weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

219 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst, Spuk, Geschichte

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 11:27
Das sage ich dir per PN wenn du das wirklich wissen möchtest und du denkst, es bringt etwas.

Und wie dagegen schon sagte, was soll das schon zu bedeuten haben? Man ist nichts besonders, weil einem Geister heimsuchen... das passiert jedem. aber nicht alle sind offen und empfänglich dafür bzw. spüren es


melden
Anzeige

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 11:33
Man ist nichts besonderes, weil einem Geister heimsuchen ??
Also, ich habe das so verstanden, dass mein Sohn schon was „besonderes“ sein muss, wenn er geister sieht oder habe ich da was falsch verstanden?

Und ja, ich möchte es wirklich wissen wie das geht. Schreib mir bitte eine PN. Danke


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 11:35
nein man muss nichts besonderes sein, kein mensch ist etwas besonderes.
Man muss feinfühlig genug und empfänglich für geistererscheinungen sein.


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 13:47
@ Topic:
Wenn man im Bad etwas hört, ist da auch bestimmt etwas. Jedes Geräusch hat seine Ursache. Aber ich würde mal sagen, dass etwas herunterfiel, liegt an der Schwerkraft. Bei mir fliegt auch oft etwas runter obwohl es sich Minuten vorher überhaupt nicht bewegte.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 13:53
Also, die Bürste die da runter gefallen ist (am Boden lag), ist meine kleinste sorge. Wären die anderen Ereignisse nicht eingetreten würde ich mich heute wohl kaum noch daran erinnern, dass ich überhaupt etwas im Bad gehört habe.


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 14:09
Gut also Kinder sehen oftmals so etwas. Mit der Zeit geht aber die Erinnerung daran verloren.
Aber dass du auch Geister gesehen hast, das warum kann ich leider noch nicht klären. Vielleicht hast du es auch einfach nur so wahrgenommen.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 14:12
nein nein. Ich habe keine gesehen. Meine Frau sah welche durch den guckloch. Ich nicht. Ich habe "nur" das mit dem Bad gehört und bin gucken gegangen aber gesehen habe ich keine geister.


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 14:17
Ist deine Frau für solche Sachen empfänglich? Hatte sie das auch vorher schon mal? Oder später auch?


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 14:24
Sie hatte schon mal öfter das Gefühl, dass ihre verstorbene Mutter in ihre nähe ist aber gesehen hat sie noch nie etwas.


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 14:27
4webmann schrieb:Sie hatte schon mal öfter das Gefühl, dass ihre verstorbene Mutter in ihre nähe ist aber gesehen hat sie noch nie etwas.
Dieses Gefühl hatte ich lange Zeit mit meinem verstorbenen Opa. Mittlerweile hat dies aufgehört, weil ich immer dachte, ich würde spinnen.
Ich selbst glaube an Geister, aber ich muss sie gesehen haben, um wirklich richtig an sie glauben zu können. Hatte aber leider bisher keine Erscheinung. Find ich sehr schade :(


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 14:42
Na ja, das Gefühl kennen viele, denke ich. Als sie mir immer davon erzählt hat, habe ich mir nie was dabei gedacht. Ich selbst habe auch schon mal das Gefühl, jemand ist da und doch ist keiner in der nähe. Wie gesagt, so was kennen (fühlen) viele.
Doch, als sie die zwei mit dem Kind gesehen hat ist das schon um einiges größer als „nur“ das Gefühl zu haben, dass jemand da ist. Und dazu auch noch mein Sohn… das alles ist schon seltsam…


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 14:44
4webmann schrieb:Und dazu auch noch mein Sohn… das alles ist schon seltsam…
Also Kinder sind für solche Sachen immer leicht empfänglich. Darüber würde ich mir keine Gedanken machen - dass Kinder Geister sehen, ist sogar normal.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 15:02
Wie helminator gerade gesagt hat, Kinder sind wohl noch empfänglicher für paranormale Empfindungen. Vielleicht sind doch ein paar der imaginären "Freunde" die fast jedes Kind hat, doch gar nicht so imaginär...


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 15:28
Kinder sind dafür empfänglicher, weil sie von der Schule und von den Erwachsenen noch nicht 'bekehrt' wurden.

Von wegen 'das bildest du dir nur ein' 'sowas gibts nicht' etc. bla bla


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 15:36
Burnistoun schrieb:Vielleicht sind doch ein paar der imaginären "Freunde" die fast jedes Kind hat, doch gar nicht so imaginär...
... Erschreckender Gedanke
Shakuru schrieb:Von wegen 'das bildest du dir nur ein' 'sowas gibts nicht' etc. bla bla
Beim ersten mal habe ich das nicht für sehr ernst genommen. Wir haben aber nicht so was gesagt wie „bla bla bla, das hast du geträumt“ jedoch nachdem er heute das gleiche meinte, werde ich versuchen nachher mehr zu erfahren.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 15:39
4webman

Das blabla war nicht an dich gerichtet :D
Aber klar, es ist wichtig das kind ernstzunehmen, und ihm die Geister die es sieht nicht auszureden. Sonst verliert er seine Fähigkeit noch...wie die meisten Kinder heutzutage. und das finde ich schade, weil sowas nicht leich wiederzuerlernen ist.
4webmann schrieb:... Erschreckender Gedanke
Die können ja niemandem direkt was tun...also Angst müsst ihr nicht haben finde ich. Vorallem wenn das Kind sich nicht vor ihnen fürchtet, werden sie schon nicht so schlimm sein.


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 15:43
Shakuru schrieb:Aber klar, es ist wichtig das kind ernstzunehmen, und ihm die Geister die es sieht nicht auszureden. Sonst verliert er seine Fähigkeit noch...wie die meisten Kinder heutzutage. und das finde ich schade, weil sowas nicht leich wiederzuerlernen ist.
Jetzt weiß ich warum ich keine Geister sehe, obwohl ich sie unbedingt mal sehen will. Ich muss wohl mal ein ernstes Wörtchen mit meinen Eltern reden.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 15:43
LOL
das ist nicht bei allen so ^^ aber bei vielen. Wird aber sehr schnell ausgemerzt und eigentlich gar nicht ernst genommen.

wenn du sie unbedingt sehen willst, nur der sensation willen, kannst du noch lange warten ^^
Aber das hatten wir doch alles schonmal.


melden
helminator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 15:48
Ich will sie sehen, weil ich an Geister glaube, und eine Begegnung mit ihnen wäre jetzt zwar schon unheimlich, würde mir aber den Beweis für deren Existenz geben. Nur so als Sensation für andere Leute will ich sie nicht sehen.


melden
Anzeige

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

03.06.2008 um 15:48
@4webman,

der Gedanke an den imaginären Freund sollte Dich nicht schrecken, nur weil in der Regel Geister als Gefährlich oder gar bösartig beschrieben werden.
Wie gesagt Kinder sind noch nicht vom Rationalismus der Erwachsenenwelt verbogen...und - obwohl ich kein Eso-Freak bin - wird gesagt, dass sie der Feinstofflichen Ebene noch viel näher sind...


melden
132 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden