
MfG Battle-Angel

Für die ganze Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die ganze Welt!


melden
007 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Geistige vollendung

16.02.2004 um 21:16
es ist eigentlich so ich bin mal auf das wort die geistige vollendung geschtossen und habe nacheher die geister gefragt es stand nie zur rede das ich die erreichen will oder das die geister es wollen den die zweisamkeit betrifft 2 irdische menschen

und ob es gute oder schlechte geister sind spürt glaub ich jeder mensch


melden

Geistige vollendung

16.02.2004 um 22:58
was ist schon vollendet?


melden

Geistige vollendung

22.07.2004 um 13:09
Geistige Vollendung ist sozusagen mein Lebensziel !!!

ABER : Ich glaube nicht, dass sie irgendetwas mit Magie oder irgendwelchen Zeremonien zu tun hat (eher Paraphsychologie etc.)


p.s.: nicht das ihr mich falsch versteht, ich ziehe die Existens von Magie durchauß in Betracht, allerdings hat geistige Vollendung nichts damit zu tun (Meine Meineung !)

Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander !


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Die alten Kelten
Mystery, 36 Beiträge, am 19.03.2020 von Ninurta
vladtepes am 02.05.2005, Seite: 1 2
36
am 19.03.2020 »
Mystery: Druiden
Mystery, 59 Beiträge, am 10.10.2016 von Dogmatix
angelhero am 19.12.2005, Seite: 1 2 3
59
am 10.10.2016 »
Mystery: Stimmen im Wind
Mystery, 368 Beiträge, am 12.05.2015 von Dawnclaude
Fuchs76 am 16.11.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
368
am 12.05.2015 »
Mystery: Samhain
Mystery, 82 Beiträge, am 31.10.2013 von mrhanky
Sucellus am 27.10.2005, Seite: 1 2 3 4 5
82
am 31.10.2013 »
Mystery: Samhain
Mystery, 27 Beiträge, am 17.12.2007 von Ghostwriter2
persephone. am 02.12.2007, Seite: 1 2
27
am 17.12.2007 »