weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

219 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst, Spuk, Geschichte

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 05:44
@wuestenfuchs
Wahnsinn was bei Dir abgeht. Da würden mich auch weitere Ausführungen sehr interessieren.

Entschuldigung, wenn ich jetzt so lange Texte geschrieben habe. Ich habe es extra aufgesplittet, damit es sich besser liest.

Wenn es evtl. ein bißchen Kaudawelsch war, dann bitte ich es auch zu entschuldigen. Der Schlafmangel und die vorgerückte Stunde...... naja.


melden
Anzeige
templer1312
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 06:02
Also TiSiMene,hat vollkommen recht,Geister müssen nicht an der Tür klopfen um in die Wohnung zu kommen, Der Geist im Badezimmer hat ja auch nicht vorher gefragt. Also Leute wenn ihr euch schon tolle Geistereschichten ausdenkt dann würde ich vorschlagen die Geschichte von vorne bis hinten durchzudenken bevor Ihr sie schreibt das sie wenigstens etwas glaubwürdig erscheint. Werde mal eine Liste zusammen stellen über die ganzen Fehler von Geschichtenschreiben, damit es die anderen die auch mal was über Geister schreiben wollen ( aber keine Ahnung haben) es leichter haben ihre Geschichten gut rüber zu bringen.
Gruß Templer.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 07:47
Moin

Ich habe mit meinem Sohn gesprochen nur leider nichts Konkretes herausgefunden.
Das was er mir gestern erzählt hat war folgendes: er weiss nicht wie der geist in unsere Wohnung aussieht jedoch weißt er, dass geister weiß erscheinen (ich vermute TV)
Der geist der da war hat mit ihm nicht gesprochen aber mein sohn wusste, dass er sich wieder schlafen legen kann. Er konnte mir nicht erklären, warum er das wusste. Er sagte, ich wusste es, dass ich mich wieder schlafen legen darf. (k.a)
Ansonsten habe ich nichts Brauchbares aus ihm rauskriegen können. Ich wollte auch nicht übertreiben und ihm unnötig angst einjagen. Auf jeden fall werde ich das alles weiter beobachten. Was noch komisch ist, ist die Tatsache, dass mein Sohn genau mir zeigen konnte, wo der geist war (geht man davon aus, dass er wirklich da war) und egal wie ich mit dem licht oder beweglichen teilen im Kinderzimmer rumgespielt und gestellt habe, konnte ich nichts hervorrufen, was ein schatten oder irgendwas in der art erzeugt und für ein geist gehalten werden konnte.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 07:48
@ Templer1312
Das was sich schreibe ist Fakt und ausgedacht ist hier nicht das Geringste (meinerseits) !!


@ Spinelsun86
Neee, lass mal. Das mit dem Arzt werde ich lieber lassen


@ wuestenfuchs
Krasse Geschichte mit dem Onkel und der Tante… und das mit dem haus auch.. wow


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 07:49
@ TiSiMene
Mein Sohn ist 6 Jahre alt und Pilze kommen (wegen meine Allergie) nicht in frage außerdem ist unsere haus in einem sehr guten zustand.
Also, ich sag mal so. ich gehe auch davon aus, dass sie „nur“ geträumt hat. Meine frau selber weißt nicht genau ob sie es geträumt hat oder tatsächlich aufgestanden ist.
Dass es geister waren konnte sie daran erkenne, dass sie es wusste, dass es geister sind. Sie kann sie nicht beschreiben, wie sie aussah außer, dass es ein man und eine Frau waren mit einem Kind.
Nur, selbst wenn das alles ein Traum war und der kleine auch vielleicht geträumt hat dann ist das ja auch komisch, dass das alles jetzt gleichzeitig passiert. Und dann haben wir ja noch mein fall bei dem ich mir sicher bin, dass ich was gehört habe (2mal) und nicht dabei geschlafen habe. Also, ist das alles schon seltsam.

Meine Theorie ist folgende: es gibt ein geist bei uns in der Wohnung, der auf uns aufpasst (Sohn hat keine angst) und aus unsere Familie stamm. (mein Opa oder Mutter von meine Frau) der auch früher schon da war (Geräusche im bad) weil er wusste, dass was passiert. Jetzt sind andere geister aufgetaucht und warum auch immer, kommen sie nicht in die Wohnung rein. Vielleicht eben deswegen weil der andere, gute geist, schon in der Wohnung ist. Das würde auch erklären, warum meine Frau die Tür nicht aufgemacht hat. Sie hat ja gespürt, dass es nicht gut ist wenn sie die Tür aufmacht und etwas hat sie davon abgehalten um die Tür auszumachen (guter geist)… so lege ich mir das zurzeit zurecht.


Nachmieter haben wir noch kein und erstmal habe ich nicht vor überhaupt jemandem davon zu erzählen.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 07:50
4webmann schrieb:jedoch weißt er, dass geister weiß erscheinen (ich vermute TV)
Das muss er nichtmal aus dem TV haben... weisse gestalten, so würde ich sie auch beschreiben.

Und ja klar, das mit dem Arzt sollst du auch lassen! Meine Güte :D


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 07:53
Shakuru schrieb:Und ja klar, das mit dem Arzt sollst du auch lassen! Meine Güte
ja nee, ist klar :D
war nur ein gag


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:03
4webman

Weist du, wer vor dir in dieser Wohnung war, bzw. was für gebäude da vorher drauf standen? Kannst du evtl. ermitteln was früher dort mal vorgefallen ist? Dass eine ganze "Geisterfamilie" auftaucht hört man ja eher selten.

Und klar, wenn jemand aus deiner Familie gestorben ist kann es sein, dass ihr den 'mitnehmt' wohin ihr geht ^^ aber das wäre ja nichts schlimmes dann.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:22
4webmann entschuldige mal aber meinst du nicht das dein sohn anderen leuten erzählt, das du ihn nach geistern ausfragst?
Also übertreiben ist ne andere sache...


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:29
Guten Morgen!
@4webman
Deine Theorien sind ja schonmal nicht schlecht. Das könnte durchaus so sein. Die Frage ist nur:
Was will diese Geisterfamilie? Wenn der Geist bei Deinem Sohn sein Uropa oder seine Oma ist, warum zeigt er sich Euch dann nicht? Die Geräusche im Bad haben Dich doch eher beunruhigt, oder? Also mir würde das jedenfalls Angst machen!


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:30
dagegen schrieb:4webmann entschuldige mal aber meinst du nicht das dein sohn anderen leuten erzählt, das du ihn nach geistern ausfragst?
Immernoch besser, als wenn webmann den Leuten erzählt, sein sohn sehe geister.

Ausserdem erzählen Kinder viel, was die Erwachsenen als erfunden oder Lüge abtun...wird da sicher nicht anders sein ^^


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:31
@ dagegen
Eben, deswegen möchte ich nicht , dass Thema GEISTER bei uns zum normalen Gesprächsstoff werden. Deswegen rede ich nicht all zu viel mit ihm darüber damit eben der kleine nicht in die Welt zieht und erzählt, dass er mit dem Vater (Mutter) sich über geister unterhält.

@ Spinelsun86
Also, in der Wohnung lebte eine alte Frau die, bevor wir (bzw. ich alleine) eingezogen sind, die in ein Altersheim umgezogen ist. So viel ich weis lebte die alte Dame lange in der Wohnung. Mehr ist mir weder über das haus noch das Grundstück bekannt.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:32
"Immernoch besser, als wenn webmann den Leuten erzählt, sein sohn sehe geister."
Das übernimmt ja sein sohn für ihn :D
"Ausserdem erzählen Kinder viel, was die Erwachsenen als erfunden oder Lüge abtun...wird da sicher nicht anders sein "
Ja das stimmt, aber man sollte vorsichtiger über sowas reden, man könnte schnell in die anstalt gelangen..


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:36
@dagegen
Ach was... da kann er sich schon irgendwie rausreden ^^

@4webmann
Ist die Dame denn tod? Wenn Leute sterben gehen sie einfach meistens dahin zurück, wo sie sich wohlgefühlt haben.
Die Grosseltern meine Freundes z.B. sind auch im Altersheim verstorben, sind aber mittlerweile wieder in ihrem Haus zugegen ;)


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:36
@ TiSiMene
Beunruhigt haben sie mich nicht, habe auch nicht behauptet. Ich habe sie wahr genommen und bin gucken gegangen,. Danach habe ich ein gag in den Raum geworfen, von wegen geister und so und bin ins bett. Zu dem Zeitpunkt war das für mich noch … hmm… eh komisch, Zufall, was weiß ich. Erst später mit den anderen Ereignissen, wurde das alles dem was es jetzt ist.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:38
Also, wenn mein Kind mir erzählt, dass jemand in der Nacht bei ihm im Zimmer war, dann würde ich auch alles mögliche fragen: Wer war das? Wo stand die Person? Wie sah sie aus? Was hat sie gemacht?
Sein Sohn hat ja selbst gesagt, dass es ein Geist war. Ihm wurde also nichts eingeredet.
Klar, dass man dann auch alles mögliche fragt: Wie kommst du darauf, dass es ein Geist war? Wie sah er aus? usw.
Man kann dem Kind ja auch klarmachen, dass diese Geschichte besser in der Familie bleibt, damit kein Gerede entsteht.
So ein kleines Geheimnis zwischen Vater und Sohn.
Da macht er bestimmt mit.


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:39
keine ahnung od die Dame tot ist.
Kennt sich jemand mit Traumdeutungen aus. Was bedeutet wenn man 2 geister sieht mit einem Kind? Im netz finde ich nichts darüber


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:40
Kinder behalten keine geheimnisse für sich, und dieses nachfragen macht man dann nachdem er davon erzählt und nicht erst wochen später um das aufzufrischen.
der mensch ist 6 jahre alt hallo


melden

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:42
@TiSiMene

Ich habe keine angst dass er das rum erzählt. Ich weiss nicht vorauf du hinaus willst. Ich habe mit ihm gesprochen, habe ihm die gleiche fragen gestellt die du selbst gerade geschrieben hast aber wenn ich sehe, dass das Kind nicht gerade viel dazu sagt oder ihm das unangenehm ist oder was auch immer, lasse ich es sein. Der wird später darüber offener reden wollen (oder auch nicht) aber ich bohre ihm keine Löcher im bauch nur um meine Neugier zu befriedigen.


melden
Anzeige

Kurze Geschichte über "Geister" (?)

04.06.2008 um 08:43
Scheint ja trotzdem schon recht reif zu sein, der Kleine.
Ich hätte halt wirklich gleich alles gefragt, als es aktuell war.
Ich bin auch davon ausgegangen, dass es erst vor kurzen war.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
8./9. Buch Mose107 Beiträge
Anzeigen ausblenden