Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Können Tiere Geister sehen?

2.563 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Tiere

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 11:22
Zitat von Nightwalker82
Nightwalker82
schrieb:
zb meine älteste die ist taub geworden und ca 12 jahre alt aber sie reagiert auf dinge die nicht da sind,starrt zb auf die tür zur küche obwohl da nix ist während die jüngste (ca 7j.) nicht reagiert.
man sollte sich bewußt sein... das ältere tiere sehr wohl auch ,eine art demenz entwickeln können, wie beim menschen … und ein demenz erkrankter mensch, handelt für leute die diese krankheit nicht verstehen, merkwürdig...



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 11:23
Zitat von Nightwalker82
Nightwalker82
schrieb:
hi ^^ bin schon lange hier und lese vieles,naja mehr lesen. also ich hab schon immer Hunde um mich gehabt und ich hab beobachtet das nicht jeder Hund zur gleichen zeit was seltsames sieht. wie wir,auch :-) schon einiges erlebt, zb meine älteste die ist taub geworden und ca 12 jahre alt aber sie reagiert auf dinge die nicht da sind,starrt zb auf die tür zur küche obwohl da nix ist während die jüngste (ca 7j.) nicht reagiert.
Naja, das kann alle möglichen Gründe haben. So lange wir nicht wissen was Tiere denken wissen auch nicht genau wieso sie an eine bestimmte Stelle gucken oder nicht.



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 13:46
@Nightwalker82
Zitat von Nightwalker82
Nightwalker82
schrieb:
zb meine älteste die ist taub geworden und ca 12 jahre alt aber sie reagiert auf dinge die nicht da sind,starrt zb auf die tür zur küche obwohl da nix ist während die jüngste (ca 7j.) nicht reagiert.
Nun ja, sie ist doch taub. Also verlässt sie sich jetzt mehr auf ihre Augen. Wenn da nur ein bisschen die Tür zuckt oder ein Insekt dort flattert, dann starrt sie eben die Tür lange an, um zu gucken oder sich zu vergewissern, ob da etwas passieren wird oder nicht.



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 13:50
Selbstverständlich sind Tiere sensibler als der Mensch was Paranormalität angeht.
Ob sie "sehen" können ist schwer zu sagen,aber "spüren" auf jeden Fall.Das konnte Ich oft genug an meinen Tieren
beobachten.



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 13:54
@LuckyLook
Zitat von LuckyLook
LuckyLook
schrieb:
Selbstverständlich sind Tiere sensibler als der Mensch was Paranormalität angeht.
Und schon wieder so eine unbelegte Tatsachenbehauptung. Weder ist das Eine, noch das Andere in irgendeiner Form erwiesen. Da es aber hochwahrscheinlich ist, dass es gar keine Paranormalität gibt, ist somit der Schluss, Tiere könnten die besser "fühlen" willkürlich und unlogisch.
Wobei Du selbstverständlich mal wieder völlig ungenau von "fühlen" sprichst.

Ist für manche wohl echt schwer zu verstehen, dass man über Dinge, die nicht nachgewiesen sind, einfach keine Aussagen treffen kann.



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 14:14
Zitat von off-peak
off-peak
schrieb:
Ist für manche wohl echt schwer zu verstehen, dass man über Dinge, die nicht nachgewiesen sind, einfach keine Aussagen treffen kann.
Aber sicher kann man das, eine Aussage, also das äußern einer Meinung benötigt doch keine nachgewiesener Fakt. Selbst nicht allgemein nachgeweisene Dinge können für ein Individuum Wahr sein. Problematisch wird es erst dann wenn man nicht nachgewiesene Tatsachen als solche hinstellt.



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 14:31
Zitat von Nashima
Nashima
schrieb:
Aber sicher kann man das
Kann man.
Aber es es gibt Aussagen sehr unterschiedlicher Güte.
Dasselbe wie bei Meinungen.
Die können sehr qualifiziert sein oder komplett unqualifiziert.



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 20:39
@Nashima
Zitat von Nashima
Nashima
schrieb:
Aber sicher kann man das, eine Aussage, also das äußern einer Meinung benötigt doch keine nachgewiesener Fakt.
Wenn die Meinung Sinn machen soll oder Wahres zu behaupten gedenkt, dann benötigt sie sehr wohl Fakten. Es ei denn, Du gibst mit Unsinn zufrieden.



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 20:50
Zitat von off-peak
off-peak
schrieb:
Nun ja, sie ist doch taub. Also verlässt sie sich jetzt mehr auf ihre Augen. Wenn da nur ein bisschen die Tür zuckt oder ein Insekt dort flattert, dann starrt sie eben die Tür lange an, um zu gucken oder sich zu vergewissern, ob da etwas passieren wird oder nicht.
Könnte ja auch sein dass das Sehorgan bei Hunden etwas anders ausgestattet ist und damit den Blick auch auf ektoplasmische Wesen wie Geister werfen kann - so ganz theoretisch.
Zitat von LuckyLook
LuckyLook
schrieb:
Selbstverständlich sind Tiere sensibler als der Mensch was Paranormalität angeht.
Ob sie "sehen" können ist schwer zu sagen,aber "spüren" auf jeden Fall.Das konnte Ich oft genug an meinen Tieren
beobachten.
Das interessiert mich wirklich, könntest du mir bitte mehr davon erzählen?



melden

Können Tiere Geister sehen?

26.02.2020 um 22:27
@Jörmungandr
Zitat von Jörmungandr
Jörmungandr
schrieb:
Könnte ja auch sein dass das Sehorgan bei Hunden etwas anders ausgestattet ist und damit den Blick auch auf ektoplasmische Wesen wie Geister werfen kann - so ganz theoretisch.
Nö.
1. Müsste es dazu diese ektoplasmischen Wesen geben.
2. Wenn es sie gebe, könnten Menschen sie auch sehen.
3. Hundeaugen sind nicht anders als Menschenaugen.



melden

Können Tiere Geister sehen?

27.02.2020 um 14:24
Zitat von off-peak
off-peak
schrieb:
1. Müsste es dazu diese ektoplasmischen Wesen geben.
2. Wenn es sie gebe, könnten Menschen sie auch sehen.
3. Hundeaugen sind nicht anders als Menschenaugen.
1. Davon muss man ausgehen wenn man solche Annahmen aufstellt.
2. Davon könnte man ausgehen, wenn Menschen und Hunde exakt dasselbe sehen und das Gehirn es exakt gleich interpretiert.
3. Vom Grundaufbau nicht, aber dennoch nicht gleich.



melden

Können Tiere Geister sehen?

27.02.2020 um 16:24
@Jörmungandr
Zitat von Jörmungandr
Jörmungandr
schrieb:
Davon muss man ausgehen wenn man solche Annahmen aufstellt.
1. Davon kann man erst ausgehen, wenn man es belegt hat Ohne Belege oder Nachweis solle man keine weiteren Annahmen aufstellen, es sei denn, es ist einem egal, ob man Fakten oder Bullshit produziert. Ansonsten baut man Luftschlösser auf nicht vorhandenen Fundamenten. Nicht gerade sinnvoll, meinst Du nicht auch?
2. Da muss man gar nicht erst lange mit "könnte" drum herum lavieren, das kann man schnell wissen:
https://www.platinum.com/platinum-service/beratung/anatomie/693-platinum-beratung-wie-sehen-hunde.html
Hunde sehen nahezu gleich, lediglich ihr Farbsehen ist etwas eingeschränkt. Wenn überhaupt, sehen sie etwas schlechter als Menschen. Somit ist die Annahme, sie könnte da mehr und besser sehen, schon mal vom Tisch.
3. Siehe 2.



melden

Können Tiere Geister sehen?

27.02.2020 um 17:58
Zitat von off-peak
off-peak
schrieb:
Davon kann man erst ausgehen, wenn man es belegt hat Ohne Belege oder Nachweis solle man keine weiteren Annahmen aufstellen, es sei denn, es ist einem egal, ob man Fakten oder Bullshit produziert. Ansonsten baut man Luftschlösser auf nicht vorhandenen Fundamenten. Nicht gerade sinnvoll, meinst Du nicht auch?
Ob das jetzt sinnvoll ist oder nicht, darüber muss man nicht streiten. Natürlich ist es nicht sinnvoll etwas anzunehmen, wofür es keine wirklichen Belege und Nachweise gibt außer dem Glauben irgendwelcher Leute.

2. Naja, nahezu gleich. Vielleicht ist ihr Farbsehen deshalb eingeschränkt weil da das Ektoplasmasehen dazu kommen könnte.

3. Okay



melden

Können Tiere Geister sehen?

03.03.2020 um 17:14
Zitat von off-peak
off-peak
schrieb am 26.02.2020:
Ist für manche wohl echt schwer zu verstehen, dass man über Dinge, die nicht nachgewiesen sind, einfach keine Aussagen treffen kann.
Ist für manche wohl echt schwer zu verstehen,dass man über Dinge,die nicht explizit wiederlegt werden können,einfach keine Aussagen treffen kann.



melden

Können Tiere Geister sehen?

04.03.2020 um 01:00
@Jörmungandr
Zitat von Jörmungandr
Jörmungandr
schrieb am 27.02.2020:
Vielleicht ist ihr Farbsehen deshalb eingeschränkt weil da das Ektoplasmasehen dazu kommen könnte.
Nain, ihr Farbsehen ist eingeschränkt, weil ihnen die Zäpfchen für bestimmte Farbtöne fehlen. Hunde sehen daher nicht mehr, sondern weniger Farben als Menschen. Wenn überhaupt, kann man daraus schließen, dass ihre Chancen, eventuelle Geister zu sehen, geringer sind als bei Menschen.

Würden Hunde sagen, dass eher Menschen Geister sehen könnten, da sie einfach die besser farbsehenden Augen haben, dann wäre das Argument sogar plausibel.



@LuckyLook
Zitat von LuckyLook
LuckyLook
schrieb:
Ist für manche wohl echt schwer zu verstehen,dass man über Dinge,die nicht explizit wiederlegt werden können,einfach keine Aussagen treffen kann.
Doch, kann man, Man kann sagen, dass sie nicht widerlegt werden können. Das macht sie aber nicht wahr.

Wenn die Existenz von etwas nicht belegt ist, kann man es auch nicht widerlegen. Daher ist Dein Argument einfach Unsinn. Jeder kann jeden Unsinn behaupten, nur wenn der Unsinn als solcher nicht wahr ist, wie soll man ihn dann überprüfen, um ihn widerlegen zu können?

Das ist ein uralter Schwurblertrick: Wenn Du meinen Unsinn nicht widerlegen kannst, weil er gar nicht wahr oder wahrnehmbar ist, dann muss er wahr sein. Aha.
Davon leben Betrüger, Scharlatane, Schlangenölverkäufer und Religionen schon seit Jahrtausenden. Vor Allem aber, weil ihre Opfer Probleme mit de Logik haben.

Schon oft als Beispiel genannt, aber gerne wieder, vielleicht fällt Dir ja diesmal das Logikproblem einer solchen Argumentation auf:
Widerlege doch bitte mal, dass Du mir keine € 1000,- schuldest. Kannst Du nicht, oder?
Aha, also ist es wahr - Du schuldest mir € 1000,-



melden