Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mythen und Legenden aus dem zweiten Weltkrieg

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Legenden, Geheim, Projekt, WK2

Mythen und Legenden aus dem zweiten Weltkrieg

08.09.2010 um 20:14
@great_pino

> Nunja auf grund dieser Ereignisse wurde die Vermutung laut, dass sich
> zum Kriegsende hin wesentliche Teile der politischen und
> wissenschaftlichen Elite von Nazideutschland dorthin flüchten konnte.

Abgesehen davon, daß man in der Antarktis nicht hätte überleben können, wer soll denn diese Elite gewesen sein?

Hitler, Eva Braun: Tot, die Sowjets hatten die Leichen, haben dies nur lange verheimlicht.
Goebbels: Tot
Himmler: Gefasst, tot
Borrmann: Tot
Heydrich: Tot
Eichmann: Entkommen, entführt, verurteilt, tot
Göhring, Hess, Kaltenbrunner, Keitel, Jodl, Dönitz, Speer, Streicher, Höß, Schirach, etc. alle gefasst, Nürnberger Kriegsverbrechertribunal

Es gibt eigentlich nur 2 größere Leute, die entkommen sind, und das sind Joseph Mengele und Alois Brunner. Mengele starb in Südamerika und Brunner ist in Syrien untergetaucht, wobei diese Leute eher zur 4 oder 5. Reihe der Nazis gehörten. Welche Naziführung soll es denn noch gegeben haben?

Die besten Wissenschaftler sind nachweislich entweder in die USA oder in die Sowjetunion gegangen. Bestes Beispiel: Wernher von Braun.


> Zu meinem großen Bedauern wird dieses Thema heutzutage gern in rechten Kreisen
> als Propaganda verkauft was ich ausdrücklich nicht unterstütze (mir geht es um den
> Mythos nich um die politische Gesinnung).

Das ist richtig und es zeigt, wie weit Leute, die den Nationalsozialismus für eine gute Sache halten, der Welt entrückt sind. Wer ernsthaft glaubt, es gäbe oder gab eine dauerhaft bewohnte NS-Kolonie in der Antarktis, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.


melden
Anzeige

Mythen und Legenden aus dem zweiten Weltkrieg

09.09.2010 um 06:07
El_Lute schrieb:Die besten Wissenschaftler sind nachweislich entweder in die USA oder in die Sowjetunion gegangen.
Nicht zu vergessen die Geheimdienstler.
Wer z.B. bei Fremde Heere Ost gesessen hatte, wurde später mit Begeisterung vom CIA rekrutiert.


melden

Mythen und Legenden aus dem zweiten Weltkrieg

09.09.2010 um 08:10
@kaszimo


Das abgebildete "Rundflügel"-Flugzeug war die AS6 von Alexander Sack. Ein untermotorisiertes kleines Maschinchen, das aus allerlei anderen Vögeln von einem Hobbybastler zusammen geschraubt war. Das hat mit einem UFO nun so viel zu tun wie ein Kajak mit einem Flugzeugträger.


@Trapper
Die Ju 87 hatte eine Sturzflugautomatik, die die Maschine wieder hochzog, da der Pilot u.U. nicht mehr in der Lage war, dies manuell zu machen. Da der gezielte Sturz beim damaligen Entwicklungsstand der Bombenzielgeräte als der einzige Garant für geringe Trefferablage galt, verlangte das RLM später kategorisch: "Alle Bomber müssen stürzen", was dann zu solchen Unglücksvögeln wie der He 177 führte, die mehr eigene Besatzungen in den Tod riss als dass sie militäriscfhe Erfolge erzielte.

Über den Abwurf lebender Menschen aus Flugzeugen zu Versuchszwecken ist mir keine belastbare Quelle bekannt. Wohl wurden Erprobungen von Heinkel-Schleudersitzen vorgenommen, allerdings m.W. mit Puppen, später mit Freiwilligen. Siehe dazu:

http://www.cockpitinstrumente.de/Ausrustung/Teile/Schleudersitz/He162schleudersitz.htm


melden
Goran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mythen und Legenden aus dem zweiten Weltkrieg

18.04.2011 um 23:24
An der Geschichte ist nichts, aber auch wirklich nichts dran.
Das schwör ich euch.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden