weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dinge verschwinden einfach

175 Beiträge, Schlüsselwörter: Handy, Verschwunden, Weg, Milch, Kühlschrank

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:14
So auch auf die Gefahr hin, hier nicht ernst genommen zu werden, möchte ich euch gern bitten mir ernstgemeinte Antworten zu geben.

Und zwar folgendes:

Bin seit ca. 1,5 Monaten in einer neuen Wohnung, in der ich nun alleine lebe. Mir ist es schon des öfteren passiert, dass ich mir sicher bin dass mein Handy auf der Couch liegt. Dann suche ich es, und ich kann es nirgends finden. Sobald ich den Raum verlasse, und im Bad oder Schlafzimmer nachschaue, und ich zurückkomme liegt es auf einmal mitten auf der Couch. Obwohl ich vorher GENAU nachgesehen habe, Polster und Decken auf die Seite gelegt habe.

Bis jetzt hab ich es immer als Schusseligkeit meinerseits abgetan. Aber als mir das gerade schon wieder passiert ist hatte ich irgendwie ein komisches Gefühl.

Was kann das sein? Bin ich vielleicht echt nur so ein Schussel? Aber irgendwie kommt es mir jetzt schon merkwürdig vor.

Würd gern wissen, was ihr davon haltet.


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:18
also erstmal der obligatorische witz: vllt Pumuckl?


und jetzt werden wir ernst:

hmm...das, was du da beschreibst, kenn ich nur zu gut. man weiss genau, wo etwas liegt, aber wenn man es dann packen will, dann ist es weg. ich für mein teil merke dann aber, dass ich im unterbewussten irgendwie an den gegenstand "gedacht" habe und diesen dann weggeräumt hab.

oder ich habe auch gegenstände an orte gelegt/gehängt was vollkommen sinnfrei ist.

Beispiel: die salami hing am schlüsselbrett und der schlüssel im kühlschrank


also alles halb so ungewöhnlich, wie es scheint


*blubb*


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:19
>>Beispiel: die salami hing am schlüsselbrett und der schlüssel im kühlschrank<<

Wie exzentrisch :D


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:20
sowas passiert mir auch ab und an mal.. aber ich halte das für dummheit und brainlagg meinerseits


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:21
@kaltesfeuer

xD

Dann würd ich mir echt Gedanken machen ^^


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:21
Ich hab mal 1,5 stunden meinen Schlüssel gesucht und hatte ihn dabei aber in der Hand und später in die Jackentasche gesteckt, damit ich besser nach ihm suchen kann.

Hab auch schon mein Handy in den Kühlschrank getan und die Milchpackung in meine Handtasche.

Bin auch leicht Dusselig.

Lag das Handy UNTER den Sachen oder wie grad hingelegt OBEN DRAUF?


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:21
Will ja nichts ungewöhnliches hineindichten, hätte dann eh viel zu viel Angst ;)

Aber ich habe gerade eben wirklich die ganze Couch abgesucht. Als ich dann kurz im Bad und Schlafzimmer war, und ich wieder zurück im Wohnzimmer war, lag es auf einmal mitten auf der Couch, also nicht irgendwie in die Zwischenpolster (oder wie man halt sagt) gerutscht.

Da mir das in letzter Zeit so oft passiert, frag ich mich halt einfach ob das wirklich nur Unachtsamkeit ist.


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:22
Es lag OBEN drauf.


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:22
Das ist in der tat bisschen merkwürdig..

Vielleicht hattest du es in der Hand und hast es unbewwusst oben drauf gelegt, weil du ja eh schon diene Couch auseinander genommen hattest ??


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:24
"Hab auch schon mein Handy in den Kühlschrank getan und die Milchpackung in meine Handtasche."

XD So jetzt brauch ich ne pause xDDD


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:24
Ja wird wahrscheinlich so etwas gewesen sein. Wahrscheinlich werd ich einfach alt (haha bin gerade 22 geworden).


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:24
@zeitlos

Mir ist das nicht passiert, ich habe nur Datrueffel zitiert^^

Naja, nach reiner Schusseligkeit hört sich das von neonfish wirklich nicht an, vor allem nicht wenn es stimmt, was er sagt - dass es eben sehr oft passiert.

Irgendwann wirds einem dann schon komisch.


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:25
Ich hoffe du hast die Milch dann nicht allzu lange in deiner Handtasche herumgetragen :D


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:26
Oder mit der Milchpackung am Ohr versucht zu telefonieren


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:26
@neonfish
Das mag sein obwohl ich werd bald 21 und ich bin sonst eigendlich nicht so tüdelich, vielleicht warst du ihn Gedanken.
Das hab ich auch wenn ich voll in Gedanken bin.

Ich hab auch schon beim Lesen den Kopf meines Exfreundes gekrault weil ich dacht emeine Hündin liegt da, oder ich wähl völlig falsche telefonnummern weil ich in Gedanken bin und laber dann die Leute dicht.
Hab letztens erst Milch ins Nudelwasser gekippt anstatt die Spiralnudeln.... passiert.

@zeitlos
Lach nicht du schuft ! :D


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:28
Such dir einen anderen Platz, wo du dein Handy dann immer ablegst und nur da!
Das rät man Patienten mit Alzheimer im Anfangsstadium auch^^


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:28
XD

"Oder mit der Milchpackung am Ohr versucht zu telefonieren"

Der Thread is gut ^^


Hmm aber ,und das is weit hergeholt, sollte es ein "geist" sein, dann kann doch das handy nich ohne weitere verschwinden Oo


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:30
Demenzerkrankungen beginnen so.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:30
ich hab das mit der salami aber auch erst sehr spät gemerkt :D


melden

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:30
Irgendwie denkt man sich halt dann mal seinen Teil wenn das ständig vorkommt. Letztens war es was ähnliches mit meiner Handtasche. Dachte eigentlich ich hätte die Garderobe gut abgesucht (ist nicht so vollgestopft wie man sich das vielleicht vorstellt), also man konnte sie eigentlich kaum übersehen, und trotzdem hab ich sie erst gefunden, nachdem ich wieder in allen anderen Räumen geschaut hab.

Hmmm..


melden
Anzeige

Dinge verschwinden einfach

14.11.2008 um 13:31
Naja die Freundin meines Vaters hatte das auch Sachen die sie ins Bad gestellt hat hat sie an ganz anderen Orten wieder gefunden.
Thread heisst "Wohnungsspuk" das is der passiert.


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden