weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriöse Organisationen

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Geheim, Organisationen

Mysteriöse Organisationen

16.09.2008 um 17:48
also nicht aus XDDD darpüber wohlt ich diskutieren ^^


melden
Anzeige

Mysteriöse Organisationen

16.09.2008 um 17:52
Bitte nochmal...deine Orthografie hielt sich soeben in Grenzen. Sorry. :(


melden

Mysteriöse Organisationen

16.09.2008 um 17:53
Meine hält sich übrigens auch sehr in Grenzen. :|

Orthographie soll das heissen,tut mir Leid.


melden

Mysteriöse Organisationen

16.09.2008 um 18:09
Woltl sagen das ich eher eine organisation meinte die verdeckt arbeitet ^^ alle bisher genannten sind ja weitegehend bekannt und diese machen auch keinen grosen hel draus.


melden

Mysteriöse Organisationen

16.09.2008 um 18:11
@fehlerman:

Achso,okay.

Naja,die,die verdeckt arbeiten,dürften sich ja dann auch nicht öffentlich präsentieren. ;)


melden

Mysteriöse Organisationen

16.09.2008 um 20:23
ja da ist was logisches dran deswegen hab ich ja gefragt ob hier jemand von irgendwelchen fällen gehört hatt ^^


melden

Mysteriöse Organisationen

16.09.2008 um 21:41
In den Freikirchen ist sowas alltäglich, und in den fundamentalistischen Flügeln der Evangelischen Kirchen gibt es das auch. Frag solche Leute, die sich in Bibelkreisen, Gebetskreisen, Hauskreisen, Charismatischen Gruppen, Lobpreis-Gottesdiensten treffen.
Es gilt in diesen Kreisen, daß jeder einen anderen gesundbeten kann, besonders aber "wenn zwei oder drei in Jesu Namen zusammen sind", also wenn mehrere gemeinsam beten. Es werden Gebetsanliegen gesammelt, Gebetsketten organisiert, Gebetsrundbriefe geschrieben usw. Das liturgische Fürbittengebet in regulären evangelischen Gottesdienst ist noch relativ harmlos, schlimmer ist es in den Gebetskreisen.
Aber auch ein Seelsorge-Gespräch mit dem Pastor kann zum Exorzismus ausarten, mit Beichte, Beten, Handauflegen und Segnen.
Der psychische Druck für den Betroffenen ist enorm. Er will dann unbedingt Erfolge vorweisen und erleben. Wenn er dennoch keine Verbesserungen seiner Situation erlebt, wird er das Ritual wiederholen wollen und noch stärkere Rituale fordern.


melden
seriel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse Organisationen

17.09.2008 um 09:24
@dachhase1973


Ach und natürlich nimmt man an, das jeder Engel immer nur brav das tut, was Gott von ihm verlangt und sagt und soll Hippie-like auf Erden herumrennen und Blümchen werfen und jeden am Besten noch dick umarmen und sagen wie lieb er ihn hat, nicht wahr? Ja ja schon klar. ;) Wer sich also angesprochen fühlte damit weiter oben, bitte. Ich habe keinerlei Namen genannt. Soviel dazu. Außerdem ist es meine persönliche Ansicht. Und zweitens gehört das nicht hierher, da sich das Thema hier mit einem völlig anderem Thema befasst.
Von daher:
Was man wie, wo, wann über mich denkt, interessiert mich soviel wie ein Sack Reis in China. Ganz ehrlich.


melden
Anzeige

Mysteriöse Organisationen

25.09.2008 um 16:06
anscheinend hat wohl niemand von solchen fällen gehört ^^


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden