Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

EVP Tonbandstimmen

2.403 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: EVP, Pareidolie, Tonbandstimmen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

EVP Tonbandstimmen

19.07.2018 um 12:02
@AgathaChristo
Deshalb befand ich meine Methode mittels Nachrichtensprecher als Träger/Übermittler Medium geeignet.
Gerade das Dreinquatschen einer weiteren Person bezeichne ich als komplett ungeeignete Methode.
Obwohl auch bei direkten Fragen ins Tonband geantwortet wurde.
Na, was denn nun? Wer das alles glaubt, muss jetzt bereits wieder mit einer neuen, ebenfalls unbewiesenen, Zusatzannahme arbeiten, nämlich damit, dass es offenbar zwei Arten von Geistern gebe: die einen, die noch selbst plappern könnten, und die anderen, die irgendwelche Medien dazu bräuchten.
Ist sehr mysteriös
Nö. Mysteriös ist nur, dass dieser Unsinn geglaubt wird, sogar dann, wenn sich die Thesen munter widersprechen.
und kann mit unserem Menschenverstand nicht erklärbar
Also, mit meinem schon. ;)


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

19.07.2018 um 12:22
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Ist halt persönliche Ansichtssache und schadet psychisch als auch physisch keine
anderen Menschen, als vielleicht nur einem selbst.
Na ja, hast du nicht auch geschrieben, du würdest jetzt diese Experimente lassen, weil man dich aufgefordet hatte "zu ihnen zu kommen, weil es dort so schön ist" ?

Ich finde in so einem Fall schon, dass es psychische Auswirkungen haben kann... es gibt genügend Fälle in der stationären Psychiatrie, die behaupten, sie würden Stimmen hören und ähnliches...

Selbst für leicht labile Menschen ist so eine Geschichte, die Stimmen aus dem Jenseits hören zu wollen, ein Spiel mit dem Feuer, und zwar mit ihrer Psyche.

Und jetzt ganz unabhängig davon, ob sie sich das einbilden oder aber es wirklich real sein kann.

Ich würde die Finger davon lassen... ich finde es zu gruselig, selbst wenn man es sich nur einbildet.

Was ich mal machen werde, ist eine Rückführung... das interessiert mich sehr.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

19.07.2018 um 13:24
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Gerade das Dreinquatschen einer weiteren Person bezeichne ich als komplett ungeeignete Methode.
Das kann man so nicht sagen ... Hier ein Beispiel mit einleuchtender Erklärung Youtube: Doctor Who 03.10 Nicht blinzeln - Blink Easter Egg
Doctor Who 03.10 Nicht blinzeln - Blink Easter Egg


;)


melden

EVP Tonbandstimmen

19.07.2018 um 16:51
Zitat von moricmoric schrieb:Na ja, hast du nicht auch geschrieben, du würdest jetzt diese Experimente lassen, weil man dich aufgefordet hatte "zu ihnen zu kommen, weil es dort so schön ist" ?Ich finde in so einem Fall schon, dass es psychische Auswirkungen haben kann... es gibt genügend Fälle in der stationären Psychiatrie, die behaupten, sie würden Stimmen hören und ähnliches...
Sicher können diese Stimmen Auswirkungen auf die Psyche haben.
Dessen sollte sich jeder bewusst sein, der TBS praktiziert.

Nach meinen Erfahrungen damit scheint es aber kein Problem zu sein, angebliche
Verstorbene zu kontaktieren, zu denen man zeitlebens sich verbunden fühlte.
Man kann da nichts falsch machen, weil die Antworten das wieder spiegeln könnten,
was gehört werden möchte?

Mich hat in dem Video mit Rainer Holbe sehr berührt, als eine Mutter, die ihre Tochter
durch einen Verkehrsunfall verloren, ihre Stimme hörte, dass ihr es gut geht und ihre Liebe bekundete.
Wunschdenken oder doch Wirklichkeit jenseits unserer individuellen Wahrnehmungen?


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

19.07.2018 um 17:25
Ich kenne die Sendung mit Rainer Holbe - und wenn alles stimmt, was behauptet wird, dann ist das schon beeindruckend.

Allerdings hat man jenen Hans Otto König (später) als Betrüger entlarvt. Er hat "Antworten" aus einem Hörbuch eingespielt, daran gibt es keinen Zweifel, es sind Wort für Wort die gleichen Sätze.
Stellung hat er dazu allerdings nie genommen, so viel ich weiß.

Ab wann er mit dem betrügen anfing wäre interessant zu wissen. Ich vermute aber nicht, dass er sich jemals noch dazu äußern wird.


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

19.07.2018 um 17:28
Hier noch ein Link zu Hans Otto König:

http://www.tonbandstimmen.de/talktalktalk/viewtopic.php?t=165


melden

EVP Tonbandstimmen

19.07.2018 um 18:20
Zitat von LabonyLabony schrieb:Allerdings hat man jenen Hans Otto König (später) als Betrüger entlarvt. Er hat "Antworten" aus einem Hörbuch eingespielt, daran gibt es keinen Zweifel, es sind Wort für Wort die gleichen Sätze. Stellung hat er dazu allerdings nie genommen, so viel ich weiß.
Klaus Schreiber z.b. der Stimmen auch plastisch durch TV sichtbar machen konnte,
ist wenig bekannt.


melden

EVP Tonbandstimmen

20.07.2018 um 09:30
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Mich hat in dem Video mit Rainer Holbe sehr berührt, als eine Mutter, die ihre Tochter
durch einen Verkehrsunfall verloren, ihre Stimme hörte, dass ihr es gut geht und ihre Liebe bekundete.
Wunschdenken oder doch Wirklichkeit jenseits unserer individuellen Wahrnehmungen?
Na ja, schwer zu sagen, ob das alles wirklich hilfreich ist... wenn jemand sich danach aber sehr gut fühlt, dann sehe ich da auch etwas sehr positives darin, unabhängig davon, ob es wirklich real ist oder nicht. Hauptsache ist doch, dass sich die Personen danach gut fühlen...


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

20.07.2018 um 09:37
Zitat von LabonyLabony schrieb:Allerdings hat man jenen Hans Otto König (später) als Betrüger entlarvt. Er hat "Antworten" aus einem Hörbuch eingespielt, daran gibt es keinen Zweifel, es sind Wort für Wort die gleichen Sätze. Stellung hat er dazu allerdings nie genommen, so viel ich weiß.
Rainer Holbe garantierte in seinem Video die Echtheit der Stimmen und schloss
Manipulationen durch anwesende Techniker aus.

Die Tonbandstimmen waren ja zusammen geschnitten, weil die Aufnahmen viel Zeit
in Anspruch nahmen, um überhaupt Erfolge zu erzielen.

Dem König zu unterstellen, das er Antworten aus einem Hörbuch eingespielt
hat, müssten demnach alle anwesenden Beteiligten dieses mitbekommen haben
und somit alle als Lügner bezeichnet werden?


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

20.07.2018 um 10:12
Zitat von moricmoric schrieb:Na ja, schwer zu sagen, ob das alles wirklich hilfreich ist... wenn jemand sich danach aber sehr gut fühlt, dann sehe ich da auch etwas sehr positives darin, unabhängig davon, ob es wirklich real ist oder nicht. Hauptsache ist doch, dass sich die Personen danach gut fühlen...
Du denkst da emphatisch wie ich!

Kann ja nur meine eigenen Erfahrungen mit TBS hier schildern.
War ne Zeitlang vor dem Ableben mit meiner Mutter zerstritten.

Hätte nicht erwartet, dass nach dem kontaktieren durch TBS,
sie? mir sagte: Verzeih mir bitte, ich liebe dich".
Zwar kurz und präzise, aber aussagekräftig für mich.

Diese Stimme war im Gegensatz zu den männlichen ausländischen Nachrichtensprecher
als Übermittler, nämlich weiblich.

Mir hats gut getan und sah auch keinen Anlass, sie weiter kontaktieren zu wollen.

Real scheint es nicht zu sein, eher als Vorstellkraft einer anderen Dimension mitten unter uns?


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

20.07.2018 um 10:18
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Mir hats gut getan und sah auch keinen Anlass, sie weiter kontaktieren zu wollen.

Real scheint es nicht zu sein, eher als Vorstellkraft einer anderen Dimension?
Hm... das ist es ja, du weißt nicht, ob es real ist oder nicht... ich denke, du hast das schon gut gemacht... es hat dich ruhig und zufrieden gemacht, es war ein positives Erlebnis...

...und dann finde ich es erfolgreich und angenehm deinem eigenen Leben gegenüber...

...was ich sehr bedenklich finde, sind Menschen, die versuchen, einfach mit irgendwelchen Geistern Kontakt aufzunehmen, vielleicht sogar noch, um irgendwelche Magie zu erlernen, eben aus so niederen Beweggründen.

...und sich dann vielleicht wundern, dass sie völlig gestört aus so gruseligen Sitzungen herauskommen.


1x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

20.07.2018 um 12:10
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Rainer Holbe garantierte in seinem Video die Echtheit der Stimmen und schloss
Manipulationen durch anwesende Techniker aus.
Wäre für mich aber keine Garantie zumindest die Möglichkeit einer Manipulation grundsätzlich auszuschließen.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Dem König zu unterstellen, das er Antworten aus einem Hörbuch eingespielt
hat, müssten demnach alle anwesenden Beteiligten dieses mitbekommen haben
und somit alle als Lügner bezeichnet werden?
Die Hörspieleinschnitte von König wurden ja nicht bei Holbes Sendung "Unglaubliche Geschichten" nachgewiesen, sondern bei zwei voneinander unabhängigen Einspiel-Veranstaltungen (Kamp-Lintfort 2003 und Wesel 2005) bei denen König seine Ergebnisse vorführte.

Siehe den letzten Beitrag von @Labony.

Das belegt natürlich nicht, daß König bei all seinen bisher getätigten Einspielungen und Experimenten beschissen hat aber ein gutes Licht wirft das sicherlich nicht auf ihn. Denke aber, daß das die meisten Interessierten an diesem Thema nicht daran hindern wird, sein erst im letzten Jahr erschienenes Buch zu kaufen.

https://www.amazon.de/dp/154828498X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1507317262&sr=1-1&keywords=h%C3%B6re%20zu%20anna%20maria%20wauters


2x zitiert1x verlinktmelden

EVP Tonbandstimmen

20.07.2018 um 12:10
Zitat von moricmoric schrieb:...was ich sehr bedenklich finde, sind Menschen, die versuchen, einfach mit irgendwelchen Geistern Kontakt aufzunehmen, vielleicht sogar noch, um irgendwelche Magie zu erlernen, eben aus so niederen Beweggründen....und sich dann vielleicht wundern, dass sie völlig gestört aus so gruseligen Sitzungen herauskommen.
Da halte ich auch nicht viel von.
Mit irgendwelchen Geister in Kontakt treten zu wollen, funktioniert wohl nicht.
Weil das, was an Stimmen rüber kommt,
kaum einzuordnen ist und das kann natürlich ordentlich verwirren.


melden

EVP Tonbandstimmen

20.07.2018 um 16:33
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Die Hörspieleinschnitte von König wurden ja nicht bei Holbes Sendung "Unglaubliche Geschichten" nachgewiesen, sondern bei zwei voneinander unabhängigen Einspiel-Veranstaltungen (Kamp-Lintfort 2003 und Wesel 2005) bei denen König seine Ergebnisse vorführte.
Ausschließen kann man Betrug nie. Wenn der nun tatsächlich bewiesen wurde, könnte ich noch spekulieren, dass er aus Zeitersparnis Hörspieleinschnitte mit einfließen lies.
Hätte er das zugegeben, wäre er für völlig unglaubwürdig erklärt worden, also schweigt er!
Es gibt auch unter TBSler Kompetenzgerangel und Neid, allzu menschlich.


melden

EVP Tonbandstimmen

20.07.2018 um 16:45
Zitat von LibertinLibertin schrieb:Denke aber, daß das die meisten Interessierten an diesem Thema nicht daran hindern wird, sein erst im letzten Jahr erschienenes Buch zu kaufen.
Mich interessieren solche Lektüren absolut nicht. Komischerweise denke ich
dann immer, die wollen sich profilieren und das meiste davon sind auch nur
persönliche Spekulationen, um dem Phänomen auf die Spur zu kommen.
Was bisher noch keinem gelungen ist.
Der einzige, dem ich uneingeschränkt glauben mag, wäre Rainer Holbe.


melden

EVP Tonbandstimmen

21.07.2018 um 14:46
@WiesoWarum Was du schreibst finde ich sehr interessant. Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit diesem Thema. Ich werde erstmal alles lesen und mich dann dazu auch mal darüber zu Wort melden. LG Rudi.


melden

EVP Tonbandstimmen

21.07.2018 um 15:07
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Du denkst da emphatisch wie ich!
Sie/er denkt nur genauso wie Du, das ist aber nicht empathisch.

Para-Wissenschaften kämen seriöser rüber, wenn ihre Anhänger allgemein gültige Begriffe auch so interpertieiren/anwenden würden, wie sie nun mal definiert sind. Dann wüssten auch alle anderen, worüber eigentlich geredet wird.

Empathie ist die Fähigkeit, sich in andere einzufühlen, nicht aber, zufällig gleich zu ticken oder etwas geich zu sehen.


melden

EVP Tonbandstimmen

21.07.2018 um 15:22
@RubberDuck läuft auf TLC.


melden

EVP Tonbandstimmen

22.07.2018 um 13:26
@Labony sehr interessant was du schreibst. Ich beschäftige mich seit kurzem auch mit dieser Thematik und denke auch das da was dran ist. Was mich ein bisschen Wundert ist das das Wort Quantenmechanik hier nicht einmal zur Sprache kommt. Ich weiß das dieses Thema hoch komplex und sehr schwer zu verstehen ist. Meine persönliche Meinung ist das dieses alles miteinander zusammenhängt. Ich denke aber auch das sich der Tod nicht in die Karten gucken lässt. Irgendwann werden wir es alle erfahren soviel ist mal sicher. Vieles was ich hier lese finde ich hochinteressant. Persönlich habe ich noch keine Erfahrung damit gemacht.


2x zitiertmelden

EVP Tonbandstimmen

22.07.2018 um 14:53
@RüdigerPeterse
Zitat von RüdigerPeterseRüdigerPeterse schrieb:Was mich ein bisschen Wundert ist das das Wort Quantenmechanik hier nicht einmal zur Sprache kommt. Ich weiß das dieses Thema hoch komplex und sehr schwer zu verstehen ist.
Genau das ist ja der Grund, warum Dampfplauderer es gern als vermeintlichen Beleg für ihre Hirngespinste mißbrauchen. Vor einigen Generationen noch mußten "Schwingungen", also elektromagnetische Wellen, für alles vermeintlich Unerklärliche herhalten. Heute sind es eben "Quanten" - auch Scharlatane müssen mit der Zeit gehen. ;)


melden